Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783942382298 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 23,89, größter Preis: € 46,25, Mittelwert: € 33,38
Nur ein Geiger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nur ein Geiger - neues Buch

ISBN: 9783942382298

ID: 7f90da96098fbf0abb136577349c0d57

Nur ein Geiger", 1837 erschienen, ist der dritte Roman von Hans Christian Andersen (1805 1875) und erzählt die melancholische Geschichte vom Scheitern eines Künstlers: Der Geiger Christian ist zwar hoch talentiert, vertut sein Leben jedoch antriebslos mit Tagträumereien. Der Gegenentwurf zu Christian ist Naomi, seine große Liebe aus Kindheitstagen. Entschlossen setzt sich die Tochter einer wohlhabenden Familie über alle Konventionen hinweg und schafft damit den gesellschaftlichen Aufstieg. Doch für Andersen sind beide am Schluss gescheitert: Christian an seiner Unfähigkeit zu handeln, Naomi an ihrer Maßlosigkeit.;"Nur ein Geiger", 1837 erschienen, ist der dritte Roman von Hans Christian Andersen (1805 1875) und erzählt die melancholische Geschichte vom Scheitern eines Künstlers: Der Geiger Christian ist zwar hoch talentiert, vertut sein Leben jedoch antriebslos mit Tagträumereien. Der Gegenentwurf zu Christian ist Naomi, seine große Liebe aus Kindheitstagen. Entschlossen setzt sich die Tochter einer wohlhabenden Familie über alle Konventionen hinweg und schafft damit den gesellschaftlichen Aufstieg. Doch für Andersen sind beide am Schluss gescheitert: Christian an seiner Unfähigkeit zu handeln, Naomi an ihrer Maßlosigkeit.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9SG03T8LV8B-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9SG03T8LV8B-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9SG03T8LV8B-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954555734;0;23.89;1;pc;11;;;;05AV9EUAC0TT;Goethes Lebenskunst;16.89;https://www.dodax.at/de-at/dp/5AV9EUAC0TT/;Bücher / Sachbücher / Kunst & Literatur / Biographien & Autobiographien;Wilhelm Bode, Verfasser erfolgreicher Bücher über Goethe, dessen Gönnerin Charlotte von Stein und Herzog Karl August von Weimar, schreibt im Vorwort seines Werks: "Dieses Buch erzählt, wie Goethe wohnte und wirtschaftete, wie er sich kleidete, wie er aß und trank, wie er seine Gesundheit stärkte und wie er Krankheiten ertrug, wie er sich gegen Fremde und Freunde verhielt, gegen Höherstehende und Untergebene, wie er als Liebhaber und Ehemann war, und dann weiter: wie er arbeitete und lernte." - Nachdruck der 1902 erschienenen dritten Auflage.;Wilhelm Bode, Verfasser erfolgreicher Bücher über Goethe, dessen Gönnerin Charlotte von Stein und Herzog Karl August von Weimar, schreibt im Vorwort seines Werks: "Dieses Buch erzählt, wie Goethe wohnte und wirtschaftete, wie er sich kleidete, wie er aß und trank, wie er seine Gesundheit stärkte und wie er Krankheiten ertrug, wie er sich gegen Fremde und Freunde verhielt, gegen Höherstehende und Untergebene, wie er als Liebhaber und Ehemann war, und dann weiter: wie er arbeitete und lernte." - Nachdruck der 1902 erschienenen dritten Auflage.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5AV9EUAC0TT-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5AV9EUAC0TT-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5AV9EUAC0TT-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954558292;0;16.89;1;pc;11;;;;07CK3SP7RQJ0;Sagen polnischer Juden;20.79;https://www.dodax.at/de-at/dp/7CK3SP7RQJ0/;Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Märchen, Sagen & Legenden;Der Übersetzer und Schriftsteller Alexander Eliasberg (1879 1924) verließ Russland 1905 und übersiedelte nach Deutschland. Bekannt wurde er durch seine kongenialen Übersetzungen russischer Klassiker, daneben engagierte er sich aber auch für die jüdisch-polnische Erzähltradition. Der vorliegende Band enthält Sagen und märchenhafte Erzählungen aus dem Umfeld des Chassidismus. Reprint der 1916 in München erschienenen Erstausgabe.;Der Übersetzer und Schriftsteller Alexander Eliasberg (1879 1924) verließ Russland 1905 und übersiedelte nach Deutschland. Bekannt wurde er durch seine kongenialen Übersetzungen russischer Klassiker, daneben engagierte er sich aber auch für die jüdisch-polnische Erzähltradition. Der vorliegende Band enthält Sagen und märchenhafte Erzählungen aus dem Umfeld des Chassidismus. Reprint der 1916 in München erschienenen Erstausgabe.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/7CK3SP7RQJ0-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/7CK3SP7RQJ0-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/7CK3SP7RQJ0-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954554935;0;20.79;1;pc;11;;;;03VIRAGTIS0B;Das Himbeerwasser;27.89;https://www.dodax.at/de-at/dp/3VIRAGTIS0B/;Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Hauptwerk vor 1945;Der russische Schriftsteller Iwan Turgenjew (1818-1883), der zu einem der bedeutendsten Vertreter des russischen Realismus gezählt wird, schenkte in seinem Werk Aufzeichnungen eines Jägers der ungerechten Lage einfacher Bauern in der russischen Gesellschaft besondere literarische Aufmerksamkeit . Seine unkomplizierte und natürliche Beschreibung des einfachen Menschen und der Natur stellte einen ganz neuen Schritt in der russischen Literatur dar. Die Aufzeichnungen handeln nicht etwa direkt von der Jägerei, sondern von russischen Bauern und der russischen Landschaft, die liebevoll und liebenswert dargestellt wurden.Als die Erzählungen 1852 als Buch erschienen, machten sie Turgenjew zu einem der beliebtesten und berühmtesten Schriftsteller Russlands und Europas.;Der russische Schriftsteller Iwan Turgenjew (1818-1883), der zu einem der bedeutendsten Vertreter des russischen Realismus gezählt wird, schenkte in seinem Werk Aufzeichnungen eines Jägers der ungerechten Lage einfacher Bauern in der russischen Gesellschaft besondere literarische Aufmerksamkeit . Seine unkomplizierte und natürliche Beschreibung des einfachen Menschen und der Natur stellte einen ganz neuen Schritt in der russischen Literatur dar. Die Aufzeichnungen handeln nicht etwa direkt von der Jägerei, sondern von russischen Bauern und der russischen Landschaft, die liebevoll und liebenswert dargestellt wurden.Als die Erzählungen 1852 als Buch erschienen, machten sie Turgenjew zu einem der beliebtesten und berühmtesten Schriftsteller Russlands und Europas.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3VIRAGTIS0B-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3VIRAGTIS0B-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3VIRAGTIS0B-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954551552;0;27.89;1;pc;11;;;;0NN6MHT0GPEJ;Gesundheit und Krankheit;39.89;https://www.dodax.at/de-at/dp/NN6MHT0GPEJ/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Geschichte / Kulturgeschichte;Der dänische Historiker Troels Frederik Lund präsentiert im vorliegenden Band eine umfangreiche Kulturgeschichte der Begriffe von Krankheit und Gesundheit von der Antike bis in die Neuzeit, von Hippokrates bis zur modernen Medizin. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der deutschsprachigen Ausgabe aus dem Jahr 1901.;Der dänische Historiker Troels Frederik Lund präsentiert im vorliegenden Band eine umfangreiche Kulturgeschichte der Begriffe von Krankheit und Gesundheit von der Antike bis in die Neuzeit, von Hippokrates bis zur modernen Medizin. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der deutschsprachigen Ausgabe aus dem Jahr 1901.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/NN6MHT0GPEJ-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/NN6MHT0GPEJ-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/NN6MHT0GPEJ-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954549603;0;39.89;1;pc;11;;;;0KOVLKGUD2PS;Italienisches Bilderbuch;39.89;https://www.dodax.at/de-at/dp/KOVLKGUD2PS/;Bücher / Reise / Reiseberichte & Reiseerzählungen;"Noch einmal blickten wir nach Genua zurück, das seinen Namen Genova la Superba mit so vollem Rechte verdient, uns damit über den Abschied tröstend, dass Firenze la Bella uns entschädigen werde." Die Schriftstellerin Fanny Lewald bereiste mehrmals den Süden Europas. Das "Italienischen Bilderbuch" der Kaufmannstochter konzentriert sich besonders auf die Beschreibung von Land und Leute, womit diese Reiseerzählung als typische Unterhaltungs- und Bildungslektüre des 19. Jahrhunderts gilt. Erstmals 1847 erschienen.;"Noch einmal blickten wir nach Genua zurück, das seinen Namen Genova la Superba mit so vollem Rechte verdient, uns damit über den Abschied tröstend, dass Firenze la Bella uns entschädigen werde." Die Schriftstellerin Fanny Lewald bereiste mehrmals den Süden Europas. Das "Italienischen Bilderbuch" der Kaufmannstochter konzentriert sich besonders auf die Beschreibung von Land und Leute, womit diese Reiseerzählung als typische Unterhaltungs- und Bildungslektüre des 19. Jahrhunderts gilt. Erstmals 1847 erschienen.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/KOVLKGUD2PS-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/KOVLKGUD2PS-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/KOVLKGUD2PS-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954550197;0;39.89;1;pc;11;;;;0UGL4NOOM709;Fürst Metternich: Eine Studie zur Psychologie der Eitelkeit;34.89;https://www.dodax.at/de-at/dp/UGL4NOOM709/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Psychologie / Sonstiges;Der Philosoph und Psychologe Karl Groos präsentiert im vorliegenden Band eine Charakterstudie des österreichischen Staatsmannes Klemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich. Ausführlich erläutert er Zusammenhänge zwischen dem Innen- und Außenbild, die Rolle von Prinzipien und der moralischen und intellektuellen Selbstschätzung und untermauert seine Erkenntnisse anhand von Briefen Metternichs. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1922.;Der Philosoph und Psychologe Karl Groos präsentiert im vorliegenden Band eine Charakterstudie des österreichischen Staatsmannes Klemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich. Ausführlich erläutert er Zusammenhänge zwischen dem Innen- und Außenbild, die Rolle von Prinzipien und der moralischen und intellektuellen Selbstschätzung und untermauert seine Erkenntnisse anhand von Briefen Metternichs. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1922.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/UGL4NOOM709-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/UGL4NOOM709-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/UGL4NOOM709-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954549634;0;34.89;1;pc;11;;;;0PEMMC7PO8OD;Maria Tudor;15.89;https://www.dodax.at/de-at/dp/PEMMC7PO8OD/;Bücher / Belletristik / Lyrik & Dramatik / Dramatik;Hugos Drama über die berühmte englische Königin Bloody Mary in der Übersetzung von Georg Büchner aus dem Jahre 1835.;Hugos Drama über die berühmte englische Königin Bloody Mary in der Übersetzung von Georg Büchner aus dem Jahre 1835.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/PEMMC7PO8OD-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/PEMMC7PO8OD-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/PEMMC7PO8OD-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954551569;0;15.89;1;pc;11;;;;01F86BS1RSA9;L'Adultera;11.3;https://www.dodax.at/de-at/dp/1F86BS1RSA9/;Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Hauptwerk vor 1945;Wie in "Effie Briest" geht es Theodor Fontane auch in dem Roman "L'Adultera" (Die Ehebrecherin) um die Flucht einer jungen Frau aus einer beengenden Ehe: Schon bald nach der Heirat ist Melanie vom Verhalten ihres Ehemanns Ezechiel van der Straaten abgestoßen. Als der junge Ebenezer Rubehn Logiergast in der Berliner Villa des Paares wird, verliebt sich Melanie in den jungen Bankier und verlässt mit ihm Mann und Kinder. Doch auch die Ehe mit Rubehn scheitert. Nach dessen Bankrott kehrt Melanie nach Berlin zurück und versucht, wieder in der gehobenen Gesellschaft Fuß zu fassen.;Wie in "Effie Briest" geht es Theodor Fontane auch in dem Roman "L'Adultera" (Die Ehebrecherin) um die Flucht einer jungen Frau aus einer beengenden Ehe: Schon bald nach der Heirat ist Melanie vom Verhalten ihres Ehemanns Ezechiel van der Straaten abgestoßen. Als der junge Ebenezer Rubehn Logiergast in der Berliner Villa des Paares wird, verliebt sich Melanie in den jungen Bankier und verlässt mit ihm Mann und Kinder. Doch auch die Ehe mit Rubehn scheitert. Nach dessen Bankrott kehrt Melanie nach Berlin zurück und versucht, wieder in der gehobenen Gesellschaft Fuß zu fassen.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1F86BS1RSA9-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1F86BS1RSA9-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1F86BS1RSA9-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954551620;0;11.3;1;pc;11;;;;0LD5D74FHTRO;Letzte Gedanken von Henri Poincaré;24.89;https://www.dodax.at/de-at/dp/LD5D74FHTRO/;Bücher / Sachbücher / Natur & Technik / Naturwissenschaft;Unter dem Titel Letzte Gedanken sind in dieser Ausgabe verschiedene Abhandlungen und Vorträge vereinigt, die nach eigener Bestimmung des bedeutenden französischen Mathematiker, theoretischen Physiker und Philosophen Henri Poincaré den vierten Band seiner Abhandlungen über Naturphilosophie bilden sollten. Der hochberühmte Mathematiker erwies sich als hervorragender Philosoph, dessen Bücher tiefen Einfluss auf das menschschliche Denken ausübten. In diesem Buch stellt er unter anderen die Fragen nach der Veränderlichkeit der Naturgesetze, nach der Logik des Unendlichen, nach dem Grund für die Dreidimensionalität des Raums und nach der Sittlichkeit als Gemeingut.;Unter dem Titel Letzte Gedanken sind in dieser Ausgabe verschiedene Abhandlungen und Vorträge vereinigt, die nach eigener Bestimmung des bedeutenden französischen Mathematiker, theoretischen Physiker und Philosophen Henri Poincaré den vierten Band seiner Abhandlungen über Naturphilosophie bilden sollten. Der hochberühmte Mathematiker erwies sich als hervorragender Philosoph, dessen Bücher tiefen Einfluss auf das menschschliche Denken ausübten. In diesem Buch stellt er unter anderen die Fragen nach der Veränderlichkeit der Naturgesetze, nach der Logik des Unendlichen, nach dem Grund für die Dreidimensionalität des Raums und nach der Sittlichkeit als Gemeingut.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/LD5D74FHTRO-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/LD5D74FHTRO-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/LD5D74FHTRO-9f17d924daed1b-570-420-1;9783954552153;0;24.89;1;pc;11;;;;03GD62LMMS7K;Heimatlos;15.89;https://www.dodax.at/de-at/dp/3GD62LMMS7K/;Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen;Die Schweizer Schriftstellerin Johanna Spyri verfasste zahlreiche Erzählungen, Gedichte und Lieder für Kinder und Jugendliche. Der Band Heimatlos erschien 1878 und gehört damit zu Spyris früheren Werken. Dieses Buch enthält die beiden Erzählungen Am Silser- und am Gardasee und Wie Wiseli's Weg gefunden wird . Die Geschichten erzählen von Kindern, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen müssen: Der mutige Waisenjungen Rico aus dem Engadin macht sich ganz allein auf den Weg, um den Heimatort seines Vaters zu finden.;Die Schweizer Schriftstellerin Johanna Spyri verfasste zahlreiche Erzählunge

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlegung Zur Rechtsphilosophie - Julius Binder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julius Binder:
Grundlegung Zur Rechtsphilosophie - Taschenbuch

ISBN: 9783942382298

Paperback, [PU: Severus], "Als Mitinitiator des Neuhegelianismus war Julius Binder (1870 - 1939) einer der bedeutendsten Vertreter auf dem Gebiet der Rechtsphilosophie. Die Fundamente seiner Philosophie des Rechtes entwickelte er in der vorliegenden Schrift. Ergänzend befindet sich zudem ein Beitrag zur Interpretation der Hegelschen Rechtsphilosophie in diesem Buch. Binder wurde am 12. Mai 1870 in Würzburg als Sohn einer Juristen- und Theologenfamilie geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in München und Würzburg habilitierte er sich 1898 und wurde anschließend außerordentlicher Professor in Rostock, Erlagen, Würzburg und Göttingen. Binder verstarb am 28. August 1939 in Starnberg bei München.", Western Philosophy, From C 1900 -

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlegung zur Rechtsphilosophie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grundlegung zur Rechtsphilosophie - neues Buch

ISBN: 3942382296

ID: 3-17297791

Als Mitinitiator des Neuhegelianismus war Julius Binder (1870 - 1939) einer der bedeutensten Vertreter auf dem Gebiet der Rechtsphilosophie. Die Fundamente seiner Philosophie des Rechtes entwickelte er in der vorliegenden Schrift. Ergänzend befindet sich zudem ein Beitrag zur Interpretation der Hegelschen Rechtsphilosophie in diesem Buch. Binder wurde am 12. Mai 1870 in Würzburg als Sohn einer Juristen- und Theologenfamilie geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in München und Würzburg habilitierte er sich 1898 und wurde anschliessend ausserordentlicher Professor in Rostock, Erlagen, Würzburg und Göttingen. Binder verstarb am 28. August 1939 in Starnberg bei München. Livre - Livre

Neues Buch Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlegung Zur Rechtsphilosophie - Binder, Julius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Binder, Julius:
Grundlegung Zur Rechtsphilosophie - Taschenbuch

7, ISBN: 9783942382298

ID: 14450053920

Softcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book. Shipped from US in 4 to 14 days (standard) 3 to 8 days (expedited). Established seller since 2000., [PU: Severus]

Neues Buch Alibris.com
Paperbackshop International
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlegung zur Rechtsphilosophie - Julius Binder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julius Binder:
Grundlegung zur Rechtsphilosophie - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783942382298

Taschenbuch, ID: 13777632

mit einem Extratext zur Rechtsphilosophie Hegels, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Severus Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Grundlegung zur Rechtsphilosophie

Als Mitinitiator des Neuhegelianismus war Julius Binder (1870 - 1939) einer der bedeutensten Vertreter auf dem Gebiet der Rechtsphilosophie. Die Fundamente seiner Philosophie des Rechtes entwickelte er in der vorliegenden Schrift. Ergänzend befindet sich zudem ein Beitrag zur Interpretation der Hegelschen Rechtsphilosophie in diesem Buch. Binder wurde am 12. Mai 1870 in Würzburg als Sohn einer Juristen- und Theologenfamilie geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in München und Würzburg habilitierte er sich 1898 und wurde anschließend außerordentlicher Professor in Rostock, Erlagen, Würzburg und Göttingen. Binder verstarb am 28. August 1939 in Starnberg bei München.

Detailangaben zum Buch - Grundlegung zur Rechtsphilosophie


EAN (ISBN-13): 9783942382298
ISBN (ISBN-10): 3942382296
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Severus Verlag
272 Seiten
Gewicht: 0,425 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.02.2011 09:08:17
Buch zuletzt gefunden am 01.11.2018 19:47:21
ISBN/EAN: 9783942382298

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-942382-29-6, 978-3-942382-29-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher