. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,89 €, größter Preis: 17,80 €, Mittelwert: 17,22 €
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit: Zur Zukunft des offenen Kindergartens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit: Zur Zukunft des offenen Kindergartens - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783936912586

ID: c70aee7cc06fa105654a7005f680bf29

Inhaltsverzeichnis:Die Zeit ist reif die Begriffe zu verändern Zum Anliegen dieses BuchesDie Bedeutung der Öffnung und Offenheit Zwei tragende Ideen im offenen Kindergarten Zur Idee der Öffnung - Zur Idee der Offenheit - Offenheit in der Beobachtung von Kindern - Offenheit durchdringt die praktische Kindergartenarbeit vielfachPädagogischer Alltag als offenes achtsames Geschehen Wie Leitsätze über das kompetente Kind umgesetzt werden. 16 Leitsätze konkretisieren durch Berichte aus 11 offenen Kin Inhaltsverzeichnis:Die Zeit ist reif die Begriffe zu verändern Zum Anliegen dieses BuchesDie Bedeutung der Öffnung und Offenheit Zwei tragende Ideen im offenen Kindergarten Zur Idee der Öffnung - Zur Idee der Offenheit - Offenheit in der Beobachtung von Kindern - Offenheit durchdringt die praktische Kindergartenarbeit vielfachPädagogischer Alltag als offenes achtsames Geschehen Wie Leitsätze über das kompetente Kind umgesetzt werden. 16 Leitsätze konkretisieren durch Berichte aus 11 offenen Kindergärten mit langjähriger Erfahrung, wie Kinder Selbstgestalter ihrer Entwicklung sind und dabei begleitet und unterstützt werden.Theorieaspekte zur Psychologie der Achtsamkeit Aufmerksam den Augenblick leben Achtsamkeit und humanistische Psychologie - Was Achtsamkeit umfasst - Die Realität der Unachtsam- keit - Zwischen Unachtsamkeit und Achtsamkeit pen- deln - Voraussetzungen für achtsames Vorgehen - Achtsamkeit und MeditationAchtsamkeit und Begegnung Vom Sein im gleichwürdigen Dialog Begegnungsphilosophie - Beziehungserlebnis zwischen Ich und Du - Dialogisches Prinzip und pädagogischer DialogZur Zukunft des offenen Kindergartens Das offene, achtsame Engagement als große Chance Anhang zu konzeptionellen Entwicklungen im O. K. - ein Überblick. Die Entwicklung zum Team - Die großen Themen, die ein Umdenken bewirkten - Der Blick auf den Bezugsrahmen mit seinen Strukturen und seiner Organisation - Die Würdigung des O. K.Zielsetzung des Buches:Der offene Kindergarten ist eine unendliche Geschichte. Immer wieder wurden Erwartungen aus dem Kindergartenbereich an mich herangetragen, darüber etwas zu veröffentlichen.Mit dem Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit wird in Verbindung mit 16 Leitsätzen von differenzierten Beziehungen zu Kindern und ihren Eltern berichtet und die eher unsichtbare Seite pädagogischer Arbeit entfaltet. 11 kirchliche Kindergärten aus Cuxhaven und der Region Hannover waren zur Kooperation bereit und zeigen etwas von ihrer alltäglichen Arbeit. Dadurch ergibt sich ein differenziertes Bild von kindzentrierter Pädagogik mit offenem achtsamen Charakter.Die Darstellungen und theoretischen Begründungen sind zugleich eine Aufforderung, zu einer klaren Begrifflichkeit zu kommen. Sie ist überfällig. Das Buch gibt dazu eine Fülle von Anregungen und fordert zur Diskussion heraus.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03936912580 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit - Gerhard Regel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gerhard Regel:

Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit - neues Buch

ISBN: 9783936912586

ID: 7a8cfa5d9fc031d5c5111e0f5ad155aa

Zur Zukunft des Offenen Kindergartens Inhaltsverzeichnis: 1. Die Zeit ist reif die Begriffe zu verändern Zum Anliegen dieses Buches 2. Die Bedeutung der Öffnung und Offenheit Zwei tragende Ideen im offenen Kindergarten Zur Idee der Öffnung Zur Idee der Offenheit Offenheit in der Beobachtung von Kindern Offenheit durchdringt die praktische Kindergartenarbeit vielfach 3. Pädagogischer Alltag als offenes achtsames Geschehen Wie Leitsätze über das kompetente Kind umgesetzt werden. 16 Leitsätze konkretisieren durch Berichte aus 11 offenen Kindergärten mit langjähriger Erfahrung, wie Kinder Selbstgestalter ihrer Entwicklung sind und dabei begleitet und unterstützt werden. 4. Theorieaspekte zur Psychologie der Achtsamkeit Aufmerksam den Augenblick leben Achtsamkeit und humanistische Psychologie Was Achtsamkeit umfasst Die Realität der Unachtsam- keit Zwischen Unachtsamkeit und Achtsamkeit pen- deln Voraussetzungen für achtsames Vorgehen Achtsamkeit und Meditation 5. Achtsamkeit und Begegnung Vom Sein im gleichwürdigen Dialog Begegnungsphilosophie Beziehungserlebnis zwischen Ich und Du Dialogisches Prinzip und pädagogischer Dialog 6. Zur Zukunft des offenen Kindergartens Das offene, achtsame Engagement als große Chance 7. Anhang zu konzeptionellen Entwicklungen im O. K. ein Überblick. Die Entwicklung zum Team Die großen Themen, die ein Umdenken bewirkten Der Blick auf den Bezugsrahmen mit seinen Strukturen und seiner Organisation Die Würdigung des O. K. Zielsetzung des Buches: Der Offene Kindergarten kann als eine der beeindruckendsten Veränderungen im Elementarbereich der letzten 20 Jahre angesehen werden. Entscheidend ist die konsequente Kindzentrierung, die zu einer Wende im Umgang mit Kindern führte. Als eher unsichtbare Seite wird diese Veränderung vielfach nicht erkannt. Deshalb wird mit 16 Leitsätzen aus 11 kirchlichen Kindergärten aus Cuxhaven und der Region Hannover von differenzierten Beziehungen zu Kindern und deren Eltern berichtet und so pädagogische Alltagsarbeit entfaltet. Dadurch ergibt sich ein präziseres Bild und erweitert bisherige Darstellungen aus Offenen Kindergärten. Der gelebte Beziehungsansatz wird als offenes achtsames Geschehen erkennbar. Die Darstellungen und theoretischen Begründungen sind zugleich eine Aufforderung, zu einer klareren Begrifflichkeit zu kommen. Sie ist überfällig. Das Buch gibt dazu eine Fülle von Anregungen und fordert zur Diskussion heraus. Bücher / Fachbücher / Pädagogik / Kindergarten- & Vorschulpädagogik 978-3-936912-58-6, EB

Neues Buch Buch.de
Nr. 14030496 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit als Buch von Gerhard Regel - Gerhard Regel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Regel:
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit als Buch von Gerhard Regel - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783936912586

ID: 58646422

Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit:Zur Zukunft des offenen Kindergartens. 1., Aufl. Gerhard Regel Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit:Zur Zukunft des offenen Kindergartens. 1., Aufl. Gerhard Regel Bücher > Wissenschaft > Pädagogik, EB-Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 6012357 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit - Zur Zukunft des offenen Kindergartens - Regel, Gerhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Regel, Gerhard:
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit - Zur Zukunft des offenen Kindergartens - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783936912586

[ED: Taschenbuch], [PU: EB-Verlag], [SC: 3.45], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 317g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit - Zur Zukunft des offenen Kindergartens - Regel, Gerhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Regel, Gerhard:
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit - Zur Zukunft des offenen Kindergartens - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783936912586

[ED: Taschenbuch], [PU: EB-Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 317g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit
Autor:

Regel, Gerhard

Titel:

Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit

ISBN-Nummer:

9783936912586

Inhaltsverzeichnis: 1. Die Zeit ist reif die Begriffe zu verändern Zum Anliegen dieses Buches 2. Die Bedeutung der Öffnung und Offenheit Zwei tragende Ideen im offenen Kindergarten Zur Idee der Öffnung - Zur Idee der Offenheit - Offenheit in der Beobachtung von Kindern - Offenheit durchdringt die praktische Kindergartenarbeit vielfach 3. Pädagogischer Alltag als offenes achtsames Geschehen Wie Leitsätze über das kompetente Kind umgesetzt werden. 16 Leitsätze konkretisieren durch Berichte aus 11 offenen Kindergärten mit langjähriger Erfahrung, wie Kinder Selbstgestalter ihrer Entwicklung sind und dabei begleitet und unterstützt werden. 4. Theorieaspekte zur Psychologie der Achtsamkeit Aufmerksam den Augenblick leben Achtsamkeit und humanistische Psychologie - Was Achtsamkeit umfasst - Die Realität der Unachtsam- keit - Zwischen Unachtsamkeit und Achtsamkeit pen- deln - Voraussetzungen für achtsames Vorgehen - Achtsamkeit und Meditation 5. Achtsamkeit und Begegnung Vom Sein im gleichwürdigen Dialog Begegnungsphilosophie - Beziehungserlebnis zwischen Ich und Du - Dialogisches Prinzip und pädagogischer Dialog 6. Zur Zukunft des offenen Kindergartens Das offene, achtsame Engagement als große Chance 7. Anhang zu konzeptionellen Entwicklungen im O. K. - ein Überblick. Die Entwicklung zum Team - Die großen Themen, die ein Umdenken bewirkten - Der Blick auf den Bezugsrahmen mit seinen Strukturen und seiner Organisation - Die Würdigung des O. K. Zielsetzung des Buches: Der offene Kindergarten ist eine unendliche Geschichte. Immer wieder wurden Erwartungen aus dem Kindergartenbereich an mich herangetragen, darüber etwas zu veröffentlichen. Mit dem Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit wird in Verbindung mit 16 Leitsätzen von differenzierten Beziehungen zu Kindern und ihren Eltern berichtet und die eher unsichtbare Seite pädagogischer Arbeit entfaltet. 11 kirchliche Kindergärten aus Cuxhaven und der Region Hannover waren zur Kooperation bereit und zeigen etwas von ihrer alltäglichen Arbeit. Dadurch ergibt sich ein differenziertes Bild von kindzentrierter Pädagogik mit offenem achtsamen Charakter. Die Darstellungen und theoretischen Begründungen sind zugleich eine Aufforderung, zu einer klaren Begrifflichkeit zu kommen. Sie ist überfällig. Das Buch gibt dazu eine Fülle von Anregungen und fordert zur Diskussion heraus.

Detailangaben zum Buch - Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit


EAN (ISBN-13): 9783936912586
ISBN (ISBN-10): 3936912580
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: EB-Verlag
200 Seiten
Gewicht: 0,314 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 25.05.2007 18:48:30
Buch zuletzt gefunden am 17.03.2017 15:13:32
ISBN/EAN: 9783936912586

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-936912-58-0, 978-3-936912-58-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher