- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,50, größter Preis: € 39,00, Mittelwert: € 35,10
1
Bestellen
bei booklooker.de
€ 39,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Müller, Jochen Christoph Korbinian:

Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme - Diss. - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783940565662

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Apprimus Verlag], KURZE BESCHREIBUNG/ANMERKUNGEN: Die immer weiter fortschreitende Integration der Disziplinen Mechanik, Fluidtechnik, Elektronik und I… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Syndikat Buchdienst
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 39,00
Versand: € 2,001
Bestellengesponserter Link

Jochen Christoph Korbinian Müller:

Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme - Taschenbuch

ISBN: 9783940565662

[ED: Taschenbuch], [PU: Apprimus Verlag], Neuware - Die immer weiter fortschreitende Integration der Disziplinen Mechanik, Fluidtechnik, Elektronik und Informationstechnik hat die Komplex… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00) Rheinberg-Buch
3
Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme - Jochen Christoph Korbinian Müller
Bestellen
bei CampusRitter.de
€ 19,50 (Miete/M)
Versand: € 3,901
Bestellen (Miete/m)gesponserter Link
Jochen Christoph Korbinian Müller:
Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme (Mieten. Jahres-Abopreis pro Monat)

2010

ISBN: 9783940565662

Die immer weiter fortschreitende Integration der Disziplinen Mechanik, Fluidtechnik, Elektronik und Informationstechnik hat die Komplexität fluidtechnischmechatronischer Systeme in den le… Mehr…

Versandkosten:Lieferzeit 2-3 Werktage; Lieferung nur nach D. (EUR 3.90) Campusritter
4
Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme - Jochen Christoph Korbinian Müller
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 39,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jochen Christoph Korbinian Müller:
Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme - Taschenbuch

ISBN: 3940565660

Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme ab 39 € als Taschenbuch: Ungekürzte Ausgabe. Dissertationsschrift. Aus dem Bereich: Bücher, Wissensc… Mehr…

Nr. 13748478. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme - Müller, Jochen Christoph Korbinian
Bestellen
bei booklooker.de
€ 39,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Müller, Jochen Christoph Korbinian:
Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783940565662

[ED: Taschenbuch], [PU: Apprimus Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148 mm, 284, [GW: 400g], 1

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme

Die immer weiter fortschreitende Integration der Disziplinen Mechanik, Fluidtechnik, Elektronik und Informationstechnik hat die Komplexität fluidtechnischmechatronischer Systeme in den letzten Jahren erheblich gesteigert. Im gleichen Maße stiegen die Herausforderungen im Rahmen der Systementstehung. Dies äußert sich in einer erhöhten Anzahl von Defiziten in der Entwicklung und einer Unzuverlässigkeit der entwickelten Systeme. Da die steigende Interdisziplinarität neue Möglichkeiten sowohl bei den realisierbaren Funktionen als auch bei der Miniaturisierung der Bauteile schafft, ist eine Abgrenzung zwischen den einzelnen Fachdisziplinen nicht mehr möglich. Die sich bietenden Potenziale können nur durch einen disziplinübergreifenden Entwicklungsansatz erschlossen werden. Demnach ist es von großer Bedeutung, die bestehenden Entwicklungsmethoden durch ein durchgängiges interdisziplinäres Denken zu erneuern und sich so der neuen Situation anzupassen. In dieser Arbeit wird ein integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme gestaltet. Auf Basis spezifischer Anforderungen werden hierbei drei Partialmodelle, bestehend aus einem Entwicklungsprozessmodell, einem Informationsmodell und einem Funktionsmodell, strukturiert und anschließend zu einem Ordnungsrahmen zusammengefasst. In den Partialmodellen wird neben den einzelnen Entwicklungsprozessschritten eine transparente Abbildung des Informationsflusses auf Prozessbasis sowie ein optimierter Zugriff und Einsatz von Funktionen in Form von unterstützenden Methoden aufgezeigt. Anschießend wird eine Integration der entwickelten Modelle innerhalb des Product Lifecycle Managements dargestellt. Die Anwendbarkeit, Durchgängigkeit und Konsistenz des entwickelten Ordnungsrahmens wird abschließend anhand eines Fallbeispiels verifiziert.

Detailangaben zum Buch - Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme


EAN (ISBN-13): 9783940565662
ISBN (ISBN-10): 3940565660
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Apprimus Verlag
263 Seiten
Gewicht: 0,423 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-02T22:25:22+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-06-02T22:51:17+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783940565662

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940565-66-0, 978-3-940565-66-2


Daten vom Verlag:

Autor/in: Jochen Christoph Korbinian Müller
Titel: Integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme
Verlag: Apprimus Verlag
Erscheinungsjahr: 2010-11-01
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,400 kg
Sprache: Deutsch
39,00 € (DE)
40,10 € (AT)
Available

BC; PB; Hardcover, Softcover / Technik/Maschinenbau, Fertigungstechnik; Maschinenbau und Werkstoffe; Verstehen; Produktionssystematik; Innovationsmanagement; Unternehmensentwicklung; Produktionsmanagement; Informationsmanagement

Die immer weiter fortschreitende Integration der Disziplinen Mechanik, Fluidtechnik, Elektronik und Informationstechnik hat die Komplexität fluidtechnischmechatronischer Systeme in den letzten Jahren erheblich gesteigert. Im gleichen Maße stiegen die Herausforderungen im Rahmen der Systementstehung. Dies äußert sich in einer erhöhten Anzahl von Defiziten in der Entwicklung und einer Unzuverlässigkeit der entwickelten Systeme. Da die steigende Interdisziplinarität neue Möglichkeiten sowohl bei den realisierbaren Funktionen als auch bei der Miniaturisierung der Bauteile schafft, ist eine Abgrenzung zwischen den einzelnen Fachdisziplinen nicht mehr möglich. Die sich bietenden Potenziale können nur durch einen disziplinübergreifenden Entwicklungsansatz erschlossen werden. Demnach ist es von großer Bedeutung, die bestehenden Entwicklungsmethoden durch ein durchgängiges interdisziplinäres Denken zu erneuern und sich so der neuen Situation anzupassen. In dieser Arbeit wird ein integrativer Ordnungsrahmen für die Entwicklung fluidtechnisch-mechatronischer Systeme gestaltet. Auf Basis spezifischer Anforderungen werden hierbei drei Partialmodelle, bestehend aus einem Entwicklungsprozessmodell, einem Informationsmodell und einem Funktionsmodell, strukturiert und anschließend zu einem Ordnungsrahmen zusammengefasst. In den Partialmodellen wird neben den einzelnen Entwicklungsprozessschritten eine transparente Abbildung des Informationsflusses auf Prozessbasis sowie ein optimierter Zugriff und Einsatz von Funktionen in Form von unterstützenden Methoden aufgezeigt. Anschießend wird eine Integration der entwickelten Modelle innerhalb des Product Lifecycle Managements dargestellt. Die Anwendbarkeit, Durchgängigkeit und Konsistenz des entwickelten Ordnungsrahmens wird abschließend anhand eines Fallbeispiels verifiziert.

< zum Archiv...