. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,84 €, größter Preis: 10,99 €, Mittelwert: 4,97 €
Die Wasser der Hügel . Roman - Marcel PAGNOL
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel PAGNOL:
Die Wasser der Hügel . Roman - gebrauchtes Buch

1972, ISBN: 06e81c66eab9a1f517aeb3d122bda73a

[ED: Leinen], [PU: Buchclub 65 / Rütten & Loening], Marcel Pagnol (* 28. Februar 1895 in Aubagne, Bouches-du-Rhône 18. April 1974 in Paris) war ein französischer Schriftsteller, Dramaturg und Regisseur. Pagnol wurde 1895 in Aubagne geboren. Sein Vater, Joseph, war Grundschullehrer und seine Mutter, Pauline Henriette (genannt Augustine) Lansot, war Modeschöpferin. 1898 wurden sein Bruder Paul, 1902 seine Schwester Germaine und 1909 sein Bruder René geboren. Bald nach der Geburt des letzten Kindes starb Augustine an einem Lungenleiden. Pagnol wuchs als Kind in der Provence und ab 1904 in Marseille auf und wollte zunächst Englischlehrer werden. Der Erfolg seiner frühen Bühnenstücke ließ ihn aber eine Karriere als Dramaturg einschlagen. Pagnol besuchte das Gymnasium Thiers, später machte er seinen Abschluss an der Universität Aix-en-Provence. 1916 heiratete er Simone Collin. Ab 1927 lebte Pagnol als freier Schriftsteller. Aus einer Liaison mit Kitty Murphy ging sein Sohn Jacques hervor. 1932 verließ Pagnol Paris und gründete in Marseille sein eigenes Filmstudio. 1933 gebar Orane Demazis seinen Sohn Jean Pierre. 1935 wurde Yvonne Pouperon die Mutter von Pagnols drittem Kind, Francine. 1941 ließ er sich von seiner ersten Frau Simone scheiden ein Jahr später verkaufte er sein Filmstudio. Im Jahr 1944 wurde Pagnol Präsident der Société des Auteurs et Compositeurs Dramatiques. 1945 heiratete Pagnol Jacqueline Bouvier, ein Jahr später bekamen sie ihren Sohn Frédéric. Im selben Jahr, 1946, wurde Marcel Pagnol Mitglied der Académie Française. Die Tochter Estelle wurde 1951 geboren, starb jedoch bereits 1954. Im Jahr der Geburt von Pagnols fünftem Kind, 1951, war sein Vater Joseph gestorben, der Held seiner autobiographischen Bücher. Marcel Pagnol, der als Honorarkonsul von Portugal und Monaco geehrt wurde, starb 1974. Er ist, wie der größte Teil seiner Familie, in La Treille begraben, dem Ort, der seine Kindheit prägte. Die dortige Hügellandschaft der Collines du Garlaban, in der Pagnols bekannteste Romane und Filme spielen, nennt man auch Collines de Pagnol. Der Roman L'Eau des collines (dt. Die Wasser der Hügel) erschien 1964 in zwei separaten Teilen. (Quelle: Wikipedia) Gut erhaltenes Exemplar mit OU. Seiten gleichmäßig gilb, sonst sauber., DE, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 476, [GW: 475g], [PU: Berlin], berechtigte Ausgabe für den Buchclub 65, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat am Gottesacker
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wasser der Hügel - Roman - Marcel Pagnol
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel Pagnol:
Die Wasser der Hügel - Roman - neues Buch

ISBN: 06e81c66eab9a1f517aeb3d122bda73a

ID: 59285072

Ein Dorf in der Hochebene bei Marseille. Unter einem Berghof sprudelt eine kostbare Quelle. Doch wer den Besitz unrechtmäßig an sich reißt, den führt er ins Verderben. Habsucht, Mord und Vertreibung zerrütten die Gemeinschaft. Erst das schöne Quellenmädchen Manon, das zur faszinierenden Lichtgestalt dieses berühmten Epos wird, kann die Ordnung in der Welt des Dorfes wiederherstellen. Marcel Pagnol, geboren am 28. Februar 1895 in Aubagne bei Marseille und am 18. April 1974 in Paris gestorben, studierte Literaturwissenschaft in Aix en Provence und war von 1946 an Mitglied der Académie française. Seine ersten großen Erfolge hatte er ab 1928 mit Theaterstücken, danach wandte er sich dem Filmschaffen zu. Erst mit sechzig Jahren begann er, seine Jugendgeschichte aufzuschreiben, mit der er Weltruhm erlangte: »Eine Kindheit in der Provence« umfasst die beiden weltberühmten Klassiker »Marcel« (1957) und »Marcel und Isabelle« (1958). Ein Dorf in der Hochebene bei Marseille. Unter einem Berghof sprudelt eine kostbare Quelle. Doch wer den Besitz unrechtmäßig an sich reißt, den führt er ins Verderben. Habsucht, Mord und Vertreibung zerrütten die Gemeinschaft. Erst das schöne Quellenmädchen Manon, das zur faszinierenden Lichtgestalt dieses berühmten Epos wird, kann die Ordnung in der Welt des Dorfes wiederherstellen. Marcel Pagnol, geboren am 28. Februar 1895 in Aubagne bei Marseille und am 18. April 1974 in Paris gestorben, Belletristik,Romane > Roman,Erzählung, Piper Verlag

Neues Buch Ciando.de
No. 2310733 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wasser der Hügel. Roman. - Pagnol, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pagnol, Marcel:
Die Wasser der Hügel. Roman. - Taschenbuch

1983, ISBN: 06e81c66eab9a1f517aeb3d122bda73a

ID: 17027494522

[SC: 5.15], [PU: München Wilhelm Goldmann Verlag], [FRANZÖSISCHE LITERATUR DES 20.JAHRHUNDERTS], Reihe "Goldmann-Taschenbuch" Band 3766, 2.Aufl., 423 S., Paperback, 8°. Aus dem Französischen von Pamela Wedekind. untere Ecke des vorderen Einbanddeckels mit schwachem Knick, sonst guter Zustand. Im Mittelpunkt dieses Romans von Marcel Pagnol (1895-1974) stehen ein alter Mann und sein Neffe, die - von Habsucht getrieben - einer Quelle wegen einen Berghof an sich zu reißen versuchen.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Versandantiquariat Dr.Wolfhard Strauch, Rostock, Germany [62069156] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 5.15
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wasser der Hügel. Roman. - Pagnol, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pagnol, Marcel:
Die Wasser der Hügel. Roman. - Taschenbuch

1983, ISBN: 06e81c66eab9a1f517aeb3d122bda73a

ID: 17027494522

[PU: München Wilhelm Goldmann Verlag], [FRANZÖSISCHE LITERATUR DES 20.JAHRHUNDERTS], Reihe "Goldmann-Taschenbuch" Band 3766, 2.Aufl., 423 S., Paperback, 8°. Aus dem Französischen von Pamela Wedekind. untere Ecke des vorderen Einbanddeckels mit schwachem Knick, sonst guter Zustand. Im Mittelpunkt dieses Romans von Marcel Pagnol (1895-1974) stehen ein alter Mann und sein Neffe, die - von Habsucht getrieben - einer Quelle wegen einen Berghof an sich zu reißen versuchen.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Versandantiquariat Dr.Wolfhard Strauch, Rostock, Germany [62069156] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 5.15
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wasser der Hügel. Roman - Pagnol, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pagnol, Marcel:
Die Wasser der Hügel. Roman - gebrauchtes Buch

1966, ISBN: 06e81c66eab9a1f517aeb3d122bda73a

ID: 16128325627

Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Verlag Rütten & Loening,], Besitzereintrag innen. Zustand: Gebraucht - gut. Schneller Versand. Rechnung mit MwSt.-Ausweis liegt bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Gerald Wollermann, Bad Vilbel, Germany [56128708] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Wasser der Hügel. Roman


Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1968
Herausgeber: Langen Müller,

Buch in der Datenbank seit 18.12.2013 15:27:34
Buch zuletzt gefunden am 21.08.2017 12:32:00


< zum Archiv...