. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,69 €, größter Preis: 9,80 €, Mittelwert: 9,38 €
Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! - Die Geschichte meiner unglückseligen Heirath
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! - Die Geschichte meiner unglückseligen Heirath - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783954281084

ID: df1016686d1fc5bd46d4182fd3deaa82

Göttingen 1792. Gottfried August Bürger, Professor der Philosophie, berühmt als Balladendichter, Verfasser aufmüpfi ger Verse gegen die Tyrannei der Fürsten und der Abenteuer des Lügenbarons Münchhausen, beklagt sich in einem Brief an die Schwiegermutter verbittert über sein verschwenderisches, üppiges, heuchlerisches und ehebrecherisches Weib. Minutiös beobachtet und beschreibt er Untreue und Betrug, Zank, Hassliebe, Wut und Eifersucht. Sein ellenlanger Beschwerdebrief gilt heute als ausgefeiltes Göttingen 1792. Gottfried August Bürger, Professor der Philosophie, berühmt als Balladendichter, Verfasser aufmüpfi ger Verse gegen die Tyrannei der Fürsten und der Abenteuer des Lügenbarons Münchhausen, beklagt sich in einem Brief an die Schwiegermutter verbittert über sein verschwenderisches, üppiges, heuchlerisches und ehebrecherisches Weib. Minutiös beobachtet und beschreibt er Untreue und Betrug, Zank, Hassliebe, Wut und Eifersucht. Sein ellenlanger Beschwerdebrief gilt heute als ausgefeiltes Glanzstück deutscher Briefprosa ebenso wie sein Liebeswerben und die Beichte eines Mannes, der ein edles Mädchen nicht hintergehen will. Was als poetische Romanze begann, als literarisches Rätsel und lyrische Turtelei zwischen dem zweiundvierzigjährigen Dichter und der zwanzigjährigen Verehrerin, dem schwärmerischen Schwaben mädel Elise Hahn, endete als bürgerliches Trauerspiel. Die schönen Geister haben ein großes Scandal gegeben, konstatiert Caroline Michaelis und das Universitäts-Gericht beschließt die Auflösung der unglückseligen Ehe.Michail Krausnick hat das merkwürdige Liebes-, Ehe- und Eifersuchtsdrama zwischen Rokoko und Klassik auf der Grundlage von Briefen, Gedichten und Dokumenten zusammengestellt.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03954281082 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! - Michail Krausnick
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michail Krausnick:

Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! - neues Buch

ISBN: 9783954281084

ID: 9e4c8bd1e8d4b7cbed1fd36b6a9a131c

Göttingen 1792.Gottfried August Bürger, Professor der Philosophie, berühmt alsBalladendichter, Verfasser aufmüpfi ger Verse gegen die Tyranneider Fürsten und der Abenteuer des Lügenbarons Münchhausen ,beklagt sich in einem Brief an die Schwiegermutter verbittertüber sein 'verschwenderisches, üppiges, heuchlerisches und ehebrecherischesWeib'. Minutiös beobachtet und beschreibt erUntreue und Betrug, Zank, Hassliebe, Wut und Eifersucht. Seinellenlanger Beschwerdebrief gilt heute als ausgefeiltes Glanzstückdeutscher Briefprosa ebenso wie sein Liebeswerben und die 'Beichteeines Mannes, der ein edles Mädchen nicht hintergehen will'. Was als poetische Roman ze begann, als literarisches Rätsel und lyrische Turtelei zwischen dem zweiundvierzigjährigen Dichter und der zwanzigjährigen Verehrerin, dem schwärmerischen ' Schwaben mädel' Elise Hahn, endete als bürgerliches Trauerspiel. 'Die schönen Geister haben ein großes Scandal gegeben', konstatiert Caroline Michaelis und das Universitäts-Gericht beschließt die Aufl ösung der 'unglückseligen Ehe'. Michail Krausnick hat das merkwürdige Liebes-, Ehe- und Eifersuchtsdrama zwischen Rokoko und Klassik auf der Grundlage von Briefen, Gedichten und Dokumenten zusammengestellt. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Briefe & Tagebücher

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5ee8ae4b0a3d13bef8eb8 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! Die Geschichte meiner unglückseligen dritten Heirath - Die Briefe Gottfried August Bürgers - Bürger, Gottfried August; Krausnick, Michail (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bürger, Gottfried August; Krausnick, Michail (Herausgeber):
Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! Die Geschichte meiner unglückseligen dritten Heirath - Die Briefe Gottfried August Bürgers - neues Buch

2012

ISBN: 3954281082

ID: A20253437

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Wellhöfer Verlag]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gottfried August Bürger Briefwechsel - Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! - Michail Krausnick
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michail Krausnick:
Gottfried August Bürger Briefwechsel - Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! - neues Buch

2012, ISBN: 9783954281084

ID: 24770888

Die Geschichte meiner unglückseligen dritten Heirath, Buch, Buch, [PU: Wellhöfer, Ulrich]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! - Michail Krausnick
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michail Krausnick:
Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder! - neues Buch

ISBN: 9783954281084

ID: 9e4c8bd1e8d4b7cbed1fd36b6a9a131c

Göttingen 1792.

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder!: Die Geschichte meiner unglückseligen dritten Heirath - Die Briefe Gottfried August Bürgers
Autor:

Gottfried August Bürger, Michail Krausnick

Titel:

Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder!: Die Geschichte meiner unglückseligen dritten Heirath - Die Briefe Gottfried August Bürgers

ISBN-Nummer:

9783954281084

Detailangaben zum Buch - Jetzt will ich ihn haschen, den Eheschänder!: Die Geschichte meiner unglückseligen dritten Heirath - Die Briefe Gottfried August Bürgers


EAN (ISBN-13): 9783954281084
ISBN (ISBN-10): 3954281082
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Wellhöfer Verlag
89 Seiten
Gewicht: 0,117 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 24.09.2009 22:25:46
Buch zuletzt gefunden am 05.03.2017 06:55:44
ISBN/EAN: 9783954281084

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-95428-108-2, 978-3-95428-108-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher