Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9786133119369 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 60,00, größter Preis: € 60,00, Mittelwert: € 60,00
...
Albert Carl Koch
(*)
Albert Carl Koch - Taschenbuch

2010, ISBN: 6133119365, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9786133119369

Verlag: VDM Verlag Dr. Mller AG & Co. Kg, 128 Seiten, L=152mm, B=229mm, H=8mm, Gew.=200gr, [GR: 26650 - TB/Paläontologie], [SW: - Science], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Albert Carl Koch (auch Albert Karl Koch, * 10. Mai 1804 in Roitzsch; 1867) war ein Fossilienforscher, der an der Erforschungsgeschichte des Basilosaurus beteiligt war. Von ihm zusammengesetzte, in den USA gefundenen versteinerte Skelettteile wurden weltweit in grossen Stadten ausgestellt. Koch baute Fundstucke verschiedener Individuen zusammen, bis sich ein Skelett von 34,75 Metern Lange ergab. Dieses Riesentier nannte er Hydrarchos (spater Hydrarchos harlani), zu deutsch etwa Wasserherrscher." Er zeigte es als grosse Seeschlange (Reptil) im Apollo Saloon auf dem Broadway in New York. Experten bezweifelten die Echtheit. 1846 zeigte er die Seeschlange" in Dresden, spater in Leipzig und Berli Albert Carl Koch (auch Albert Karl Koch, * 10. Mai 1804 in Roitzsch; 1867) war ein Fossilienforscher, der an der Erforschungsgeschichte des Basilosaurus beteiligt war. Von ihm zusammengesetzte, in den USA gefundenen versteinerte Skelettteile wurden weltweit in grossen Stadten ausgestellt. Koch baute Fundstucke verschiedener Individuen zusammen, bis sich ein Skelett von 34,75 Metern Lange ergab. Dieses Riesentier nannte er Hydrarchos (spater Hydrarchos harlani), zu deutsch etwa Wasserherrscher." Er zeigte es als grosse Seeschlange (Reptil) im Apollo Saloon auf dem Broadway in New York. Experten bezweifelten die Echtheit. 1846 zeigte er die Seeschlange" in Dresden, spater in Leipzig und Berli

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Albert Carl Koch (auch Albert Karl Koch, * 10. Mai 1804 in Roitzsch; 1867) war ein Fossilienforscher, der an der Erforschungsgeschichte des Basilosaurus beteiligt war. Von ihm zusammengesetzte, in den USA gefundenen versteinerte Skelettteile wurden weltweit in grossen Stadten ausgestellt. Koch baute Fundstucke verschiedener Individuen zusammen, bis sich ein Skelett von 34,75 Metern Lange ergab. Dieses Riesentier nannte er Hydrarchos (spater Hydrarchos harlani), zu deutsch etwa Wasserherrscher." Er zeigte es als grosse Seeschlange (Reptil) im Apollo Saloon auf dem Broadway in New York. Experten bezweifelten die Echtheit. 1846 zeigte er die Seeschlange" in Dresden, spater in Leipzig und Berli

Detailangaben zum Buch - Albert Carl Koch


EAN (ISBN-13): 9786133119369
ISBN (ISBN-10): 6133119365
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Mller AG & Co. Kg
128 Seiten
Gewicht: 0,200 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-10-06T18:31:57+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2011-10-06T18:31:57+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9786133119369

ISBN - alternative Schreibweisen:
613-3-11936-5, 978-613-3-11936-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher