- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,03, größter Preis: € 12,95, Mittelwert: € 7,37
1
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - Julia Fellinger
Bestellen
bei booklooker.de
€ 12,95
Versand: € 3,201
Bestellengesponserter Link
Julia Fellinger:

Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783934918566

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: CONBOOK], Neu Neu.. - Vielleicht ist es das besondere Licht im Sommer - und irgendwie auch im Winter - oder die raue, ursprüngliche Natur mit unzähligen Fjor… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.20) Bides - Thomas & Zschammer GbR
2
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - Fellinger, Julia
Bestellen
bei amazon.de
€ 5,03
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Fellinger, Julia:

Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 9783934918566

CONBOOK, Gebundene Ausgabe, Auflage: 7, 256 Seiten, Publiziert: 2016-11-15T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 32568172, Verkaufsrang: 105235, Freizeit, Haus & Garten, Kategor… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS
3
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - Fellinger, Julia
Bestellen
bei amazon.de
€ 5,21
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Fellinger, Julia:
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - gebunden oder broschiert

2016

ISBN: 9783934918566

CONBOOK, Gebundene Ausgabe, Auflage: 7, 256 Seiten, Publiziert: 2016-11-15T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 32568172, Verkaufsrang: 78586, Freizeit, Haus & Garten, Kategori… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS
4
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens
Bestellen
bei medimops.de
€ 7,14
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3934918565

Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : Nachdruck., Label : Conbook Medien, Publisher : Conbook Medien, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 256, publicationDate : 2011-03-01, autho… Mehr…

Nr. M03934918565. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - Fellinger, Julia
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 5,55
(ca. € 6,50)
Versand: € 5,621
Bestellengesponserter Link
Fellinger, Julia:
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783934918566

Conbook Medien GmbH, Hardcover, Publiziert: 2015-08-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Hersteller-Nr.: 32568172, Verkaufsrang: 7604388, Subjects, Books, Conbook Medien GmbH, 2015

Gut Versandkosten:In stock. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.62) momox co uk

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens

Vielleicht ist es das besondere Licht im Sommer - und irgendwie auch im Winter - oder die raue, ursprüngliche Natur mit unzähligen Fjorden, Bergen und Entfernungen, die einer Erdumrundung gleichen. Womöglich ist es aber auch nur die hypothetische Möglichkeit, dass hinter jedem Stein ein haariger Troll lauern könnte oder Wikinger im nächsten Augenblick von ihren Raubzügen ans Land zurückkehren. Sicher ist, dass Norwegen eine ganz eigene Faszination ausübt - auf Besucher ebenso wie auf seine Bewohner. Letztere sind ein bisschen so wie ihr Land: faszinierend und eben auch ein bisschen eigen. Oder woran mag es sonst liegen, dass alle auf Du und Du sind und dennoch die Distanz wahren? Eine außerordentliche Vorliebe für Fisch und Lebertran haben und mit einem Selbstbewusstsein ausgestattet sind, das so unerschütterlich ist wie die Granitfelsen in Jotunheimen? Und wie um alles in der Welt erklärt man sich, dass Norweger beim Vorspiel meistens die Kleider anbehalten? Unerschrocken und für kein Fettnäpfchen zu schade macht sich der Münchner Versicherungsdetektiv Stefan Derek in Norwegen auf die Suche nach einem verschwundenen Gemälde. Sein Auftrag wird dabei allerdings mehr und mehr zur Nebensache - ist er doch viel zu sehr und oft auch vergeblich damit beschäftigt, auf dem spiegelglatten Parkett der norwegischen Sitten nicht ständig ins Schleudern zu geraten.

Detailangaben zum Buch - Fettnäpfchenführer Norwegen: Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens


EAN (ISBN-13): 9783934918566
ISBN (ISBN-10): 3934918565
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: CONBOOK
256 Seiten
Gewicht: 0,278 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-10-30T05:44:33+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-11-26T22:49:11+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783934918566

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-934918-56-5, 978-3-934918-56-6


Daten vom Verlag:

Autor/in: Julia Fellinger
Titel: Fettnäpfchenführer; Fettnäpfchenführer Norwegen - Im Slalom durch den Sittenparcours des hohen Nordens
Verlag: CONBOOK
256 Seiten
Erscheinungsjahr: 2016-11-15
Neuss; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,280 kg
Sprache: Deutsch
10,95 € (DE)
11,30 € (AT)
16,50 CHF (CH)
Not available, replaced by new product

BB; Einband - fest (Hardcover); Hardcover, Softcover / Reisen/Reiseberichte, Reiseerzählungen/Europa; Reiseberichte, Reiseliteratur; Europa; Norwegen; Reise; Kultur; Gesellschaft; Knigge; Benehmen; Alltag; Leben; Reiseführer; Kulturführer; Norwegen

Vielleicht ist es das besondere Licht im Sommer – und irgendwie auch im Winter – oder die raue, ursprüngliche Natur mit unzähligen Fjorden, Bergen und Entfernungen, die einer Erdumrundung gleichen. Womöglich ist es aber auch nur die hypothetische Möglichkeit, dass hinter jedem Stein ein haariger Troll lauern könnte oder Wikinger im nächsten Augenblick von ihren Raubzügen ans Land zurückkehren.

Sicher ist, dass Norwegen eine ganz eigene Faszination ausübt - auf Besucher ebenso wie auf seine Bewohner. Letztere sind ein bisschen so wie ihr Land: faszinierend und eben auch ein bisschen eigen. Oder woran mag es sonst liegen, dass alle auf Du und Du sind und dennoch die Distanz wahren? Eine außerordentliche Vorliebe für Fisch und Lebertran haben und mit einem Selbstbewusstsein ausgestattet sind, das so unerschütterlich ist wie die Granitfelsen in Jotunheimen? Und wie um alles in der Welt erklärt man sich, dass Norweger beim Vorspiel meistens die Kleider anbehalten?

Unerschrocken und für kein Fettnäpfchen zu schade macht sich der Münchner Versicherungsdetektiv Stefan Derek in Norwegen auf die Suche nach einem verschwundenen Gemälde. Sein Auftrag wird dabei allerdings mehr und mehr zur Nebensache – ist er doch viel zu sehr und oft auch vergeblich damit beschäftigt, auf dem spiegelglatten Parkett der norwegischen Sitten nicht ständig ins Schleudern zu geraten.

(Goethe-Institut Norwegen)

(Skandinavisch-leben.de)

(Dialog - Mitteilungen der Deutsch-Norwegischen Gesellschaft)

(DNFmagazin)

(ekz.bibliotheksservice)

(Buchempfehlung auf www.elchburger.de)

(Abendzeitung)

(Bibliothek des Goethe-Instituts Norwegen)

(Fjord Line Newsletter)

, Jahrgang 1972, arbeitete während und nach ihrem Studium der Geschichte und Politik als freie Journalistin für verschiedene Medien. 2001 absolvierte sie bei einer Berliner Tageszeitung ein Volontariat. Bereits einige Jahre zuvor war sie mit ihrem Partner erstmals nach Norwegen gezogen und kehrte nach ihrer Journalistenausbildung auch dorthin wieder zurück. 2004 bis 2016 leitete sie die Kommunikationsabteilung der Deutsch-Norwegischen Handelskammer in Oslo. Dort praktizierte sie Tag für Tag gemeinsam mit ihren deutschen und norwegischen Kollegen interkulturelles Miteinander. Julia Fellinger lebt mit ihrem Mann und drei Kindern mittlerweile in Berlin.

Julia Fellinger

< zum Archiv...