. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,88 €, größter Preis: 13,75 €, Mittelwert: 3,91 €
The Monopoly of Violence - Sheehan, James
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sheehan, James:

The Monopoly of Violence - neues Buch

ISBN: 9780571220854

ID: 1824508

Since 1945, the European states which had previously glamorised their military elites, and made going to war the highest expression of patriotism, have renounced violence as a way of settling their disputes. Violence has been eclipsed as a tool of statesmen. This astonishing reversal is the subject of James Sheehan's masterly book. It is also a timely reminder of the differences between Europe and America, at a time when the USA is asserting its right and duty to make war for ideological or self-interested ends. And how Europeans will live in this dangerous, violent world is a question that becomes ever more urgent as the chaos in the Middle East affects the stability of societies with open frontiers and liberal traditions. History History eBook, Faber & Faber

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Monopoly of Violence: Why Europeans Hate Going to War - Sheehan, James
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sheehan, James:

Monopoly of Violence: Why Europeans Hate Going to War - gebrauchtes Buch

ISBN: 0571220851

ID: 18783848349

[EAN: 9780571220854], Gebraucht, guter Zustand, History|Military|General, History|United States|20th Century, Political Science|General, Political Science|International Relations, 540 Gramm., [PU: Faber]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Monopoly of Violence - James Sheehan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Sheehan:
Monopoly of Violence - gebrauchtes Buch

ISBN: 9780571220854

ID: 793541606

Faber & Faber. Used - Very Good. Great condition for a used book! Minimal wear. 100% Money Back Guarantee. Shipped to over one million happy customers. Your purchase benefits world literacy!, Faber & Faber

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Better World Books
Versandkosten: EUR 7.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The Monopoly of Violence: Why Europeans Hate Going to War - Sheehan, James J.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sheehan, James J.:
The Monopoly of Violence: Why Europeans Hate Going to War - gebunden oder broschiert

ISBN: 9780571220854

ID: 921324965

Faber & Faber. Hardcover. 0571220851 . Fine., Faber & Faber

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
S N Books Ltd
Versandkosten: EUR 5.42
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The Monopoly of Violence: Why Europeans Hate Going to War - Sheehan, Professor James
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sheehan, Professor James:
The Monopoly of Violence: Why Europeans Hate Going to War - gebunden oder broschiert

ISBN: 9780571220854

ID: 543967106

Hardback. Very Good.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
World of Books Ltd
Versandkosten: EUR 4.82
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Monopoly of Violence
Autor:

Sheehan, James

Titel:

Monopoly of Violence

ISBN-Nummer:

0571220851

Subtitled, "Why Europeans Hate Going To War". From a professor of modern European history.

Detailangaben zum Buch - Monopoly of Violence


EAN (ISBN-13): 9780571220854
ISBN (ISBN-10): 0571220851
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: FABER & FABER
Gewicht: 0,529 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 05.12.2007 15:43:20
Buch zuletzt gefunden am 01.12.2016 20:13:08
ISBN/EAN: 0571220851

ISBN - alternative Schreibweisen:
0-571-22085-1, 978-0-571-22085-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher