. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783935176439 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34,90 €, größter Preis: 34,90 €, Mittelwert: 34,90 €
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik - Hans Georg Coenen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Georg Coenen:
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik - Taschenbuch

2005, ISBN: 3935176430

ID: 13461847162

[EAN: 9783935176439], Neubuch, [PU: Deutscher Wissenschafts V Jul 2005], FRANKREICH / LITERATUR; POSTSTRUKTURALISMUS ( STRUKTURALISMUS ); -, Neuware - Das Buch enthält Darstellung und Anwendung einer strukturalistisch inspirierten Methode der Gedichtanalyse. Die Analyse zielt darauf ab, eine Art Grammatik der je gedichteigenen Sprache, des poetischen Idiolekts, zu erstellen. Der erste Teil des Buches erläutert grundlegende Annahmen über das Verhältnis zwischen Gemeinsprache und poetischem Idiolekt, der zweite entwickelt ein begriffliches Rüstzeug, mit dessen Hilfe der dritte neun französische Gedichte verschiedener Epochen analysiert. Die Untersuchung verarbeitet Anregungen von R. Jakobson, S. R. Levin und J. M. Lotman. Zu den Grundgedanken der entwickelten Methode gehört, daß der poetische Idiolekt Textsegmente semantisch überformt, die von der Gemeinsprache bereits mit Bedeutungen ausgestattetet wurden. Im poetischen Idiolekt ist jedoch die Zuordnung von Zeichen und Funktion 'motiviert' (Saussure), während sie in der Gemeinsprache 'arbiträr' ist. Deswegen ist das Hauptproblem der Analyse nicht die Ermittlung der Bedeutung eines einmal gefundenen poetischen Zeichens, sondern die Ermittlung der Zeichen, denen der Idiolekt Bedeutung verleiht. Als poetische Zeichen fungieren Textsegmente kraft einer besonderen, vom Analytiker herauszufindenden Klassenzugehörigkeit. Ob eine Segmentklasse poetisch funktionalisiert ist, erweist sich an der Regelhaftigkeit ihrer Verteilung im Text. Unter den zahlreichen Varianten regelhafter Verteilung kommt der paradigmatischen Anordnung funktionalisierter Segmentklassen ein besonderes Gewicht zu: eine Bestätigung der Jakobsonschen Beobachtung, daß die Segmente eines poetischen Textes sich zueinander verhalten wie die Glieder eines Paradigmas. 203 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik - Hans Georg Coenen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Georg Coenen:
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik - Taschenbuch

2005, ISBN: 3935176430

ID: 13261592236

[EAN: 9783935176439], Neubuch, [PU: Deutscher Wissenschafts V Jul 2005], FRANKREICH / LITERATUR; POSTSTRUKTURALISMUS ( STRUKTURALISMUS ); -, Neuware - Das Buch enthält Darstellung und Anwendung einer strukturalistisch inspirierten Methode der Gedichtanalyse. Die Analyse zielt darauf ab, eine Art Grammatik der je gedichteigenen Sprache, des poetischen Idiolekts, zu erstellen. Der erste Teil des Buches erläutert grundlegende Annahmen über das Verhältnis zwischen Gemeinsprache und poetischem Idiolekt, der zweite entwickelt ein begriffliches Rüstzeug, mit dessen Hilfe der dritte neun französische Gedichte verschiedener Epochen analysiert. Die Untersuchung verarbeitet Anregungen von R. Jakobson, S. R. Levin und J. M. Lotman. Zu den Grundgedanken der entwickelten Methode gehört, daß der poetische Idiolekt Textsegmente semantisch überformt, die von der Gemeinsprache bereits mit Bedeutungen ausgestattetet wurden. Im poetischen Idiolekt ist jedoch die Zuordnung von Zeichen und Funktion 'motiviert' (Saussure), während sie in der Gemeinsprache 'arbiträr' ist. Deswegen ist das Hauptproblem der Analyse nicht die Ermittlung der Bedeutung eines einmal gefundenen poetischen Zeichens, sondern die Ermittlung der Zeichen, denen der Idiolekt Bedeutung verleiht. Als poetische Zeichen fungieren Textsegmente kraft einer besonderen, vom Analytiker herauszufindenden Klassenzugehörigkeit. Ob eine Segmentklasse poetisch funktionalisiert ist, erweist sich an der Regelhaftigkeit ihrer Verteilung im Text. Unter den zahlreichen Varianten regelhafter Verteilung kommt der paradigmatischen Anordnung funktionalisierter Segmentklassen ein besonderes Gewicht zu: eine Bestätigung der Jakobsonschen Beobachtung, daß die Segmente eines poetischen Textes sich zueinander verhalten wie die Glieder eines Paradigmas. 203 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik - Hans Georg Coenen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Georg Coenen:
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik - Taschenbuch

2005, ISBN: 3935176430

ID: 13461844628

[EAN: 9783935176439], Neubuch, [PU: Deutscher Wissenschafts V Jul 2005], FRANKREICH / LITERATUR; POSTSTRUKTURALISMUS ( STRUKTURALISMUS ); -, Neuware - Das Buch enthält Darstellung und Anwendung einer strukturalistisch inspirierten Methode der Gedichtanalyse. Die Analyse zielt darauf ab, eine Art Grammatik der je gedichteigenen Sprache, des poetischen Idiolekts, zu erstellen. Der erste Teil des Buches erläutert grundlegende Annahmen über das Verhältnis zwischen Gemeinsprache und poetischem Idiolekt, der zweite entwickelt ein begriffliches Rüstzeug, mit dessen Hilfe der dritte neun französische Gedichte verschiedener Epochen analysiert. Die Untersuchung verarbeitet Anregungen von R. Jakobson, S. R. Levin und J. M. Lotman. Zu den Grundgedanken der entwickelten Methode gehört, daß der poetische Idiolekt Textsegmente semantisch überformt, die von der Gemeinsprache bereits mit Bedeutungen ausgestattetet wurden. Im poetischen Idiolekt ist jedoch die Zuordnung von Zeichen und Funktion 'motiviert' (Saussure), während sie in der Gemeinsprache 'arbiträr' ist. Deswegen ist das Hauptproblem der Analyse nicht die Ermittlung der Bedeutung eines einmal gefundenen poetischen Zeichens, sondern die Ermittlung der Zeichen, denen der Idiolekt Bedeutung verleiht. Als poetische Zeichen fungieren Textsegmente kraft einer besonderen, vom Analytiker herauszufindenden Klassenzugehörigkeit. Ob eine Segmentklasse poetisch funktionalisiert ist, erweist sich an der Regelhaftigkeit ihrer Verteilung im Text. Unter den zahlreichen Varianten regelhafter Verteilung kommt der paradigmatischen Anordnung funktionalisierter Segmentklassen ein besonderes Gewicht zu: eine Bestätigung der Jakobsonschen Beobachtung, daß die Segmente eines poetischen Textes sich zueinander verhalten wie die Glieder eines Paradigmas. 203 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik - Hans Georg Coenen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Georg Coenen:
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik - Taschenbuch

ISBN: 9783935176439

ID: 9783935176439

Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik Das Buch enth¿ Darstellung und Anwendung einer strukturalistisch inspirierten Methode der Gedichtanalyse. Die Analyse zielt darauf ab, eine Art Grammatik der je gedichteigenen Sprache, des poetischen Idiolekts, zu erstellen. Der erste Teil des Buches erl¿ert grundlegende Annahmen ¿ber das Verh¿nis zwischen Gemeinsprache und poetischem Idiolekt, der zweite entwickelt ein begriffliches R¿stzeug, mit dessen Hilfe der dritte neun franz¿sische Gedichte verschiedener Epochen analysiert. Die Untersuchung verarbeitet Anregungen von R. Jakobson, S. R. Levin und J. M. Lotman. Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik: Das Buch enth¿ Darstellung und Anwendung einer strukturalistisch inspirierten Methode der Gedichtanalyse. Die Analyse zielt darauf ab, eine Art Grammatik der je gedichteigenen Sprache, des poetischen Idiolekts, zu erstellen. Der erste Teil des Buches erl¿ert grundlegende Annahmen ¿ber das Verh¿nis zwischen Gemeinsprache und poetischem Idiolekt, der zweite entwickelt ein begriffliches R¿stzeug, mit dessen Hilfe der dritte neun franz¿sische Gedichte verschiedener Epochen analysiert. Die Untersuchung verarbeitet Anregungen von R. Jakobson, S. R. Levin und J. M. Lotman. Frankreich / Literatur Poststrukturalismus ( Strukturalismus ) Strukturalismus - Poststrukturalismus, Deutscher Wissenschafts V

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Kapitel Poetik - Hans G Coenen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans G Coenen:
Ein Kapitel Poetik - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783935176439

Taschenbuch, ID: 6941832

Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Deutscher Wissenschaftsverlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik
Autor:

Coenen, Hans Georg

Titel:

Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik

ISBN-Nummer:

Das Buch enthält Darstellung und Anwendung einer strukturalistisch inspirierten Methode der Gedichtanalyse. Die Analyse zielt darauf ab, eine Art Grammatik der je gedichteigenen Sprache, des poetischen Idiolekts, zu erstellen. Der erste Teil des Buches erläutert grundlegende Annahmen über das Verhältnis zwischen Gemeinsprache und poetischem Idiolekt, der zweite entwickelt ein begriffliches Rüstzeug, mit dessen Hilfe der dritte neun französische Gedichte verschiedener Epochen analysiert. Die Untersuchung verarbeitet Anregungen von R. Jakobson, S. R. Levin und J. M. Lotman. Zu den Grundgedanken der entwickelten Methode gehört, daß der poetische Idiolekt Textsegmente semantisch überformt, die von der Gemeinsprache bereits mit Bedeutungen ausgestattetet wurden. Im poetischen Idiolekt ist jedoch die Zuordnung von Zeichen und Funktion ¿motiviert¿ (Saussure), während sie in der Gemeinsprache ¿arbiträr¿ ist. Deswegen ist das Hauptproblem der Analyse nicht die Ermittlung der Bedeutung eines einmal gefundenen poetischen Zeichens, sondern die Ermittlung der Zeichen, denen der Idiolekt Bedeutung verleiht. Als poetische Zeichen fungieren Textsegmente kraft einer besonderen, vom Analytiker herauszufindenden Klassenzugehörigkeit. Ob eine Segmentklasse poetisch funktionalisiert ist, erweist sich an der Regelhaftigkeit ihrer Verteilung im Text. Unter den zahlreichen Varianten regelhafter Verteilung kommt der paradigmatischen Anordnung funktionalisierter Segmentklassen ein besonderes Gewicht zu: eine Bestätigung der Jakobsonschen Beobachtung, daß die Segmente eines poetischen Textes sich zueinander verhalten wie die Glieder eines Paradigmas.

Detailangaben zum Buch - Ein Kapitel Poetik. Strukturalistische Etüden zu französischer Lyrik


EAN (ISBN-13): 9783935176439
ISBN (ISBN-10): 3935176430
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Deutscher Wissenschafts V
203 Seiten
Gewicht: 0,304 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.04.2007 01:41:33
Buch zuletzt gefunden am 20.04.2017 11:26:00
ISBN/EAN: 9783935176439

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-935176-43-0, 978-3-935176-43-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher