- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,00, größter Preis: € 10,00, Mittelwert: € 10,00
1
Gertraud Möhwald
Bestellen
bei
(ca. € 10,00)
Bestellengesponserter Link

Gertraud Möhwald - neues Buch

2010, ISBN: 3939468398

Verlag: Hasenverlag GmbH, 56 Seiten, farbige Bilder und Zeichnungen, L=208mm, B=149mm, H=8mm, Gew.=133gr, [GR: 15840 - HC/Bildende Kunst], [SW: - Gegenwartskunst], Kartoniert/Broschiert,… Mehr…

Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 10,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Gertraud Möhwald - Zeichnung und Skulptur - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783939468394

[ED: Taschenbuch], [PU: Hasenverlag GmbH], Erstmals sind die Zeichnungen von Gertraud Möhwald, einer der bedeutendsten Plastikerinnen unserer Zeit, Hauptthema einer Ausstellung. Hierbei w… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 10,00
Versand: € 2,001
Bestellengesponserter Link
Gertraud Möhwald - Zeichnung und Skulptur - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783939468394

[ED: Taschenbuch], [PU: Hasenverlag GmbH], Erstmals sind die Zeichnungen von Gertraud Möhwald, einer der bedeutendsten Plastikerinnen unserer Zeit, Hauptthema einer Ausstellung. Hierbei w… Mehr…

  - Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 2.00) verschiedene Anbieter
4
Bestellen
bei Buch24.de
€ 10,00
Bestellengesponserter Link
Gertraud Möhwald - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3939468398

Zeichnung und Skulptur - Buch, gebundene Ausgabe, 56 S., Erschienen: 2010 Hasenverlag GmbH

  - Versandkosten:zzgl. Versandkosten buch24de

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Gertraud Möhwald
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Erstmals sind die Zeichnungen von Gertraud Möhwald, einer der bedeutendsten Plastikerinnen unserer Zeit, Hauptthema einer Ausstellung. Hierbei wird sichtbar, dass die Künstlerin ihre außergewöhnlichen Skulpturen oft aus beinahe klassisch angelegten Studien heraus entwickelt hat. sie geben uns intimen Einblick in ihre Arbeitsweise und erweitern unseren Blick auf ihr Gesamtwerk. Vollständig können wir einen kleinen, in seiner Art und Geschlossenheit, besonderen Teil ihres zeichnerischen Schaffens zeigen. Es handelt sich um eine Serie von überwiegend farbigen, teilweise akribisch ausgearbeiteten Blättern, welche im Frühjahr 1994 bei einem Gastaufenthalt der Künstlerin in der Villa Massimo in Rom entstand und die sich in der Emotionalität von den übrigen Papierarbeiten abhebt. Ergänzend werden einige Plastiken präsentiert, die größtenteils noch nicht im Werkverzeichnis erfasst wurden.

Detailangaben zum Buch - Gertraud Möhwald


EAN (ISBN-13): 9783939468394
ISBN (ISBN-10): 3939468398
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Hasenverlag GmbH
56 Seiten
Gewicht: 0,133 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-07-13T08:59:42+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-08T01:41:05+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783939468394

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-939468-39-8, 978-3-939468-39-4


Daten vom Verlag:

Autor/in: Thomas Steuber
Titel: Gertraud Möhwald - Zeichnung und Skulptur
Verlag: Hasenverlag
56 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-05-07
Gewicht: 0,140 kg
Sprache: Deutsch
10,00 € (DE)
10,30 € (AT)
Not available (reason unspecified)
farb. Abb. u. Zeichn.

BL; PB; Hardcover, Softcover / Kunst/Bildende Kunst; Kunst: allgemein; Martin Möhwald; Galerie NORD; Halle (Saale); Villa Massimo, Rom; Keramik; BURG; Burg Giebichenstein

Erstmals sind die Zeichnungen von Gertraud Möhwald, einer der bedeutendsten Plastikerinnen unserer Zeit, Hauptthema einer Ausstellung. Hierbei wird sichtbar, dass die Künstlerin ihre außergewöhnlichen Skulpturen oft aus beinahe klassisch angelegten Studien heraus entwickelt hat. sie geben uns intimen Einblick in ihre Arbeitsweise und erweitern unseren Blick auf ihr Gesamtwerk. Vollständig können wir einen kleinen, in seiner Art und Geschlossenheit, besonderen Teil ihres zeichnerischen Schaffens zeigen. Es handelt sich um eine Serie von überwiegend farbigen, teilweise akribisch ausgearbeiteten Blättern, welche im Frühjahr 1994 bei einem Gastaufenthalt der Künstlerin in der Villa Massimo in Rom entstand und die sich in der Emotionalität von den übrigen Papierarbeiten abhebt. Ergänzend werden einige Plastiken präsentiert, die größtenteils noch nicht im Werkverzeichnis erfasst wurden.

< zum Archiv...