Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783867415255 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 25,59, größter Preis: € 29,90, Mittelwert: € 29,04
...
Classic Pages: Die Memorien des Grafen von Tilly. Bd.1 - Tilly, Alexander Graf von
(*)
Tilly, Alexander Graf von:
Classic Pages: Die Memorien des Grafen von Tilly. Bd.1 - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783867415255

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: EHV Academicpress], Alexander von Tilly (1764-1816) zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten und den größten Abenteurern seiner Epoche. Auf äußerst amüsante Weise erzählt der Spross einer berühmten normannischen Adelsfamilie seine turbulente Lebensgeschichte. Er schildert seine Zeit am Hof der Königin Marie Antoinette, seine spätere Laufbahn als Offizier bei den Dragonern von Noailles und seine zahlreichen Reisen, unter anderem nach Deutschland, England und Amerika. Die äußert lebendigen Beschreibungen historischer Persönlichkeiten wie Ludwig XVI., Marie Antoinette, Josef II., Herzog von Orleans sind ebenso unterhaltsam wie treffend. "Seine Schilderungen des Höflings- und besonders des Liebeslebens eines Galanthomme des ancien régime sind, als Ganzes genommen, eines der glänzendsten Kulturgemälde der vorrevolutionären Zeit: ein Bild, das uns in wundervoller Plastik die geniale Liederlichkeit der damaligen Gesellschaft vor Augen führt, ihre verpuffenden Kontraste, ihr Hochfliegertum, ihr tumultuarisches Tohuwabohu, das schließlich notgedrungen zu gänzlicher Auflösung führen mußte." (Fedor von Zobeltitz)., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 210mm, B: 148mm, T: 18mm, 310, [GW: 445g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

 booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Memorien des Grafen von Tilly - Alexander von Tilly
(*)
Alexander von Tilly:
Die Memorien des Grafen von Tilly - Taschenbuch

ISBN: 9783867415255

[ED: Taschenbuch], [PU: Europäischer Hochschulverlag], Neuware - Alexander von Tilly (1764-1816) zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten und den größten Abenteurern seiner Epoche. Auf äußerst amüsante Weise erzählt der Spross einer berühmten normannischen Adelsfamilie seine turbulente Lebensgeschichte. Er schildert seine Zeit am Hof der Königin Marie Antoinette, seine spätere Laufbahn als Offizier bei den Dragonern von Noailles und seine zahlreichen Reisen, unter anderem nach Deutschland, England und Amerika. Die äußert lebendigen Beschreibungen historischer Persönlichkeiten wie Ludwig XVI., Marie Antoinette, Josef II., Herzog von Orleans sind ebenso unterhaltsam wie treffend. 'Seine Schilderungen des Höflings- und besonders des Liebeslebens eines Galanthomme des ancien régime sind, als Ganzes genommen, eines der glänzendsten Kulturgemälde der vorrevolutionären Zeit: ein Bild, das uns in wundervoller Plastik die geniale Liederlichkeit der damaligen Gesellschaft vor Augen führt, ihre verpuffenden Kontraste, ihr Hochfliegertum, ihr tumultuarisches Tohuwabohu, das schließlich notgedrungen zu gänzlicher Auflösung führen mußte.' (Fedor von Zobeltitz), DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x20 mm, 304, [GW: 442g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung

 booklooker.de
buchZ AG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Memorien des Grafen von Tilly - Alexander von Tilly
(*)
Alexander von Tilly:
Die Memorien des Grafen von Tilly - Taschenbuch

ISBN: 9783867415255

[ED: Taschenbuch], [PU: Europäischer Hochschulverlag], Neuware - Alexander von Tilly (1764-1816) zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten und den größten Abenteurern seiner Epoche. Auf äußerst amüsante Weise erzählt der Spross einer berühmten normannischen Adelsfamilie seine turbulente Lebensgeschichte. Er schildert seine Zeit am Hof der Königin Marie Antoinette, seine spätere Laufbahn als Offizier bei den Dragonern von Noailles und seine zahlreichen Reisen, unter anderem nach Deutschland, England und Amerika. Die äußert lebendigen Beschreibungen historischer Persönlichkeiten wie Ludwig XVI., Marie Antoinette, Josef II., Herzog von Orleans sind ebenso unterhaltsam wie treffend. 'Seine Schilderungen des Höflings- und besonders des Liebeslebens eines Galanthomme des ancien régime sind, als Ganzes genommen, eines der glänzendsten Kulturgemälde der vorrevolutionären Zeit: ein Bild, das uns in wundervoller Plastik die geniale Liederlichkeit der damaligen Gesellschaft vor Augen führt, ihre verpuffenden Kontraste, ihr Hochfliegertum, ihr tumultuarisches Tohuwabohu, das schließlich notgedrungen zu gänzlicher Auflösung führen mußte.' (Fedor von Zobeltitz), DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x20 mm, 304, [GW: 442g], PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

 booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Memorien des Grafen von Tilly. Bd.1
(*)
Die Memorien des Grafen von Tilly. Bd.1 - neues Buch

ISBN: 9783867415255

ID: DIO5VUVLP8N

Alexander von Tilly (1764-1816) zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten und den größten Abenteurern seiner Epoche. Auf äußerst amüsante Weise erzählt der Spross einer berühmten normannischen Adelsfamilie seine turbulente Lebensgeschichte. Er schildert seine Zeit am Hof der Königin Marie Antoinette, seine spätere Laufbahn als Offizier bei den Dragonern von Noailles und seine zahlreichen Reisen, unter anderem nach Deutschland, England und Amerika. Die äußert lebendigen Beschreibungen historischer Persönlichkeiten wie Ludwig XVI., Marie Antoinette, Josef II., Herzog von Orleans sind ebenso unterhaltsam wie treffend. "Seine Schilderungen des Höflings- und besonders des Liebeslebens eines Galanthomme des ancien régime sind, als Ganzes genommen, eines der glänzendsten Kulturgemälde der vorrevolutionären Zeit: ein Bild, das uns in wundervoller Plastik die geniale Liederlichkeit der damaligen Gesellschaft vor Augen führt, ihre verpuffenden Kontraste, ihr Hochfliegertum, ihr tumultuarisches Tohuwabohu, das schließlich notgedrungen zu gänzlicher Auflösung führen mußte." (Fedor von Zobeltitz). Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen

 Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Memorien des Grafen von Tilly
(*)
Die Memorien des Grafen von Tilly - neues Buch

ISBN: 3867415250

ID: 3-17344763

Alexander von Tilly (1764-1816) zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten und den grössten Abenteurern seiner Epoche. Auf äusserst amüsante Weise erzählt der Spross einer berühmten normannischen Adelsfamilie seine turbulente Lebensgeschichte. Er schildert seine Zeit am Hof der Königin Marie Antoinette, seine spätere Laufbahn als Offizier bei den Dragonern von Noailles und seine zahlreichen Reisen, unter anderem nach Deutschland, England und Amerika. Die äussert lebendigen Beschreibungen historischer Persönlichkeiten wie Ludwig XVI., Marie Antoinette, Josef II., Herzog von Orleans sind ebenso unterhaltsam wie treffend. ""Seine Schilderungen des Höflings- und besonders des Liebeslebens eines Galanthomme des ancien r¿gime sind, als Ganzes genommen, eines der glänzendsten Kulturgemälde der vorrevolutionären Zeit: ein Bild, das uns in wundervoller Plastik die geniale Liederlichkeit der damaligen Gesellschaft vor Augen führt, ihre verpuffenden Kontraste, ihr Hochfliegertum, ihr tumultuarisches Tohuwabohu, das schliesslich notgedrungen zu gänzlicher Auflösung führen musste."" (Fedor von Zobeltitz). Livre - Livre

 Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Memorien des Grafen von Tilly

Alexander von Tilly (1764-1816) zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten und den größten Abenteurern seiner Epoche. Auf äußerst amüsante Weise erzählt der Spross einer berühmten normannischen Adelsfamilie seine turbulente Lebensgeschichte. Er schildert seine Zeit am Hof der Königin Marie Antoinette, seine spätere Laufbahn als Offizier bei den Dragonern von Noailles und seine zahlreichen Reisen, unter anderem nach Deutschland, England und Amerika. Die äußert lebendigen Beschreibungen historischer Persönlichkeiten wie Ludwig XVI., Marie Antoinette, Josef II., Herzog von Orleans sind ebenso unterhaltsam wie treffend. "Seine Schilderungen des Höflings- und besonders des Liebeslebens eines Galanthomme des ancien r¿gime sind, als Ganzes genommen, eines der glänzendsten Kulturgemälde der vorrevolutionären Zeit: ein Bild, das uns in wundervoller Plastik die geniale Liederlichkeit der damaligen Gesellschaft vor Augen führt, ihre verpuffenden Kontraste, ihr Hochfliegertum, ihr tumultuarisches Tohuwabohu, das schließlich notgedrungen zu gänzlicher Auflösung führen mußte." (Fedor von Zobeltitz).

Detailangaben zum Buch - Die Memorien des Grafen von Tilly


EAN (ISBN-13): 9783867415255
ISBN (ISBN-10): 3867415250
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Europäischer Hochschulver
301 Seiten
Gewicht: 0,441 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-08-25T13:56:36+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-01-29T13:49:34+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783867415255

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86741-525-0, 978-3-86741-525-5


< zum Archiv...