Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 200,00, größter Preis: € 200,00, Mittelwert: € 200,00
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst bes.innen gutes Exp - Aichinger, Ilse,
(*)
Aichinger, Ilse,:
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst bes.innen gutes Exp - Erstausgabe

2016, ISBN: 68f196d8d4b9c67a4d539d86adf559d3

Gebundene Ausgabe, ID: 22754722601

AUSTRIACA; LITERATUR; W I E N; A; AK; B8; STEIERMARK, Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst bes.innen gutes Expl. - In diesem ihrem einzigen Roman (hier die Erstausgabe ihres Erstlingswerkes von 1948) beschrieb sie unter Bezug auf ihre eigene Biografie das Schicksal e.jungen Halbjüdin im Nationalsozialismus in Wien. - Wilpert/Gühring II,1. - A.:1921 Wien-2016 ebda.; Schriftstellerin. Sie gilt als bedeutende Repräsentantin der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Sie heiratete den Schriftsteller Günter Eich, den sie in der Gruppe 47 kennenlernte. Nach Hans Weigel begann die österreichische Literatur nach 1945 überhaupt erst mit Ilse Aichinger.

Abebooks.de
Wissenschaftliches Antiquariat Mayrhofer, Pürbach, Austria [57166617] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 5.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In di - Aichinger, Ilse,
(*)
Aichinger, Ilse,:
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In di - Erstausgabe

2016, ISBN: 68f196d8d4b9c67a4d539d86adf559d3

Gebundene Ausgabe, ID: 22754722601

[SC: 3.94], AUSTRIACA; LITERATUR; W I E N; A; AK; B8; STEIERMARK, Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In diesem ihrem einzigen Roman (hier die Erstausgabe ihres Erstlingswerkes) beschrieb sie unter Bezug auf ihre eigene Biografie das Schicksal e.jungen Halbjüdin im Nationalsozialismus in Wien. - Wilpert/Gühring II,1. - A.:1921 Wien-2016 ebda.; Schriftstellerin. Sie gilt als bedeutende Repräsentantin der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Sie heiratete den Schriftsteller Günter Eich, den sie in der Gruppe 47 kennenlernte. Nach Hans Weigel begann die österr.Literatur nach 1945 überhaupt erst mit Ilse Aichinger.

ZVAB.com
Wissenschaftliches Antiquariat Mayrhofer, Pürbach, Austria [57166617] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.94
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In di - Aichinger, Ilse,
(*)
Aichinger, Ilse,:
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In di - Erstausgabe

2016, ISBN: 68f196d8d4b9c67a4d539d86adf559d3

Gebundene Ausgabe, ID: 22754722601

[SC: 3.99], AUSTRIACA; LITERATUR; W I E N; A; AK; B8; STEIERMARK, Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In diesem ihrem einzigen Roman (hier die Erstausgabe ihres Erstlingswerkes) beschrieb sie unter Bezug auf ihre eigene Biografie das Schicksal e.jungen Halbjüdin im Nationalsozialismus in Wien. - Wilpert/Gühring II,1. - A.:1921 Wien-2016 ebda.; Schriftstellerin. Sie gilt als bedeutende Repräsentantin der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Sie heiratete den Schriftsteller Günter Eich, den sie in der Gruppe 47 kennenlernte. Nach Hans Weigel begann die österr.Literatur nach 1945 überhaupt erst mit Ilse Aichinger.

ZVAB.com
Wissenschaftliches Antiquariat Mayrhofer, Pürbach, Austria [57166617] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In di - Aichinger, Ilse,
(*)
Aichinger, Ilse,:
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In di - Erstausgabe

2016, ISBN: 68f196d8d4b9c67a4d539d86adf559d3

Gebundene Ausgabe, ID: 22754722601

[SC: 5.0], AUSTRIACA; LITERATUR; W I E N; A; AK; B8; STEIERMARK, Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In diesem ihrem einzigen Roman (hier die Erstausgabe ihres Erstlingswerkes) beschrieb sie unter Bezug auf ihre eigene Biografie das Schicksal e.jungen Halbjüdin im Nationalsozialismus in Wien. - Wilpert/Gühring II,1. - A.:1921 Wien-2016 ebda.; Schriftstellerin. Sie gilt als bedeutende Repräsentantin der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Sie heiratete den Schriftsteller Günter Eich, den sie in der Gruppe 47 kennenlernte. Nach Hans Weigel begann die österr.Literatur nach 1945 überhaupt erst mit Ilse Aichinger.

ZVAB.com
Wissenschaftliches Antiquariat Mayrhofer, Pürbach, Austria [57166617] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 5.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In di - Aichinger, Ilse,
(*)
Aichinger, Ilse,:
Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In di - Erstausgabe

2016, ISBN: 68f196d8d4b9c67a4d539d86adf559d3

Gebundene Ausgabe, ID: 22754722601

AUSTRIACA; LITERATUR; W I E N; A; AK; B8; STEIERMARK, Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst gutes Expl. - In diesem ihrem einzigen Roman (hier die Erstausgabe ihres Erstlingswerkes) beschrieb sie unter Bezug auf ihre eigene Biografie das Schicksal e.jungen Halbjüdin im Nationalsozialismus in Wien. - Wilpert/Gühring II,1. - A.:1921 Wien-2016 ebda.; Schriftstellerin. Sie gilt als bedeutende Repräsentantin der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Sie heiratete den Schriftsteller Günter Eich, den sie in der Gruppe 47 kennenlernte. Nach Hans Weigel begann die österr.Literatur nach 1945 überhaupt erst mit Ilse Aichinger.

Abebooks.de
Wissenschaftliches Antiquariat Mayrhofer, Pürbach, Austria [57166617] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 5.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die grössere Hoffnung. Roman. Amsterdam, Bermann-Fischer, 1948. E.-A. 399 S., 1 Bl., goldgepr.OHln., illustr. OUmschl., dieser im Ganzen berieben u.mit stärkeren Randläsuren, Kapitale des Einbandes berieben, das obere m.kl.Fleck; sonst bes.innen gutes Exp


Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2016

Buch in der Datenbank seit 07.03.2018 16:11:48
Buch zuletzt gefunden am 07.02.2019 12:34:11


< zum Archiv...