. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,99 €, größter Preis: 3,26 €, Mittelwert: 3,10 €
Pfauenfedern - Victor Auburtin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Victor Auburtin:

Pfauenfedern - neues Buch

2015, ISBN: 9783943889215

ID: 9200000033203452

Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean; Dr. Prohasca, Chefredakteur der 'Babylonischen Volksstimme', unterbreitet Großkönig Xerxes revolutionäre Pläne; ein Schwanz wird abgebissen; Kapitän Buller vom Kanonenboot 'Arrogant' nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare ? kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Unvergänglich in ihren Lehren..., Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean; Dr. Prohasca, Chefredakteur der 'Babylonischen Volksstimme', unterbreitet Großkönig Xerxes revolutionäre Pläne; ein Schwanz wird abgebissen; Kapitän Buller vom Kanonenboot 'Arrogant' nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare ? kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Unvergänglich in ihren Lehren über Macht und Liebe, Entfremdung, Eifersucht und Gier enthält diese 1921 erstmals veröffentlichte Sammlung Auburtinscher Feuilletons viel von den Schicksalen damaliger Zeit: So wird ? pars pro toto ? ein Kriegsheimkehrer namens Odysseus zum Fremdling und Störfaktor für all? jene, die zu Hause den Alltag zu bewältigen hatten. Andere dagegen sind glücklicher dran: Als lebte er in einer Gegenwelt, darf sich ein Wissenschaftler in diesen unruhigen Zeitläuften seinen Studien über das Vorkommen des lateinischen Wortes 'quamquam' widmen. Und schließlich: Für manche hat die Zeit schlichtweg keine Verwendung. So wird der Tischlermeister Haberlandt, mit dessen Werkstatt es in der Ära industrieller Möbelproduktion rapide bergab ging, von gutgenährten Pfaffen aber auch Parteifunktionären mit Sprüchen über das Jenseits und den Zukunftsstaat abgespeist, das macht nicht satt und tröstet kaum. Nicht immer sind diese zumeist im 'Berliner Tageblatt' vorab publizierten Feuilletons, in denen Auburtin erstmals seine ureigenste Diktion entwickelte, so zeitbezogen und bitterböse wie die letztgenannten. Manchmal schillern und prunken sie auch nur wie 'Pfauenfedern'. Oder kommen auf Taubenfüßen daher, kinderleicht, schalkhaft und heiter, mit liebenswürdiger Ironie: So, wenn in einer der besten Geschichten des Buches, ein Wiener Stammtisch von Theaterkritikern über die Ortstreue von Tieren räsonniert. Wollte man Victor Auburtin ein Denkmal setzten, dann sollte es katzenförmig sein: Schon aufgrund dieser aberwitzigen Erzählung mit dem heimatverbundenen dreibeinigen Kater Cleveland ? einem der smartesten Tiere, das die deutsche Literatur dank Victor Auburtin kennt.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; Verschijningsdatum: augustus 2015; ISBN10: 3943889211; ISBN13: 9783943889215; , Duitstalig | Ebook | 2015, Romans algemeen, Elektrischer Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pfauenfedern - Victor Auburtin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Victor Auburtin:

Pfauenfedern - neues Buch

2012, ISBN: 9783943889215

ID: 204303107

Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean; Dr. Prohasca, Chefredakteur der »Babylonischen Volksstimme«, unterbreitet Grosskönig Xerxes revolutionäre Pläne; ein Schwanz wird abgebissen; Kapitän Buller vom Kanonenboot »Arrogant« nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare - kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Unvergänglich in ihren Lehren über Macht und Liebe, Entfremdung, Eifersucht und Gier enthält diese 1921 erstmals veröffentlichte Sammlung Auburtinscher Feuilletons viel von den Schicksalen damaliger Zeit: So wird - pars pro toto - ein Kriegsheimkehrer namens Odysseus zum Fremdling und Störfaktor für all´ jene, die zu Hause den Alltag zu bewältigen hatten. Andere dagegen sind glücklicher dran: Als lebte er in einer Gegenwelt, darf sich ein Wissenschaftler in diesen unruhigen Zeitläuften seinen Studien über das Vorkommen des lateinischen Wortes »quamquam« widmen. Und schliesslich: Für manche hat die Zeit schlichtweg keine Verwendung. So wird der Tischlermeister Haberlandt, mit dessen Werkstatt es in der Ära industrieller Möbelproduktion rapide bergab ging, von gutgenährten Pfaffen aber auch Parteifunktionären mit Sprüchen über das Jenseits und den Zukunftsstaat abgespeist, das macht nicht satt und tröstet kaum. Nicht immer sind diese zumeist im »Berliner Tageblatt« vorab publizierten Feuilletons, in denen Auburtin erstmals seine ureigenste Diktion entwickelte, so zeitbezogen und bitterböse wie die letztgenannten. Manchmal schillern und prunken sie auch nur wie »Pfauenfedern«. Oder kommen auf Taubenfüssen daher, kinderleicht, schalkhaft und heiter, mit liebenswürdiger Ironie: So, wenn in einer der besten Geschichten des Buches, ein Wiener Stammtisch von Theaterkritikern über die Ortstreue von Tieren räsonniert. Wollte man Victor Auburtin ein Denkmal setzten, dann sollte es katzenförmig sein: Schon aufgrund dieser aberwitzigen Erzählung mit dem heimatverbundenen dreibeinigen Kater Cleveland - einem der smartesten Tiere, das die deutsche Literatur dank Victor Auburtin kennt. Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean; Dr. Prohasca, Chefredakteur der »Babylonischen Volksstimme«, unterbreitet Grosskönig Xerxes revolutionäre Pläne; ein Schwanz wird abgebissen; Kapitän Buller vom Kanonenboot »Arrogant« nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare - kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Unvergänglich in eBooks > Romane & Erzählungen ePUB 27.10.2012 eBook, Elektrischer Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 34701573 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pfauenfedern - Victor Auburtin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Victor Auburtin:
Pfauenfedern - neues Buch

ISBN: 9783943889215

ID: 612905091

Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean; Dr. Prohasca, Chefredakteur der »Babylonischen Volksstimme«, unterbreitet Grosskönig Xerxes revolutionäre Pläne; ein Schwanz wird abgebissen; Kapitän Buller vom Kanonenboot »Arrogant« nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare - kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Unvergänglich in ihren Lehren über Macht und Liebe, Entfremdung, Eifersucht und Gier enthält diese 1921 erstmals veröffentlichte Sammlung Auburtinscher Feuilletons viel von den Schicksalen damaliger Zeit: So wird - pars pro toto - ein Kriegsheimkehrer namens Odysseus zum Fremdling und Störfaktor für all´ jene, die zu Hause den Alltag zu bewältigen hatten. Andere dagegen sind glücklicher dran: Als lebte er in einer Gegenwelt, darf sich ein Wissenschaftler in diesen unruhigen Zeitläuften seinen Studien über das Vorkommen des lateinischen Wortes »quamquam« widmen. Und schliesslich: Für manche hat die Zeit schlichtweg keine Verwendung. So wird der Tischlermeister Haberlandt, mit dessen Werkstatt es in der Ära industrieller Möbelproduktion rapide bergab ging, von gutgenährten Pfaffen aber auch Parteifunktionären mit Sprüchen über das Jenseits und den Zukunftsstaat abgespeist, das macht nicht satt und tröstet kaum. Nicht immer sind diese zumeist im »Berliner Tageblatt« vorab publizierten Feuilletons, in denen Auburtin erstmals seine ureigenste Diktion entwickelte, so zeitbezogen und bitterböse wie die letztgenannten. Manchmal schillern und prunken sie auch nur wie »Pfauenfedern«. Oder kommen auf Taubenfüssen daher, kinderleicht, schalkhaft und heiter, mit liebenswürdiger Ironie: So, wenn in einer der besten Geschichten des Buches, ein Wiener Stammtisch von Theaterkritikern über die Ortstreue von Tieren räsonniert. Wollte man Victor Auburtin ein Denkmal setzten, dann sollte es katzenförmig sein: Schon aufgrund dieser aberwitzigen Erzählung mit dem heimatverbundenen dreibeinigen Kater Cleveland - einem der smartesten Tiere, das die deutsche Literatur dank Victor Auburtin kennt. Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean; Dr. Prohasca, Chefredakteur der »Babylonischen Volksstimme«, unterbreitet Grosskönig Xerxes revolutionäre Pläne; ein Schwanz wird abgebissen; Kapitän Buller vom Kanonenboot »Arrogant« nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare - kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Unvergänglich in eBook eBooks>Romane & Erzählungen, Elektrischer Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 34701573 Versandkosten:DE (EUR 13.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pfauenfedern - Victor Auburtin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Victor Auburtin:
Pfauenfedern - neues Buch

10, ISBN: 9783943889215

ID: 164359783943889215

Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean; Dr. Prohasca, Chefredakteur der 'Babylonischen Volksstimme', unterbreitet GroBkönig Xerxes revolutionäre Pläne; ein Schwanz wird abgebissen; Kapitän Buller vom Kanonenboot 'Arrogant' nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare - kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Unvergänglich in ihren Lehren Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean; Dr. Prohasca, Chefredakteur der 'Babylonischen Volksstimme', unterbreitet GroBkönig Xerxes revolutionäre Pläne; ein Schwanz wird abgebissen; Kapitän Buller vom Kanonenboot 'Arrogant' nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare - kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Unvergänglich in ihren Lehren über Macht und Liebe, Entfremdung, Eifersucht und Gier enthält diese 1921 erstmals veröffentlichte Sammlung Auburtinscher Feuilletons viel von den Schicksalen damaliger Zeit: So wird - pars pro toto - ein Kriegsheimkehrer namens Odysseus zum Fremdling und Störfaktor für all' jene, die zu Hause den Alltag zu bewältigen hatten. Andere dagegen sind glücklicher dran: Als lebte er in einer Gegenwelt, darf sich ein Wissenschaftler in diesen unruhigen Zeitläuften seinen Studien über das Vorkommen des lateinischen Wortes 'quamquam' widmen. Und schlieBlich: Für manche hat die Zeit schlichtweg keine Verwendung. So wird der Tischlermeister Haberlandt, mit dessen Werkstatt es in der Ära industrieller Möbelproduktion rapide bergab ging, von gutgenährten Pfaffen aber auch Parteifunktionären mit Sprüchen über das Jenseits und den Zukunftsstaat abgespeist, das macht nicht satt und tröstet kaum. Nicht immer sind diese zumeist im 'Berliner Tageblatt' vorab publizierten Feuilletons, in denen Auburtin erstmals seine ureigenste Diktion entwickelte, so zeitbezogen und bitterböse wie die letztgenannten. Manchmal schillern und prunken sie auch nur wie 'Pfauenfedern'. Oder kommen auf TaubenfüBen daher, kinderleicht, schalkhaft und heiter, mit liebenswürdiger Ironie: So, wenn in einer der besten Geschichten des Buches, ein Wiener Stammtisch von Theaterkritikern über die Ortstreue von Tieren räsonniert. Wollte man Victor Auburtin ein Denkmal setzten, dann sollte es katzenförmig sein: Schon aufgrund di Book, , Pfauenfedern~~ Victor Auburtin~~Book~~9783943889215, de, Pfauenfedern, Victor Auburtin, 9783943889215, Elektrischer Verlag, 10/27/2012, , , , Elektrischer Verlag, 10/27/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pfauenfedern - Victor Auburtin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Victor Auburtin:
Pfauenfedern - neues Buch

ISBN: 9783943889215

ID: 9783943889215

Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean Dr. Prohasca, Chefredakteur der `Babylonischen Volksstimme`, unterbreitet Großkönig Xerxes revolutionäre Pläne ein Schwanz wird abgebissen Kapitän Buller vom Kanonenboot `Arrogant` nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Pfauenfedern: Ein Kater durchschwimmt den Atlantischen Ozean Dr. Prohasca, Chefredakteur der `Babylonischen Volksstimme`, unterbreitet Großkönig Xerxes revolutionäre Pläne ein Schwanz wird abgebissen Kapitän Buller vom Kanonenboot `Arrogant` nimmt für England das Paradies in Besitz: Im Parallel-Universum dieses Buches geschieht das Unfassbare kein Ort ist zu abgeschieden, keine Zeit zu entlegen, kein Gedanke zu gewagt, um nicht vom Autor gefasst oder herbeizitiert zu werden. Feuilleton Philologe Sonnenfinsternis, Elektrischer Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Pfauenfedern
Autor:

Auburtin, Victor

Titel:

Pfauenfedern

ISBN-Nummer:

9783943889215

Detailangaben zum Buch - Pfauenfedern


EAN (ISBN-13): 9783943889215
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Elektrischer Verlag
98 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.08.2009 23:59:32
Buch zuletzt gefunden am 08.03.2017 17:09:39
ISBN/EAN: 9783943889215

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-943889-21-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher