Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783927795556 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,80, größter Preis: € 14,80, Mittelwert: € 14,80
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen : Wanda und die Villa Marie 1982-1990 - Claudia Reichardt
(*)
Claudia Reichardt:
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen : Wanda und die Villa Marie 1982-1990 - Taschenbuch

2010, ISBN: 3927795550

ID: 13541749218

[EAN: 9783927795556], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Martin Schmitz Verlag Jun 2010], DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK (DDR); BERICHTE/ERINNERUNGEN, DRESDEN, KUNST, REICHARDT, CLAUDIA (WANDA), Neuware - Claudia Reichardt, auch bekannt unter dem Namen Wanda, lebte von 1982 bis 1990 in der idyllischen Villa Marie am Ufer der Elbe neben der Brücke, die in Dresden Das Blaue Wunder genannt wird. Im Mai 1986 eröffnete sie dort die Galerie fotogen, die sich schnell zu einem wichtigen Ort der Kunst- und Kulturszene entwickelte. Das konnte es in der DDR eigentlich nicht geben - doch es stimmt! Bis zur Wende hielt Wanda die Villa besetzt und führte ungeachtet des Verbotes eine private Galerie mit wechselnden Ausstellungen. Die Autorin erzählt in diesem Buch, wie es trotz Stasi und illegaler Hausbesetzung möglich war. Führte die Elbe Hochwasser, wurde sie mit dem Hubschrauber abgeholt und zur nächsten Straßenbahnhaltestelle geflogen. Wurden Bilder oder Fotografien staatlich verboten, inszenierte sie eine Ausstellung mit hundert Gerüchen. Das Publikum verstand: Gerüche kennen keine Grenzen. 101 pp. Deutsch

 ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen : Wanda und die Villa Marie 1982-1990 - Claudia Reichardt
(*)
Claudia Reichardt:
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen : Wanda und die Villa Marie 1982-1990 - Taschenbuch

2010, ISBN: 3927795550

ID: 13541749218

[EAN: 9783927795556], Neubuch, [PU: Martin Schmitz Verlag Jun 2010], DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK (DDR); BERICHTE/ERINNERUNGEN, DRESDEN, KUNST, REICHARDT, CLAUDIA (WANDA), Neuware - Claudia Reichardt, auch bekannt unter dem Namen Wanda, lebte von 1982 bis 1990 in der idyllischen Villa Marie am Ufer der Elbe neben der Brücke, die in Dresden Das Blaue Wunder genannt wird. Im Mai 1986 eröffnete sie dort die Galerie fotogen, die sich schnell zu einem wichtigen Ort der Kunst- und Kulturszene entwickelte. Das konnte es in der DDR eigentlich nicht geben - doch es stimmt! Bis zur Wende hielt Wanda die Villa besetzt und führte ungeachtet des Verbotes eine private Galerie mit wechselnden Ausstellungen. Die Autorin erzählt in diesem Buch, wie es trotz Stasi und illegaler Hausbesetzung möglich war. Führte die Elbe Hochwasser, wurde sie mit dem Hubschrauber abgeholt und zur nächsten Straßenbahnhaltestelle geflogen. Wurden Bilder oder Fotografien staatlich verboten, inszenierte sie eine Ausstellung mit hundert Gerüchen. Das Publikum verstand: Gerüche kennen keine Grenzen. 101 pp. Deutsch

 Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen - Claudia Reichardt
(*)
Claudia Reichardt:
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen - Taschenbuch

2010, ISBN: 3927795550

ID: 14555893979

[EAN: 9783927795556], Neubuch, [PU: Martin Verlag Schmitz Jun 2010], DDR / ERINNERUNG, GESPRÄCH, TAGEBUCH, Neuware - Claudia Reichardt, auch bekannt unter dem Namen Wanda, lebte von 1982 bis 1990 in der idyllischen Villa Marie am Ufer der Elbe neben der Brücke, die in Dresden Das Blaue Wunder genannt wird. Im Mai 1986 eröffnete sie dort die Galerie fotogen, die sich schnell zu einem wichtigen Ort der Kunst- und Kulturszene entwickelte. Das konnte es in der DDR eigentlich nicht geben - doch es stimmt! Bis zur Wende hielt Wanda die Villa besetzt und führte ungeachtet des Verbotes eine private Galerie mit wechselnden Ausstellungen. Die Autorin erzählt in diesem Buch, wie es trotz Stasi und illegaler Hausbesetzung möglich war. Führte die Elbe Hochwasser, wurde sie mit dem Hubschrauber abgeholt und zur nächsten Straßenbahnhaltestelle geflogen. Wurden Bilder oder Fotografien staatlich verboten, inszenierte sie eine Ausstellung mit hundert Gerüchen. Das Publikum verstand: Gerüche kennen keine Grenzen. 101 pp. Deutsch

 Abebooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen
(*)
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen - neues Buch

ISBN: 9783927795556

ID: 4J0F1HEA78I

Claudia Reichardt, auch bekannt unter dem Namen Wanda, lebte von 1982 bis 1990 in der idyllischen Villa Marie am Ufer der Elbe neben der Brücke, die in Dresden Das Blaue Wunder genannt wird. Im Mai 1986 eröffnete sie dort die Galerie fotogen, die sich schnell zu einem wichtigen Ort der Kunst- und Kulturszene entwickelte. Das konnte es in der DDR eigentlich nicht geben - doch es stimmt! Bis zur Wende hielt Wanda die Villa besetzt und führte ungeachtet des Verbotes eine private Galerie mit wechselnden Ausstellungen. Die Autorin erzählt in diesem Buch, wie es trotz Stasi und illegaler Hausbesetzung möglich war. Führte die Elbe Hochwasser, wurde sie mit dem Hubschrauber abgeholt und zur nächsten Straßenbahnhaltestelle geflogen. Wurden Bilder oder Fotografien staatlich verboten, inszenierte sie eine Ausstellung mit hundert Gerüchen. Das Publikum verstand: Gerüche kennen keine Grenzen. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Kunst

 Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen - Claudia Reichardt
(*)
Claudia Reichardt:
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783927795556

ID: 13780487

Wanda und die Villa Marie 1982-1990, Softcover, Buch, [PU: Schmitz, Martin]

 Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen

Claudia Reichardt, auch bekannt unter dem Namen Wanda, lebte von 1982 bis 1990 in der idyllischen Villa Marie am Ufer der Elbe neben der Brücke, die in Dresden Das Blaue Wunder genannt wird. Im Mai 1986 eröffnete sie dort die Galerie fotogen, die sich schnell zu einem wichtigen Ort der Kunst- und Kulturszene entwickelte. Das konnte es in der DDR eigentlich nicht geben - doch es stimmt! Bis zur Wende hielt Wanda die Villa besetzt und führte ungeachtet des Verbotes eine private Galerie mit wechselnden Ausstellungen. Die Autorin erzählt in diesem Buch, wie es trotz Stasi und illegaler Hausbesetzung möglich war. Führte die Elbe Hochwasser, wurde sie mit dem Hubschrauber abgeholt und zur nächsten Straßenbahnhaltestelle geflogen. Wurden Bilder oder Fotografien staatlich verboten, inszenierte sie eine Ausstellung mit hundert Gerüchen. Das Publikum verstand: Gerüche kennen keine Grenzen.

Detailangaben zum Buch - Die Galerie bleibt während der Öffnungszeit geschlossen


EAN (ISBN-13): 9783927795556
ISBN (ISBN-10): 3927795550
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Schmitz, Martin
101 Seiten
Gewicht: 0,122 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.02.2008 08:39:14
Buch zuletzt gefunden am 09.03.2019 23:25:46
ISBN/EAN: 9783927795556

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-927795-55-0, 978-3-927795-55-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher