. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9788433973764 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,90 €, größter Preis: 24,69 €, Mittelwert: 19,52 €
Crematorio. Krematorium, spanische Ausgabe - Chirbes, Rafael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chirbes, Rafael:
Crematorio. Krematorium, spanische Ausgabe - Taschenbuch

2010, ISBN: 9788433973764

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Anagrama], Matias ist gestorben, der charismatische jüngere Bruder des erfolgreichen Bauunternehmers Rubén Bertomeu, in seiner Jugend ein Anhänger revolutionärer Gewalt, später wie seinem Bruder zum Trotz ein Ökobauer. Mit dem Tod von Matias setzt ein vielstimmiger Chor ein: Da ist Rubén, der Sozialist und Bauunternehmer, der auf sein Leben zurückblickt, in dem jedes Ideal für Geld und Erfolg geopfert wurde. Da ist seine zweite Frau Monica, blutjung und karrieregeil, mit unbedingtem Aufstiegswillen. Und seine Tochter Sylvia, eine Kunsthistorikerin, gefangen in einer freudlosen Ehe mit dem arroganten Professor Juan Mullot. Sie alle profitieren von Rubéns Reichtum, gleichzeitig verachten sie ihn. Rubéns Kindheitsfreund, Federico Brouard, ist als Schriftsteller gescheitert und verbringt seine letzten Tage im Suff, Ramon Collado ist Rubéns Mann fürs Grobe. Aus diesen unterschiedlichen Perspektiven entsteht ein grandioses Gesellschaftspanorama: die Familie als Ort des Besitzdenkens, die Zerstörung der Umwelt, Bauspekulation, schmutzige Geschäfte, Korruption, Drogen. Sexualität als Ware und gleichzeitig letzter Halt gegen die Auflösung jeglicher Verbindungen. Rafael Chirbes erzählt in Krematorium eine aus den Fugen geratene, von den Göttern verlassene Welt, in der keine Gewissheit mehr gilt, in der Werte, Wörter und Utopien leere Hülsen sind. Und doch ist dieser Roman ein Rettungsversuch: Aus der Erzählung der Widersprüche einer Ge?sell?schaft, die sich ganz dem Konsum und dem Mammon verschrieben hat, wird schmerzhaft deutlich, was wir verloren haben. BIOGRAFIE Chirbes, Rafael (ES): Rafael Chirbes, geboren 1949 in Tabernes de Valldigna bei Valencia, studierte in Madrid und lebt heute als freier Publizist in Beniarbeig bei Alicante. Früh verließ er den Ort seiner Kindheit und lebte in verschiedenen Städten Spaniens, u.a. in Salamanca, Madrid und Barcelona, später einige Zeit in Paris und in Marokko. Obwohl seine Liebe der Literatur galt, studierte Chirbes in Madrid Neuere Geschichte. Daneben interessiert er sich für Film, Malerei und Architektur und arbeitete zunächst als Literatur- und Filmkritiker für verschiedene Zeitschriften, u.a. lange Jahre für das Reise- und Gourmetmagazin Sobremesa. Rafael Chirbes verstarb im August 2015., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 412g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Crematorio - Chirbes, Rafael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chirbes, Rafael:
Crematorio - Taschenbuch

2010, ISBN: 9788433973764

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Anagrama], Matias ist gestorben, der charismatische jÃngere Bruder des erfolgreichen Bauunternehmers RubÃn Bertomeu, in seiner Jugend ein AnhÃnger revolutionÃrer Gewalt, spÃter wie seinem Bruder zum Trotz ein Ãkobauer. Mit dem Tod von Matias setzt ein vielstimmiger Chor ein: Da ist RubÃn, der Sozialist und Bauunternehmer, der auf sein Leben zurÃckblickt, in dem jedes Ideal fÃr Geld und Erfolg geopfert wurde. Da ist seine zweite Frau Monica, blutjung und karrieregeil, mit unbedingtem Aufstiegswillen. Und seine Tochter Sylvia, eine Kunsthistorikerin, gefangen in einer freudlosen Ehe mit dem arroganten Professor Juan Mullot. Sie alle profitieren von RubÃns Reichtum, gleichzeitig verachten sie ihn. RubÃns Kindheitsfreund, Federico Brouard, ist als Schriftsteller gescheitert und verbringt seine letzten Tage im Suff, Ramon Collado ist RubÃns Mann fÃrs Grobe. Aus diesen unterschiedlichen Perspektiven entsteht ein grandioses Gesellschaftspanorama: die Familie als Ort des Besitzdenkens, die ZerstÃrung der Umwelt, Bauspekulation, schmutzige GeschÃfte, Korruption, Drogen. SexualitÃt als Ware und gleichzeitig letzter Halt gegen die AuflÃsung jeglicher Verbindungen. Rafael Chirbes erzÃhlt in ÂKrematorium eine aus den Fugen geratene, von den GÃttern verlassene Welt, in der keine Gewissheit mehr gilt, in der Werte, WÃrter und Utopien leere HÃlsen sind. Und doch ist dieser Roman ein Rettungsversuch: Aus der ErzÃhlung der WidersprÃche einer Ge?sell?schaft, die sich ganz dem Konsum und dem Mammon verschrieben hat, wird schmerzhaft deutlich, was wir verloren haben. BIOGRAFIE Chirbes, Rafael (ES): Rafael Chirbes, geboren 1949 in Tabernes de Valldigna bei Valencia, studierte in Madrid und lebt heute als freier Publizist in Beniarbeig bei Alicante. FrÃh verlieà er den Ort seiner Kindheit und lebte in verschiedenen StÃdten Spaniens, u.a. in Salamanca, Madrid und Barcelona, spÃter einige Zeit in Paris und in Marokko. Obwohl seine Liebe der Literatur galt, studierte Chirbes in Madrid Neuere Geschichte. Daneben interessiert er sich fÃr Film, Malerei und Architektur und arbeitete zunÃchst als Literatur- und Filmkritiker fÃr verschiedene Zeitschriften, u.a. lange Jahre fÃr das Reise- und Gourmetmagazin Sobremesa. Rafael Chirbes verstarb im August 2015., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 412g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Crematorio - Rafael Chirbes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rafael Chirbes:
Crematorio - neues Buch

ISBN: 9788433973764

ID: 2e59f799fe9f2e6fd6822fcf951090be

Matias ist gestorben, der charismatische jüngere Bruder des erfolgreichen Bauunternehmers Rubén Bertomeu, in seiner Jugend ein Anhänger revolutionärer Gewalt, später wie seinem Bruder zum Trotz ein Ökobauer. Mit dem Tod von Matias setzt ein vielstimmiger Chor ein: Da ist Rubén, der Sozialist und Bauunternehmer, der auf sein Leben zurückblickt, in dem jedes Ideal für Geld und Erfolg geopfert wurde. Da ist seine zweite Frau Monica, blutjung und karrieregeil, mit unbedingtem Aufstiegswillen. Und seine Tochter Sylvia, eine Kunsthistorikerin, gefangen in einer freudlosen Ehe mit dem arroganten Professor Juan Mullot. Sie alle profitieren von Rubéns Reichtum, gleichzeitig verachten sie ihn. Rubéns Kindheitsfreund, Federico Brouard, ist als Schriftsteller gescheitert und verbringt seine letzten Tage im Suff, Ramon Collado ist Rubéns Mann fürs Grobe. Aus diesen unterschiedlichen Perspektiven entsteht ein grandioses Gesellschaftspanorama: die Familie als Ort des Besitzdenkens, die Zerstörung der Umwelt, Bauspekulation, schmutzige Geschäfte, Korruption, Drogen. Sexualität als Ware und gleichzeitig letzter Halt gegen die Auflösung jeglicher Verbindungen. Rafael Chirbes erzählt in »Krematorium« eine aus den Fugen geratene, von den Göttern verlassene Welt, in der keine Gewissheit mehr gilt, in der Werte, Wörter und Utopien leere Hülsen sind. Und doch ist dieser Roman ein Rettungsversuch: Aus der Erzählung der Widersprüche einer Ge?sell?schaft, die sich ganz dem Konsum und dem Mammon verschrieben hat, wird schmerzhaft deutlich, was wir verloren haben. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Historische Romane & Erzählungen

Neues Buch Dodax.de
Nr. 55d48598e4b034222674aa13 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 12 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Crematorio - Anagrama
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anagrama:
Crematorio - neues Buch

ISBN: 9788433973764

ID: 1654523

La Muerte De Matías Bertomeu El Ideólogo Que Cambió La Revolución Violenta Por La Agricultura Pone Libros>Literatura>Narrativa en bolsillo>Narrativa española del XIX al XXI en bolsillo Libro Machado Grupo De Distribucion S.l. Chirbes Magraner Rafael, Machado Grupo De Distribucion S.l. Chirbes Magraner Rafael

Neues Buch Casadellibro.com
Casadellibro
Versandkosten:mais custos de envio, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krematorium, Spanische Ausgabe - Crematorio; Chirbes, Rafael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Crematorio; Chirbes, Rafael:
Krematorium, Spanische Ausgabe - Taschenbuch

2013, ISBN: 8433973762

ID: 17044884872

[EAN: 9788433973764], Neubuch, [PU: Anagrama], 424 pages. Spanish language. In Stock.

Neues Buch Abebooks.de
Revaluation Books, Exeter, United Kingdom [2134736] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 7.66
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Crematorio
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

La muerte de Matías Bertomeu pone en marcha los mecanismos que componen este libro y muestra el reverso de vidas levantadas sobre oscuros cimientos: la del hermano de Matías, Rubén, el constructor sin escrúpulos; Silvia, la hija de Rubén, biempensante restauradora de arte casada con el altivo Juan Mullor, el catedrático que prepara la biografía de Federico Brouard, viejo amigo de los Bertomeu y escritor alcohólico; Traian, el mafioso ruso, viejo socio de Rubén; Mónica, la jovencísima y ambiciosa esposa. A través de ellos, Chirbes nos ofrece un panorama deslumbrante y terrible: la familia como forma de ejercicio de los valores de propiedad, la especulación inmobiliaria, los negocios sucios, la droga, el sexo como valor de cambio, la corrupción como savia que recorre todo el cuerpo de una sociedad convulsa en la que la destrucción del paisaje adquiere valor de símbolo. «Una novela excelente, la mejor de Chirbes y una de las mejores de la literatura española en lo que va de siglo» (Ángel Basanta, El Mundo).

Detailangaben zum Buch - Crematorio


EAN (ISBN-13): 9788433973764
ISBN (ISBN-10): 8433973762
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Editorial Anagrama, S.A.
424 Seiten
Gewicht: 0,475 kg
Sprache: spa/Spanisch

Buch in der Datenbank seit 13.07.2007 04:23:56
Buch zuletzt gefunden am 13.10.2017 08:59:53
ISBN/EAN: 9788433973764

ISBN - alternative Schreibweisen:
84-339-7376-2, 978-84-339-7376-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher