Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9786133132757 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 46,00, größter Preis: € 46,00, Mittelwert: € 46,00
...
Albert Daudistel
(*)
Albert Daudistel - Taschenbuch

2010, ISBN: 6133132752, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9786133132757

Verlag: VDM Verlag Dr. Mller AG & Co. Kg, 76 Seiten, L=152mm, B=229mm, H=5mm, Gew.=122gr, [GR: 25610 - TB/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss.], [SW: - Language Arts / Linguistics / Literacy], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Albert Daudistel (* 2. Dezember 1890 in Frankfurt am Main; 30. Juli 1955 in Reykjavik) war ein deutscher Schriftsteller. Er schrieb auch unter dem Pseudonym Island. Albert Daudistel wurde 1890 in Frankfurt am Main geboren, wo sein Vater eine kleine Metzgerei betrieb. Der Vater versuchte vergeblich, seinen Sohn in eine Metzgerlehre zu stecken. Albert riss von zu Hause aus, lebte fortan ein Vagabundenleben, wurde mit 18 Jahren Matrose und bereiste die Welt. Dies war wohl der unbeschwerteste Abschnitt seines Lebens. Seine Zeit als Vagabund in Italien schildert er in den heitersten Farben in seinem autobiographischen Roman Das Opfer. Albert Daudistel (* 2. Dezember 1890 in Frankfurt am Main; 30. Juli 1955 in Reykjavik) war ein deutscher Schriftsteller. Er schrieb auch unter dem Pseudonym Island. Albert Daudistel wurde 1890 in Frankfurt am Main geboren, wo sein Vater eine kleine Metzgerei betrieb. Der Vater versuchte vergeblich, seinen Sohn in eine Metzgerlehre zu stecken. Albert riss von zu Hause aus, lebte fortan ein Vagabundenleben, wurde mit 18 Jahren Matrose und bereiste die Welt. Dies war wohl der unbeschwerteste Abschnitt seines Lebens. Seine Zeit als Vagabund in Italien schildert er in den heitersten Farben in seinem autobiographischen Roman Das Opfer.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Albert Daudistel (* 2. Dezember 1890 in Frankfurt am Main; 30. Juli 1955 in Reykjavik) war ein deutscher Schriftsteller. Er schrieb auch unter dem Pseudonym Island. Albert Daudistel wurde 1890 in Frankfurt am Main geboren, wo sein Vater eine kleine Metzgerei betrieb. Der Vater versuchte vergeblich, seinen Sohn in eine Metzgerlehre zu stecken. Albert riss von zu Hause aus, lebte fortan ein Vagabundenleben, wurde mit 18 Jahren Matrose und bereiste die Welt. Dies war wohl der unbeschwerteste Abschnitt seines Lebens. Seine Zeit als Vagabund in Italien schildert er in den heitersten Farben in seinem autobiographischen Roman Das Opfer.

Detailangaben zum Buch - Albert Daudistel


EAN (ISBN-13): 9786133132757
ISBN (ISBN-10): 6133132752
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Mller AG & Co. Kg
76 Seiten
Gewicht: 0,122 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-16T12:53:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2011-06-16T12:53:54+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9786133132757

ISBN - alternative Schreibweisen:
613-3-13275-2, 978-613-3-13275-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher