Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 3,08, größter Preis: € 8,16, Mittelwert: € 7,14
...
Nachtgewächs - Djuna Barnes
(*)
Djuna Barnes:
Nachtgewächs - gebunden oder broschiert

2018, ISBN: 9da2faf48e7b368830b035be1efffde0

ID: 1094943171

2018. Hardcover. New. Lang: - English, Pages 126. Reprinted in 2018 with the help of original edition published long back [1846]. This book is Printed in black & white, Hardcover, sewing binding for longer life with Matt laminated multi-Colour Dust Cover, Printed on high quality Paper, re-sized as per Current standards, professionally processed without changing its contents. As these are old books, we processed each page manually and make them readable but in some cases some pages which are blur or missing or black spots. If it is multi volume set, then it is only single volume. We expect that you will understand our compulsion in these books. We found this book important for the readers who want to know more about our old treasure so we brought it back to the shelves. (Any type of Customisation is possible). Hope you will like it and give your comments and suggestions., 2018, Weltbild, 2006. Gebunden. wie neu! Warum stiehlt jemand einen Weihnachtsbaum? Betrüger Packy Noonan tut es, weil ihm der Baum während seiner Haftzeit als Versteck für seine Beute diente - und diesen Baum will er sich von niemandem nehmen lassen! Doch er hat nicht mit Detektivin Regan Reilly und ihren Freunden gerechnet... Ein spannender und humorvoller Weihnachtskrimi von zwei der besten Krimiautorinnen unserer Zeit. Kurzbeschreibung Bevor Packy Noonan für 12 Jahre ins Gefängnis wanderte, hat er seine Beute, Diamanten im Wert von 80 Millionen Dollar, an einer Fichte in der Einöde von Vermont versteckt. Nach seiner Haftentlassung ist Eile geboten, denn gerade "sein" Baum ist auserkoren, das Rockefeller Center in New York weihnachtlich zu schmücken. Nur ahnt Packy nicht, dass Privatdetektivin Regan Reilly alles daran setzt, ihm das Handwerk zu legen. Über den Autor Mary Higgins Clark ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des internationalen Krimimarktes. Ihre rund 30 Romane sind auch hierzulande Bestseller. Carol Higgins Clark hat die Begabung ihrer Mutter geerbt und mehrere Kriminalromane veröffentlicht, die sich um die Privatdetektivin Regan Reilly drehen. Das Mutter-Tochter-Erfolgsduo kombiniert seine Talente in diesem Spannungsroman der Lichterglanzklasse., Weltbild, 2006, Suhrkamp, Band 293, 1985. Hardcover. ausgemustertes Büchereibuch, nicht foliert, in sehr gutem Zustand! "Robin ist das Nachtgewächs, die Schlingpflanze und die Nymphe. Ihr Leben ist Zufall in Permanenz. Djuna Barnes beschreibt Verwandlungen. Die Frau spielt Mann, der Mann möchte Frau sein. Das Kostüm und der Betrug retten aus der falschen Welt: Weil ich eine Frau bin, die von Gott vergessen wurde. Das Nachtgewächs ist ein Bekenntnis der Inzucht von Gefühlen. Man muß den Extrakt dieser Pflanze kosten, langsam, schlürfend und pustend, ganz so als handele es sich um eine kochend heiße Bouillon. Das Nachtgewächs ist ein Objekt des Staunens, kühn und kühl. Es ist komponiert nach der Melodie einer zeitlosen Zeit." Verena Auffermann, Frankfurter Rundschau Schauplätze sind die flirrenden Hauptstädte Europas, vor allem Paris in den 1920er Jahren, und New York. Die fünf neurotischen Hauptfiguren – die lesbischen Amerikanerinnen Robin, Nora und Jenny, der schwule irisch-amerikanische Arzt Matthew O’Connor und der österreichische Pseudobaron Felix Volkbein – sind durch Herkunft und Veranlagung dem »normalen« Leben entfremdet. Getrieben von dunklen religiösen und sexuellen Sehnsüchten, fallen sie einander in die Arme, um sich fortan gegenseitig zu verletzen. Die drei Lesbierinnen enden im Wahnsinn, der alkoholsüchtige Baron irrt mit seinem geistesgestörten Sohn und einer ehemaligen Artistin herum, der Arzt stirbt betrunken in einem Pariser Café. Djuna Barnes wurde am 12. Juni 1892 in Cornwall-on-Hudson / USA geboren. Sie arbeitete als Journalistin und Korrespondentin in New York, wo sie auch ihre ersten literarischen Werke, u.a. einige Dramen, verfasste. 1919 ging Barnes nach Paris, wo sie bald im lesbischen Zirkel um Natalie Barney, der „Academy of Women“, verkehrte. In den Pariser Jahren führte sie ein sexuell freizügiges und ausschweifendes Leben an der Seite von Thelma Wood und Peggy Guggenheim. In Paris schrieb sie auch ihre bedeutendsten Romane, wie Ryder und Nightwood. 1940 kehrte sie in die USA zurück, wo sie sich in ihr Privatleben zurückzog und nur noch wenige Werke veröffentlichte. Barnes starb am 18. Juni 1980., Suhrkamp, Band 293, 1985

 Biblio.com
Gyan Books, Antiquariat UPP, Antiquariat UPP
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 3.08)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nachtgewächs - Djuna Barnes
(*)
Djuna Barnes:
Nachtgewächs - Erstausgabe

2009, ISBN: 9da2faf48e7b368830b035be1efffde0

Gebundene Ausgabe, ID: 897633357

Simon & Schuster Books for Young Readers. Hardcover. 1416989412 No marks or damage from past owners, not a former library book, not a remainder or book club, not clipped, hardcover. For Nora Grey, romance was not part of the plan. She's never been particularly attracted to the boys at her school, no matter how much her best friend, Vee, pushes them at her. Not until Patch came along.With his easy smile and eyes that seem to see inside her, Nora is drawn to him against her better judgment.But after a series of terrifying encounters, Nora's not sure who to trust. Patch seems to be everywhere she is, and to know more about her than... her closest friends. She can't decide whether she should fall into his arms or run and hide. And when she tries to seek some answers, she finds herself near a truth that is way more unsettling than anything Patch makes her feel.For Nora is right in the middle of an ancient battle between the immortal and those that have fallen - and, when it comes to choosing sides, the wrong choice will cost her life. All books shipped within 24 hours with U.S. Postal Service Delivery Confirmation, each order is packaged in a new box with bubble wrap, and always your satisfaction is guaranteed. . Fine. 2009. 1st Edition., Simon & Schuster Books for Young Readers, 2009, Suhrkamp, Band 293, 1985. Hardcover. ausgemustertes Büchereibuch, nicht foliert, in sehr gutem Zustand! "Robin ist das Nachtgewächs, die Schlingpflanze und die Nymphe. Ihr Leben ist Zufall in Permanenz. Djuna Barnes beschreibt Verwandlungen. Die Frau spielt Mann, der Mann möchte Frau sein. Das Kostüm und der Betrug retten aus der falschen Welt: Weil ich eine Frau bin, die von Gott vergessen wurde. Das Nachtgewächs ist ein Bekenntnis der Inzucht von Gefühlen. Man muß den Extrakt dieser Pflanze kosten, langsam, schlürfend und pustend, ganz so als handele es sich um eine kochend heiße Bouillon. Das Nachtgewächs ist ein Objekt des Staunens, kühn und kühl. Es ist komponiert nach der Melodie einer zeitlosen Zeit." Verena Auffermann, Frankfurter Rundschau Schauplätze sind die flirrenden Hauptstädte Europas, vor allem Paris in den 1920er Jahren, und New York. Die fünf neurotischen Hauptfiguren – die lesbischen Amerikanerinnen Robin, Nora und Jenny, der schwule irisch-amerikanische Arzt Matthew O’Connor und der österreichische Pseudobaron Felix Volkbein – sind durch Herkunft und Veranlagung dem »normalen« Leben entfremdet. Getrieben von dunklen religiösen und sexuellen Sehnsüchten, fallen sie einander in die Arme, um sich fortan gegenseitig zu verletzen. Die drei Lesbierinnen enden im Wahnsinn, der alkoholsüchtige Baron irrt mit seinem geistesgestörten Sohn und einer ehemaligen Artistin herum, der Arzt stirbt betrunken in einem Pariser Café. Djuna Barnes wurde am 12. Juni 1892 in Cornwall-on-Hudson / USA geboren. Sie arbeitete als Journalistin und Korrespondentin in New York, wo sie auch ihre ersten literarischen Werke, u.a. einige Dramen, verfasste. 1919 ging Barnes nach Paris, wo sie bald im lesbischen Zirkel um Natalie Barney, der „Academy of Women“, verkehrte. In den Pariser Jahren führte sie ein sexuell freizügiges und ausschweifendes Leben an der Seite von Thelma Wood und Peggy Guggenheim. In Paris schrieb sie auch ihre bedeutendsten Romane, wie Ryder und Nightwood. 1940 kehrte sie in die USA zurück, wo sie sich in ihr Privatleben zurückzog und nur noch wenige Werke veröffentlichte. Barnes starb am 18. Juni 1980., Suhrkamp, Band 293, 1985

 Biblio.com
Whitneys BookShelf, Antiquariat UPP
Versandkosten: EUR 3.08
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nachtgewächs - Djuna Barnes
(*)
Djuna Barnes:
Nachtgewächs - Taschenbuch

2004, ISBN: 9da2faf48e7b368830b035be1efffde0

Gebundene Ausgabe, ID: 632278733

St. Wendel, Unikat Buchverlag, 2004,. 8°, 124 S. mit s/w-Illustr., illustr. original Kartonage (Paperback), sehr schönes, sauberes und ungelesenes Exemplar (P-K), St. Wendel, Unikat Buchverlag, 2004, Suhrkamp, Band 293, 1985. Hardcover. ausgemustertes Büchereibuch, nicht foliert, in sehr gutem Zustand! "Robin ist das Nachtgewächs, die Schlingpflanze und die Nymphe. Ihr Leben ist Zufall in Permanenz. Djuna Barnes beschreibt Verwandlungen. Die Frau spielt Mann, der Mann möchte Frau sein. Das Kostüm und der Betrug retten aus der falschen Welt: Weil ich eine Frau bin, die von Gott vergessen wurde. Das Nachtgewächs ist ein Bekenntnis der Inzucht von Gefühlen. Man muß den Extrakt dieser Pflanze kosten, langsam, schlürfend und pustend, ganz so als handele es sich um eine kochend heiße Bouillon. Das Nachtgewächs ist ein Objekt des Staunens, kühn und kühl. Es ist komponiert nach der Melodie einer zeitlosen Zeit." Verena Auffermann, Frankfurter Rundschau Schauplätze sind die flirrenden Hauptstädte Europas, vor allem Paris in den 1920er Jahren, und New York. Die fünf neurotischen Hauptfiguren – die lesbischen Amerikanerinnen Robin, Nora und Jenny, der schwule irisch-amerikanische Arzt Matthew O’Connor und der österreichische Pseudobaron Felix Volkbein – sind durch Herkunft und Veranlagung dem »normalen« Leben entfremdet. Getrieben von dunklen religiösen und sexuellen Sehnsüchten, fallen sie einander in die Arme, um sich fortan gegenseitig zu verletzen. Die drei Lesbierinnen enden im Wahnsinn, der alkoholsüchtige Baron irrt mit seinem geistesgestörten Sohn und einer ehemaligen Artistin herum, der Arzt stirbt betrunken in einem Pariser Café. Djuna Barnes wurde am 12. Juni 1892 in Cornwall-on-Hudson / USA geboren. Sie arbeitete als Journalistin und Korrespondentin in New York, wo sie auch ihre ersten literarischen Werke, u.a. einige Dramen, verfasste. 1919 ging Barnes nach Paris, wo sie bald im lesbischen Zirkel um Natalie Barney, der „Academy of Women“, verkehrte. In den Pariser Jahren führte sie ein sexuell freizügiges und ausschweifendes Leben an der Seite von Thelma Wood und Peggy Guggenheim. In Paris schrieb sie auch ihre bedeutendsten Romane, wie Ryder und Nightwood. 1940 kehrte sie in die USA zurück, wo sie sich in ihr Privatleben zurückzog und nur noch wenige Werke veröffentlichte. Barnes starb am 18. Juni 1980., Suhrkamp, Band 293, 1985

 Biblio.com
Antiquariat Orban & Streu GbR, Antiquariat UPP
Versandkosten: EUR 3.08
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nachtgewächs - Djuna Barnes
(*)
Djuna Barnes:
Nachtgewächs - gebunden oder broschiert

1985, ISBN: 9da2faf48e7b368830b035be1efffde0

ID: 562979993

Suhrkamp, Band 293, 1985. Hardcover. ausgemustertes Büchereibuch, nicht foliert, in sehr gutem Zustand! "Robin ist das Nachtgewächs, die Schlingpflanze und die Nymphe. Ihr Leben ist Zufall in Permanenz. Djuna Barnes beschreibt Verwandlungen. Die Frau spielt Mann, der Mann möchte Frau sein. Das Kostüm und der Betrug retten aus der falschen Welt: Weil ich eine Frau bin, die von Gott vergessen wurde. Das Nachtgewächs ist ein Bekenntnis der Inzucht von Gefühlen. Man muß den Extrakt dieser Pflanze kosten, langsam, schlürfend und pustend, ganz so als handele es sich um eine kochend heiße Bouillon. Das Nachtgewächs ist ein Objekt des Staunens, kühn und kühl. Es ist komponiert nach der Melodie einer zeitlosen Zeit." Verena Auffermann, Frankfurter Rundschau Schauplätze sind die flirrenden Hauptstädte Europas, vor allem Paris in den 1920er Jahren, und New York. Die fünf neurotischen Hauptfiguren – die lesbischen Amerikanerinnen Robin, Nora und Jenny, der schwule irisch-amerikanische Arzt Matthew O’Connor und der österreichische Pseudobaron Felix Volkbein – sind durch Herkunft und Veranlagung dem »normalen« Leben entfremdet. Getrieben von dunklen religiösen und sexuellen Sehnsüchten, fallen sie einander in die Arme, um sich fortan gegenseitig zu verletzen. Die drei Lesbierinnen enden im Wahnsinn, der alkoholsüchtige Baron irrt mit seinem geistesgestörten Sohn und einer ehemaligen Artistin herum, der Arzt stirbt betrunken in einem Pariser Café. Djuna Barnes wurde am 12. Juni 1892 in Cornwall-on-Hudson / USA geboren. Sie arbeitete als Journalistin und Korrespondentin in New York, wo sie auch ihre ersten literarischen Werke, u.a. einige Dramen, verfasste. 1919 ging Barnes nach Paris, wo sie bald im lesbischen Zirkel um Natalie Barney, der „Academy of Women“, verkehrte. In den Pariser Jahren führte sie ein sexuell freizügiges und ausschweifendes Leben an der Seite von Thelma Wood und Peggy Guggenheim. In Paris schrieb sie auch ihre bedeutendsten Romane, wie Ryder und Nightwood. 1940 kehrte sie in die USA zurück, wo sie sich in ihr Privatleben zurückzog und nur noch wenige Werke veröffentlichte. Barnes starb am 18. Juni 1980., Suhrkamp, Band 293, 1985

 Biblio.com
Antiquariat UPP
Versandkosten: EUR 3.07
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
nachtgewächs - barnes djuna
(*)
barnes djuna:
nachtgewächs - gebrauchtes Buch

1987, ISBN: 9da2faf48e7b368830b035be1efffde0

ID: 1037779419

Frankfurt , 1987. gut leichte gebrauchsspuren. Einleitung von t. s. eliot Aufl. 12x18cm. suhrkampFrankfurt 1987 Leinen, 1987

 Biblio.com
Antiquariat Wortschatz
Versandkosten: EUR 4.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Nachtgewächs.


Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1959
Herausgeber: Fischer Bücherei, 1963.

Buch in der Datenbank seit 2013-12-28T14:57:11+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-06-05T16:14:18+02:00 (Berlin)


< zum Archiv...