- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,31, größter Preis: € 5,59, Mittelwert: € 3,81
1
Der Tote im Fleet - Meyn, Boris
Bestellen
bei booklooker.de
€ 2,31
Versand: € 2,68
Bestellen
Meyn, Boris:

Der Tote im Fleet - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783939716846

[PU: Axel Springer AG], 272 Seiten Gebundene Ausgabe, Größe: 21 x 12.8 x 2.4 cm Innerhalb Deutschlands Versand je nach Größe/Gewicht als Großbrief bzw. Bücher- und Warensendung mit der P… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.68) Buchhesse
2
Der Tote im Fleet - Meyn, Boris
Bestellen
bei booklooker.de
€ 4,00
Versand: € 2,10
Bestellen

Meyn, Boris:

Der Tote im Fleet - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783939716846

[ED: Hardcover], [PU: Axel Springer AG], DE, [SC: 2.10], wie neu, privates Angebot, 210x128 mm, 272, [GW: 428g], Offene Rechnung, Internationaler Versand

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.10) HeinrichFluegge
3
Der Tote im Fleet - Meyn, Boris
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 5,59
Versand: € 0,00
Bestellen
Meyn, Boris:
Der Tote im Fleet - gebunden oder broschiert

2010

ISBN: 3939716847

Gebundene Ausgabe, Größe: 21 x 12.8 x 2.4 cm 272 Seiten Gebundene Ausgabe gebraucht; gut, [PU:Axel Springer AG,]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Buchhesse Gerald Wollermann, 61118 Bad Vilbel
4
Der Tote im Fleet - Meyn, Boris
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 2,31
Versand: € 2,68
Bestellen
Meyn, Boris:
Der Tote im Fleet - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783939716846

272 Seiten Gebundene Ausgabe, Größe: 21 x 12.8 x 2.4 cm Versand D: 2,68 EUR , [PU:Axel Springer AG,]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.68) Buchhesse, 61118 Bad Vilbel
5
Der Tote im Fleet - Boris Meyn
Bestellen
bei Rakuten.fr
€ 4,84
Versand: € 11,00
Bestellen
Boris Meyn:
Der Tote im Fleet - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783939716846

Livre

1 Offers. Versandkosten:France. (EUR 11.00) Priceminister

Details zum Buch
Der Tote im Fleet

Ein kalter Wind bläst Commissarius Hendrik Bischop ins Gesicht, als er zum Tatort nahe der Trostbrücke gerufen wird. Man schreibt das Jahr 1847, fünf Jahre ist es gerade her, dass der Große Brand die alten Fachwerkhäuser an den Fleeten vernichtet hat. Bischop eilt vorbei an den verkohlten Häusergerippen, die einst der Stolz des hanseatischen Bürgertums waren. Für den Mann, der aus dem Fleet gezogen wird, spielt Stolz keine Rolle mehr. Zwei Ziegelsteine in seinen Taschen sind offenbar Indiz dafür, dass der Tote nicht mehr aus dem Schlick herauskommen sollte. Wer der Tote ist, bleibt unklar. Ein wenig Geld hat er bei sich, ein Messer, mehr nicht. Aber er trägt vornehme Kleidung, er ist also kein Vagabund wie die beiden Toten, die vor ihm in derselben Woche sterben mussten. Die Steine, die er bei sich trägt, sind keine gewöhnlichen Ziegelsteine, sondern von einer Beschaffenheit, wie sie bislang in Hamburg nicht bekannt ist. Doch ebendiese Steine führen Commissarius Bischop mitten hinein in einen Fall, der von politischen Machenschaften erzählt ¿ in einer Zeit, in der am »neuen Hamburg« gebaut wird.

Detailangaben zum Buch - Der Tote im Fleet


EAN (ISBN-13): 9783939716846
ISBN (ISBN-10): 3939716847
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Axel Springer AG
257 Seiten
Gewicht: 0,425 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-02-07T19:57:59+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-07-02T14:25:50+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783939716846

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-939716-84-7, 978-3-939716-84-6


Daten vom Verlag:

Autor/in: Boris Meyn
Titel: Hamburger Abendblatt krimibibliothek; Der Tote im Fleet
Verlag: Axel Springer SE
Erscheinungsjahr: 2010-09-05
Sprache: Deutsch
9,95 € (DE)
10,30 € (AT)
Not available (reason unspecified)

BB; GB; Hardcover, Softcover / Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage; Horror und übernatürliche Geschichten; Belletristik; Deutsche Literatur; Krimibibliothek; Hamburg Krimi,

Ein kalter Wind bläst Commissarius Hendrik Bischop ins Gesicht, als er zum Tatort nahe der Trostbrücke gerufen wird. Man schreibt das Jahr 1847, fünf Jahre ist es gerade her, dass der Große Brand die alten Fachwerkhäuser an den Fleeten vernichtet hat. Bischop eilt vorbei an den verkohlten Häusergerippen, die einst der Stolz des hanseatischen Bürgertums waren. Für den Mann, der aus dem Fleet gezogen wird, spielt Stolz keine Rolle mehr. Zwei Ziegelsteine in seinen Taschen sind offenbar Indiz dafür, dass der Tote nicht mehr aus dem Schlick herauskommen sollte. Wer der Tote ist, bleibt unklar. Ein wenig Geld hat er bei sich, ein Messer, mehr nicht. Aber er trägt vornehme Kleidung, er ist also kein Vagabund wie die beiden Toten, die vor ihm in derselben Woche sterben mussten. Die Steine, die er bei sich trägt, sind keine gewöhnlichen Ziegelsteine, sondern von einer Beschaffenheit, wie sie bislang in Hamburg nicht bekannt ist. Doch ebendiese Steine führen Commissarius Bischop mitten hinein in einen Fall, der von politischen Machenschaften erzählt – in einer Zeit, in der am 'neuen Hamburg' gebaut wird.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783499227073 Der Tote im Fleet: Ein historischer Kriminalroman (Familie Bischop ermittelt, Band 1) (Boris Meyn)


< zum Archiv...