Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783956840081 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 29,99, größter Preis: € 47,68, Mittelwert: € 38,05
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung - Torsten Bollweg
(*)
Torsten Bollweg:
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung - neues Buch

2009, ISBN: 9783956840081

ID: 797143753

Das Glück ist ein Motiv, das sich in praktisch allen pädagogischen Berufsfeldern wiederfinden lässt, denn kein Pädagoge wird theoretisch wie praktisch das Unglück des Heranwachsenden ernsthaft erwägen oder gar in Kauf nehmen wollen (Taschner 2003:7). Ist nun aber das Glück mit ausbleibendem Unglück gleichzusetzen? Und ist eine Erziehung, die auf die Vermeidung von Unglück hinarbeitet, als eine Erziehung zum Glück zu bezeichnen? Oder ist es gar eine Unmöglichkeit, durch eine Form der Erziehung das Glücksempfinden im späteren Leben beeinflussen zu wollen? Fragen wie diese zu beantworten ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Dazu werden wissenschaftliche Erkenntnisse über das Glück, seine Bedeutung und seine Bedingungen systematisiert und somit die Grundlagen einer Erziehung zum Glück erarbeitet. Die Erkenntnisse werden schliesslich zur Beurteilung des von Ernst Fritz-Schuber konzipierten Schulfach Glück herangezogen. Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung Buch (dtsch.) Taschenbuch 09.2013 Bücher>Fachbücher>Pädagogik, Bachelor + Master Publishing, 09.2013

 Orellfuessli.ch
No. 36822007. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.92)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung - Torsten Bollweg
(*)
Torsten Bollweg:
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung - neues Buch

10, ISBN: 9783956840081

ID: 797143753

Das Glück ist ein Motiv, das sich in praktisch allen pädagogischen Berufsfeldern wiederfinden lässt, denn kein Pädagoge wird theoretisch wie praktisch das Unglück des Heranwachsenden ernsthaft erwägen oder gar in Kauf nehmen wollen (Taschner 2003:7). Ist nun aber das Glück mit ausbleibendem Unglück gleichzusetzen? Und ist eine Erziehung, die auf die Vermeidung von Unglück hinarbeitet, als eine Erziehung zum Glück zu bezeichnen? Oder ist es gar eine Unmöglichkeit, durch eine Form der Erziehung das Glücksempfinden im späteren Leben beeinflussen zu wollen? Fragen wie diese zu beantworten ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Dazu werden wissenschaftliche Erkenntnisse über das Glück, seine Bedeutung und seine Bedingungen systematisiert und somit die Grundlagen einer Erziehung zum Glück erarbeitet. Die Erkenntnisse werden schliesslich zur Beurteilung des von Ernst Fritz-Schuber konzipierten Schulfach Glück herangezogen. Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung Buch (dtsch.) Taschenbuch 10.2013 Bücher>Fachbücher>Pädagogik, Bachelor + Master Publishing, 10.2013

 Orellfuessli.ch
No. 36822007. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.53)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung - Torsten Bollweg
(*)
Torsten Bollweg:
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung - neues Buch

2003, ISBN: 9783956840081

ID: 817770780

Das Glück ist ein Motiv, das sich in praktisch allen pädagogischen Berufsfeldern wiederfinden lässt, denn kein Pädagoge wird theoretisch wie praktisch das Unglück des Heranwachsenden ernsthaft erwägen oder gar in Kauf nehmen wollen (Taschner 2003:7). Ist nun aber das Glück mit ausbleibendem Unglück gleichzusetzen? Und ist eine Erziehung, die auf die Vermeidung von Unglück hinarbeitet, als eine Erziehung zum Glück zu bezeichnen? Oder ist es gar eine Unmöglichkeit, durch eine Form der Erziehung das Glücksempfinden im späteren Leben beeinflussen zu wollen? Fragen wie diese zu beantworten ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Dazu werden wissenschaftliche Erkenntnisse über das Glück, seine Bedeutung und seine Bedingungen systematisiert und somit die Grundlagen einer Erziehung zum Glück erarbeitet. Die Erkenntnisse werden schließlich zur Beurteilung des von Ernst Fritz-Schuber konzipierten Schulfach Glück herangezogen. Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Pädagogik, Bachelor + Master Publishing

 Thalia.de
No. 36822007. Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gluck ALS Erziehungsziel? Uber Die Moglichkeiten Und Grenzen Einer Glucksforderlichen Erziehung - Bollweg, Torsten
(*)
Bollweg, Torsten:
Gluck ALS Erziehungsziel? Uber Die Moglichkeiten Und Grenzen Einer Glucksforderlichen Erziehung - gebrauchtes Buch

2003, ISBN: 9783956840081

ID: 21241093

Das Gluck" ist ein Motiv, das sich in praktisch allen padagogischen Berufsfeldern wiederfinden lasst, denn kein Padagoge wird theoretisch wie praktisch das Ungluck des Heranwachsenden ernsthaft erwagen oder gar in Kauf nehmen wollen" (Taschner 2003:7). Ist nun aber das Gluck mit ausbleibendem Ungluck gleichzusetzen? Und ist eine Erziehung, die auf die Vermeidung von Ungluck hinarbeitet, als eine Erziehung zum Gluck zu bezeichnen? Oder ist es gar eine Unmoglichkeit, durch eine Form der Erziehung das Glucksempfinden im spateren Leben beeinflussen zu wollen? Fragen wie diese zu beantworten ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Dazu werden wissenschaftliche Erkenntnisse uber das Gluck, seine Bedeutung und seine Bedingungen systematisiert und somit die Grundlagen einer Erziehung zum Gluck erarbeitet. Die Erkenntnisse werden schliesslich zur Beurteilung des von Ernst Fritz-Schuber konzipierten Schulfach Gluck herangezogen Gluck ALS Erziehungsziel? Uber Die Moglichkeiten Und Grenzen Einer Glucksforderlichen Erziehung Bollweg, Torsten, Bachelor + Master Publishing

 BetterWorldBooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung - Torsten Bollweg
(*)
Torsten Bollweg:
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783956840081

Taschenbuch, ID: 27819856

[ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Bachelor + Master Publishing]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung

Das „Glück" ist ein Motiv, das sich in praktisch allen pädagogischen Berufsfeldern wiederfinden lässt, denn „kein Pädagoge wird theoretisch wie praktisch das Unglück des Heranwachsenden ernsthaft erwägen oder gar in Kauf nehmen wollen" (Taschner 2003:7). Ist nun aber das Glück mit ausbleibendem Unglück gleichzusetzen? Und ist eine Erziehung, die auf die Vermeidung von Unglück hinarbeitet, als eine Erziehung zum Glück zu bezeichnen? Oder ist es gar eine Unmöglichkeit, durch eine Form der Erziehung das Glücksempfinden im späteren Leben beeinflussen zu wollen? Fragen wie diese zu beantworten ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Dazu werden wissenschaftliche Erkenntnisse über das Glück, seine Bedeutung und seine Bedingungen systematisiert und somit die Grundlagen einer Erziehung zum Glück erarbeitet. Die Erkenntnisse werden schließlich zur Beurteilung des von Ernst Fritz-Schuber konzipierten Schulfach Glück herangezogen.

Detailangaben zum Buch - Glück als Erziehungsziel? Über die Möglichkeiten und Grenzen einer glücksförderlichen Erziehung


EAN (ISBN-13): 9783956840081
ISBN (ISBN-10): 3956840089
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Bachelor + Master Publishing

Buch in der Datenbank seit 02.02.2008 02:24:58
Buch zuletzt gefunden am 04.04.2019 14:05:36
ISBN/EAN: 9783956840081

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-95684-008-9, 978-3-95684-008-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher