Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783955511029 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 18,00, größter Preis: € 18,00, Mittelwert: € 18,00
...
Ich klage an - Rolf Munz
(*)
Rolf Munz:
Ich klage an - neues Buch

2012, ISBN: 9783955511029

[ED: Buch], [PU: Bauer-Verlag GmbH], Neuware - Diese Bilder von Hermann Drost würde wohl niemand in seinem Wohnzimmer aufhängen. Sie sind von einer ungeschminkten, ja mitunter auch von einer brutalen Deutlichkeit. Drost: 'Es kann doch nur die Aufgabe, der Sinn wirklicher Kunst sein, zu den vielfältigen Bereichen menschlichen Daseins eine gültige Aussage zu machen.' Dieser Aufgabe widmet sich Drost mit der ihm eigenen Intensität, Klarheit und Entschiedenheit. Das eigentlich Erschreckende an Drosts sozialkritischen Bildern in diesem Buch: Sie sind von höchster Aktualität. Was Drost vor 30, ja 40 Jahren bewegte, das sind immer noch die Probleme unserer Tage: Flüchtlinge (Lebensschiff, Menschenschlange), Kriege (Alle Menschen sind gleich - grausam), Terrorismus (Blumenwickler), Hunger, Drogen, Doping, AIDS... . Es ist als hätte die Zeit angehalten, als würde Drost die aktuellen Nachrichten aus Rundfunk, Fernsehen, Internet ins Bild setzen. Im Allgäu, wo der in Berlin geborene akademische Kunstmaler fast 40 Jahre lebte, kennen nur wenige den Künstler von dieser sozialkritischen Seite. Was den Künstler auszeichnete, brachte 'La République du Centre' 1978 in Bracieux, wo Drost mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurde, vortrefflich zum Ausdruck: 'Die Zeichnungen und Lithografien erlauben es dem Künstler vorzüglich seine Qualitäten als Porträtist zu beweisen. Außerdem gereichen auch die Landschaften (Aquarelle) Hermann Drost zur Ehre. Aber sobald sich Hermann Drost mit den besonderen Themen befasst, die ihm am Herzen liegen, ist es die Ölmalerei, die er bevorzugt und dann tut er es mit voller Passion. Die Gesichtszüge sind ergreifend und wenn man sich auch ein wenig erschreckt fühlt, man betrachtet die mächtigen Interpretationen des Künstlers als Geschenk.', DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 246x179x16 mm, 125, [GW: 500g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung

booklooker.de
buchZ AG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich klage an - Rolf Munz
(*)
Rolf Munz:
Ich klage an - neues Buch

2012, ISBN: 9783955511029

[ED: Buch], [PU: Bauer-Verlag GmbH], Neuware - Diese Bilder von Hermann Drost würde wohl niemand in seinem Wohnzimmer aufhängen. Sie sind von einer ungeschminkten, ja mitunter auch von einer brutalen Deutlichkeit. Drost: 'Es kann doch nur die Aufgabe, der Sinn wirklicher Kunst sein, zu den vielfältigen Bereichen menschlichen Daseins eine gültigeAussage zu machen.' Dieser Aufgabe widmet sich Drost mit der ihm eigenen Intensität, Klarheit und Entschiedenheit. Das eigentlich Erschreckende an Drosts sozialkritischen Bildern in diesem Buch: Sie sind von höchster Aktualität. Was Drost vor 30, ja 40 Jahren bewegte, das sind immer noch die Probleme unserer Tage: Flüchtlinge (Lebensschiff, Menschenschlange), Kriege (Alle Menschen sind gleich - grausam), Terrorismus (Blumenwickler), Hunger, Drogen, Doping, AIDS... . Es ist als hätte die Zeit angehalten, als würde Drost die aktuellen Nachrichten aus Rundfunk, Fernsehen, Internet ins Bild setzen. Im Allgäu, wo der in Berlin geborene akademische Kunstmaler fast 40 Jahre lebte, kennen nur wenige den Künstler von dieser sozialkritischen Seite. Was den Künstler auszeichnete, brachte 'La République du Centre' 1978 in Bracieux, wo Drost mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurde, vortrefflich zum Ausdruck: 'Die Zeichnungen und Lithografien erlauben es dem Künstler vorzüglich seine Qualitäten als Porträtist zu beweisen. Außerdem gereichen auch die Landschaften (Aquarelle) Hermann Drost zur Ehre. Aber sobald sich Hermann Drost mit den besonderen Themen befasst, die ihm am Herzen liegen, ist es die Ölmalerei, die er bevorzugt und dann tut er es mit voller Passion. Die Gesichtszüge sind ergreifend und wenn man sich auch ein wenig erschreckt fühlt, man betrachtet die mächtigen Interpretationen des Künstlers als Geschenk.', DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 246x179x16 mm, 125, [GW: 500g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich klage an
(*)
Ich klage an - neues Buch

ISBN: 9783955511029

ID: OKIPR8U032H

Diese Bilder von Hermann Drost würde wohl niemand in seinem Wohnzimmer aufhängen. Sie sind von einer ungeschminkten, ja mitunter auch von einer brutalen Deutlichkeit. Drost: "Es kann doch nur die Aufgabe, der Sinn wirklicher Kunst sein, zu den vielfältigen Bereichen menschlichen Daseins eine gültigeAussage zu machen." Dieser Aufgabe widmet sich Drost mit der ihm eigenen Intensität, Klarheit und Entschiedenheit. Das eigentlich Erschreckende an Drosts sozialkritischen Bildern in diesem Buch: Sie sind von höchster Aktualität. Was Drost vor 30, ja 40 Jahren bewegte, das sind immer noch die Probleme unsererTage: Flüchtlinge (Lebensschiff, Menschenschlange), Kriege (Alle Menschen sind gleich - grausam), Terrorismus (Blumenwickler), Hunger, Drogen, Doping, AIDS... . Es ist als hätte die Zeit angehalten, als würde Drost die aktuellen Nachrichten aus Rundfunk, Fernsehen, Internet ins Bild setzen.Im Allgäu, wo der in Berlin geborene akademische Kunstmaler fast 40 Jahre lebte, kennen nur wenige den Künstler von dieser sozialkritischen Seite. Was den Künstler auszeichnete, brachte "La République du Centre" 1978 in Bracieux, wo Drost mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurde, vortrefflich zum Ausdruck: "Die Zeichnungen und Lithografien erlauben es dem Künstler vorzüglich seine Qualitäten als Porträtist zu beweisen. Außerdem gereichen auch die Landschaften (Aquarelle) Hermann Drost zur Ehre. Aber sobald sich Hermann Drost mit den besonderen Themen befasst, die ihm am Herzen liegen, ist es die Ölmalerei, die er bevorzugt und dann tut er es mit voller Passion. Die Gesichtszüge sind ergreifend und wenn man sich auch ein wenig erschreckt fühlt, man betrachtet die mächtigen Interpretationen des Künstlers als Geschenk." Bücher / Sachbücher / Kunst & Literatur / Allgemeines & Nachschlagewerke Kunst

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Ich klage an: Hermann Drost: Bilder von höchster Aktualität
(*)
Gebr. - Ich klage an: Hermann Drost: Bilder von höchster Aktualität - neues Buch

2017, ISBN: 9783955511029

ID: dcf090575ba0d9d97d0274239d2d06d0

Letzte Aktualisierung am: 05.07.19 04:44:02 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Bauer-Verlag, Publisher: Bauer-Verlag, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 128, publicationDate: 2017-05-12, authors: Rolf Munz, languages: german, ISBN: 3955511022 Bücher, Rolf Munz

medimops.de
Nr. M03955511022LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich klage an - Rolf Munz
(*)
Rolf Munz:
Ich klage an - Erstausgabe

2017, ISBN: 9783955511029

Gebundene Ausgabe, ID: 38997450

Hermann Drost: Bilder von höchster Aktualität, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Bauer-Verlag]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.