- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,90, größter Preis: € 23,67, Mittelwert: € 16,65
1
Vom Zeugnis zum Ärgernis? : Anmerkungen und Thesen zum Pflichtzölibat - Klaus P. Fischer
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 14,90
Versand: € 2,601
Bestellengesponserter Link
Klaus P. Fischer:

Vom Zeugnis zum Ärgernis? : Anmerkungen und Thesen zum Pflichtzölibat - Taschenbuch

2011, ISBN: 3981419502

[EAN: 9783981419504], Neubuch, [SC: 2.6], [PU: Books On Demand], Druck auf Anfrage Neuware - Printed after ordering - Die Evangelien berichten einmal von Jesus, er habe angesichts einer g… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.60 Smartbuy, Einbeck, Germany [82220461] [Rating: 5 (von 5)]
2
Vom Zeugnis zum Ärgernis? : Anmerkungen und Thesen zum Pflichtzölibat - Klaus P. Fischer
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 14,90
Versand: € 2,601
Bestellengesponserter Link

Klaus P. Fischer:

Vom Zeugnis zum Ärgernis? : Anmerkungen und Thesen zum Pflichtzölibat - Taschenbuch

2011, ISBN: 3981419502

[EAN: 9783981419504], Neubuch, [PU: Books On Demand], Druck auf Anfrage Neuware - Printed after ordering - Die Evangelien berichten einmal von Jesus, er habe angesichts einer großen Mensc… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.60 Smartbuy, Einbeck, Germany [82220461] [Rating: 5 (von 5)]
3
Vom Zeugnis zum Ãrgernis? - Klaus P. Fischer
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 22,90
(ca. € 23,67)
Versand: € 18,601
Bestellengesponserter Link
Klaus P. Fischer:
Vom Zeugnis zum Ãrgernis? - Taschenbuch

ISBN: 9783981419504

Der Pflichtzölibat in der Westkirche, unter skandalösen Umständen erzwungen und von einer einseitig-defizitären Theologie gestützt, stellt sich immer schärfer als Hindernis für die Berufu… Mehr…

Nr. A1016723932. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.60)
4
Vom Zeugnis zum Ärgernis? - Klaus P. Fischer
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 14,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Klaus P. Fischer:
Vom Zeugnis zum Ärgernis? - Taschenbuch

ISBN: 9783981419504

*Vom Zeugnis zum Ärgernis?* - Anmerkungen und Thesen zum Pflichtzölibat. 2. Auflage / Taschenbuch für 14.9 € / Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie Medien > Bücher nein Buch (… Mehr…

3981419502. Versandkosten:Shipping in 3 days, , Schneller Versand nach Hause oder Express-Lieferung in Ihre Buchhandlung., DE. (EUR 0.00)
5
Vom Zeugnis zum Ärgernis? Anmerkungen und Thesen zum Pflichtzölibat - Fischer, Klaus P.
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,90
Versand: € 2,951
Bestellengesponserter Link
Fischer, Klaus P.:
Vom Zeugnis zum Ärgernis? Anmerkungen und Thesen zum Pflichtzölibat - neues Buch

2011, ISBN: 3981419502

2. Auflage Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag 11, [PU:Books on Demand; Str„ter, Hans-Jrgen]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.95) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Vom Zeugnis zum Ärgernis?

Die Evangelien berichten einmal von Jesus, er habe angesichts einer großen Menschenmenge Erbarmen gehabt, "denn sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben."Diese Situation - Gemeinden ohne Hirten - wiederholt sich heute in der Kirche Europas tausendfach - wer könnte, wer sollte sich ihrer erbarmen? Die Studie "Vom Zeugnis zum Ärgernis?" zeigt, dass Abhilfe geschaffen werden könnte, dass es nur an Hirten fehlt, welche die Gnade der Ehelosigkeit empfangen haben. Dieses Gnadengabe ist für die Kirche wichtig, sie wird aber von Anfang an in besonderen Gemeinschaften (Orden, Kongregationen) gelebt.Der Pflichtzölibat in der Westkirche, unter skandalösen Umständen erzwungen und von einer einseitig-defizitären Theologie gestützt, stellt sich immer schärfer als Hindernis für die Berufung von Priestern und die Gewährleistung von Seelsorge heraus - mit der Folge, dass sich die "Schafe" in Scharen verlaufen.Das Buch plädiert für ein Umdenken beim Zölibat und zugleich bei katholischen Erblasten, die ihn in der Vergangenheit begründen sollten. Eine gesunde Theologie wird auch eine genügende Anzahl gesunder und fähiger Bewerber für den Priesterberuf nach sich ziehen.

Detailangaben zum Buch - Vom Zeugnis zum Ärgernis?


EAN (ISBN-13): 9783981419504
ISBN (ISBN-10): 3981419502
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Books on Demand
220 Seiten
Gewicht: 0,229 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-02-26T19:13:55+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-03-27T16:55:39+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783981419504

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-9814195-0-2, 978-3-9814195-0-4
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: klaus fischer, uwe fischer
Titel des Buches: zeugnis ärgernis, pflichtzölibat


Daten vom Verlag:

Autor/in: Klaus P. Fischer
Titel: Vom Zeugnis zum Ãrgernis? - Anmerkungen und Thesen zum Pflichtzoelibat
Verlag: Adlerstein-Verlag
220 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-01-22
Wiesmoor; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,237 kg
Sprache: Deutsch
14,90 € (DE)
15,90 € (AT)
20,00 CHF (CH)
Not available, publisher indicates OP

BC; B305; GEKL; Taschenbuch / Sachbücher/Philosophie, Religion/Religion; Religion, allgemein; Auseinandersetzen; Ehe; Zölibat; Katholisch


< zum Archiv...