Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783932338618 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,89, größter Preis: € 26,57, Mittelwert: € 19,25
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - Andrea Weisbrod
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Weisbrod:
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - neues Buch

2003, ISBN: 9783932338618

ID: 866157543

Intrigante Kurtisane oder geschickte Strategin? Jeanne-Antoinette de Pompadour (1721-1764) lebte von 1745 bis 1764 als offizielle Mätresse des französischen Königs Ludwig XV. in Versailles und war eine der mächtigsten Frauen in der Geschichte Frankreichs. Die Historikerin und Schriftstellerin Andrea Weisbrod räumt in ihrem Buch mit den hartnäckigen Klischees ´´der Pompadour´´ als intrigante Kurtisane und verschwendungssüchtiger Geliebten eines schwachen französischen Königs auf und zeigt die Mätresse als geschickte Strategin, die ihre Position am Hof mit wohlüberlegten Kommunikationsstrategien dauerhaft stabilisierte. Anhand von acht Porträts, die Pompadour von den wichtigsten Künstlern ihrer Zeit anfertigen liess, schildert Weisbrod das bewegte Leben der ersten bürgerlichen Mätresse. In ihrer Biografie, die Historie und Kunstgeschichte verknüpft, offenbart die Autorin die durchdachte Selbstinszenierung und das Wirken der Pompadour und gibt Einblick in die politischen Machtgefüge der höfischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts. Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 03.2014 Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Malerei & Skulptur, Aviva, 03.2014

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 37928670. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - Andrea Weisbrod
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Weisbrod:
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - neues Buch

ISBN: 9783932338618

ID: 821221063

Intrigante Kurtisane oder geschickte Strategin? Jeanne-Antoinette de Pompadour (1721-1764) lebte von 1745 bis 1764 als offizielle Mätresse des französischen Königs Ludwig XV. in Versailles und war eine der mächtigsten Frauen in der Geschichte Frankreichs. Die Historikerin und Schriftstellerin Andrea Weisbrod räumt in ihrem Buch mit den hartnäckigen Klischees ´´der Pompadour´´ als intrigante Kurtisane und verschwendungssüchtiger Geliebten eines schwachen französischen Königs auf und zeigt die Mätresse als geschickte Strategin, die ihre Position am Hof mit wohlüberlegten Kommunikationsstrategien dauerhaft stabilisierte. Anhand von acht Porträts, die Pompadour von den wichtigsten Künstlern ihrer Zeit anfertigen ließ, schildert Weisbrod das bewegte Leben der ersten bürgerlichen Mätresse. In ihrer Biografie, die Historie und Kunstgeschichte verknüpft, offenbart die Autorin die durchdachte Selbstinszenierung und das Wirken der Pompadour und gibt Einblick in die politischen Machtgefüge der höfischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts. Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Malerei & Skulptur, Aviva

Neues Buch Thalia.de
No. 37928670. Versandkosten:, Lieferbar in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - Andrea Weisbrod
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Weisbrod:
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - gebunden oder broschiert

ISBN: 3932338618

[SR: 292286], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783932338618], AvivA, AvivA, Book, [PU: AvivA], AvivA, 13626611, Frankreich, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13627001, Kunst & Architektur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - Andrea Weisbrod
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Weisbrod:
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - gebunden oder broschiert

ISBN: 3932338618

[SR: 292286], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783932338618], AvivA, AvivA, Book, [PU: AvivA], AvivA, 13626611, Frankreich, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13627001, Kunst & Architektur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar! (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - Andrea Weisbrod
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Weisbrod:
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 9783932338618

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: AvivA], Mängelexemplarstempel, kein Schutzumschlag, neuwertiger Zustand, wirkt ungelesen, DE, [SC: 2.30], wie neu, gewerbliches Angebot, 208, [GW: 560g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Gildenhaus
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung

Gebundenes Buch
Die Meinungen über Madame de Pompadour (1721-1764) sind geteilt. War sie eine machtgierige, berechnende Frau, die den willensschwachen König beherrschte und mit ihrer Verschwendungssucht den französischen Staat in den Ruin trieb? War sie eine gebildete, aufgeklärte Frau, die geschickt in die europäische Politik eingriff, die französische Wirtschaft ankurbelte und die schönen Künste förderte? Jeanne-Antoinette de Pompadour war eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit. Von 1745 bis 1764 lebte sie als offizielle Mätresse des französischen Königs Ludwig XV. in Versailles. Die Historikerin Andrea Weisbrod räumt mit den hartnäckigen Klischees "der Pompadour" als intriganter Geliebten eines schwachen französischen Königs auf und zeigt die Mätresse als Politikerin und geschickte Machtstrategin.

Detailangaben zum Buch - Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung


EAN (ISBN-13): 9783932338618
ISBN (ISBN-10): 3932338618
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Aviva

Buch in der Datenbank seit 31.01.2014 20:24:25
Buch zuletzt gefunden am 26.12.2018 16:33:54
ISBN/EAN: 9783932338618

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-932338-61-8, 978-3-932338-61-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher