. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783940665188 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,35 €, größter Preis: 29,59 €, Mittelwert: 20,58 €
Polen hören - Barbara Barberon-Zimmermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Barberon-Zimmermann:
Polen hören - neues Buch

ISBN: 9783940665188

[PU: Silberfuchs-Verlag - Hören und Wissen], Polen - Land im Herzen Europas, unverwechselbarer Ort toleranten und demokratisch gesinnten Denkens: Schon früh bringt die einst führende Großmacht des Mittelalters und der frühen Neuzeit Geistesgrößen wie Nikolaus Kopernikus hervor und formuliert als erste in Europa eine moderne Verfassung. Doch zerrieben zwischen den Machtinteressen der Nachbarländer, verschwindet es schließlich von der politischen Landkarte. Über Jahrhunderte kämpfen polnische Künstler um den Erhalt ihrer kulturellen Identität - bis zur Befreiung des Landes als souveräner Staat. Die Autorin Barbara Barberon-Zimmermann sucht Orte der kollektiven Erinnerung auf, deren kultureller Reichtum Spiegelbild der wechselreichen Geschichte um Selbstbehauptung ist. Der Schauspieler Rolf Becker erzählt von musikalischen Wunderkindern wie Fryderyk Chopin, erkundet Meister der polnischen Dichtkunst wie Jan Kochanowski und Adam Mickiewicz, die bildnerischen Spuren galizischer Künstler und futuristischen Visionen Stanislaw Lems. Er blickt hinter die Kulissen des Dramatikers Stanislaw Wyspianski und in das Labor Maria Sklodowska-Curies, folgt Filmkünstlern wie Andrzej Wajda und Jazzmusikern wie Krzysztof Komeda, die ihre Heimat verließen, um sie in der Ferne wiederzufinden. Die Reichtümer der polnischen Kulturgeschichte fügen sich zum Portrait eines Landes, dessen einzigartiges Erbe für Europa die lebendige Brücke zwischen einer ehrwürdigen Vergangenheit und einer ungewissen Zukunft schlägt: die Tradition, Geschichte anders zu denken und immer neu zu gestalten. Trackliste: 01. Die Legende des Urvater Lech oder: Wie der Adler auf das Wappen kam 02. Wo die Schafe wollig sind: der Weg zum abendländischen Christentum 03. Die Gründung der Krakauer Akademie: Polen erstrahlt in mittelalterlichem Glanz 04. Schutz vor der rauhen Bergwelt: Die prachtvolle Kunst der Góralen 05. Der Mythos Tannenberg und die Geburt der Adelsdemokratie 06. Land ohne Scheiterhaufen: das goldene Zeitalter von Wissenschaft und Dichtung 07. Auf den Fährten persischer Krieger - Der Sarmatismus in barocken Sargportraits 08. Die Stanislawsche Aufklärung : Rebellion im Theater und Lyrik der Empfindsamkeit 09. Untergegangene Welt: das Leben im Schtetl 10. "Noch ist Polen nicht verloren": die zerrissene Welt der romantischen Exilkünstler 11. Das "Junge Polen": Erwachen aus biedermeierlichem Dämmerschlaf 12. Die "fliegende Universität"und ihre berühmteste Absolventin: Maria Sklodowska-Curie 13. Europa einholen: Karol Szymanowski und der polnische Impressionismus 14. Dichten in Farben und Zeichnen in Worten: Debora Vogel und Bruno Schulz 15. Das Recht des Kindes auf Achtung: Janusz Korczak 16. Asche und Diamant: Das filmische Werk Andrzej Wajdas 17. Der Meister der Gedankensplitter: Jerzy Lec 18. Tanz der Vampire: Roman Polanski und Krzystof Komeda 19. Über den eisernen Vorhang hinweg: Stanislaw Lem und Krzysztof Penderecki 20. Aus dem Herzen Europas: Geschichte anders denken, AT, [SC: 19.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
AUDIAMO Hörbuch- und Hörspiel-Shop
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 19.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Polen hören: Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kulturgeschichte Polens von den Mythen bis in die Gegenwart, mit über 50 Musikbeispielen (Länder hören - Kulturen entdecken) - Barbara Barberon-Zimmermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Barberon-Zimmermann:
Polen hören: Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kulturgeschichte Polens von den Mythen bis in die Gegenwart, mit über 50 Musikbeispielen (Länder hören - Kulturen entdecken)

EAN: 3940665185

[SR: 437711], Audio CD, [EAN: 9783940665188], Audiobook, Silberfuchs(Fenn Music Service), Silberfuchs(Fenn Music Service), Book, [PU: Silberfuchs(Fenn Music Service)], Silberfuchs(Fenn Music Service), Eine klingende Reise durch die Kultur und Geschichte Polens von den Mythen und Sagen bis in die Gegenwart. Mit über 50 Musikbeispielen. 80 Min.Audio CDPolen - das Land im Herzen Europas. Die einst führende Großmacht des Mittelalters und der frühen Neuzeit bringt schon früh Geistesgrößen wie Nikolaus Kopernikus hervor. Als demokratisch gesinnte Gesellschaft formuliert sie schließlich als erste in Europa eine moderne Verfassung und wird doch zerrieben zwischen den Machtinteressen der Nachbarländer. Über Jahrhunderte kämpfen polnische Künstler um den Erhalt ihrer kulturellen Identität bis zur Befreiung als souveräner Staat. Die Kulturwissenschaftlerin Barbara Barberon-Zimmermann sucht Orte der kollektiven Erinnerung auf, deren kultureller Reichtum Spiegelbild der wechselreichen Geschichte um Selbstbehauptung ist.Der Schauspieler Rolf Becker erzählt von musikalischen Wunderkindern wie Fryderyk Chopin, erkundet Meister der polnischen Dichtkunst wie Jan Kochanowski und Adam Mickiewicz, die bildnerischen Spuren galizischer Künstler und futuristischen Visionen Stanis aw Lems. Er blickt hinter die Kulissen des Dramatikers Stanis aw Wyspianski und in das Labor Maria Sk odowska-Curies, folgt Filmkünstlern wie Andrzej Wajda und Jazzmusikern wie Krzysztof Komeda, die ihre Heimat verließen, um sie in der Ferne wiederzufinden. Die Reichtümer der polnischen Kulturgeschichte fügen sich zum Portrait eines Landes, dessen einzigartiges Erbe für Europa die lebendige Brücke zwischen einer ehrwürdigen Vergangenheit und einer ungewissen Zukunft schlägt., 574182, Europa, 574354, Balkan, 574358, Baltikum, 574356, Europäische Union, 574346, Geschichte Europas, 574350, Osteuropa, 574348, Religionen Europas, 574352, Zeitgeschichte Europas, 574170, Länder & Regionen, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1199902, Musiknoten, 1204866, Chorwerke, 1200018, Filmmusik, 1200024, Jazz, 1200032, Musicals, 1200034, Opern, 1200038, Pop & Rock, 1200040, Solokonzerte, 1200044, Volksmusik, 1200022, Instrumente, 1200020, Gesang, 1200026, Klavierauszüge, 1200030, Songbooks & Liederbücher, 1200036, Partituren, 1200042, Unterrichtswerke, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779461, Polen, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779541, Polen, 15777311, Politik nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

CD Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Polen hören, 1 Audio-CD - Barberon-Zimmermann, Barbara
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barberon-Zimmermann, Barbara:
Polen hören, 1 Audio-CD - neues Buch

ISBN: 9783940665188

ID: 736437435

Polen - das Land im Herzen Europas. Die einst führende Großmacht des Mittelalters und der frühen Neuzeit bringt schon früh Geistesgrößen wie Nikolaus Kopernikus hervor. Als demokratisch gesinnte Gesellschaft formuliert sie schließlich als erste in Europa eine moderne Verfassung und wird doch zerrieben zwischen den Machtinteressen der Nachbarländer. Über Jahrhunderte kämpfen polnische Künstler um den Erhalt ihrer kulturellen Identität bis zur Befreiung als souveräner Staat. Die Kulturwissenschaftlerin Barbara Barberon-Zimmermann sucht Orte der kollektiven Erinnerung auf, deren kultureller Reichtum Spiegelbild der wechselreichen Geschichte um Selbstbehauptung ist. Der Schauspieler Rolf Becker erzählt von musikalischen Wunderkindern wie Fryderyk Chopin, erkundet Meister der polnischen Dichtkunst wie Jan Kochanowski und Adam Mickiewicz, die bildnerischen Spuren galizischer Künstler und futuristischen Visionen Stanis aw Lems. Er blickt hinter die Kulissen des Dramatikers Stanis aw Wyspianski und in das Labor Maria Sk odowska-Curies, folgt Filmkünstlern wie Andrzej Wajda und Jazzmusikern wie Krzysztof Komeda, die ihre Heimat verließen, um sie in der Ferne wiederzufinden. Die Reichtümer der polnischen Kulturgeschichte fügen sich zum Portrait eines Landes, dessen einzigartiges Erbe für Europa die lebendige Brücke zwischen einer ehrwürdigen Vergangenheit und einer ungewissen Zukunft schlägt. Polen - das Land im Herzen Europas. Die einst führende Großmacht des Mittelalters und der frühen Neuzeit bringt schon früh Geistesgrößen wie Nikolaus Kopernikus hervor. Als demokratisch gesinnte Gesellschaft formuliert sie schließlich als erste in Europa eine moderne Verfassung und wird doch zerrieben zwischen den Machtinteressen der Nachbarländer. Über Jahrhunderte kämpfen polnische Künstler um den Erhalt ihrer kulturellen Identität bis zur Befreiung als souveräner Staat. Die Hörbuch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > Sonstiges, Silberfuchs-Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 27982480 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Polen hören - Das Polen-Hörbuch - Eine klingende Reise durch die Kultur und Geschichte Polens von den Mythen und Sagen bis in die Gegenwart m. zahlreichen Musikbeispielen - Barberon-Zimmermann, Barbara
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barberon-Zimmermann, Barbara:
Polen hören - Das Polen-Hörbuch - Eine klingende Reise durch die Kultur und Geschichte Polens von den Mythen und Sagen bis in die Gegenwart m. zahlreichen Musikbeispielen - neues Buch

ISBN: 9783940665188

[PU: Silberfuchs-Verlag Hören und Wissen], Die Länderreihe des Silberfuchs-Verlages wurde für den "Deutschen Hörbuchpreis" in der Kategorie "Beste verlegerische Leistung" nominiert. Die CD ist neu und eingeschweißt., DE, [SC: 1.90], Neuware, privates Angebot, [GW: 95g], Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Seebär50
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Polen hören - Das Polen-Hörbuch - Barbara Barberon-Zimmermann; Corinna Hesse; Antje Hinz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Barberon-Zimmermann; Corinna Hesse; Antje Hinz:
Polen hören - Das Polen-Hörbuch - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783940665188

ID: 11961504

Eine klingende Reise durch die Kultur und Geschichte Polens von den Mythen und Sagen bis in die Gegenwart, [ED: 1], 1., Aufl., Audio-CD, Audio/Hörbuch, [PU: Silberfuchs-Verlag Hören und Wissen]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Polen hören

Polen - das Land im Herzen Europas. Die einst führende Großmacht des Mittelalters und der frühen Neuzeit bringt schon früh Geistesgrößen wie Nikolaus Kopernikus hervor. Als demokratisch gesinnte Gesellschaft formuliert sie schließlich als erste in Europa eine moderne Verfassung - und wird doch zerrieben zwischen den Machtinteressen der Nachbarländer. Über Jahrhunderte kämpfen polnische Künstler um den Erhalt ihrer kulturellen Identität - bis zur Befreiung als souveräner Staat. Die Kulturwissenschaftlerin Barbara Barberon-Zimmermann sucht Orte der kollektiven Erinnerung auf, deren kultureller Reichtum Spiegelbild der wechselreichen Geschichte um Selbstbehauptung ist. Der Schauspieler Rolf Becker erzählt von musikalischen Wunderkindern wie Fryderyk Chopin, erkundet Meister der polnischen Dichtkunst wie Jan Kochanowski und Adam Mickiewicz, die bildnerischen Spuren galizischer Künstler und futuristischen Visionen Stanisaw Lems. Er blickt hinter die Kulissen des Dramatikers Stanisaw Wyspianski und in das Labor Maria Skodowska-Curies, folgt Filmkünstlern wie Andrzej Wajda und Jazzmusikern wie Krzysztof Komeda, die ihre Heimat verließen, um sie in der Ferne wiederzufinden. Die Reichtümer der polnischen Kulturgeschichte fügen sich zum Portrait eines Landes, dessen einzigartiges Erbe für Europa die lebendige Brücke zwischen einer ehrwürdigen Vergangenheit und einer ungewissen Zukunft schlägt.

Detailangaben zum Buch - Polen hören


EAN (ISBN-13): 9783940665188
ISBN (ISBN-10): 3940665185
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Silberfuchs-Verlag
Gewicht: 0,095 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.05.2007 00:35:20
Buch zuletzt gefunden am 20.09.2017 10:53:29
ISBN/EAN: 9783940665188

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940665-18-5, 978-3-940665-18-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher