. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783899812305 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,90 €, größter Preis: 13,65 €, Mittelwert: 4,58 €
Die Internetfalle - Khler, Thomas R
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Khler, Thomas R:
Die Internetfalle - neues Buch

ISBN: 9783899812305

ID: 710690

Im Internet bin ich anonym, ich kann tun und lassen, was ich will" - "Facebook, Google und XING wissen alles ber mich". Diese beiden Aussagen illustrieren die Bandbreite der Vorstellungen, die sich in den Kpfen der Nutzer festgesetzt haben, wenn es um die Fragen des "Digitalen Ichs" im Online-Zeitalter geht. 30 Millionen Menschen nutzen allein in Deutschland soziale Netzwerke im Internet. Aber kaum jemand kennt die Hintergrnde und Zusammenhnge der Web 2.0-Welt, jenseits immer wiederkehrender Pressemeldungen ber Datenklau, Cyberstalking, Identittsdiebstahl und Online-Mobbing. Thomas R. Khler - Internetunternehmer der ersten Stunde - zeigt, dass "Digitale Identitt" kein Debattierfeld fr Theoretiker ist, sondern jeden Nutzer etwas angeht. "Die Internetfalle" liefert einen Blick hinter die Kulissen der Webwelt. Konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen fr den Umgang mit den eigenen Daten im Internet tragen nicht nur dazu bei, Risiken zu beherrschen und typische "Internetfallen" zu meiden, sondern helfen, Chancen zu erkennen und fr sich zu nutzen.   Inhaltsverzeichnis Vorwort<br /><br /> I Phnomen Social Media<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;Phnomen Social Media<br /><br /> II Schne neue Onlinewelt<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;1 Alles auf Knopfdruck<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;2 Die Eingeborenen des Internets<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;3 Arbeiten im 21. Jahrhundert<br /><br /> III Das Mitmach-Internet<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;1 Die Welt ist klein<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;2 Mitmachen, aber wie? Die wichtigsten Dienste und Konzepte im berblick<br /><br /> IV Hinter den Kulissen des Social Web<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;1 Die konomie der Aufmerksamkeit<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;2 Der "Long-Tail"-Effekt<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;3 Das Internet macht schlau<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;4 Das Internet macht dumm<br /><br /> V Mein digitales Ebenbild und ich<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;1 Mein Haus, mein Auto, mein Onlineaccount<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;2 Kleine Typologie der Internetnutzer<br /><br /> VI Die Internetfalle<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;1 Die Risiken im berblick<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;2 Da war doch noch was - die dunkle Seite des Netzes<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;3 Unerwnschte Nebenwirkungen - beispielhaft<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;4 Das Internet ist kein Ponyhof<br /><br /> &nbsp;&nbsp;&nbsp;5 Nichts ist, wie es scheint<br /><br /> Professions and Applied Sciences Professions and Applied Sciences eBook, Frankfurter Societts-Medien

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Internetfalle: Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das WorldWideWeb sicher für uns nutzen können - Thomas R Köhler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas R Köhler:
Die Internetfalle: Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das WorldWideWeb sicher für uns nutzen können - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 3899812301

ID: 18675806605

[EAN: 9783899812305], [SC: 0.0], [PU: Frankfurter Allgemeine Buch], INTERNET, NETZWERKE, Gebraucht - Gut - Im Internet bin ich anonym, ich kann tun und lassen was ich will Facebook, Google und XING wissen alles über mich . Diese beiden Aussagen illustrieren die Bandbreite der Vorstellungen die sich in den Köpfen der Nutzer festgesetzt haben, wenn es um die Fragen der Digitalen Ichs im Onlinezeitalter geht. 30 Millionen Menschen nutzen allein in Deutschland Soziale Netzwerke im Internet. Aber kaum jemand kennt die Hintergründe und Zusammenhänge der Web 2.0-Welt, jenseits immer wiederkehrender Pressemeldungen über Datenklau, Cyberstalking, Identitätsdiebstahl und Online-Mobbing. Dabei sind dies nur einige Beispiele für die möglichen Nebenwirkungen eines allzu sorglosen Umgangs mit dem Internet. Thomas R. Köhler Internetunternehmer der ersten Stunde zeigt, dass im Onlinezeitalter Digitale Identität kein Debattierfeld für Theoretiker ist, sondern jeden Nutzer etwas angeht. Die Internetfalle liefert einen Blick hinter die Kulissen der Webwirtschaft. Konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit den eigenen Daten im Internet tragen nicht nur dazu bei, Risiken zu beherrschen und typische Internetfallen zu vermeiden, sondern helfen, Chancen zu erkennen und für sich zu nutzen. Jenseits der 15 Minuten Ruhm vieler Internetsternchen hilft die hier empfohlene aktive Steuerung der eigenen Online Identität , nachhaltigen Erfolg in Berufs- und Privatleben zu erreichen online wie offline . Wer die Chancen des Online-Zeitalters für sich nutzen, aber sich vor Internetgefahren schützen will, muss über Hintergründe und Zusammenhänge Bescheid wissen. 224 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Internetfalle: Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das WorldWideWeb sicher für uns nutzen können - Thomas R Köhler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas R Köhler:
Die Internetfalle: Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das WorldWideWeb sicher für uns nutzen können - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 3899812301

ID: 18675806605

[EAN: 9783899812305], [PU: Frankfurter Allgemeine Buch], INTERNET, NETZWERKE, Gebraucht - Gut - Im Internet bin ich anonym, ich kann tun und lassen was ich will Facebook, Google und XING wissen alles über mich . Diese beiden Aussagen illustrieren die Bandbreite der Vorstellungen die sich in den Köpfen der Nutzer festgesetzt haben, wenn es um die Fragen der Digitalen Ichs im Onlinezeitalter geht. 30 Millionen Menschen nutzen allein in Deutschland Soziale Netzwerke im Internet. Aber kaum jemand kennt die Hintergründe und Zusammenhänge der Web 2.0-Welt, jenseits immer wiederkehrender Pressemeldungen über Datenklau, Cyberstalking, Identitätsdiebstahl und Online-Mobbing. Dabei sind dies nur einige Beispiele für die möglichen Nebenwirkungen eines allzu sorglosen Umgangs mit dem Internet. Thomas R. Köhler Internetunternehmer der ersten Stunde zeigt, dass im Onlinezeitalter Digitale Identität kein Debattierfeld für Theoretiker ist, sondern jeden Nutzer etwas angeht. Die Internetfalle liefert einen Blick hinter die Kulissen der Webwirtschaft. Konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit den eigenen Daten im Internet tragen nicht nur dazu bei, Risiken zu beherrschen und typische Internetfallen zu vermeiden, sondern helfen, Chancen zu erkennen und für sich zu nutzen. Jenseits der 15 Minuten Ruhm vieler Internetsternchen hilft die hier empfohlene aktive Steuerung der eigenen Online Identität , nachhaltigen Erfolg in Berufs- und Privatleben zu erreichen online wie offline . Wer die Chancen des Online-Zeitalters für sich nutzen, aber sich vor Internetgefahren schützen will, muss über Hintergründe und Zusammenhänge Bescheid wissen. 224 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Internetfalle: Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das World Wide Web sicher für uns nutzen können. - Köhler, Thomas R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Köhler, Thomas R.:
Die Internetfalle: Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das World Wide Web sicher für uns nutzen können. - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 3899812301

ID: 7328943338

[EAN: 9783899812305], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 2.7], [PU: Frankfurt, M. : Frankfurter Allg. Buch,], INFORMATIK, 234 S. : Ill. ; 24 cm Buch als Mängelexemplar gekennzeichnet, Buch ansonsten in gutem, ungelesenem Zustand, leichte äußere Schäden. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt bei. BITTE BEACHTEN SIE: EIN VERSAND VON BÜCHER-UND WARENSENDUNGEN AN DHL-PACKSTATIONEN IST VON UNS NICHT MÖGLICH!!!!!!! PAKETE KÖNNEN AN PACKSTATIONEN VERSCHICKT WERDEN. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 650

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
buecherdackel, regensburg, Germany [9211156] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Internetfalle: Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das World Wide Web sicher für uns nutzen können. - Köhler, Thomas R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Köhler, Thomas R.:
Die Internetfalle: Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das World Wide Web sicher für uns nutzen können. - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 3899812301

ID: 7328943338

[EAN: 9783899812305], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Frankfurt, M. : Frankfurter Allg. Buch,], INFORMATIK, 234 S. : Ill. ; 24 cm Buch als Mängelexemplar gekennzeichnet, Buch ansonsten in gutem, ungelesenem Zustand, leichte äußere Schäden. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt bei. BITTE BEACHTEN SIE: EIN VERSAND VON BÜCHER-UND WARENSENDUNGEN AN DHL-PACKSTATIONEN IST VON UNS NICHT MÖGLICH!!!!!!! PAKETE KÖNNEN AN PACKSTATIONEN VERSCHICKT WERDEN. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 650

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
buecherdackel, regensburg, Germany [9211156] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Internetfalle

"Im Internet bin ich anonym, ich kann tun und lassen, was ich will" - "Facebook, Google und XING wissen alles über mich". Diese beiden Aussagen illustrieren die Bandbreite der Vorstellungen, die sich in den Köpfen der Nutzer festgesetzt haben, wenn es um die Fragen des "Digitalen Ichs" im Online-Zeitalter geht. 30 Millionen Menschen nutzen allein in Deutschland soziale Netzwerke im Internet. Aber kaum jemand kennt die Hintergründe und Zusammenhänge der Web 2.0-Welt, jenseits immer wiederkehrender Pressemeldungen über Datenklau, Cyberstalking, Identitätsdiebstahl und Online-Mobbing. Thomas R. Köhler - Internetunternehmer der ersten Stunde - zeigt, dass "Digitale Identität" kein Debattierfeld für Theoretiker ist, sondern jeden Nutzer etwas angeht. "Die Internetfalle" liefert einen Blick hinter die Kulissen der Webwelt. Konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit den eigenen Daten im Internet tragen nicht nur dazu bei, Risiken zu beherrschen und typische "Internetfallen" zu meiden, sondern helfen, Chancen zu erkennen und für sich zu nutzen.

Detailangaben zum Buch - Die Internetfalle


EAN (ISBN-13): 9783899812305
ISBN (ISBN-10): 3899812301
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Frankfurter Allgem. Buch
234 Seiten
Gewicht: 0,520 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.09.2008 03:13:49
Buch zuletzt gefunden am 14.10.2017 13:03:50
ISBN/EAN: 9783899812305

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89981-230-1, 978-3-89981-230-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher