Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9786133145108 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 51,05, größter Preis: € 53,00, Mittelwert: € 52,03
...
Albert Filbert
(*)
Albert Filbert - Taschenbuch

2010, ISBN: 6133145102, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9786133145108

Verlag: VDM Verlag Dr. Mller AG & Co. Kg, 104 Seiten, L=152mm, B=229mm, H=6mm, Gew.=163gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History - General History], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Alfred Karl Wilhelm Filbert, auch Albert Filbert, (* 8. September 1905 in Darmstadt; 30. Juli 1990) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich SS-Obersturmbannfuhrer, Leiter der Amtsgruppen VI A Allgemeines" (SD-Ausland) und V B Wirtschaftskriminalitat" (Reichskriminalpolizeiamt) des Reichssicherheitshauptamtes, Fuhrer des Einsatzkommandos 9 im Russlandfeldzug.Filbert wuchs mit zwei Geschwistern bis zu seinem 6. Lebensjahr in der Kaserne seines Vaters auf, der Berufssoldat und Spiess" (Kompaniefeldwebel) in einer Darmstadter Kaserne war. Die Familie zog 1911 nach Worms um, wo der Vater eine Anstellung als Telegrapheninspektor bei der Post fand. Nach der Obersekunda auf der Oberrealschule nahm Filbert eine Banklehre auf, besuchte jedoch parallel dazu die Abendschule. Als Externer legte er schliesslich 1927 das Abitur an der Oberrealschule Mainz ab. Er studierte in Worms Jura und trat im August 1932 in die NSDAP und SS e Alfred Karl Wilhelm Filbert, auch Albert Filbert, (* 8. September 1905 in Darmstadt; 30. Juli 1990) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich SS-Obersturmbannfuhrer, Leiter der Amtsgruppen VI A Allgemeines" (SD-Ausland) und V B Wirtschaftskriminalitat" (Reichskriminalpolizeiamt) des Reichssicherheitshauptamtes, Fuhrer des Einsatzkommandos 9 im Russlandfeldzug.Filbert wuchs mit zwei Geschwistern bis zu seinem 6. Lebensjahr in der Kaserne seines Vaters auf, der Berufssoldat und Spiess" (Kompaniefeldwebel) in einer Darmstadter Kaserne war. Die Familie zog 1911 nach Worms um, wo der Vater eine Anstellung als Telegrapheninspektor bei der Post fand. Nach der Obersekunda auf der Oberrealschule nahm Filbert eine Banklehre auf, besuchte jedoch parallel dazu die Abendschule. Als Externer legte er schliesslich 1927 das Abitur an der Oberrealschule Mainz ab. Er studierte in Worms Jura und trat im August 1932 in die NSDAP und SS e

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albert Filbert - Lambert M. Surhone (Editor), Mariam T. Tennoe (Editor), Susan F. Henssonow (Editor)
(*)
Lambert M. Surhone (Editor), Mariam T. Tennoe (Editor), Susan F. Henssonow (Editor):
Albert Filbert - neues Buch

ISBN: 9786133145108

Lambert M. Surhone (Editor), Mariam T. Tennoe (Editor), Susan F. Henssonow (Editor),Paperback, German-language edition, Pub by Betascript Publishing Books History~~General Albert-Filbert~~Lambert-M-Surhone Betascript Publishing Alfred Karl Wilhelm Filbert, auch Albert Filbert, (* 8. September 1905 in Darmstadt; 30. Juli 1990) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich SS-Obersturmbannfuhrer, Leiter der Amtsgruppen VI A Allgemeines" (SD-Ausland) und V B Wirtschaftskriminalitat" (Reichskriminalpolizeiamt) des Reichssicherheitshauptamtes, Fuhrer des Einsatzkommandos 9 im Russlandfeldzug.Filbert wuchs mit zwei Geschwistern bis zu seinem 6. Lebensjahr in der Kaserne seines Vaters auf, der Berufssoldat und Spiess" (Kompaniefeldwebel) in einer Darmstadter Kaserne war. Die Familie zog 1911 nach Worms um, wo der Vater eine Anstellung als Telegrapheninspektor bei der Post fand. Nach der Obersekunda auf der Oberrealschule nahm Filbert eine Banklehre auf, besuchte jedoch parallel dazu die Abendschule. Als Externer legte er schliesslich 1927 das Abitur an der Oberrealschule Mainz ab. Er studierte in Worms Jura und trat im August 1932 in die NSDAP und SS e

BarnesandNoble.com
Free Shipping on eligible orders over $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Albert Filbert

Alfred Karl Wilhelm Filbert, auch Albert Filbert, (* 8. September 1905 in Darmstadt; 30. Juli 1990) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich SS-Obersturmbannfuhrer, Leiter der Amtsgruppen VI A Allgemeines" (SD-Ausland) und V B Wirtschaftskriminalitat" (Reichskriminalpolizeiamt) des Reichssicherheitshauptamtes, Fuhrer des Einsatzkommandos 9 im Russlandfeldzug.Filbert wuchs mit zwei Geschwistern bis zu seinem 6. Lebensjahr in der Kaserne seines Vaters auf, der Berufssoldat und Spiess" (Kompaniefeldwebel) in einer Darmstadter Kaserne war. Die Familie zog 1911 nach Worms um, wo der Vater eine Anstellung als Telegrapheninspektor bei der Post fand. Nach der Obersekunda auf der Oberrealschule nahm Filbert eine Banklehre auf, besuchte jedoch parallel dazu die Abendschule. Als Externer legte er schliesslich 1927 das Abitur an der Oberrealschule Mainz ab. Er studierte in Worms Jura und trat im August 1932 in die NSDAP und SS e

Detailangaben zum Buch - Albert Filbert


EAN (ISBN-13): 9786133145108
ISBN (ISBN-10): 6133145102
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Mller AG & Co. Kg
104 Seiten
Gewicht: 0,163 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-18T00:15:28+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2014-10-10T18:11:16+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9786133145108

ISBN - alternative Schreibweisen:
613-3-14510-2, 978-613-3-14510-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher