. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,79 €, größter Preis: 8,80 €, Mittelwert: 8,00 €
Ilse, wo bist Du? - Ulrike Halmschlager
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Halmschlager:

Ilse, wo bist Du? - Taschenbuch

ISBN: 9783942509138

ID: 9783942509138

Unsere Mutter hat Alzheimer Wir alle wachsen mit der Geburt in diese Welt hinein. Im Alter ziehen wir uns langsam aus dieser Welt zurück. Jeder Mensch auf seine ganz persönliche Weise. Über Geburt und Erziehung gibt es zahllose Bücher. Über Probleme der Lebensmitte, der Partnerschaft und auch über den Tod haben unzählige Autoren ihre Gedanken zu Papier gebracht. Der langsame Abschied vom Leben im Alter wird erst jetzt zunehmend aus dem Privaten in die Öffentlichkeit getragen. Alzheimer ist ein langsamer Rückzug aus dem Leben. Betroffene können irgendwann nicht mehr selbst darüber berichten. Deshalb hat Ulrike Halmschlager ihre Mutter Ilse Halmschlager mit der Filmkamera begleitet. Sie hat in einem Film festgehalten, wie Alzheimer das Leben und die Wahrnehmung von Ilse Halmschlager verändert haben. Und sie hat in diesem Film auch dokumentiert, wie ihre Schwester Andrea, die Pflegerinnen und sie selbst gelernt haben mit Alzheimer zu leben: nicht um bloßzustellen, sondern um bewußt hinzuschauen. Die Essenz aus dem Film: Alzheimer macht nicht nur Angst die Krankheit kann auch als Chance einer anderen Wahrnehmung gesehen werden. In dieser Zeit sind auch viele Fotos entstanden, viele Gedanken wurden niedergeschrieben. Auch in den Jahren nach dem Tod von Ilse Halmschlager hat die Auseinandersetzung mit Alzheimer nicht aufgehört. Mit jeder öffentlichen Aufführung des Films `Ilse, wo bist Du ` sind neue Gedanken dazugekommen - mit jeder dem Film folgenden Diskussion bzw. jedem Gespräch mit Experten auf dem Podium über das Leben mit Alzheimer ebenfalls. Deshalb das Buch. Es kann ein Buch zum Film sein. Es kann aber auch einfach nur ein ganz persönliches Buch zum Leben mit Alzheimer sein. Das Anliegen war nie Verletzung von Ilse Halmschlagers Privatsphäre. Das Anliegen ist, durch hinschauen und mitfühlen Ängste zu nehmen - Ängste vor dem Verdrängten, vor dem Versteckten, vor dem nicht Nachvollziehbaren. Wir hoffen, Ihnen mit diesem Buch einen neuen Zugang zu Alzheimer und einen ganz persönlichen Weg zu Ilse Halmschlager zu öffnen. Ilse, wo bist Du?: Wir alle wachsen mit der Geburt in diese Welt hinein. Im Alter ziehen wir uns langsam aus dieser Welt zurück. Jeder Mensch auf seine ganz persönliche Weise. Über Geburt und Erziehung gibt es zahllose Bücher. Über Probleme der Lebensmitte, der Partnerschaft und auch über den Tod haben unzählige Autoren ihre Gedanken zu Papier gebracht. Der langsame Abschied vom Leben im Alter wird erst jetzt zunehmend aus dem Privaten in die Öffentlichkeit getragen. Alzheimer ist ein langsamer Rückzug aus dem Leben. Betroffene können irgendwann nicht mehr selbst darüber berichten. Deshalb hat Ulrike Halmschlager ihre Mutter Ilse Halmschlager mit der Filmkamera begleitet. Sie hat in einem Film festgehalten, wie Alzheimer das Leben und die Wahrnehmung von Ilse Halmschlager verändert haben. Und sie hat in diesem Film auch dokumentiert, wie ihre Schwester Andrea, die Pflegerinnen und sie selbst gelernt haben mit Alzheimer zu leben: nicht um bloßzustellen, sondern um bewußt hinzuschauen. Die Essenz aus dem Film: Alzheimer macht nicht nur Angst die Krankheit kann auch als Chance einer anderen Wahrnehmung gesehen werden. In dieser Zeit sind auch viele Fotos entstanden, viele Gedanken wurden niedergeschrieben. Auch in den Jahren nach dem Tod von Ilse Halmschlager hat die Auseinandersetzung mit Alzheimer nicht aufgehört. Mit jeder öffentlichen Aufführung des Films `Ilse, wo bist Du ` sind neue Gedanken dazugekommen - mit jeder dem Film folgenden Diskussion bzw. jedem Gespräch mit Experten auf dem Podium über das Leben mit Alzheimer ebenfalls. Deshalb das Buch. Es kann ein Buch zum Film sein. Es kann aber auch einfach nur ein ganz persönliches Buch zum Leben mit Alzheimer sein. Das Anliegen war nie Verletzung von Ilse Halmschlagers Privatsphäre. Das Anliegen ist, durch hinschauen und mitfühlen Ängste zu nehmen - Ängste vor dem Verdrängten, vor dem Versteckten, vor dem nicht Nachvollziehbaren. Wir hoffen, Ihnen mit diesem Buch einen neuen Zugang zu Alzheimer und einen ganz persönlichen Weg zu Ilse Halmschlager zu öffnen. Alter / Demenz, Senilität, Altersverwirrtheit Verwirrtheit (Altersverwirrtheit) Alzheimer Krankheit Demenz, Edition Lichtland

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ilse, wo bist Du? - Ulrike Halmschlager
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ulrike Halmschlager:

Ilse, wo bist Du? - neues Buch

2007, ISBN: 9783942509138

ID: 81c56ce60911ced226e2451d98df6fbd

In Deutschland leiden 1,3 Millionen Menschen an Alzheimer. Bis 2050 soll sich diese Zahl verdoppeln. Die Salzburger Filmemacherin und Kamerafrau Ulrike Halmschlager hat ihre an Alzheimer erkrankte Mutter Ilse von 2002 bis kurz vor ihrem Tod 2007 in Krems mit Foto- und Videokamera begleitet. Hinschauen nicht wegschauen, das hat Ulrike Halmschlager und ihrer Schwester Andrea geholfen, mit dem Rückzug von Ilse in ihre eigene Welt umzugehen. Tiefe Gefühle, der genaue Blick auf den Verlauf des lang Wir alle wachsen mit der Geburt in diese Welt hinein. Im Alter ziehen wir uns langsam aus dieser Welt zurück. Jeder Mensch auf seine ganz persönliche Weise. Über Geburt und Erziehung gibt es zahllose Bücher. Über Probleme der Lebensmitte, der Partnerschaft und auch über den Tod haben unzählige Autoren ihre Gedanken zu Papier gebracht. Der langsame Abschied vom Leben im Alter wird erst jetzt zunehmend aus dem Privaten in die Öffentlichkeit getragen. Alzheimer ist ein langsamer Rückzug aus dem Leben. Betroffene können irgendwann nicht mehr selbst darüber berichten. Deshalb hat Ulrike Halmschlager ihre Mutter Ilse Halmschlager mit der Filmkamera begleitet. Sie hat in einem Film festgehalten, wie Alzheimer das Leben und die Wahrnehmung von Ilse Halmschlager verändert haben. Und sie hat in diesem Film auch dokumentiert, wie ihre Schwester Andrea, die Pflegerinnen und sie selbst gelernt haben mit Alzheimer zu leben: nicht um bloßzustellen, sondern um bewußt hinzuschauen. Die Essenz aus dem Film: Alzheimer macht nicht nur Angst die Krankheit kann auch als Chance einer anderen Wahrnehmung gesehen werden. In dieser Zeit sind auch viele Fotos entstanden, viele Gedanken wurden niedergeschrieben. Auch in den Jahren nach dem Tod von Ilse Halmschlager hat die Auseinandersetzung mit Alzheimer nicht aufgehört. Mit jeder öffentlichen Aufführung des Films "Ilse, wo bist Du?" sind neue Gedanken dazugekommen - mit jeder dem Film folgenden Diskussion bzw. jedem Gespräch mit Experten auf dem Podium über das Leben mit Alzheimer ebenfalls. Deshalb das Buch. Es kann ein Buch zum Film sein. Es kann aber auch einfach nur ein ganz persönliches Buch zum Leben mit Alzheimer sein. Das Anliegen war nie Verletzung von Ilse Halmschlagers Privatsphäre. Das Anliegen ist, durch hinschauen und mitfühlen Ängste zu nehmen - Ängste vor dem Verdrängten, vor dem Versteckten, vor dem nicht Nachvollziehbaren. Wir hoffen, Ihnen mit diesem Buch einen neuen Zugang zu Alzheimer und einen ganz persönlichen Weg zu Ilse Halmschlager zu öffnen. Bücher / Romane & Erzählungen / Romane & Erzählungen 978-3-942509-13-8, Edition Lichtland

Neues Buch Buch.de
Nr. 31118620 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ilse, wo bist Du? - Ulrike Halmschlager
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Halmschlager:
Ilse, wo bist Du? - neues Buch

2007

ISBN: 9783942509138

ID: 116999221

Wir alle wachsen mit der Geburt in diese Welt hinein. Im Alter ziehen wir uns langsam aus dieser Welt zurück. Jeder Mensch auf seine ganz persönliche Weise. Über Geburt und Erziehung gibt es zahllose Bücher. Über Probleme der Lebensmitte, der Partnerschaft und auch über den Tod haben unzählige Autoren ihre Gedanken zu Papier gebracht. Der langsame Abschied vom Leben im Alter wird erst jetzt zunehmend aus dem Privaten in die Öffentlichkeit getragen. Alzheimer ist ein langsamer Rückzug aus dem Leben. Betroffene können irgendwann nicht mehr selbst darüber berichten. Deshalb hat Ulrike Halmschlager ihre Mutter Ilse Halmschlager mit der Filmkamera begleitet. Sie hat in einem Film festgehalten, wie Alzheimer das Leben und die Wahrnehmung von Ilse Halmschlager verändert haben. Und sie hat in diesem Film auch dokumentiert, wie ihre Schwester Andrea, die Pflegerinnen und sie selbst gelernt haben mit Alzheimer zu leben: nicht um bloßzustellen, sondern um bewußt hinzuschauen. Die Essenz aus dem Film: Alzheimer macht nicht nur Angst die Krankheit kann auch als Chance einer anderen Wahrnehmung gesehen werden. In dieser Zeit sind auch viele Fotos entstanden, viele Gedanken wurden niedergeschrieben. Auch in den Jahren nach dem Tod von Ilse Halmschlager hat die Auseinandersetzung mit Alzheimer nicht aufgehört. Mit jeder öffentlichen Aufführung des Films ´´Ilse, wo bist Du?´´ sind neue Gedanken dazugekommen - mit jeder dem Film folgenden Diskussion bzw. jedem Gespräch mit Experten auf dem Podium über das Leben mit Alzheimer ebenfalls. Deshalb das Buch. Es kann ein Buch zum Film sein. Es kann aber auch einfach nur ein ganz persönliches Buch zum Leben mit Alzheimer sein. Das Anliegen war nie Verletzung von Ilse Halmschlagers Privatsphäre. Das Anliegen ist, durch hinschauen und mitfühlen Ängste zu nehmen - Ängste vor dem Verdrängten, vor dem Versteckten, vor dem nicht Nachvollziehbaren. Wir hoffen, Ihnen mit diesem Buch einen neuen Zugang zu Alzheimer und einen ganz persönlichen Weg zu Ilse Halmschlager zu öffnen. In Deutschland leiden 1,3 Millionen Menschen an Alzheimer. Bis 2050 soll sich diese Zahl verdoppeln. Die Salzburger Filmemacherin und Kamerafrau Ulrike Halmschlager hat ihre an Alzheimer erkrankte Mutter Ilse von 2002 bis kurz vor ihrem Tod 2007 in Krems mit Foto- und Videokamera begleitet. Hinschauen nicht wegschauen, das hat Ulrike Halmschlager und ihrer Schwester Andrea geholfen, mit dem Rückzug von Ilse in ihre eigene Welt umzugehen. Tiefe Gefühle, der genaue Blick auf den Verlauf des lang Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Romane & Erzählungen, Edition Lichtland

Neues Buch Thalia.de
No. 31118620 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ilse, wo bist Du?: Unsere Mutter hat Alzheimer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ilse, wo bist Du?: Unsere Mutter hat Alzheimer - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783942509138

ID: 662686fa8e3c57959c6b3bcdd05c9d55

In Deutschland leiden 1,3 Millionen Menschen an Alzheimer. Bis 2050 soll sich diese Zahl verdoppeln. Die Salzburger Filmemacherin und Kamerafrau Ulrike Halmschlager hat ihre an Alzheimer erkrankte Mutter Ilse von 2002 bis kurz vor ihrem Tod 2007 in Krems mit Foto- und Videokamera begleitet. Hinschauen - nicht wegschauen, das hat Ulrike Halmschlager und ihrer Schwester Andrea geholfen, mit dem Rückzug von Ilse in ihre eigene Welt umzugehen. Tiefe Gefühle, der genaue Blick auf den Verlauf des langsamen Ster In Deutschland leiden 1,3 Millionen Menschen an Alzheimer. Bis 2050 soll sich diese Zahl verdoppeln. Die Salzburger Filmemacherin und Kamerafrau Ulrike Halmschlager hat ihre an Alzheimer erkrankte Mutter Ilse von 2002 bis kurz vor ihrem Tod 2007 in Krems mit Foto- und Videokamera begleitet. Hinschauen - nicht wegschauen, das hat Ulrike Halmschlager und ihrer Schwester Andrea geholfen, mit dem Rückzug von Ilse in ihre eigene Welt umzugehen. Tiefe Gefühle, der genaue Blick auf den Verlauf des langsamen Sterbens,aber auch praktische Probleme und viele Momente der Freude sind Thema einer Filmdokumentation geworden. Ilse, wo bist Du? ist das Buch zum gleichnamigen Film.Es soll Angehörigen und Menschen, die Angst vor Alzheimer haben, Gelegenheit geben sich damitauseinanderzusetzen. Es soll den Blick auf die Wechselwirkungen vonKörper, Geist und Seele lenken. Es soll Mut machen, Alzheimerpatienten nicht zu verstecken. Es zeigt, wie eine Tochter mit ihrer eigenen Angst vor Alzheimer umgeht und welchen Weg sie findet.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0394250913X Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ilse, wo bist Du? - Ulrike Halmschlager
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Halmschlager:
Ilse, wo bist Du? - neues Buch

ISBN: 9783942509138

ID: c3651a3988f7abdc1446a34dcc595439

Wir alle wachsen mit der Geburt in diese Welt hinein. Im Alter ziehen wir uns langsam aus dieser Welt zurück. Jeder Mensch auf seine ganz persönliche Weise. Über Geburt und Erziehung gibt es zahllose Bücher. Über Probleme der Lebensmitte, der Partnerschaft und auch über den Tod haben unzählige Autoren ihre Gedanken zu Papier gebracht. Der langsame Abschied vom Leben im Alter wird erst jetzt zunehmend aus dem Privaten in die Öffentlichkeit getragen.

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ilse, wo bist Du?: Unsere Mutter hat Alzheimer
Autor:

Halmschlager, Ulrike

Titel:

Ilse, wo bist Du?: Unsere Mutter hat Alzheimer

ISBN-Nummer:

9783942509138

Detailangaben zum Buch - Ilse, wo bist Du?: Unsere Mutter hat Alzheimer


EAN (ISBN-13): 9783942509138
ISBN (ISBN-10): 394250913X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Edition Lichtland
165 Seiten
Gewicht: 0,345 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 18.07.2007 07:11:04
Buch zuletzt gefunden am 16.02.2017 20:59:22
ISBN/EAN: 9783942509138

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-942509-13-X, 978-3-942509-13-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher