- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 103,50, größter Preis: € 199,35, Mittelwert: € 144,97
1
Wissen, Freiheit, Geschichte. Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert (Fichte-Studien Band 35) - STOLZENBERG, JÜRGEN/Rudolph, Oliver-Pierre
Bestellen
bei booklooker.de
€ 103,50
Versand: € 8,501
Bestellengesponserter Link
STOLZENBERG, JÜRGEN/Rudolph, Oliver-Pierre:

Wissen, Freiheit, Geschichte. Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert (Fichte-Studien Band 35) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9789042027589

[PU: Amsterdam-New York, Rodopi. 2010], (X) 524 (2) p. Paperback (Very fine copy.), NL, [SC: 8.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, Banküberweisung, PayPal, Sofortüberweisu… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 8.50) Antiquariaat Schot
2
Wissen, Freiheit, Geschichte: Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert. Band I - Jurgen Stolzenberg
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 199,35
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Jurgen Stolzenberg:

Wissen, Freiheit, Geschichte: Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert. Band I - Taschenbuch

ISBN: 9789042027589

Paperback, [PU: Brill], Contents Sektion 10 Fichte in der Gegenwart. - Sektion 11 Lander-Rezeption 1 Westeuropa, USA. - Sektion 12 Lander-Rezeption 2 Osteuropa, Asien., History Of Western… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
3
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 105,16
(ca. € 105,31)
Versand: € 12,211
Bestellengesponserter Link
STOLZENBERG, JÜRGEN/Rudolph, Oliver-Pierre:
Wissen, Freiheit, Geschichte. Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert (Fichte-Studien Band 35) - Taschenbuch

2010

ISBN: 9789042027589

Amsterdam-New York, Rodopi. 2010. (X) 524 (2) p. Paperback (Very fine copy.), Amsterdam-New York, Rodopi. 2010, 0

Versandkosten: EUR 12.21 Antiquariaat Schot
4
Wissen, Freiheit, Geschichte: Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert. Band I - Jürgen Stolzenberg; Oliver-Pierre Rudolph
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 158,35
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jürgen Stolzenberg; Oliver-Pierre Rudolph:
Wissen, Freiheit, Geschichte: Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert. Band I - Taschenbuch

2010, ISBN: 9789042027589

Haupt- und Abendvorträge, Sektion 1, Buch, Softcover, Paperback, [PU: Editions Rodopi B.V.], Seiten: 526, Editions Rodopi B.V., 2010

Versandkosten:Versand in 10-20 Tagen. (EUR 0.00)
5
Wissen, Freiheit, Geschichte: Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert. Band I - Jürgen Stolzenberg; Oliver-Pierre Rudolph
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 158,35
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jürgen Stolzenberg; Oliver-Pierre Rudolph:
Wissen, Freiheit, Geschichte: Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert. Band I - Taschenbuch

2010, ISBN: 9789042027589

Haupt- und Abendvorträge, Sektion 1, Buch, Softcover, [PU: Editions Rodopi B.V.], Editions Rodopi B.V., 2010

Versandkosten:Versand in 10-20 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Wissen, Freiheit, Geschichte: Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert. Band I


EAN (ISBN-13): 9789042027589
ISBN (ISBN-10): 9042027584
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Editions Rodopi B.V.
538 Seiten
Gewicht: 0,793 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-10T01:47:46+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-11-18T11:59:24+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9789042027589

ISBN - alternative Schreibweisen:
90-420-2758-4, 978-90-420-2758-9


Daten vom Verlag:

Autor/in: Jürgen Stolzenberg; Oliver-Pierre Rudolph
Titel: Wissen, Freiheit, Geschichte. Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert. - Bd. I: Haupt- und Abendvorträge, Sektion 1.
Verlag: Editions Rodopi
Erscheinungsjahr: 2010-07-04
Gewicht: 0,534 kg
Sprache: Deutsch
106,00 € (DE)
109,00 € (AT)
Not available (reason unspecified)

BA; PB; Hardcover, Softcover / Philosophie; Philosophie; Philosophie

Inhaltsverzeichnis Siglenverzeichnis Vorwort Jürgen Stolzenberg: Einleitung:Wissen, Freiheit, Geschichte. Die Philosophie Fichtes im 19. und 20. Jahrhundert Abendvortrag Günter Zöller: Fichte und das Problem der Metaphysik Hauptvorträge Andreas Arndt: Fichte und die Frühromantik (F. Schlegel, Schleiermacher) Christoph Asmuth: Wie viele Welten braucht die Welt? Goodman, Cassirer, Fichte Ulrich Barth: Emanuel Hirschs Deutung der Religionsphilosophie Fichtes Hans Friedrich Fulda: Neufichteanismus in Rudolf Euckens Philosophie des Geisteslebens ? Violetta L. Waibel: Fichte, Hardenberg, Sartre und die Freiheit Jean-Christophe Goddard: Die beiden Fichtes des Bergsonismus Marco Ivaldo: Fichte in Italien Peter Dews: Nature and Subjectivity. Fichte’s Role in the Pippin/McDowell Debate in the Light of his neo-Kantian Reception Marion Heinz und Rainer Schäfer: Die Fichte-Rezeption im Nationalsozialismus am Beispiel Bauchs und Gehlens Erich Fuchs: Fichte – Stammvater des deutschen Nationalismus? Konrad Cramer: Um einen nationalsozialistischen Fichte von Innen bittend. August Faust über Fichte im Jahr 1938 Sektionsvorträge Sektion 1: Philosophie des Geistes Wilhelm Lütterfelds: Zur Dekonstruktion von Kompromissen. Der 'Dritte Grundsatz' der 'Wissenschaftslehre' – eine Strategie der Konfliktlösung? Yukio Irie: Eine Aporie der Fichteschen Wissenschaftslehre – Einige Schwierigkeiten mit der intellektuellen Anschauung R.V. Khanova: Die transzendentale Dimension des Geistes und das Fichtesche 'absolute Ich' Makoto Takada: Zum intersubjektiven Verständnis des Ich in der Wissenschaftslehre nova methodo Dietmar H. Heidemann: Fichte and the Dream Argument Lars-Thade Ulrichs: Die Odyssee des Geistes durch die Natur. Die Geschichte des Selbstbewusstseins und der Roman um 1800 Smail Rapic: Meads Fichte-Rezeption in sprachanalytischer Perspektive Isabelle Thomas-Fogiel: Fichte and Austin Carlos Oliveira: Habermas’ Fichte- und Henrich-Kritik im Lichte der Zukunft der Metaphysik Teresa Pedro: Tugendhats Kritik an Fichtes Auffassung des Selbstbewusstseins Katja Crone: Subjektivität als logische Forderung – Fichte und Searle Stefan Lang: Fichte in der analytischen Philosophie. Robert Nozicks Rezeption von Fichtes intellektueller Anschauung Max Marcuzzi: Fichte in der aktuellen Debatte um das Leib-Seele-Problem

< zum Archiv...