Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783938767245 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,63, größter Preis: € 36,95, Mittelwert: € 28,31
Traum vom Hungerturm Roman - Widmungsexemplar - Wolfgang Held - Held, Wolfgang.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Widmungsexemplar - Wolfgang Held - Held, Wolfgang.:
Traum vom Hungerturm Roman - signiertes Exemplar

2007, ISBN: 9783938767245

Gebundene Ausgabe, Erstausgabe

[PU: Basel/Weil am Rhein - Edition Urs Engeler], 405 (3) Seiten 8, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag, ungelesen und we neu, auf dem Vorsatz ganzseitige persönliche Widmung des Autors, signiert und datiert (London, 26.3.15). Wolfgang Held (* 15. August 1933 in Freiburg im Breisgau) ist ein bekannter deutscher Schriftsteller und Übersetzer englischer Autoren. 1843 ist das Jahr, in dem der ins französische Exil geflohene Heinrich Heine in Paris die Zeilen schreibt: Denk ich an Deutschland in der Nacht, / Dann bin ich um den Schlaf gebracht. Es ist eine Zeit der politischen Reaktion und der revolutionären Gärung, in der sich Sabilla Novello aufmacht, Hölderlin aus seinem Turm in Tübingen und von seinem Wahnsinn zu befreien, weil sie von ihm das alle und alles erlösende Wort erwartet. Es ist nicht Sabilla Novellos ganze Geschichte, nur eine Station ihrer Reise durch Europa, die sie zu Heine in Paris, zu den Mendelssohns in Berlin und den schwarzen Störchen von San Terenzo führt. Sabilla Novello ist eine somnambule Balladière, deren Harfencapricen durch die Barbarei des kommenden Jahrhunderts verdunkelt sind. Sie ist die unbekannt gebliebene Schwester der berühmten Sängerin Clara Novello (die Robert Schumann zu den Novelletten inspirierte), ihr Vater - Vincent Novello - begründete den Musikverlag, der noch heute in London floriert. Diese neue Scheherazade, die als Musikerin (sie erteilte Gesangsunterricht und richtete Schillers Turandot fürs englische Theater ein), Autorin (sie schrieb Märchen über Blaubarts Frauen, die sie selbst illustrierte) Zeichnerin (aus ihrer Feder ist das Selbstporträt auf der Seite gegenüber) und Übersetzerin (sie übersetzte Erzählungen von E.T.A. Hoffmann ins Englische) vielseitig begabt war, starb vor hundert Jahren, dreiundachtzigjährig, in Genua. Als Abenteurerin mit Befreiungsauftrag, die in jungen Jahren Deutschland, Frankreich und Italien bereiste, sucht sie ihresgleichen. Ein großartiges Buch voll mitreißender Sprachgewalt, das die Visionen und Begegnungen einer jungen Engländerin in London, Paris, Berlin und Italien in ihren eigenen Aufzeichnungen beschwört und zugleich witzig und bizarr berichtet, wie sie für den steckbrieflich verfolgten Dichter Heinrich Heine eintritt und den mordbedrohten alten Hölderlin in einer Montgolfiere entführen will. Ein faszinierendes und abenteuerliches Zeitbild der Jahre 1842 bis 1848, in dem nachtwandlerisch die Schrecken des zwanzigsten Jahrhunderts vorweggenommen sind. (The Sunday Times), DE, [SC: 3.00], gewerbliches Angebot, [GW: 650g], 1. Auflage, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bührnheims Literatursalon GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Traum vom Hungerturm Roman 1. Auflage - Held, Wolfgang.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Held, Wolfgang.:
Traum vom Hungerturm Roman 1. Auflage - signiertes Exemplar

2007, ISBN: 9783938767245

Gebundene Ausgabe, ID: 22734

1. Auflage 405 (3) Seiten 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag, ungelesen und we neu, auf dem Vorsatz ganzseitige persönliche Widmung des Autors, signiert und datiert (London, 26.3.15). Wolfgang Held (* 15. August 1933 in Freiburg im Breisgau) ist ein bekannter deutscher Schriftsteller und Übersetzer englischer Autoren. 1843 ist das Jahr, in dem der ins französische Exil geflohene Heinrich Heine in Paris die Zeilen schreibt: Denk ich an Deutschland in der Nacht, / Dann bin ich um den Schlaf gebracht. Es ist eine Zeit der politischen Reaktion und der revolutionären Gärung, in der sich Sabilla Novello aufmacht, Hölderlin aus seinem Turm in Tübingen und von seinem Wahnsinn zu befreien, weil sie von ihm das alle und alles erlösende Wort erwartet. Es ist nicht Sabilla Novellos ganze Geschichte, nur eine Station ihrer Reise durch Europa, die sie zu Heine in Paris, zu den Mendelssohns in Berlin und den schwarzen Störchen von San Terenzo führt. Sabilla Novello ist eine somnambule Balladière, deren Harfencapricen durch die Barbarei des kommenden Jahrhunderts verdunkelt sind. Sie ist die unbekannt gebliebene Schwester der berühmten Sängerin Clara Novello (die Robert Schumann zu den Novelletten inspirierte), ihr Vater - Vincent Novello - begründete den Musikverlag, der noch heute in London floriert. Diese neue Scheherazade, die als Musikerin (sie erteilte Gesangsunterricht und richtete Schillers Turandot fürs englische Theater ein), Autorin (sie schrieb Märchen über Blaubarts Frauen, die sie selbst illustrierte) Zeichnerin (aus ihrer Feder ist das Selbstporträt auf der Seite gegenüber) und Übersetzerin (sie übersetzte Erzählungen von E.T.A. Hoffmann ins Englische) vielseitig begabt war, starb vor hundert Jahren, dreiundachtzigjährig, in Genua. Als Abenteurerin mit Befreiungsauftrag, die in jungen Jahren Deutschland, Frankreich und Italien bereiste, sucht sie ihresgleichen. Ein großartiges Buch voll mitreißender Sprachgewalt, das die Visionen und Begegnungen einer jungen Engländerin in London, Paris, Berlin und Italien in ihren eigenen Aufzeichnungen beschwört und zugleich witzig und bizarr berichtet, wie sie für den steckbrieflich verfolgten Dichter Heinrich Heine eintritt und den mordbedrohten alten Hölderlin in einer Montgolfiere entführen will. Ein faszinierendes und abenteuerliches Zeitbild der Jahre 1842 bis 1848, in dem nachtwandlerisch die Schrecken des zwanzigsten Jahrhunderts vorweggenommen sind. (The Sunday Times) Versand D: 2,00 EUR , [KW:Widmungsexemplar - Wolfgang Held], [PU:Basel/Weil am Rhein - Edition Urs Engeler,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Bührnheims Literatursalon GmbH, 04107 Leipzig
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Traum vom Hungerturm - Wolfgang Held
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Held:
Traum vom Hungerturm - neues Buch

2007, ISBN: 3938767243

ID: 13555556060

[EAN: 9783938767245], Neubuch, [PU: Engeler Urs Editor Sep 2007], DEUTSCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - 1843 ist das Jahr, in dem der ins französische Exil geflohene Heinrich Heine in Paris die Zeilen schreibt: 'Denk' ich an Deutschland in der Nacht, / Dann bin ich um den Schlaf gebracht.' Es ist eine Zeit der politischen Reaktion und der revolutionären Gärung, in der sich Sabilla Novello aufmacht, Hölderlin aus seinem Turm in Tübingen und von seinem Wahnsinn zu befreien, weil sie von ihm das alle und alles erlösende Wort erwartet. Es ist nicht Sabilla Novellos ganze Geschichte, nur eine Station ihrer Reise durch Europa, die sie zu Heine in Paris, zu den Mendelssohns in Berlin und den schwarzen Störchen von San Terenzo führt. Sabilla Novello ist eine somnambule Balladière, deren Harfencapricen durch die Barbarei des kommenden Jahrhunderts verdunkelt sind. Sie ist die unbekannt gebliebene Schwester der berühmten Sängerin Clara Novello (die Robert Schumann zu den Novelletten inspirierte), ihr Vater - Vincent Novello - begründete den Musikverlag, der noch heute in London floriert. Diese neue Scheherazade, die als Musikerin (sie erteilte Gesangsunterricht und richtete Schillers Turandot fürs englische Theater ein), Autorin (sie schrieb Märchen über Blaubarts Frauen, die sie selbst illustrierte) Zeichnerin (aus ihrer Feder ist das Selbstporträt auf der Seite gegenüber) und Übersetzerin (sie übersetzte Erzählungen von E.T.A. Hoffmann ins Englische) vielseitig begabt war, starb vor hundert Jahren, dreiundachtzigjährig, in Genua. Als Abenteurerin mit Befreiungsauftrag, die in jungen Jahren Deutschland, Frankreich und Italien bereiste, sucht sie ihresgleichen. 'Ein großartiges Buch voll mitreißender Sprachgewalt, das die Visionen und Begegnungen einer jungen Engländerin in London, Paris, Berlin und Italien in ihren eigenen Aufzeichnungen beschwört und zugleich witzig und bizarr berichtet, wie sie für den steckbrieflich verfolgten Dichter Heinrich Heine eintritt und den mordbedrohten alten Hölderlin in einer Montgolfiere entführen will. Ein faszinierendes und abenteuerliches Zeitbild der Jahre 1842 bis 1848, in dem nachtwandlerisch die Schrecken des zwanzigsten Jahrhunderts vorweggenommen sind.' (The Sunday Times) 405 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Traum vom Hungerturm - Wolfgang Held, Urs Engeler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Held, Urs Engeler:
Traum vom Hungerturm - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3938767243

Hardcover, [EAN: 9783938767245], Engeler Urs Editor, Engeler Urs Editor, Book, [PU: Engeler Urs Editor], 2007-09-01, Engeler Urs Editor, 426316031, Biographical Fiction, 62, Fiction, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Traum vom Hungerturm - Wolfgang Held
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Held:
Traum vom Hungerturm - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783938767245

Gebundene Ausgabe, ID: 8010439

Roman, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: Urs Engeler]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Traum vom Hungerturm
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Es ist nicht Sabilla Novellos ganze Geschichte, nur eine Station ihrer Reise durch Europa, die sie zu Heine in Paris, zu den Mendelssohns in Berlin und den schwarzen Störchen von San Terenzo führt. 1843 ist das Jahr, in dem der ins französische Exil geflohene Heinrich Heine in Paris die Zeilen schreibt: "Denk' ich an Deutschland in der Nacht, / Dann bin ich um den Schlaf gebracht." Es ist eine Zeit der politischen Reaktion und der revolutionären Gärung, in der sich Sabilla Novello aufmacht, Hölderlin aus seinem Turm in Tübingen und von seinem Wahnsinn zu befreien, weil sie von ihm das alle und alles erlösende Wort erwartet.

Detailangaben zum Buch - Traum vom Hungerturm


EAN (ISBN-13): 9783938767245
ISBN (ISBN-10): 3938767243
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Engeler Urs Editor

Buch in der Datenbank seit 11.10.2007 16:21:36
Buch zuletzt gefunden am 26.09.2018 23:37:00
ISBN/EAN: 9783938767245

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-938767-24-3, 978-3-938767-24-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher