Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783938047255 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,18 €, größter Preis: 22,80 €, Mittelwert: 21,87 €
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek - Peter M. Ehrle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter M. Ehrle:
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783938047255

Hardback, [PU: Katz Casimir Verlag], Im September 2006 schockierte eine Schreckensmeldung jeden Kulturinteressierten: Der Plan der Landesregierung Baden-Württembergs, einen Teil der wertvollen Handschriftensammlung der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe zu verkaufen, um damit einen Vergleich mit dem Adelshaus Baden zu finanzieren, stieß auf blankes Entsetzen. Nicht nur badische Gemüter, Handschriftenexperten oder Kenner der mittelalterlichen Buchkunst erregten sich über den "Handschriftenstreit", der sich zu einem "badischen Kulturgüterstreit" entwickelte. Vielmehr sprach sich eine breite Öffentlichkeit für den Verbleib der Handschriften in Karlsruhe aus. Die Sammlung ist ein historisch gewachsenes Ensemble von Weltrang. Sie ging aus der ehemals Großherzoglichen Hof- und Landesbibliothek in Karlsruhe nach dem Thronverzicht des letzten Großherzogs Friedrich II. von Baden 1918 in den Besitz der Republik Baden und in die Obhut der Badischen Landesbibliothek über. Das Buch "Die Handschriftensammlung der Badischen Landesbibliothek - Bedrohtes Kulturerbe?" gibt einen Überblick über den Bestand dieser mittelalterlichen Kunstwerke. In sachkundigen Beiträgen schaffen es die Autoren, in anschaulicher Sprache den komplizierten Werdegang dieser Sammlung darzustellen. Dr. Ute Obhof, die Leiterin der Abteilung Sammlungen der Badischen Landesbibliothek, gibt einen fundierten Überblick über Bestand und Geschichte dieses Kulturguts. Dr. Peter Michael Ehrle, Direktor der Badischen Landesbibliothek, zeichnet die Ereignisse der vergangenen turbulenten Wochen nach. Eingebettet ist die Geschichte des Handschriftenbestandes in eine" kleine Geschichte des Hauses Baden" von Annette Borchardt-Wenzel. Der Rechtshistoriker Dr. Winfried Klein betrachtet eingehend die komplizierten Eigentumsfragen. In einem abschließenden Kapitel stellt der Journalist Michael Hübl den größeren kulturpolitischen Zusammenhang her. Setzt eine neue Politikergeneration auch in der Kulturpolitik neue Maßstäbe? Das Buch ist prächtig illustriert mit zahlreichen Beispielen von einzigartigen Handschriften. Noch ist der Kulturgüterstreit nicht ausgestanden, bis heute ist noch nicht geklärt, wie es mit den Handschriften oder der Finanzierung des Schlosses Salem weitergeht. Das Buch soll zur Diskussion und inhaltlichen Weiterentwicklung der offenen Fragen beitragen.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek - gebunden oder broschiert

ISBN: 3938047259

ID: 6462045

Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek ab 22.8 € als gebundene Ausgabe: Bedrohtes Kulturerbe?. 1., Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik, Medien > Bücher, Katz Casimir Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek - Ehrle, Peter-Michael / Obhof, Ute
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ehrle, Peter-Michael / Obhof, Ute:
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek - neues Buch

2007, ISBN: 3938047259

Buch, gebundene Ausgabe, 160 S., Erschienen: 2007 Bedrohtes Kulturerbe?, Katz Casimir Verlag

Neues Buch Buch24.de
No. 3313833. Versandkosten:DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek - neues Buch

ISBN: 3938047259

ID: 6462045

Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek ab 22.8 EURO Bedrohtes Kulturerbe?. 1., Aufl. Medien > Bücher

Neues Buch eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek - Peter M. Ehrle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter M. Ehrle:
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783938047255

ID: 86623265_us

Livre

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek

Im September 2006 schockierte eine Schreckensmeldung jeden Kulturinteressierten: Der Plan der Landesregierung Baden-Württembergs, einen Teil der wertvollen Handschriftensammlung der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe zu verkaufen, um damit einen Vergleich mit dem Adelshaus Baden zu finanzieren, stieß auf blankes Entsetzen. Nicht nur badische Gemüter, Handschriftenexperten oder Kenner der mittelalterlichen Buchkunst erregten sich über den "Handschriftenstreit", der sich zu einem "badischen Kulturgüterstreit" entwickelte. Vielmehr sprach sich eine breite Öffentlichkeit für den Verbleib der Handschriften in Karlsruhe aus. Die Sammlung ist ein historisch gewachsenes Ensemble von Weltrang. Sie ging aus der ehemals Großherzoglichen Hof- und Landesbibliothek in Karlsruhe nach dem Thronverzicht des letzten Großherzogs Friedrich II. von Baden 1918 in den Besitz der Republik Baden und in die Obhut der Badischen Landesbibliothek über. Das Buch "Die Handschriftensammlung der Badischen Landesbibliothek - Bedrohtes Kulturerbe?" gibt einen Überblick über den Bestand dieser mittelalterlichen Kunstwerke. In sachkundigen Beiträgen schaffen es die Autoren, in anschaulicher Sprache den komplizierten Werdegang dieser Sammlung darzustellen. Dr. Ute Obhof, die Leiterin der Abteilung Sammlungen der Badischen Landesbibliothek, gibt einen fundierten Überblick über Bestand und Geschichte dieses Kulturguts. Dr. Peter Michael Ehrle, Direktor der Badischen Landesbibliothek, zeichnet die Ereignisse der vergangenen turbulenten Wochen nach. Eingebettet ist die Geschichte des Handschriftenbestandes in eine "kleine Geschichte des Hauses Baden" von Annette Borchardt-Wenzel. Der Rechtshistoriker Dr. Winfried Klein betrachtet eingehend die komplizierten Eigentumsfragen. In einem abschließenden Kapitel stellt der Journalist Michael Hübl den größeren kulturpolitischen Zusammenhang her. Setzt eine neue Politikergeneration auch in der Kulturpolitik neue Maßstäbe? Das Buch ist prächtig illustriert mit zahlreichen Beispielen von einzigartigen Handschriften. Noch ist der Kulturgüterstreit nicht ausgestanden, bis heute ist noch nicht geklärt, wie es mit den Handschriften oder der Finanzierung des Schlosses Salem weitergeht. Das Buch soll zur Diskussion und inhaltlichen Weiterentwicklung der offenen Fragen beitragen.

Detailangaben zum Buch - Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek


EAN (ISBN-13): 9783938047255
ISBN (ISBN-10): 3938047259
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Gernsbach : Katz

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 00:17:15
Buch zuletzt gefunden am 08.07.2018 04:25:32
ISBN/EAN: 9783938047255

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-938047-25-9, 978-3-938047-25-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher