Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783931647254 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,95, größter Preis: € 24,80, Mittelwert: € 13,49
...
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - Matthias Schmidt
(*)
Matthias Schmidt:
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3931647250

[SR: 2243776], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783931647254], LOKRUNDSCHAU, LOKRUNDSCHAU, Book, [PU: LOKRUNDSCHAU], LOKRUNDSCHAU, Der Nahverkehr auf dem niedersächsischen Eisenbahnnetz ist in den letzten Jahren zunehmend »bunt« geworden: im Dezember 2009 waren bereits acht Wettbewerber der Deutschen Bahn auf 19 Nahverkehrslinien in dem Bundesland unterwegs. Und diese Entwicklung wird anhalten: im Dezember 2010 wird die Osnabrücker NordWestBahn GmbH auf dem Regio-S-Bahn-Netz Bremen/Niedersachsen den Betrieb aufnehmen. Ermöglicht wurde diese Entwicklung durch die 1996 in Kraft getretene Regionalisierung des Schienenpersonennahverkehrs, verbunden mit dem im Rahmen der Bahnreform vollzogenen diskriminierungsfreien Zugang zum Eisenbahnnetz für alle Eisenbahnverkehrsunternehmen. In der Buchveröffentlichung wird zunächst kurz ein Überblick über Bahnreform und Regionalisierung, insbesondere über deren Umsetzung in Niedersachsen, gegeben. Dazu werden unter anderem die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen und der Fahrzeugpool dargestellt. Als Schwerpunkt der Publikation schließt sich die Darstellung der Bahngesellschaften an, die sich neben der Deutschen Bahn seit Inkrafttreten des Regionalisierungsgesetzes in Niedersachsen in Vergabeverfahren durchsetzen konnten. Dabei werden die Entwicklung von insgesamt neun Bahnunternehmen bis Sommer 2010, die von ihnen bedienten Strecken bzw. Netze und das Betriebskonzept sowie das eingesetzte Fahrzeugmaterial auch an Hand von detaillierten Fahrzeuglisten vorgestellt., 3308201, Allgemein, 3308191, Eisenbahn, 189169, Ingenieurwissenschaft & Technik, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3308211, Einzelne Bahnlinien, 3308191, Eisenbahn, 189169, Ingenieurwissenschaft & Technik, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 189211, Kraftfahrzeugtechnik, 189169, Ingenieurwissenschaft & Technik, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
book-service
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - Matthias Schmidt
(*)
Matthias Schmidt:
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3931647250

[SR: 1369051], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783931647254], LOKRUNDSCHAU, LOKRUNDSCHAU, Book, [PU: LOKRUNDSCHAU], LOKRUNDSCHAU, Der Nahverkehr auf dem niedersächsischen Eisenbahnnetz ist in den letzten Jahren zunehmend »bunt« geworden: im Dezember 2009 waren bereits acht Wettbewerber der Deutschen Bahn auf 19 Nahverkehrslinien in dem Bundesland unterwegs. Und diese Entwicklung wird anhalten: im Dezember 2010 wird die Osnabrücker NordWestBahn GmbH auf dem Regio-S-Bahn-Netz Bremen/Niedersachsen den Betrieb aufnehmen. Ermöglicht wurde diese Entwicklung durch die 1996 in Kraft getretene Regionalisierung des Schienenpersonennahverkehrs, verbunden mit dem im Rahmen der Bahnreform vollzogenen diskriminierungsfreien Zugang zum Eisenbahnnetz für alle Eisenbahnverkehrsunternehmen. In der Buchveröffentlichung wird zunächst kurz ein Überblick über Bahnreform und Regionalisierung, insbesondere über deren Umsetzung in Niedersachsen, gegeben. Dazu werden unter anderem die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen und der Fahrzeugpool dargestellt. Als Schwerpunkt der Publikation schließt sich die Darstellung der Bahngesellschaften an, die sich neben der Deutschen Bahn seit Inkrafttreten des Regionalisierungsgesetzes in Niedersachsen in Vergabeverfahren durchsetzen konnten. Dabei werden die Entwicklung von insgesamt neun Bahnunternehmen bis Sommer 2010, die von ihnen bedienten Strecken bzw. Netze und das Betriebskonzept sowie das eingesetzte Fahrzeugmaterial auch an Hand von detaillierten Fahrzeuglisten vorgestellt., 3308201, Allgemein, 3308191, Eisenbahn, 189169, Ingenieurwissenschaft & Technik, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3308211, Einzelne Bahnlinien, 3308191, Eisenbahn, 189169, Ingenieurwissenschaft & Technik, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 189211, Kraftfahrzeugtechnik, 189169, Ingenieurwissenschaft & Technik, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
book-service
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - Schmidt, Matthias
(*)
Schmidt, Matthias:
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783931647254

[ED: Hardcover], [PU: LOKRUNDSCHAU], Der Nahverkehr auf dem niedersächsischen Eisenbahnnetz ist in den letzten Jahren zunehmend bunt geworden: im Dezember 2009 waren bereits acht Wettbewerber der Deutschen Bahn auf 19 Nahverkehrslinien in dem Bundesland unterwegs. Und diese Entwicklung wird anhalten: im Dezember 2010 wird die Osnabrücker NordWestBahn GmbH auf dem Regio-S-Bahn-Netz Bremen/Niedersachsen den Betrieb aufnehmen. Ermöglicht wurde diese Entwicklung durch die 1996 in Kraft getretene Regionalisierung des Schienenpersonennahverkehrs, verbunden mit dem im Rahmen der Bahnreform vollzogenen diskriminierungsfreien Zugang zum Eisenbahnnetz für alle Eisenbahnverkehrsunternehmen. In der Buchveröffentlichung wird zunächst kurz ein Überblick über Bahnreform und Regionalisierung, insbesondere über deren Umsetzung in Niedersachsen, gegeben. Dazu werden unter anderem die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen und der Fahrzeugpool dargestellt. Als Schwerpunkt der Publikation schließt sich die Darstellung der Bahngesellschaften an, die sich neben der Deutschen Bahn seit Inkrafttreten des Regionalisierungsgesetzes in Niedersachsen in Vergabeverfahren durchsetzen konnten. Dabei werden die Entwicklung von insgesamt neun Bahnunternehmen bis Sommer 2010, die von ihnen bedienten Strecken bzw. Netze und das Betriebskonzept sowie das eingesetzte Fahrzeugmaterial auch an Hand von detaillierten Fahrzeuglisten vorgestellt., DE, [SC: 2.20], Neuware, gewerbliches Angebot, 21 x 30 cm, 112, [GW: 680g], sofortueberweisung.de, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Buchhandlung Schaeffer
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - Schmidt, Matthias
(*)
Schmidt, Matthias:
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783931647254

[ED: Hardcover], [PU: LOKRUNDSCHAU], Der Nahverkehr auf dem niedersächsischen Eisenbahnnetz ist in den letzten Jahren zunehmend bunt geworden: im Dezember 2009 waren bereits acht Wettbewerber der Deutschen Bahn auf 19 Nahverkehrslinien in dem Bundesland unterwegs. Und diese Entwicklung wird anhalten: im Dezember 2010 wird die Osnabrücker NordWestBahn GmbH auf dem Regio-S-Bahn-Netz Bremen/Niedersachsen den Betrieb aufnehmen. Ermöglicht wurde diese Entwicklung durch die 1996 in Kraft getretene Regionalisierung des Schienenpersonennahverkehrs, verbunden mit dem im Rahmen der Bahnreform vollzogenen diskriminierungsfreien Zugang zum Eisenbahnnetz für alle Eisenbahnverkehrsunternehmen. In der Buchveröffentlichung wird zunächst kurz ein Überblick über Bahnreform und Regionalisierung, insbesondere über deren Umsetzung in Niedersachsen, gegeben. Dazu werden unter anderem die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen und der Fahrzeugpool dargestellt. Als Schwerpunkt der Publikation schließt sich die Darstellung der Bahngesellschaften an, die sich neben der Deutschen Bahn seit Inkrafttreten des Regionalisierungsgesetzes in Niedersachsen in Vergabeverfahren durchsetzen konnten. Dabei werden die Entwicklung von insgesamt neun Bahnunternehmen bis Sommer 2010, die von ihnen bedienten Strecken bzw. Netze und das Betriebskonzept sowie das eingesetzte Fahrzeugmaterial auch an Hand von detaillierten Fahrzeuglisten vorgestellt., DE, [SC: 1.70], Neuware, gewerbliches Angebot, 21 x 30 cm, 112, [GW: 680g], sofortueberweisung.de, Banküberweisung, Internationaler Versand

 booklooker.de
Buchhandlung Schaeffer
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - Dr. Matthias Schmidt
(*)
Dr. Matthias Schmidt:
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte - gebrauchtes Buch

ISBN: 3931647250

ID: 14377804348

[EAN: 9783931647254], Die Umsetzung der Bahnreform in Niedersachsen und deren Folgen - ein Weg zur bunten Vielfalt an Eisenbahnverkehrsunternehmen., (R) 112 S., 21 x 28 cm, geb. (Lokrundschau) Buch - Top-Zustand, gebraucht

 AbeBooks.de
Rhenania Verlagsgesellschaft mbH, Lahnstein, Germany [5081602] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen

Der Nahverkehr auf dem niedersächsischen Eisenbahnnetz ist in den letzten Jahren zunehmend »bunt« geworden: im Dezember 2009 waren bereits acht Wettbewerber der Deutschen Bahn auf 19 Nahverkehrslinien in dem Bundesland unterwegs. Und diese Entwicklung wird anhalten: im Dezember 2010 wird die Osnabrücker NordWestBahn GmbH auf dem Regio-S-Bahn-Netz Bremen/Niedersachsen den Betrieb aufnehmen. Ermöglicht wurde diese Entwicklung durch die 1996 in Kraft getretene Regionalisierung des Schienenpersonennahverkehrs, verbunden mit dem im Rahmen der Bahnreform vollzogenen diskriminierungsfreien Zugang zum Eisenbahnnetz für alle Eisenbahnverkehrsunternehmen. In der Buchveröffentlichung wird zunächst kurz ein Überblick über Bahnreform und Regionalisierung, insbesondere über deren Umsetzung in Niedersachsen, gegeben. Dazu werden unter anderem die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen und der Fahrzeugpool dargestellt. Als Schwerpunkt der Publikation schließt sich die Darstellung der Bahngesellschaften an, die sich neben der Deutschen Bahn seit Inkrafttreten des Regionalisierungsgesetzes in Niedersachsen in Vergabeverfahren durchsetzen konnten. Dabei werden die Entwicklung von insgesamt neun Bahnunternehmen bis Sommer 2010, die von ihnen bedienten Strecken bzw. Netze und das Betriebskonzept sowie das eingesetzte Fahrzeugmaterial auch an Hand von detaillierten Fahrzeuglisten vorgestellt.

Detailangaben zum Buch - Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen


EAN (ISBN-13): 9783931647254
ISBN (ISBN-10): 3931647250
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Lokrundschau Verlag GmbH
110 Seiten
Gewicht: 0,624 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-04-30T15:45:34+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-05T10:31:22+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783931647254

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-931647-25-0, 978-3-931647-25-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher