Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783899746594 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,90 €, größter Preis: 32,80 €, Mittelwert: 29,62 €
Politik und Bildung: Migration und Alltag - Unsere Wirklichkeit ist anders - Lange, Dirk (Hrsg.) / Polat, Ayca (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lange, Dirk (Hrsg.) / Polat, Ayca (Hrsg.):
Politik und Bildung: Migration und Alltag - Unsere Wirklichkeit ist anders - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783899746594

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Wochenschau-Verlag], AUSFÜHRLICHERE BESCHREIBUNG: In Deutschland leben über 15 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Das ist fast ein Fünftel der Bevölkerung. Wir sind ein Einwanderungsland. Aber ist diese Entwicklung bereits im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger angekommen? Und was haben Politik, Wissenschaft und vor allem die politische Bildung bislang geleistet, um dieser Realität gerecht zu werden? Was muss noch getan werden, um die Fähigkeit und Bereitschaft aller zur gleichberechtigten Mitwirkung an der Gestaltung von Demokratie und Zivilgesellschaft zu fördern? Das Buch widmet sich diesen Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven. Stimmen aus der Politik, aus dem Bereich der Medien und der Kultur, aus der Sozialforschung sowie aus Theorie und Praxis der politischen Bildung melden sich zu Wort. Sie bilanzieren kritisch die Entwicklungen der letzten Jahre und geben Empfehlungen für die Zukunft INHALT: Vorwort Einleitung Dirk Lange / Ayça Polat Migration und Alltag Aspekte des Bürgerbewusstseins Canan Topçu Meine Heimat ist Deutschland, sofern man es meine Heimat sein lässt Susanne Simon Kulturschocks sind gesund. Vier Porträts Nevim Çil Der vergessene Teil der Einheit. Türkische Migrantinnen und Migranten in Deutschland nach dem Mauerfall Andreas Lutter Zwischen Assimilation und Multikultur. Integrationskonzepte von Schülerinnen und Schülern Tanja Merkle Lebenswelten in Deutschland. Ergebnisse aktueller Studien von Sinus Sociovision Integrationskonzepte in Politik und Wissenschaft María do Mar Castro Varela Migrationshistorisches Vakuum? Zum Selbstverständnis Deutschlands als Einwanderungsland Ludger Pries Transnationalismus und Migration Lale Akgün / Volker Bouffier Migration und Integration. Ein Gespräch Bedia Akbas / Ayça Polat Kommunale Integrationspolitik. Wie ist der politische Alltag gestaltbar? Mely Kiyak 10 für Deutschland. Zur politischen Sozialisation von türkeistämmigen Mandatsträgern Dita Vogel Förderung politischer Integration von Migrantinnen und Migranten in Europa Konzepte politischer Bildung Dirk Lange Migrationspolitische Bildung. Das Bürgerbewusstsein in der Einwanderungsgesellschaft Annita Kalpaka Funktionales Wissen und Nicht-Wissen in der Migrationsesellschaft. Ansatzpunkte für reflexive politische Bildungsarbeit Christoph Müller-Hofstede Jugend, Religion, Demokratie. Politische Bildung mit muslimischen Jugendlichen Paul Mecheril Diversity Mainstreaming Rudolf Leiprecht Diversitätsbewusste Sozialpädagogik. Ein Beitrag zur politischen Bildung Elke Gryglewski Historisch-politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft Gabriele Rosenstreich Empowerment in der politischen Bildungsarbeit mit Migrantinnen und Migranten Aus der Praxis politischer Bildung Norbert Cyrus Winning Active Citizens for Unions and Parties. Bürgerbeteiligung von Zugewanderten in Europa Olaf Stuve Kein Wir, kein Nicht-Wir. Intersektionalität in der politischen Bildung Robert Feil Der Beitrag der Integrationskurse zur politischen Partizipation von Zugewanderten Thomas Arslan / Thomas Krüger Der Film als Medium für politische Bildung. Ein Gespräch Christine Failing Migranten-Eltern-Lotsen. Ein Bildungsprojekt mit Zugewanderten aus der ehemaligen Sowjetunion Cvetka Bovha / Nele Kontzi Der Anti-Bias-Ansatz. Vorurteilsbewusstes Miteinander an Berliner Grundschulen Angelika Staudt / Marcela Herrera Theaterpädagogik als Methode der politischen Bildung Barbara Weber / Ruthild Hockenjos Dialog und Demokratie. Werkstatt Religionen und Weltanschauungen Dorothee Wenner Unser Ausland. Ein Film- und Ausstellungsprojekt Dragica Horvat Teilhaben - Teil werden. Biografiearbeit in Göppingen Datenvergleich Dirk Lange / Joachim Stöter / Alexander Bähr Zur Lage der politischen Bildung in den Bundesländer BIOGRAFIE Lange, Dirk: Dirk Lange ist Direktor der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung und lehrt Didaktik der Politischen Bildung an der Leibniz Universität Hannover. Er ist Bundesvorsitzender der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung (DVPB)., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 210mm, B: 148mm, 354, [GW: 460g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik und Bildung: Migration und Alltag - Unsere Wirklichkeit ist anders - Lange, Dirk (Hrsg.) / Polat, Ayca (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lange, Dirk (Hrsg.) / Polat, Ayca (Hrsg.):
Politik und Bildung: Migration und Alltag - Unsere Wirklichkeit ist anders - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783899746594

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Wochenschau-Verlag], AUSFÜHRLICHERE BESCHREIBUNG: In Deutschland leben über 15 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Das ist fast ein Fünftel der Bevölkerung. Wir sind ein Einwanderungsland. Aber ist diese Entwicklung bereits im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger angekommen? Und was haben Politik, Wissenschaft und vor allem die politische Bildung bislang geleistet, um dieser Realität gerecht zu werden? Was muss noch getan werden, um die Fähigkeit und Bereitschaft aller zur gleichberechtigten Mitwirkung an der Gestaltung von Demokratie und Zivilgesellschaft zu fördern? Das Buch widmet sich diesen Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven. Stimmen aus der Politik, aus dem Bereich der Medien und der Kultur, aus der Sozialforschung sowie aus Theorie und Praxis der politischen Bildung melden sich zu Wort. Sie bilanzieren kritisch die Entwicklungen der letzten Jahre und geben Empfehlungen für die Zukunft INHALT: Vorwort Einleitung Dirk Lange / Ayça Polat Migration und Alltag Aspekte des Bürgerbewusstseins Canan Topçu Meine Heimat ist Deutschland, sofern man es meine Heimat sein lässt Susanne Simon Kulturschocks sind gesund. Vier Porträts Nevim Çil Der vergessene Teil der Einheit. Türkische Migrantinnen und Migranten in Deutschland nach dem Mauerfall Andreas Lutter Zwischen Assimilation und Multikultur. Integrationskonzepte von Schülerinnen und Schülern Tanja Merkle Lebenswelten in Deutschland. Ergebnisse aktueller Studien von Sinus Sociovision Integrationskonzepte in Politik und Wissenschaft María do Mar Castro Varela Migrationshistorisches Vakuum? Zum Selbstverständnis Deutschlands als Einwanderungsland Ludger Pries Transnationalismus und Migration Lale Akgün / Volker Bouffier Migration und Integration. Ein Gespräch Bedia Akbas / Ayça Polat Kommunale Integrationspolitik. Wie ist der politische Alltag gestaltbar? Mely Kiyak 10 für Deutschland. Zur politischen Sozialisation von türkeistämmigen Mandatsträgern Dita Vogel Förderung politischer Integration von Migrantinnen und Migranten in Europa Konzepte politischer Bildung Dirk Lange Migrationspolitische Bildung. Das Bürgerbewusstsein in der Einwanderungsgesellschaft Annita Kalpaka Funktionales Wissen und Nicht-Wissen in der Migrationsesellschaft. Ansatzpunkte für reflexive politische Bildungsarbeit Christoph Müller-Hofstede Jugend, Religion, Demokratie. Politische Bildung mit muslimischen Jugendlichen Paul Mecheril Diversity Mainstreaming Rudolf Leiprecht Diversitätsbewusste Sozialpädagogik. Ein Beitrag zur politischen Bildung Elke Gryglewski Historisch-politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft Gabriele Rosenstreich Empowerment in der politischen Bildungsarbeit mit Migrantinnen und Migranten Aus der Praxis politischer Bildung Norbert Cyrus Winning Active Citizens for Unions and Parties. Bürgerbeteiligung von Zugewanderten in Europa Olaf Stuve Kein Wir, kein Nicht-Wir. Intersektionalität in der politischen Bildung Robert Feil Der Beitrag der Integrationskurse zur politischen Partizipation von Zugewanderten Thomas Arslan / Thomas Krüger Der Film als Medium für politische Bildung. Ein Gespräch Christine Failing Migranten-Eltern-Lotsen. Ein Bildungsprojekt mit Zugewanderten aus der ehemaligen Sowjetunion Cvetka Bovha / Nele Kontzi Der Anti-Bias-Ansatz. Vorurteilsbewusstes Miteinander an Berliner Grundschulen Angelika Staudt / Marcela Herrera Theaterpädagogik als Methode der politischen Bildung Barbara Weber / Ruthild Hockenjos Dialog und Demokratie. Werkstatt Religionen und Weltanschauungen Dorothee Wenner Unser Ausland. Ein Film- und Ausstellungsprojekt Dragica Horvat Teilhaben - Teil werden. Biografiearbeit in Göppingen Datenvergleich Dirk Lange / Joachim Stöter / Alexander Bähr Zur Lage der politischen Bildung in den Bundesländer BIOGRAFIE Lange, Dirk: Dirk Lange ist Direktor der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung und lehrt Didaktik der Politischen Bildung an der Leibniz Universität Hannover. Er ist Bundesvorsitzender der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung (DVPB)., DE, [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 210mm, B: 148mm, 354, [GW: 460g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versand nach Österreich. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Migration und Alltag: Unsere Wirklichkeit ist anders (Politik und Bildung) - Dirk Lange, Ayca Polat
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dirk Lange, Ayca Polat:
Migration und Alltag: Unsere Wirklichkeit ist anders (Politik und Bildung) - Taschenbuch

ISBN: 3899746597

[SR: 934690], Taschenbuch, [EAN: 9783899746594], Wochenschau Verlag, Wochenschau Verlag, Book, [PU: Wochenschau Verlag], Wochenschau Verlag, 3234831, Migration, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234851, Politik, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498568, Integration & Interkulturelle Erziehung, 498564, Ausländer, 188956, Gesellschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498562, Diskriminierung, 188956, Gesellschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
nani71
Sammlerstück. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Migration und Alltag - Unsere Wirklichkeit ist anders - Lange, Dirk Polat, Ayca
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lange, Dirk Polat, Ayca:
Migration und Alltag - Unsere Wirklichkeit ist anders - neues Buch

2010, ISBN: 9783899746594

[PU: Wochenschau Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 354, [GW: 454g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Migration und Alltag - Dirk Lange; Ayca Polat
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dirk Lange; Ayca Polat:
Migration und Alltag - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783899746594

ID: 14576710

Unsere Wirklichkeit ist anders, [ED: 1], Buch, Buch, [PU: Wochenschau Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Migration und Alltag: Unsere Wirklichkeit ist anders

In Deutschland leben über 15 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Das ist fast ein Fünftel der Bevölkerung. Wir sind ein Einwanderungsland. Aber ist diese Entwicklung bereits im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger angekommen? Und was haben Politik, Wissenschaft und vor allem die politische Bildung bislang geleistet, um dieser Realität gerecht zu werden? Was muss noch getan werden, um die Fähigkeit und Bereitschaft aller zur gleichberechtigten Mitwirkung an der Gestaltung von Demokratie und Zivilgesellschaft zu fördern? Das Buch widmet sich diesen Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven. Stimmen aus der Politik, aus dem Bereich der Medien und der Kultur, aus der Sozialforschung sowie aus Theorie und Praxis der politischen Bildung melden sich zu Wort. Sie bilanzieren kritisch die Entwicklungen der letzten Jahre und geben Empfehlungen für die Zukunft

Detailangaben zum Buch - Migration und Alltag: Unsere Wirklichkeit ist anders


EAN (ISBN-13): 9783899746594
ISBN (ISBN-10): 3899746597
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Wochenschau Verlag
352 Seiten
Gewicht: 0,462 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.01.2007 14:37:59
Buch zuletzt gefunden am 23.04.2018 11:26:31
ISBN/EAN: 9783899746594

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89974-659-7, 978-3-89974-659-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher