- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,90, größter Preis: € 21,77, Mittelwert: € 16,92
1
Affektökologie: Intensive Milieus und zufällige Begegnungen - Angerer, Marie-Luise
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 17,03
(ca. € 19,34)
Versand: € 5,091
Bestellengesponserter Link
Angerer, Marie-Luise:

Affektökologie: Intensive Milieus und zufällige Begegnungen - Taschenbuch

2018, ISBN: 9783957960900

meson press, Paperback, 72 Seiten, Publiziert: 2018-06-06T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Hersteller-Nr.: 9783957960900, 0.09 kg, Media Studies, Communication Studies, Politics, Philosoph… Mehr…

Versandkosten:In stock. (EUR 5.09) Amazon US
2
Affektökologie - Marie-Luise Angerer
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 11,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Marie-Luise Angerer:

Affektökologie - Taschenbuch

ISBN: 9783957960900

*Affektökologie* - Intensive Milieus und zufällige Begegnungen / Taschenbuch für 11.9 € / Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft Medien > Bücher nein Buch (kartoniert) Hardcover;… Mehr…

Versandkosten:Shipping in 3 days, , Schneller Versand nach Hause oder Express-Lieferung in Ihre Buchhandlung., DE. (EUR 0.00)
3
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 15,26
Versand: € 68,381
Bestellengesponserter Link
Angerer, Marie-Luise:
Affektökologie (German Edition) - Taschenbuch

2018

ISBN: 3957960908

[EAN: 9783957960900], Neubuch, [PU: Meson Press], Books

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 68.38 Lucky's Textbooks, Dallas, TX, U.S.A. [60577173] [Rating: 5 (von 5)]
4
Affektökologie - Angerer, Marie-Luise
Bestellen
bei Blackwells.co.uk
£ 14,25
(ca. € 16,34)
Versand: € 7,451
Bestellengesponserter Link
Angerer, Marie-Luise:
Affektökologie - Taschenbuch

ISBN: 9783957960900

paperback

in stock. Versandkosten:Unknown. (EUR 7.45) Blackwells.co.uk
5
Affektökologie - Marie-Luise Angerer
Bestellen
bei Rakuten.fr
€ 21,77
Versand: € 11,001
Bestellengesponserter Link
Marie-Luise Angerer:
Affektökologie - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783957960900

Livre

2 Offers. Versandkosten:France. (EUR 11.00) Priceminister

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Affektökologie

Das Denken des Humanen wird in besonderer Weise von den medientechnologischen Verschiebungen des 20. Jahrhunderts beruhrt. Affekt wird hier zu einem neuen Schwellenbegriff, der den Korper medientechnisch und politisch auf neue Weise anschlussfahig macht. In einer relationalen Neu-Organisation verdichtet sich das organische und technische Leben auf neue, intensive Weise zu einer Okologie des Affektiven.

Detailangaben zum Buch - Affektökologie


EAN (ISBN-13): 9783957960900
ISBN (ISBN-10): 3957960908
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2017
Herausgeber: meson press

Buch in der Datenbank seit 2017-06-01T02:12:53+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2023-10-24T11:05:28+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783957960900

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-95796-090-8, 978-3-95796-090-0
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: angerer marie luise, anger
Titel des Buches: zufällige begegnungen, affekt, affektökologie, angerer


Daten vom Verlag:

Autor/in: Marie-Luise Angerer
Titel: Affektökologie - Intensive Milieus und zufällige Begegnungen
Verlag: meson press eG
72 Seiten
Erscheinungsjahr: 2017-05-02
Lüneburg; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Sprache: Deutsch
11,90 € (DE)
11,90 € (AT)
Available

BC; B305; KART; Hardcover, Softcover / Medien, Kommunikation/Medienwissenschaft; Medienwissenschaften: Internet, digitale Medien und Gesellschaft; Digitalisierung; Verstehen; Intervall; Milieu; Intra-aktion; politische Affizierung; Antagonismus; Umwelt; Empfinden; Dislokation; Intensität; Auseinandersetzen

Wenn heute Umwelt, Technik und Menschen sensorisch verbunden werden, dann drängt sich die Frage des Empfindungsvermögens medientheoretisch neu auf. Affektökologie erforscht die Bewegungen des Verbindens, Übersetzens und Trennens als basale Operationen von Affekten.

< zum Archiv...