Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783990141236 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 21,99, größter Preis: € 24,00, Mittelwert: € 23,60
...
Mutterzwist im Hause Habsburg : Elisabeth Christine - Maria Theresia - Maria Anna - Lilo Tissen
(*)
Lilo Tissen:
Mutterzwist im Hause Habsburg : Elisabeth Christine - Maria Theresia - Maria Anna - neues Buch

2017, ISBN: 3990141236

ID: 22147040659

[EAN: 9783990141236], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Müry Salzmann Verlags Gmb Mrz 2017], FRAU / FRAUENPORTRÄTS, BERÜHMTE FRAUEN; HABSBURG (DYNASTIE), Neuware - Die Hofburg in Wien. Untergangsstimmung. Trotz aller Gebete, Beschwörungen, quälender Empfängnis- und Gebärmaßnahmen gibt es keinen männlichen Erben im Erzhaus. Österreichs Zukunft liegt im Ungewissen. Von der dynastischen Bedrohung tief niedergedrückt, stirbt 1740 Karl VI., der letzte seines großen Geschlechtes.Drei Frauen rücken ins Blickfeld: Elisabeth Christine (1691-1750), Karls Frau. Durch seinen Tod wird die geborene Welfin von der Rolle der regierenden Kaiserin in den Witwenstand herabgestuft. Maria Theresia (1717-1780), ihre älteste Tochter. Sie folgt ihrem Vater auf den Thron als erste und einzige weibliche Herrscherin des Hauses Habsburg. Maria Anna (1738-1789), die älteste Tochter Maria Theresias. Vom nachgeborenen Bruder bald als Thronerbin verdrängt, fu hrt die künstlerisch Begabte und naturwissenschaftlich Interessierte bis zum Tod der Mutter ein zurückgezogenes Leben am Wiener Hof. In Lilo Tissens erzählendem Sachbuch geht es um die zentralen Fragen: Was bedeutete es damals, als Mädchen geboren zu werden Wie gestaltete sich unter dem gemeinsamen Dach der Burg die Beziehung zwischen Müttern und Töchtern In Selbstgesprächen, Dialogen, Briefen und Tagebüchern lässt die Autorin nach einfühlsamer Anverwandlung der Quellen die drei Generationen zu Wort kommen. Dabei wird deutlich, dass das Verhältnis der Frauen geprägt war von Dominanzstreben, Ehrgeiz, Eifersucht, Liebeswünschen und Lieblosigkeit. Mutterliebe oder Mutterzwist im Hause Habsburg 301 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schwarzbuch habsburgischer Mutterliebe - Lilo Tissen
(*)
Lilo Tissen:
Schwarzbuch habsburgischer Mutterliebe - neues Buch

2017, ISBN: 3990141236

ID: 22145474949

[EAN: 9783990141236], Neubuch, [PU: Müry Salzmann Verlags Gmb Feb 2017], FRAU / FRAUENPORTRÄTS, BERÜHMTE FRAUEN; HABSBURG (DYNASTIE), Neuware - Die Hofburg in Wien. Untergangsstimmung. Trotz aller Gebete, Beschwörungen, quälender Empfängnis- und Gebärmaßnahmen gibt es keinen männlichen Erben im Erzhaus. Österreichs Zukunft liegt im Ungewissen. Von der dynastischen Bedrohung tief niedergedrückt, stirbt 1740 Karl VI., der letzte seines großen Geschlechtes.Drei Frauen rücken ins Blickfeld: Elisabeth Christine (1691-1750), Karls Frau. Durch seinen Tod wird die geborene Welfin von der Rolle der regierenden Kaiserin in den Witwenstand herabgestuft. Maria Theresia (1717-1780), ihre älteste Tochter. Sie folgt ihrem Vater auf den Thron als erste und einzige weibliche Herrscherin des Hauses Habsburg. Maria Anna (1738-1789), die älteste Tochter Maria Theresias. Vom nachgeborenen Bruder bald als Thronerbin verdrängt, fu hrt die künstlerisch Begabte und naturwissenschaftlich Interessierte bis zum Tod der Mutter ein zurückgezogenes Leben am Wiener Hof. In Lilo Tissens erzählendem Sachbuch geht es um die zentralen Fragen: Was bedeutete es damals, als Mädchen geboren zu werden Wie gestaltete sich unter dem gemeinsamen Dach der Burg die Beziehung zwischen Müttern und Töchtern In Selbstgesprächen, Dialogen, Briefen und Tagebüchern lässt die Autorin nach einfühlsamer Anverwandlung der Quellen die drei Generationen zu Wort kommen. Dabei wird deutlich, dass das Verhältnis der Frauen geprägt war von Dominanzstreben, Ehrgeiz, Eifersucht, Liebeswünschen und Lieblosigkeit. Mutterliebe oder Mutterzwist im Hause Habsburg 200 pp. Deutsch

AbeBooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mutterzwist im Hause Habsburg : Elisabeth Christine - Maria Theresia - Maria Anna - Lilo Tissen
(*)
Lilo Tissen:
Mutterzwist im Hause Habsburg : Elisabeth Christine - Maria Theresia - Maria Anna - neues Buch

2017, ISBN: 3990141236

ID: 22147040659

[EAN: 9783990141236], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Müry Salzmann Mrz 2017], Neuware - Die Hofburg in Wien. Untergangsstimmung. Trotz aller Gebete, Beschwörungen, quälender Empfängnis- und Gebärmaßnahmen gibt es keinen männlichen Erben im Erzhaus. Österreichs Zukunft liegt im Ungewissen. Von der dynastischen Bedrohung tief niedergedrückt, stirbt 1740 Karl VI., der letzte seines großen Geschlechtes.Drei Frauen rücken ins Blickfeld: Elisabeth Christine (1691-1750), Karls Frau. Durch seinen Tod wird die geborene Welfin von der Rolle der regierenden Kaiserin in den Witwenstand herabgestuft. Maria Theresia (1717-1780), ihre älteste Tochter. Sie folgt ihrem Vater auf den Thron als erste und einzige weibliche Herrscherin des Hauses Habsburg. Maria Anna (1738-1789), die älteste Tochter Maria Theresias. Vom nachgeborenen Bruder bald als Thronerbin verdrängt, fu hrt die künstlerisch Begabte und naturwissenschaftlich Interessierte bis zum Tod der Mutter ein zurückgezogenes Leben am Wiener Hof. In Lilo Tissens erzählendem Sachbuch geht es um die zentralen Fragen: Was bedeutete es damals, als Mädchen geboren zu werden Wie gestaltete sich unter dem gemeinsamen Dach der Burg die Beziehung zwischen Müttern und Töchtern In Selbstgesprächen, Dialogen, Briefen und Tagebüchern lässt die Autorin nach einfühlsamer Anverwandlung der Quellen die drei Generationen zu Wort kommen. Dabei wird deutlich, dass das Verhältnis der Frauen geprägt war von Dominanzstreben, Ehrgeiz, Eifersucht, Liebeswünschen und Lieblosigkeit. Mutterliebe oder Mutterzwist im Hause Habsburg 304 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mutterzwist im Hause Habsburg: Elisabeth Christine - Maria Theresia - Maria Anna - Lilo Tissen
(*)
Lilo Tissen:
Mutterzwist im Hause Habsburg: Elisabeth Christine - Maria Theresia - Maria Anna - gebunden oder broschiert

ISBN: 3990141236

[SR: 1180621], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783990141236], Muery Salzmann, Muery Salzmann, Book, [PU: Muery Salzmann], Muery Salzmann, 498456, Geschichte, 187289, Afrika, 187291, Asien, 13626581, Australien & Neuseeland, 187296, Europa, 498458, Holocaust, 16153831031, Kanada, 16153836031, Lateinamerika, 16153839031, Naher Osten, 13626041, Russland, 16153854031, Vereinigte Staaten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777911, Habsburg, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777241, Geschichte allgemein, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mutterzwist im Hause Habsburg - Lilo Tissen
(*)
Lilo Tissen:
Mutterzwist im Hause Habsburg - neues Buch

ISBN: 9783990141236

ID: 620497527_nw

Livre

Raktuten.fr
Priceminister
4 Offers. Versandkosten:France. (EUR 0.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mutterzwist im Hause Habsburg: Elisabeth Christine - Maria Theresia - Maria Anna

Die Hofburg in Wien. Untergangsstimmung. Trotz aller Gebete, Beschwörungen, quälender Empfängnis- und Gebärmaßnahmen gibt es keinen männlichen Erben im Erzhaus. Österreichs Zukunft liegt im Ungewissen. Von der dynastischen Bedrohung tief niedergedrückt, stirbt 1740 Karl VI., der letzte seines großen Geschlechtes.Drei Frauen rücken ins Blickfeld: Elisabeth Christine (1691-1750), Karls Frau. Durch seinen Tod wird die geborene Welfin von der Rolle der regierenden Kaiserin in den Witwenstand herabgestuft. Maria Theresia (1717-1780), ihre älteste Tochter. Sie folgt ihrem Vater auf den Thron als erste und einzige weibliche Herrscherin des Hauses Habsburg. Maria Anna (1738-1789), die älteste Tochter Maria Theresias. Vom nachgeborenen Bruder bald als Thronerbin verdrängt, fu¿hrt die künstlerisch Begabte und naturwissenschaftlich Interessierte bis zum Tod der Mutter ein zurückgezogenes Leben am Wiener Hof.In Lilo Tissens erzählendem Sachbuch geht es um die zentralen Fragen: Was bedeutete es damals, als Mädchen geboren zu werden? Wie gestaltete sich unter dem gemeinsamen Dach der Burg die Beziehung zwischen Müttern und Töchtern?In Selbstgesprächen, Dialogen, Briefen und Tagebüchern lässt die Autorin nach einfühlsamer Anverwandlung der Quellen die drei Generationen zu Wort kommen. Dabei wird deutlich, dass das Verhältnis der Frauen geprägt war von Dominanzstreben, Ehrgeiz, Eifersucht, Liebeswünschen und Lieblosigkeit. Mutterliebe oder Mutterzwist im Hause Habsburg?

Detailangaben zum Buch - Mutterzwist im Hause Habsburg: Elisabeth Christine - Maria Theresia - Maria Anna


EAN (ISBN-13): 9783990141236
ISBN (ISBN-10): 3990141236
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2017
Herausgeber: Muery Salzmann

Buch in der Datenbank seit 2015-09-16T16:08:30+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-22T11:23:45+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783990141236

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-99014-123-6, 978-3-99014-123-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher