Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783981275131 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,95, größter Preis: € 12,95, Mittelwert: € 12,95
...
Liebe, Leid und Grenzkontrolle -
(*)
Liebe, Leid und Grenzkontrolle - "Willkommen" in der DDR - neues Buch

ISBN: 9783981275131

ID: VB2HJ032K6P

Dresden, 1965.In der wunderschönen Stadt an der Elbe tagt ein internationaler Ärztekongress mit Teilnehmern aus aller Herren Länder. Auch Herr Dupont, ein angesehener Mediziner aus Paris, nimmt daran teil. Hier im Osten findet der Arzt seine grosse Liebe - Karolina, eine Frau aus der DDR. Ihre Eltern bewohnen eine Villa auf dem Weissen Hirsch, einem noblen Stadtteil hoch über den Elbhängen. Alles könnte so schön sein, doch Karolina lebt in einem Staat, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Bürger zu bespitzeln, als wären sie Feinde im eigenen Land. Selbst beim Liebesgeflüster am Telefon lauscht die STASI mit. Und dieser diktatorische Staat, diese DDR, hat so gar nichts für " Ausland stammt.Dieser autobiographische Roman erzählt die wahre Liebesgeschichte zweier Menschen aus der Zeit des Wilden Ostens. Und er erzählt auch die wahre Geschichte zweier Menschen, denen das System DDR ihre Liebe nicht zu gönnen schien, und das alles daran setzte, diese unerwünschte Liason zu beenden. Bücher, Hörbücher & Kalender / Bücher / Belletristik / Erzählende Literatur / Zeitgenössische Literatur

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 2 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebe, Leid und Grenzkontrolle -
(*)
Liebe, Leid und Grenzkontrolle - "Willkommen" in der DDR - neues Buch

ISBN: 9783981275131

ID: VB2HJ032K6P

Dresden, 1965.In der wunderschönen Stadt an der Elbe tagt ein internationaler Ärztekongress mit Teilnehmern aus aller Herren Länder. Auch Herr Dupont, ein angesehener Mediziner aus Paris, nimmt daran teil. Hier im Osten findet der Arzt seine grosse Liebe - Karolina, eine Frau aus der DDR. Ihre Eltern bewohnen eine Villa auf dem Weissen Hirsch, einem noblen Stadtteil hoch über den Elbhängen. Alles könnte so schön sein, doch Karolina lebt in einem Staat, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Bürger zu bespitzeln, als wären sie Feinde im eigenen Land. Selbst beim Liebesgeflüster am Telefon lauscht die STASI mit. Und dieser diktatorische Staat, diese DDR, hat so gar nichts für " Ausland stammt.Dieser autobiographische Roman erzählt die wahre Liebesgeschichte zweier Menschen aus der Zeit des Wilden Ostens. Und er erzählt auch die wahre Geschichte zweier Menschen, denen das System DDR ihre Liebe nicht zu gönnen schien, und das alles daran setzte, diese unerwünschte Liason zu beenden. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebe, Leid und Grenzkontrolle,
(*)
Johanna Ancke:
Liebe, Leid und Grenzkontrolle, "Willkommen" in der DDR, Ein Franzose im Wilden Osten, Roman - gebunden oder broschiert

ISBN: 3981275136

[SR: 1944322], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783981275131], DeBehr, DeBehr, Book, [PU: DeBehr], DeBehr, 14167012031, Literatur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebe, Leid und Grenzkontrolle -
(*)
Ancke, Johanna:
Liebe, Leid und Grenzkontrolle - "Willkommen" in der DDR - Ein Franzose im Wilden Osten - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783981275131

[ED: Gebunden], [PU: Verlag DeBehr], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 288, [GW: 365g], 1., Aufl.

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebe, Leid und Grenzkontrolle -
(*)
Verlag DeBehr; Johanna Ancke:
Liebe, Leid und Grenzkontrolle - "Willkommen" in der DDR - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783981275131

Gebundene Ausgabe, ID: 9981718

Ein Franzose im Wilden Osten, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: Verlag DeBehr]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Liebe, Leid und Grenzkontrolle - "Willkommen" in der DDR

Dresden, 1965. In der wunderschönen Stadt an der Elbe tagt ein internationaler Ärztekongress mit Teilnehmern aus aller Herren Länder. Auch Herr Dupont, ein angesehener Mediziner aus Paris, nimmt daran teil. Hier im Osten findet der Arzt seine grosse Liebe - Karolina, eine Frau aus der DDR. Ihre Eltern bewohnen eine Villa auf dem Weissen Hirsch, einem noblen Stadtteil hoch über den Elbhängen. Alles könnte so schön sein, doch Karolina lebt in einem Staat, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Bürger zu bespitzeln, als wären sie Feinde im eigenen Land. Selbst beim Liebesgeflüster am Telefon lauscht die STASI mit. Und dieser diktatorische Staat, diese DDR, hat so gar nichts für "Klassenfeinde" wie Herrn Dupont übrig. Der autobiographische Roman erzählt die wahre Liebesgeschichte zweier Menschen aus der Zeit des Wilden Ostens. Und er erzählt auch die wahre Geschichte zweier Menschen, denen das System DDR ihre Liebe nicht zu gönnen schien, und das alles daran setzte, diese unerwünschte Liason zu beenden.

Detailangaben zum Buch - Liebe, Leid und Grenzkontrolle - "Willkommen" in der DDR


EAN (ISBN-13): 9783981275131
ISBN (ISBN-10): 3981275136
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Verlag DeBehr
270 Seiten
Gewicht: 0,362 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-12-09T04:37:35+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-25T18:14:28+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783981275131

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-9812751-3-6, 978-3-9812751-3-1


< zum Archiv...