Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783941185937 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,24, größter Preis: € 7,50, Mittelwert: € 5,94
update: Die Welt als Modell. - (Kunstprojekt)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
update: Die Welt als Modell. - (Kunstprojekt) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3941185934

Gebundene Ausgabe, ID: 30140535491

[EAN: 9783941185937], [SC: 2.3], [PU: Nürnberg: Verlag für Moderne Kunst / Bonn: Montag Stiftung Bildende Kunst, 2010, 1. Aufl., 120 S., Bildband/Ausstellungskatalog, 28,5 x 25,5 cm, ill. OPappband. / Hardcover. (9783941185937)], Häufg entwickeln Künstler eigene künstlerische Welten, Formen oder Modelle eines Paralleluniversums, das Aufschluss über die reale Welt, über die `eigentliche Wirklichkeit` gibt. Allen Begriffen und Bildern liegt eine Abstraktionsleistung zugrunde. Bei der Entstehung, der Entwicklung von Modellen spielen Projektionen, Simulationen oder Transformationen eine entscheidende Rolle. Modelle können Erkenntnis- und Forschungsmedium sein und sind ein Mittel zur (Re-)Konstruktion menschlicher `Weltbegegnung`. Neun Künstler aus Deutschland, den Niederlanden, Lettland und Kamerun - Stefan Eberstadt, Clemens Botho Goldbach, Susanne Kutter, Miks Mitrevics, Pascale Marthine Tayou, Maurice van Tellingen, Ina Weber, Markus Zimmermann, Edwin Zwakman - waren von der Montag Stiftung eingeladen, um ihre `Modellwelten` und / oder `Weltmodelle` zu entwerfen, ihre Ideen und Gedanken vom Großen und Ganzen im Kleinen festzuhalten. Die Ausstellung wird in einem leerstehenden Bürogebäude unweit des Bonner Rheinufers zu sehen sein, in dem bis 2004 Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes untergebracht waren. Der begleitende Katalog will eine Vielzahl unterschiedlicher `Modellwelten` vorstellen und den Lesern Gelegenheit geben, die jeweils eigene Lebens- und Alltagswirklichkeit kritisch zu hinterfragen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1300

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BuchKunst-Usedom / Kunsthalle, Seebad Ahlbeck, Germany [64618237] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
update: Die Welt als Modell. - (Kunstprojekt)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
update: Die Welt als Modell. - (Kunstprojekt) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3941185934

Gebundene Ausgabe, ID: 30140535491

[EAN: 9783941185937], [PU: Nürnberg: Verlag für Moderne Kunst / Bonn: Montag Stiftung Bildende Kunst, 2010, 1. Aufl., 120 S., Bildband/Ausstellungskatalog, 28,5 x 25,5 cm, ill. OPappband. / Hardcover. (9783941185937)], Häufg entwickeln Künstler eigene künstlerische Welten, Formen oder Modelle eines Paralleluniversums, das Aufschluss über die reale Welt, über die `eigentliche Wirklichkeit` gibt. Allen Begriffen und Bildern liegt eine Abstraktionsleistung zugrunde. Bei der Entstehung, der Entwicklung von Modellen spielen Projektionen, Simulationen oder Transformationen eine entscheidende Rolle. Modelle können Erkenntnis- und Forschungsmedium sein und sind ein Mittel zur (Re-)Konstruktion menschlicher `Weltbegegnung`. Neun Künstler aus Deutschland, den Niederlanden, Lettland und Kamerun - Stefan Eberstadt, Clemens Botho Goldbach, Susanne Kutter, Miks Mitrevics, Pascale Marthine Tayou, Maurice van Tellingen, Ina Weber, Markus Zimmermann, Edwin Zwakman - waren von der Montag Stiftung eingeladen, um ihre `Modellwelten` und / oder `Weltmodelle` zu entwerfen, ihre Ideen und Gedanken vom Großen und Ganzen im Kleinen festzuhalten. Die Ausstellung wird in einem leerstehenden Bürogebäude unweit des Bonner Rheinufers zu sehen sein, in dem bis 2004 Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes untergebracht waren. Der begleitende Katalog will eine Vielzahl unterschiedlicher `Modellwelten` vorstellen und den Lesern Gelegenheit geben, die jeweils eigene Lebens- und Alltagswirklichkeit kritisch zu hinterfragen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1300

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BuchKunst-Usedom / Kunsthalle, Seebad Ahlbeck, Germany [64618237] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
update
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
update - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 3941185934

ID: 3-17338311

Häug entwickeln Künstler eigene künstlerische Welten, Formen oder Modelle eines Paralleluniversums, das Aufschluss über die reale Welt, über die ""eigentliche Wirklichkeit"" gibt. Allen Begriffen und Bil- dern liegt eine Abstraktionsleistung zugrunde. Bei der Entstehung, der Entwicklung von Modellen spielen Projektionen, Simulationen oder Transformationen eine entscheidende Rolle. Modelle können Erkenntnis- und Forschungsmedium sein und sind ein Mittel zur (Re-)Konstruktion menschlicher ""Weltbegegnung"". Neun Künstler aus Deutschland, den Niederlanden, Lettland und Kamerun - Stefan Eberstadt, Clemens Botho Goldbach, Susanne Kutter, Miks Mitrevics, Pascale Marthine Tayou, Maurice van Tellingen, Ina Weber, Markus Zimmermann, Edwin Zwakman - sind von der Montag Stiftung eingeladen, um ihre ""Modellwelten"" und / oder ""Weltmodelle"" zu entwerfen, ihre Ideen und Gedanken vom Grossen und Ganzen im Kleinen festzuhalten. Die Ausstellung wird in einem leerstehenden Bürogebäude unweit des Bonner Rheinufers zu sehen sein, in dem bis 2004 Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes untergebracht waren. Der begleitende Katalog wird eine Vielzahl unterschiedlicher ""Modellwelten"" vorstellen und den Lesern Gelegenheit geben, die jeweils eigene Lebens- und Alltagswirklichkeit kritisch zu hinterfragen. Livre - Livre

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
update Die Welt als Modell. Hrsg.: Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn - Raschke-Stuwe, Ingrid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raschke-Stuwe, Ingrid:
update Die Welt als Modell. Hrsg.: Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783941185937

[PU: Verlag Für Moderne Kunst], gross 2010. 120 S. zahlr. Abb. 25 cm.brosch. Gewicht 927g , fast neu, ungebraucht, ungelesen. Hu g entwickeln Künstler eigene künstlerische Welten, Formen oder Modelle eines Paralleluniversums, das Aufschluss über die reale Welt, über die "eigentliche Wirklichkeit" gibt. Allen Begriffen und Bil- dern liegt eine Abstraktionsleistung zugrunde. Bei der Entstehung, der Entwicklung von Modellen spielen Projektionen, Simulationen oder Transformationen eine entscheidende Rolle., DE, [SC: 2.80], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 927g], offene Rechnung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bücherhof
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
update Die Welt als Modell. Hrsg.: Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn - Raschke-Stuwe, Ingrid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raschke-Stuwe, Ingrid:
update Die Welt als Modell. Hrsg.: Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 3941185934

ID: 8055456

gross Unbekannter Einband 2010. 120 S. zahlr. Abb. 25 cm.brosch.; Gewicht 927g , fast neu, ungebraucht, ungelesen. Hu g entwickeln Künstler eigene künstlerische Welten, Formen oder Modelle eines Paralleluniversums, das Aufschluss über die reale Welt, über die "eigentliche Wirklichkeit" gibt. Allen Begriffen und Bil- §dern liegt eine Abstraktionsleistung zugrunde. Bei der Entstehung, der Entwicklung von Modellen spielen Projektionen, §Simulationen oder Transformationen eine entscheidende Rolle. gebraucht; wie neu, [PU:Verlag Für Moderne Kunst,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Bücherhof Samuel Pusch, 24811 Brekendorf
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
update
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Häug entwickeln Künstler eigene künstlerische Welten, Formen oder Modelle eines Paralleluniversums, das Aufschluss über die reale Welt, über die "eigentliche Wirklichkeit" gibt. Allen Begriffen und Bil- dern liegt eine Abstraktionsleistung zugrunde. Bei der Entstehung, der Entwicklung von Modellen spielen Projektionen, Simulationen oder Transformationen eine entscheidende Rolle. Modelle können Erkenntnis- und Forschungsmedium sein und sind ein Mittel zur (Re-)Konstruktion menschlicher "Weltbegegnung". Neun Künstler aus Deutschland, den Niederlanden, Lettland und Kamerun - Stefan Eberstadt, Clemens Botho Goldbach, Susanne Kutter, Miks Mitrevics, Pascale Marthine Tayou, Maurice van Tellingen, Ina Weber, Markus Zimmermann, Edwin Zwakman - sind von der Montag Stiftung eingeladen, um ihre "Modellwelten" und / oder "Weltmodelle" zu entwerfen, ihre Ideen und Gedanken vom Großen und Ganzen im Kleinen festzuhalten. Die Ausstellung wird in einem leerstehenden Bürogebäude unweit des Bonner Rheinufers zu sehen sein, in dem bis 2004 Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes untergebracht waren. Der begleitende Katalog wird eine Vielzahl unterschiedlicher "Modellwelten" vorstellen und den Lesern Gelegenheit geben, die jeweils eigene Lebens- und Alltagswirklichkeit kritisch zu hinterfragen.

Detailangaben zum Buch - update


EAN (ISBN-13): 9783941185937
ISBN (ISBN-10): 3941185934
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Verlag für moderne Kunst
137 Seiten
Gewicht: 0,929 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 24.06.2011 18:45:19
Buch zuletzt gefunden am 04.02.2019 00:05:25
ISBN/EAN: 9783941185937

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-941185-93-4, 978-3-941185-93-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher