. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783770537242 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 35,00 €, größter Preis: 105,00 €, Mittelwert: 67,16 €
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - Koepping, Klaus Peter Welker, Michael Wiehl, Reiner (Hg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Koepping, Klaus Peter Welker, Michael Wiehl, Reiner (Hg.):
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783770537242

[ED: kartoniert], [PU: Wilhelm Fink Verlag], Klaus-Peter Köpping, Michael Welker & Reiner Wiehl (Hg.) Die autonome Person - eine europäische Erfindung? Fink München 2002 Inhalt: VORWORT 7 MICHAEL WELKER Ist die autonome Person eine Erfindung der europäischen Moderne? 9 I. GIBT ES VORMODERNE UND AUSSEREUROPÄISCHE ÄQUIVALENTE UND ALTERNATIVEN ZUM KONZEPT DER AUTONOMEN PERSON? JAN ASSMANN Der eine lebt, wenn der andere ihn geleitet. Altägyptische Konzepte vom konnektiven Leben 15 KLAUS BUTZENBERGER Identitätskonzeptionen in Indien 29 KLAUS-PETER KÖPPING Meissle deine Maske: Autonome Person, Gespaltenes Selbst oder Modul? Ethnologische Anmerkungen zu Marcel Mauss 45 JOHN L. UND JEAN COMAROFF On Personhood. An Anthropological Perspective from Africa 67 RUDOLF G. WAGNER Ein chinesisches Plädoyer gegen die autonome Person 83 EGON FLAIG Uomo universale und agonales Selbst. Jacob Burckhardts zwei historiographische Geburtsurkunden der Individualität 95 MICHAEL FISHBANE Covenantal Theonomy and the Question of Autonomous Selfhood. Three Spiritual Types 113 II. MODERNE UND EUROPÄISCHE ENTWÜRFE DER AUTONOMEN PERSON UND DIE AUSLOTUNG IHRER GRENZEN REINER WIEHL Die Bestimmung der Person in der europäischen Kultur 131 DOMINIK PERLER Descartes' Transformation des Personenbegriffs 141 MICHAEL HAMPE Historische Einheit und semiotische Autonomie. Anthropologische Implikationen der Metaphysik von Charles Sanders Peirce 163 KENNETH J. GERGEN Beyond Autonomy and Community. Relational Being 177 CATHERINE KELLER The Subject of Complexity. Autonomy and Autopoiesis 193 SUZANNE R. KIRSCHNER Autonomy and the Problem of Suffering. Tragedy and Transcendence in Psychoanalytic Discourse 203 MONA DEKOVEN FISHBANE Autonomous and Relational Narratives of the Self. Ethical and Clinical Implications 219 WERNER STEGMAIER Der Einzelne und das Gesetz. Autarkie, Autonomie und Heteronomie im Europäischen Denken 237 JÜRGEN STRAUB Personale Identität und Autonomie. Eine moderne Subjekttheorie und das postmoderne Selbst 255 SIGRID BRANDT Person und Autonomie 273 Klappentext: Ist die autonome Person eine europäische Erfindung? Antike, vormoderne und nichtabendländische Kulturen werden in diesem Band befragt, ob sie ein Konzept der autonomen Person entwickeln. Die autarke, die agonale, die autoplexe, die normative und andere Formen von Person können und müssen unterschieden werden. Die abendländische Moderne wird untersucht, kultur-, literaturwissenschaftlich und philosophiegeschichtlich: Was ist charakteristisch für das typisch moderne Verständnis der personalen Autonomie? Philosophische, psychologische und kulturanalytische Beiträge prüfen, ob das Konzept der autonomen Person der Moderne ein Verständnis von Personalität bietet, das auch in Zukunft tragfähig ist. Das Ergebnis der interdisziplinären Untersuchung lautet: Die autonome Person ist tatsächlich eine europäische Errungenschaft. Sie integriert eine Vielzahl von Freiheitskonzepten und kann nicht leicht durch andere kulturelle Formen ersetzt werden. Vorwort: Das in diesem Band dokumentierte Erste Heidelberger Wissenschaftskolleg fand im Internationalen Wissenschaftsforum der Universität Heidelberg statt. Das Konzept zu dieser Form von Konferenz wurde vom früheren Direktor des IWH, Prof. Dietrich Ritschl, vom Kuratorium des IWH sowie vom interdisziplinären Gesprächskreis Kulturanalyse entwickelt. Mit dem Wissenschaftskolleg soll eine neue Form wissenschaftlicher Kooperation erprobt werden. Zu einer wichtigen interdisziplinären Fragestellung werden auf internationaler Ebene nicht nur die renommierten älteren Fachvertreter sondern auch die Forschergenerationen ins Gespräch gebracht. International führende Vertreterinnen und Vertreter der jeweiligen Fächer und gerade habilitierte oder neuberufene jüngere Kolleginnen und Kollegen werden eingeladen, an einem wichtigen Projekt in Grenzlagen der Forschung zusammenzuarbeiten. Das erste Wissenschaftskolleg wurde inhaltlich geplant von Reiner Wiehl (Philosophie) und Klaus Peter Köpping (Ethnologie) unter Beratung von Jan Assmann (Ägyptologie) und Michael Welker (Systematische Theologie). Heidelberg, im Juni 2001 P. Köpping, M. Welker & R. Wiehl Impressum: Reihe Kulte / Kulturen Die autonome Person - eine europäische Erfindung? Herausgegeben von Klaus-Peter Köpping, Michael Welker und Reiner Wiehl Wilhelm Fink Verlag Gedruckt auf alterungsbeständigem Papier. Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe und der Übersetzung, vorbehalten. Dies betrifft auch die Vervielfältigung und Übertragung einzelner Textabschnitte, Zeichnungen oder Bilder durch alle Verfahren wie Speicherung und Übertragung auf Papier, Transparente, Filme, Bänder, Platten und andere Medien, soweit es nicht 53 und 54 URG ausdrücklich gestatten. 2002 Wilhelm Fink Verlag, München. Herstellung: Ferdinand Schöningh GmbH, Paderborn. ISBN 3-7705-3724-6. Zustand: 281 Seiten, kartoniert etwa 23,3 cm hoch, 2,3 cm breit, 15,5 cm tief etwa 490 g schwer (mit Verpackung über 500 g) neuwertig, DE, [SC: 2.20], wie neu, privates Angebot, etwa 23,3 cm hoch, 2,3 cm breit, 15,5 cm tief, 281, [GW: 480g], [PU: München], Erstausgabe, Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Philosoph_in_Frankfurt
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - Koepping, Klaus P, Michael Welker und Reiner Wiehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Koepping, Klaus P, Michael Welker und Reiner Wiehl:
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - neues Buch

25, ISBN: 3770537246

ID: 212668

1., 2002 kartoniert 281 S. Karton Ist die autonome Person eine europäische Erfindung? Antike, vormoderne und nichtabendländische Kulturen werden in diesem Band befragt, ob sie ein Konzept der autonomen Person entwickeln. Die autarke, die agonale, die autoplexe, die normative und andere Formen von Person können und müssen unterschieden werden. Die abendländische Moderne wird untersucht, kultur-, literaturwissen-schaftlich und philosophiegeschichtlich: Was ist charakteristisch für das typisch moderne Verständnis der personalen Autonomie? Philosophische, psychologische und kulturanalytische Beiträge prüfen, ob das Konzept der autonomen Person der Moderne ein Verständnis von Personalität bietet, das auch in Zukunft tragfähig ist. Das Ergebnis der interdisziplinären Untersuchung lautet: Die autonome Person ist tatsächlich eine europäische Errungenschaft. Sie integriert eine Vielzahl von Freiheits- konzepten und kann nicht leicht durch andere kulturelle Formen ersetzt werden. ISBN 9783770537242 Individuum, Autonomie, Persönlichkeit, mit Schutzumschlag neu, [PU:Fink, Wilhelm,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung? - Taschenbuch

2002, ISBN: 3770537246

ID: 27612

Taschenbuch 281 Seiten Taschenbuch Taschenbuch Fink (Wilhelm), 2002. 281 Seiten 140112 ( 15163 ) mit pers. Autorewnwidmung von Reiner Wiehl, leicht schief gelesen, Cover geringe Gebr.-spuren, Coverecken u. Kanten geringe Gebr.-spuren, zwei Coverecken leichte Gebr.-spuren, Schnitt gering nachgedunkelt, innen tadellos u. einwandfrei 10000 8247146FAA75 8247146FAA75 Sammlerstück; sehr gut, [PU:Fink (Wilhelm),]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Schreib, Lies und Spiel Gundolf Ette, 74924 Neckarbischofsheim
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Autonome Person - eine europäische Erfindung? - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783770537242

ID: 27612

281 Seiten Taschenbuch Taschenbuch Fink (Wilhelm), 2002. 281 Seiten 140112 ( 15163 ) mit pers. Autorewnwidmung von Reiner Wiehl, leicht schief gelesen, Cover geringe Gebr.-spuren, Coverecken u. Kanten geringe Gebr.-spuren, zwei Coverecken leichte Gebr.-spuren, Schnitt gering nachgedunkelt, innen tadellos u. einwandfrei 10000 8247146FAA75 8247146FAA75 Versand D: 5,00 EUR, [PU:Fink (Wilhelm),]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Schreib, Lies und Spiel, 74924 Neckarbischofsheim
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - Klaus P Koepping; Michael Welker; Reiner Wiehl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus P Koepping; Michael Welker; Reiner Wiehl:
Die autonome Person - eine europäische Erfindung? - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783770537242

Taschenbuch, ID: 3416990

[ED: 1], 1., 2002, Softcover, Buch, [PU: Fink, Wilhelm]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Autonome Person - eine europäische Erfindung?


EAN (ISBN-13): 9783770537242
ISBN (ISBN-10): 3770537246
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
281 Seiten
Gewicht: 0,488 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.04.2007 10:33:28
Buch zuletzt gefunden am 14.10.2017 20:36:28
ISBN/EAN: 9783770537242

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7705-3724-6, 978-3-7705-3724-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher