Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9786130505004 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33,98 €, größter Preis: 36,29 €, Mittelwert: 34,45 €
Abtei St. Georgen am Längsee - Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken:
Abtei St. Georgen am Längsee - neues Buch

2003, ISBN: 9786130505004

ID: 116597727

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Stift St. Georgen in St. Georgen am Längsee in Österreich feierte im Jahr 2003 sein 1000-jähriges Bestehen. Das Kloster wurde zwischen 1002 und 1008 von der Gräfin Wichburg, der Gattin des Grafen Ottwin von Sonnenburg (Pustertal), gegründet. Erstmals erwähnt wurde das Kloster in einer heute im Kärntner Landesmuseum ausgestellten Gründerurkunde. In den Jahren 1654 bis 1658 wurde die Klosteranlage durch den Baumeister Pietro Francesco Carlone im barocken Stil umgestaltet. Teile der ursprünglichen Bauten und auch die Renaissance-Arkaden im nördlichen Hof sind jedoch erhalten geblieben. Abtei St. Georgen am Längsee Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Religion & Glaube>Christentum & Theologie, Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken

Neues Buch Thalia.de
No. 19831693 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abtei St. Georgen am Längsee - Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken:
Abtei St. Georgen am Längsee - neues Buch

2010, ISBN: 9786130505004

ID: 59521180

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Stift St. Georgen in St. Georgen am Längsee in Österreich feierte im Jahr 2003 sein 1000-jähriges Bestehen. Das Kloster wurde zwischen 1002 und 1008 von der Gräfin Wichburg, der Gattin des Grafen Ottwin von Sonnenburg (Pustertal), gegründet. Erstmals erwähnt wurde das Kloster in einer heute im Kärntner Landesmuseum ausgestellten Gründerurkunde. In den Jahren 1654 bis 1658 wurde die Klosteranlage durch den Baumeister Pietro Francesco Carlone im barocken Stil umgestaltet. Teile der ursprünglichen Bauten und auch die Renaissance-Arkaden im nördlichen Hof sind jedoch erhalten geblieben. Abtei St. Georgen am Längsee Bücher > Sachbücher > Religion & Glaube > Christentum & Theologie Taschenbuch 10.03.2010 Buch (dtsch.), Betascript Publishing, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 19831693 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abtei St. Georgen am Längsee - Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken:
Abtei St. Georgen am Längsee - neues Buch

2010, ISBN: 9786130505004

ID: 691028091

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Stift St. Georgen in St. Georgen am Längsee in Österreich feierte im Jahr 2003 sein 1000-jähriges Bestehen. Das Kloster wurde zwischen 1002 und 1008 von der Gräfin Wichburg, der Gattin des Grafen Ottwin von Sonnenburg (Pustertal), gegründet. Erstmals erwähnt wurde das Kloster in einer heute im Kärntner Landesmuseum ausgestellten Gründerurkunde. In den Jahren 1654 bis 1658 wurde die Klosteranlage durch den Baumeister Pietro Francesco Carlone im barocken Stil umgestaltet. Teile der ursprünglichen Bauten und auch die Renaissance-Arkaden im nördlichen Hof sind jedoch erhalten geblieben. Abtei St. Georgen am Längsee Bücher > Sachbücher > Religion & Glaube > Christentum & Theologie Taschenbuch 10.03.2010, Betascript Publishing, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 19831693 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abtei St. Georgen am Längsee - Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lambert M. Surhone#Miriam T. Timpledon#Susan F. Marseken:
Abtei St. Georgen am Längsee - neues Buch

2003, ISBN: 9786130505004

ID: 4f0c98b568f48d46fc5ee25d62e98261

Abtei St. Georgen am Längsee High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Stift St. Georgen in St. Georgen am Längsee in Österreich feierte im Jahr 2003 sein 1000-jähriges Bestehen. Das Kloster wurde zwischen 1002 und 1008 von der Gräfin Wichburg, der Gattin des Grafen Ottwin von Sonnenburg (Pustertal), gegründet. Erstmals erwähnt wurde das Kloster in einer heute im Kärntner Landesmuseum ausgestellten Gründerurkunde. In den Jahren 1654 bis 1658 wurde die Klosteranlage durch den Baumeister Pietro Francesco Carlone im barocken Stil umgestaltet. Teile der ursprünglichen Bauten und auch die Renaissance-Arkaden im nördlichen Hof sind jedoch erhalten geblieben. Bücher / Sachbücher / Religion & Glaube / Christentum & Theologie 978-613-0-50500-4, Betascript Publishing

Neues Buch Buch.de
Nr. 19831693 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abtei St. Georgen am Längsee - Lambert M. Surhone
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lambert M. Surhone:
Abtei St. Georgen am Längsee

2003, EAN: 9786130505004

ID: c7ac7595a2da293e36e5bab56cd8c08d

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Stift St. Georgen in St. Georgen am Längsee in Österreich feierte im Jahr 2003 sein 1000-jähriges Bestehen. Das Kloster wurde zwischen 1002 und 1008 von der Gräfin Wichburg, der Gattin des Grafen Ottwin von Sonnenburg (Pustertal), gegründet. Erstmals erwähnt wurde das Kloster in einer heute im Kärntner Landesmuseum ausgestellten Gründerurkunde. In den Jahren 1654 bis 1658 wurde die Klosteranlage durch den Baumeister Pietro Francesco Carlone im barocken Stil umgestaltet. Teile der ursprünglichen Bauten und auch die Renaissance-Arkaden im nördlichen Hof sind jedoch erhalten geblieben. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Religion & Theologie / Christentum

CD Dodax.de
Nr. 57c376bc8febf114838ed34a Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Abtei St. Georgen am Längsee: Wichburg, Ottwin, Landesmuseum Kärnten, Pustertal, Pietro Francesco Carlone, Arkade, Renaissance, Joseph II. (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9786130505004
ISBN (ISBN-10): 6130505000
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Betascript Publishing

Buch in der Datenbank seit 06.03.2010 09:12:39
Buch zuletzt gefunden am 08.07.2017 00:48:19
ISBN/EAN: 9786130505004

ISBN - alternative Schreibweisen:
613-0-50500-0, 978-613-0-50500-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher