Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783940018038 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,91, größter Preis: € 33,11, Mittelwert: € 20,11
Ingeborg Bachmann Paul Celan. Briefwechsel: Herzzeit - Ingeborg Bachmann, Paul Celan
(*)
Ingeborg Bachmann, Paul Celan:
Ingeborg Bachmann Paul Celan. Briefwechsel: Herzzeit

EAN: 3940018031

[SR: 527192], Audio CD, [EAN: 9783940018038], speak low, speak low, Book, [PU: speak low], speak low, Ingeborg Bachmann - Paul Celan. Briefwechsel. 304 Min.Audio CD"Du warst, als ich dir begegnete, beides für mich: das Sinnliche und das Geistige."Paul Celan an Ingeborg BachmannDie Liebesbeziehung zwischen den beiden bedeutendsten deutschsprachigen Dichtern nach 1945 beginnt im Wien der Nachkriegszeit. Bachmann studiert dort Philosophie, für Paul Celan ist Wien eine Zwischenstation. Im Mai 1948 lernen sie einander kennen, Ende Juni geht er nach Paris. Ihr Briefwechsel nach der Trennung ist zuerst schütter, verläuft zögernd, dann setzt er sich fort in immer neuen dramatischen Phasen. Jede dieser Phasen hat ihr eigenes Gesicht: ihren besonderen Ton, ihre Themen, ihre Hoffnungen, ihre Dynamik, ihre eigene Form des Schweigens. Ende 1961 brechen das briefliche Gespräch und die persönlichen Begegnungen ab, als sich Celans psychische Krise auf dem Höhepunkt der "Goll-Affäre" zuspitzt.Der Briefwechsel zwischen 1948 und 1961 (ein letzter Brief Celans datiert aus dem Juni 1967) ist ein bewegendes Zeugnis: zunächst als das Gespräch einer Liebe nachAuschwitz mit allen symptomatischen Störungen und Krisen aufgrund der so konträren Herkunft der beiden und ihrer schwer zu vereinbarenden Lebensentwürfe als Frau und als Mann und als Schreibende. Aber es ist auch ein Ringen um Freundschaft oder um wenigstens irgendeine Beziehung., 3234481, Sozialwissenschaft, 15095930031, Anthropologie, 15095787031, Bibliotheks- & Informationswissenschaft, 15095932031, Genderstudies, 15095934031, Kriminologie, 15095811031, Linguistik, 3118971, Medienwissenschaft, 3138111, Philosophie, 3234701, Soziologie, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Autoren, 16153782031, Dichter, 16153781031, Dramatiker, 16153780031, Romanautoren, 498510, Kunst & Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13627681, Frauen, 498536, Bestimmte Gesellschaftgruppen, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ingeborg Bachmann Paul Celan. Briefwechsel: Herzzeit - Ingeborg Bachmann, Paul Celan
(*)
Ingeborg Bachmann, Paul Celan:
Ingeborg Bachmann Paul Celan. Briefwechsel: Herzzeit

EAN: 3940018031

[SR: 527192], Audio CD, [EAN: 9783940018038], speak low, speak low, Book, [PU: speak low], speak low, Ingeborg Bachmann - Paul Celan. Briefwechsel. 304 Min.Audio CD"Du warst, als ich dir begegnete, beides für mich: das Sinnliche und das Geistige."Paul Celan an Ingeborg BachmannDie Liebesbeziehung zwischen den beiden bedeutendsten deutschsprachigen Dichtern nach 1945 beginnt im Wien der Nachkriegszeit. Bachmann studiert dort Philosophie, für Paul Celan ist Wien eine Zwischenstation. Im Mai 1948 lernen sie einander kennen, Ende Juni geht er nach Paris. Ihr Briefwechsel nach der Trennung ist zuerst schütter, verläuft zögernd, dann setzt er sich fort in immer neuen dramatischen Phasen. Jede dieser Phasen hat ihr eigenes Gesicht: ihren besonderen Ton, ihre Themen, ihre Hoffnungen, ihre Dynamik, ihre eigene Form des Schweigens. Ende 1961 brechen das briefliche Gespräch und die persönlichen Begegnungen ab, als sich Celans psychische Krise auf dem Höhepunkt der "Goll-Affäre" zuspitzt.Der Briefwechsel zwischen 1948 und 1961 (ein letzter Brief Celans datiert aus dem Juni 1967) ist ein bewegendes Zeugnis: zunächst als das Gespräch einer Liebe nachAuschwitz mit allen symptomatischen Störungen und Krisen aufgrund der so konträren Herkunft der beiden und ihrer schwer zu vereinbarenden Lebensentwürfe als Frau und als Mann und als Schreibende. Aber es ist auch ein Ringen um Freundschaft oder um wenigstens irgendeine Beziehung., 3234481, Sozialwissenschaft, 15095930031, Anthropologie, 15095787031, Bibliotheks- & Informationswissenschaft, 15095932031, Genderstudies, 15095934031, Kriminologie, 15095811031, Linguistik, 3118971, Medienwissenschaft, 3138111, Philosophie, 3234701, Soziologie, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Autoren, 16153782031, Dichter, 16153781031, Dramatiker, 16153780031, Romanautoren, 498510, Kunst & Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13627681, Frauen, 498536, Bestimmte Gesellschaftgruppen, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

CD
amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herzzeit. Briefwechsel - Ingeborg Bachmann, Paul Celan
(*)
Ingeborg Bachmann, Paul Celan:
Herzzeit. Briefwechsel - neues Buch

ISBN: 9783940018038

[PU: Speak low], Die Liebesbeziehung zwischen den beiden bedeutendsten deutschsprachigen Dichtern nach 1945 beginnt in Wien der Nachkriegszeit. Bachmann studiert dort Philosophie, für Paul Celan ist Wien eine Zwischenstation. Im Mai 1948 lernen sie einander kennen, Ende Juni geht er nach Paris. Ihr Briefwechsel nach der Trennung ist zuerst schütter, verläuft zögernd, dann setzt er sich fort in immer neuen dramatischen Phasen. Jede dieser Phasen hat ihr eigenes Gesicht: ihren besonderen Ton, ihre Themen, ihre Hoffnungen, ihre Dynamik, ihre eigene Form des Schweigens. Der Briefwechsel zwischen den Jahren 1948 und 1961 ist das bewegende Zeugnis einer Liebe nach Auschwitz, mit allen symptomatischen Störungen und Krisen aufgrund der so konträren Herkunft von Ingeborg Bachmann und Paul Celan und ihrer schwer zu vereinbarenden Lebensentwürfe als Frau und als Mann und als Schreibende., DE, [SC: 3.50], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
AUDIAMO Hörbuch- und Hörspiel-Shop
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Ingeborg Bachmann Paul Celan. Briefwechsel: Herzzeit
(*)
Gebr. - Ingeborg Bachmann Paul Celan. Briefwechsel: Herzzeit - gebrauchtes Buch

2009, ISBN: 9783940018038

ID: 791b7a42e2764b7257e72feb5fe5cbb9

Letzte Aktualisierung am: 18.03.19 08:48:11 Binding: Audio CD, Label: speak low, Publisher: speak low, NumberOfItems: 4, medium: Audio CD, publicationDate: 2009-01-15, runningTime: 315 minutes, authors: Ingeborg Bachmann, Paul Celan, languages: german, ISBN: 3940018031 Bücher, Ingeborg Bachmann

medimops.de
Nr. M03940018031UsedAcceptable. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herzzeit Briefwechsel - Bachmann, Ingeborg; Celan, Paul; Wokalek, Johanna (Vorleser); Harzer, Jens (Vorleser)
(*)
Bachmann, Ingeborg; Celan, Paul; Wokalek, Johanna (Vorleser); Harzer, Jens (Vorleser):
Herzzeit Briefwechsel - neues Buch

2009, ISBN: 3940018031

ID: A6381931

Audio-CD Briefwechsel / Audio, Hörbuch / Biografie, Brief, Erinnerung, Tagebuch, mit Schutzumschlag neu, [PU:speak low; Krewer, Harald, u. Vera Teichmann]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ingeborg Bachmann Paul Celan. Briefwechsel: Herzzeit

Ingeborg Bachmann - Paul Celan. Briefwechsel. 304 Min.
Audio CD
"Du warst, als ich dir begegnete, beides für mich: das Sinnliche und das Geistige."Paul Celan an Ingeborg Bachmann

Die Liebesbeziehung zwischen den beiden bedeutendsten deutschsprachigen Dichtern nach 1945 beginnt im Wien der Nachkriegszeit. Bachmann studiert dort Philosophie, für Paul Celan ist Wien eine Zwischenstation. Im Mai 1948 lernen sie einander kennen, Ende Juni geht er nach Paris. Ihr Briefwechsel nach der Trennung ist zuerst schütter, verläuft zögernd, dann setzt er sich fort in immer neuen dramatischen Phasen. Jede dieser Phasen hat ihr eigenes Gesicht: ihren besonderen Ton, ihre Themen, ihre Hoffnungen, ihre Dynamik, ihre eigene Form des Schweigens. Ende 1961 brechen das briefliche Gespräch und die persönlichen Begegnungen ab, als sich Celans psychische Krise auf dem Höhepunkt der "Goll-Affäre" zuspitzt.

Der Briefwechsel zwischen 1948 und 1961 (ein letzter Brief Celans datiert aus dem Juni 1967) ist ein bewegendes Zeugnis: zunächst als das Gespräch einer Liebe nachAuschwitz mit allen symptomatischen Störungen und Krisen aufgrund der so konträren Herkunft der beiden und ihrer schwer zu vereinbarenden Lebensentwürfe als Frau und als Mann und als Schreibende. Aber es ist auch ein Ringen um Freundschaft oder um wenigstens irgendeine Beziehung.

Detailangaben zum Buch - Ingeborg Bachmann Paul Celan. Briefwechsel: Herzzeit


EAN (ISBN-13): 9783940018038
ISBN (ISBN-10): 3940018031
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: speak low
Gewicht: 0,218 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.01.2007 05:42:30
Buch zuletzt gefunden am 24.03.2019 20:24:41
ISBN/EAN: 9783940018038

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940018-03-1, 978-3-940018-03-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher