Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783936912869 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,50 €, größter Preis: 16,50 €, Mittelwert: 16,50 €
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit - Inse Böhmig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Inse Böhmig:
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit - Taschenbuch

ISBN: 3936912866

[SR: 5458697], Taschenbuch, [EAN: 9783936912869], EB-Verlag, EB-Verlag, Book, [PU: EB-Verlag], EB-Verlag, Dem Königreich Jordanien wird in Bezug auf Demokratisierung und Zivilgesellschaft häufig eine Vorbildfunktion für die Region des Nahen Ostens zugeschrieben. Dies ist vor allem auf den politischen Liberalisierungsprozess zurückzuführen, der 1989 von König Hussein eingeleitet wurde und der ein Aufleben vieler zivilgesellschaftlicher Organisationen ermöglichte. Aktuelle politische Entwicklungen in Jordanien legen jedoch eine kritische Überprüfung dieser Zuschreibung nahe: Zielt die königliche Reformpolitik wirklich auf eine umfassende Demokratisierung ab? Welche Rolle spielt Europa dabei? Ist die jordanische Zivilgesellschaft willens und in der Lage, der Demokratie zum Durchbruch verhelfen, oder wird ihr Potenzial überschätzt? Zur Beantwortung dieser Fragen analysiert Inse Böhmig die demokratischen Ansprüche des amtierenden Königs Abdallah II. und seiner westlichen Partner und ermittelt vor diesem Hintergrund den momentanen Stand der Demokratisierung in Jordanien. Zudem untersucht sie am Beispiel von Menschenrechtsorganisationen das Demokratisierungspotenzial der jordanischen Zivilgesellschaft. Mit Zukunftsperspektiven und konkreten Handlungsempfehlungen schließt die Verfasserin ihre Studie ab., 15778391, Maghreb & Arabische Staaten, 15777311, Politik nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
EB-Verlag Direktversand
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit (Bonner islamwissenschaftliche Hefte) - Inse Böhmig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Inse Böhmig:
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit (Bonner islamwissenschaftliche Hefte) - Taschenbuch

ISBN: 3936912866

[SR: 7774879], Taschenbuch, [EAN: 9783936912869], EB-Verlag, EB-Verlag, Book, [PU: EB-Verlag], EB-Verlag, Dem Königreich Jordanien wird in Bezug auf Demokratisierung und Zivilgesellschaft häufig eine Vorbildfunktion für die Region des Nahen Ostens zugeschrieben. Dies ist vor allem auf den politischen Liberalisierungsprozess zurückzuführen, der 1989 von König Hussein eingeleitet wurde und der ein Aufleben vieler zivilgesellschaftlicher Organisationen ermöglichte. Aktuelle politische Entwicklungen in Jordanien legen jedoch eine kritische Überprüfung dieser Zuschreibung nahe: Zielt die königliche Reformpolitik wirklich auf eine umfassende Demokratisierung ab? Welche Rolle spielt Europa dabei? Ist die jordanische Zivilgesellschaft willens und in der Lage, der Demokratie zum Durchbruch verhelfen, oder wird ihr Potenzial überschätzt? Zur Beantwortung dieser Fragen analysiert Inse Böhmig die demokratischen Ansprüche des amtierenden Königs Abdallah II. und seiner westlichen Partner und ermittelt vor diesem Hintergrund den momentanen Stand der Demokratisierung in Jordanien. Zudem untersucht sie am Beispiel von Menschenrechtsorganisationen das Demokratisierungspotenzial der jordanischen Zivilgesellschaft. Mit Zukunftsperspektiven und konkreten Handlungsempfehlungen schließt die Verfasserin ihre Studie ab., 15778391, Maghreb & Arabische Staaten, 15777311, Politik nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
EB-Verlag Direktversand
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 2 - 3 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit (Bonner islamwissenschaftliche Hefte) - Inse Böhmig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Inse Böhmig:
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit (Bonner islamwissenschaftliche Hefte) - Taschenbuch

ISBN: 3936912866

[SR: 7461246], Taschenbuch, [EAN: 9783936912869], EB-Verlag, EB-Verlag, Book, [PU: EB-Verlag], EB-Verlag, Dem Königreich Jordanien wird in Bezug auf Demokratisierung und Zivilgesellschaft häufig eine Vorbildfunktion für die Region des Nahen Ostens zugeschrieben. Dies ist vor allem auf den politischen Liberalisierungsprozess zurückzuführen, der 1989 von König Hussein eingeleitet wurde und der ein Aufleben vieler zivilgesellschaftlicher Organisationen ermöglichte. Aktuelle politische Entwicklungen in Jordanien legen jedoch eine kritische Überprüfung dieser Zuschreibung nahe: Zielt die königliche Reformpolitik wirklich auf eine umfassende Demokratisierung ab? Welche Rolle spielt Europa dabei? Ist die jordanische Zivilgesellschaft willens und in der Lage, der Demokratie zum Durchbruch verhelfen, oder wird ihr Potenzial überschätzt? Zur Beantwortung dieser Fragen analysiert Inse Böhmig die demokratischen Ansprüche des amtierenden Königs Abdallah II. und seiner westlichen Partner und ermittelt vor diesem Hintergrund den momentanen Stand der Demokratisierung in Jordanien. Zudem untersucht sie am Beispiel von Menschenrechtsorganisationen das Demokratisierungspotenzial der jordanischen Zivilgesellschaft. Mit Zukunftsperspektiven und konkreten Handlungsempfehlungen schließt die Verfasserin ihre Studie ab., 15778391, Maghreb & Arabische Staaten, 15777311, Politik nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
EB-Verlag Direktversand
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 2 - 3 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit - Böhmig, Inse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Böhmig, Inse:
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit - Taschenbuch

ISBN: 9783936912869

[ED: Taschenbuch], [PU: EB-Verlag], DE, [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
InternetBuchhandlung A. Bell
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit - Inse Böhmig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Inse Böhmig:
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783936912869

Taschenbuch, ID: 9528107

[ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: EB-Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit

Dem Königreich Jordanien wird in Bezug auf Demokratisierung und Zivilgesellschaft häufig eine Vorbildfunktion für die Region des Nahen Ostens zugeschrieben. Dies ist vor allem auf den politischen Liberalisierungsprozess zurückzuführen, der 1989 von König Hussein eingeleitet wurde und der ein Aufleben vieler zivilgesellschaftlicher Organisationen ermöglichte. Aktuelle politische Entwicklungen in Jordanien legen jedoch eine kritische Überprüfung dieser Zuschreibung nahe: Zielt die königliche Reformpolitik wirklich auf eine umfassende Demokratisierung ab? Welche Rolle spielt Europa dabei? Ist die jordanische Zivilgesellschaft willens und in der Lage, der Demokratie zum Durchbruch verhelfen, oder wird ihr Potenzial überschätzt? Zur Beantwortung dieser Fragen analysiert Inse Böhmig die demokratischen Ansprüche des amtierenden Königs Abdallah II. und seiner westlichen Partner und ermittelt vor diesem Hintergrund den momentanen Stand der Demokratisierung in Jordanien. Zudem untersucht sie am Beispiel von Menschenrechtsorganisationen das Demokratisierungspotenzial der jordanischen Zivilgesellschaft. Mit Zukunftsperspektiven und konkreten Handlungsempfehlungen schließt die Verfasserin ihre Studie ab.

Detailangaben zum Buch - Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Jordanien: Anspruch und Wirklichkeit


EAN (ISBN-13): 9783936912869
ISBN (ISBN-10): 3936912866
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: EB-Verlag

Buch in der Datenbank seit 01.12.2008 21:02:58
Buch zuletzt gefunden am 26.07.2018 11:41:34
ISBN/EAN: 9783936912869

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-936912-86-6, 978-3-936912-86-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher