. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783899427196 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39,80 €, größter Preis: 196,85 €, Mittelwert: 146,13 €
Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie von Catrin Corell (Autor) - Catrin Corell (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Catrin Corell (Autor):
Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie von Catrin Corell (Autor) - Taschenbuch

2007, ISBN: 389942719X

ID: BN27643

2007 Softcover 520 S. 24 x 15,4 x 4,2 cm Broschiert Filme über den Holocaust führen nach wie vor zu kontroversen Diskussionen, insbesondere über die Art ihres Umgangs mit der Shoah. Abgesehen von wenigen Ausnahmen besteht die filmwissenschaftliche Literatur zum Thema Holocaust im Film jedoch aus Beiträgen zu einzelnen Filmen ohne übergreifende Fragestellung.Schwerpunkt dieser Studie ist daher eine Typologie, welche die Wirkung dieser Filme auf den Zuschauer analysiert - unter Berücksichtigung der besonderen Ästhetik und der damit einhergehenden spezifischen Wahrnehmungsangebote. Die analysierten Filme - darunter »Nacht und Nebel«, »Schindlers Liste« und »Das Leben ist schön« - stellen gleichzeitig einen Aufriss der filmischen Auseinandersetzung mit der Shoah seit 1945 dar. Autor: Catrin Corell (Dr. phil.) studierte Diplom-Romanistik mit wirtschaftswissenschaftlicher Qualifikation (BWL) an der Universität Mannheim sowie an der Ecole Supérieure de Commerce de Grenoble, promovierte im Fachbereich Romanistik an der Universität Mannheim, lehrte dort romanistische Film- und Literaturwissenschaft und publizierte diverse Artikel zum europäischen bzw. französischen Kino. Derzeit arbeitet sie in München in der Film- und Fernsehbranche. Filme über den Holocaust führen nach wie vor zu kontroversen Diskussionen, insbesondere über die Art ihres Umgangs mit der Shoah. Abgesehen von wenigen Ausnahmen besteht die filmwissenschaftliche Literatur zum Thema Holocaust im Film jedoch aus Beiträgen zu einzelnen Filmen ohne übergreifende Fragestellung.Schwerpunkt dieser Studie ist daher eine Typologie, welche die Wirkung dieser Filme auf den Zuschauer analysiert - unter Berücksichtigung der besonderen Ästhetik und der damit einhergehenden spezifischen Wahrnehmungsangebote. Die analysierten Filme - darunter »Nacht und Nebel«, »Schindlers Liste« und »Das Leben ist schön« - stellen gleichzeitig einen Aufriss der filmischen Auseinandersetzung mit der Shoah seit 1945 dar. Autor: Catrin Corell (Dr. phil.) studierte Diplom-Romanistik mit wirtschaftswissenschaftlicher Qualifikation (BWL) an der Universität Mannheim sowie an der Ecole Supérieure de Commerce de Grenoble, promovierte im Fachbereich Romanistik an der Universität Mannheim, lehrte dort romanistische Film- und Literaturwissenschaft und publizierte diverse Artikel zum europäischen bzw. französischen Kino. Derzeit arbeitet sie in München in der Film- und Fernsehbranche. gebraucht; sehr gut, [PU:Transcript]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie von Catrin Corell (Autor)  2007 - Catrin Corell (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Catrin Corell (Autor):
Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie von Catrin Corell (Autor) 2007 - Taschenbuch

2007, ISBN: 389942719X

ID: BN27643

2007 Softcover 520 S. 24 x 15,4 x 4,2 cm Filme über den Holocaust führen nach wie vor zu kontroversen Diskussionen, insbesondere über die Art ihres Umgangs mit der Shoah. Abgesehen von wenigen Ausnahmen besteht die filmwissenschaftliche Literatur zum Thema Holocaust im Film jedoch aus Beiträgen zu einzelnen Filmen ohne übergreifende Fragestellung.Schwerpunkt dieser Studie ist daher eine Typologie, welche die Wirkung dieser Filme auf den Zuschauer analysiert - unter Berücksichtigung der besonderen Ästhetik und der damit einhergehenden spezifischen Wahrnehmungsangebote. Die analysierten Filme - darunter »Nacht und Nebel«, »Schindlers Liste« und »Das Leben ist schön« - stellen gleichzeitig einen Aufriss der filmischen Auseinandersetzung mit der Shoah seit 1945 dar. Autor: Catrin Corell (Dr. phil.) studierte Diplom-Romanistik mit wirtschaftswissenschaftlicher Qualifikation (BWL) an der Universität Mannheim sowie an der Ecole Supérieure de Commerce de Grenoble, promovierte im Fachbereich Romanistik an der Universität Mannheim, lehrte dort romanistische Film- und Literaturwissenschaft und publizierte diverse Artikel zum europäischen bzw. französischen Kino. Derzeit arbeitet sie in München in der Film- und Fernsehbranche. Versand D: 6,95 EUR Filme über den Holocaust führen nach wie vor zu kontroversen Diskussionen, insbesondere über die Art ihres Umgangs mit der Shoah. Abgesehen von wenigen Ausnahmen besteht die filmwissenschaftliche Literatur zum Thema Holocaust im Film jedoch aus Beiträgen zu einzelnen Filmen ohne übergreifende Fragestellung.Schwerpunkt dieser Studie ist daher eine Typologie, welche die Wirkung dieser Filme auf den Zuschauer analysiert - unter Berücksichtigung der besonderen Ästhetik und der damit einhergehenden spezifischen Wahrnehmungsangebote. Die analysierten Filme - darunter »Nacht und Nebel«, »Schindlers Liste« und »Das Leben ist schön« - stellen gleichzeitig einen Aufriss der filmischen Auseinandersetzung mit der Shoah seit 1945 dar. Autor: Catrin Corell (Dr. phil.) studierte Diplom-Romanistik mit wirtschaftswissenschaftlicher Qualifikation (BWL) an der Universität Mannheim sowie an der Ecole Supérieure de Commerce de Grenoble, promovierte im Fachbereich Romanistik an der Universität Mannheim, lehrte dort romanistische Film- und Literaturwissenschaft und publizierte diverse Artikel zum europäischen bzw. französischen Kino. Derzeit arbeitet sie in München in der Film- und Fernsehbranche., [PU:Transcript]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie von Catrin Corell (Autor) - Catrin Corell (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Catrin Corell (Autor):
Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie von Catrin Corell (Autor) - Taschenbuch

2007, ISBN: 389942719X

ID: 11897626240

[EAN: 9783899427196], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Transcript], FILME ÜBER DEN HOLOCAUST FÜHREN NACH WIE VOR ZU KONTROVERSEN DISKUSSIONEN, INSBESONDERE DIE ART IHRES UMGANGS MIT DER SHOAH. ABGESEHEN VON WENIGEN AUSNAHMEN BESTEHT FILMWISSENSCHAFTLICHE LITERATUR ZUM THEMA IM FILM JEDOCH AUS BEITRÄGEN EINZELNEN FILMEN OHNE ÜBERGREIFENDE FRAGESTELLUNG.SCHWERPUNKT DIESER STUDIE IST DAHER EINE TYPOLOGIE, WELCHE WIRKUNG AUF ZUSCHAUER ANALYSIERT - UNTER BERÜCKSICHTIGUNG BESONDEREN ÄSTHETIK UND DAMIT EINHERGEHENDEN SPEZIFISCHEN WAHRNEHMUNGSANGEBOTE. ANALYSIERTEN DARUNTER »NACHT NEBEL«, »SCHINDLERS LISTE« »DAS LEBEN SCHÖN« STELLEN GLEICHZEITIG EINEN AUFRISS FILMISCHEN AUSEINANDERSETZUNG SHOAH SEIT 1945 DAR. AUTOR: CATRIN CORELL (DR. PHIL.) STUDIERTE DIPLOM-ROMANISTIK WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHER QUALIFIKATION (BWL) AN UNIVERSITÄT MANNHEIM SOWIE ECOLE SUPÉRIEURE DE COMMERCE GRENOBLE, PROMOVIERTE FACHBEREICH ROMANISTIK MANNHEIM, LEHRTE DORT ROMANISTISCHE FILM- LITERATURWISSENSCHAFT PUBLIZIERTE DIVERSE ARTIKEL EUROPÄISCHEN BZW. FRANZÖSISCHEN KINO. DERZEIT ARBEITET SIE IN MÜNCHEN FERNSEHBRANCHE., Filme über den Holocaust führen nach wie vor zu kontroversen Diskussionen, insbesondere über die Art ihres Umgangs mit der Shoah. Abgesehen von wenigen Ausnahmen besteht die filmwissenschaftliche Literatur zum Thema Holocaust im Film jedoch aus Beiträgen zu einzelnen Filmen ohne übergreifende Fragestellung.Schwerpunkt dieser Studie ist daher eine Typologie, welche die Wirkung dieser Filme auf den Zuschauer analysiert - unter Berücksichtigung der besonderen Ästhetik und der damit einhergehenden spezifischen Wahrnehmungsangebote. Die analysierten Filme - darunter »Nacht und Nebel«, »Schindlers Liste« und »Das Leben ist schön« - stellen gleichzeitig einen Aufriss der filmischen Auseinandersetzung mit der Shoah seit 1945 dar. Autor: Catrin Corell (Dr. phil.) studierte Diplom-Romanistik mit wirtschaftswissenschaftlicher Qualifikation (BWL) an der Universität Mannheim sowie an der Ecole Supérieure de Commerce de Grenoble, promovierte im Fachbereich Romanistik an der Universität Mannheim, lehrte dort romanistische Film- und Literaturwissenschaft und publizierte diverse Artikel zum europäischen bzw. französischen Kino. Derzeit arbeitet sie in München in der Film- und Fernsehbranche. In deutscher Sprache. 520 pages. 24 x 15,4 x 4,2 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Holocaust als Herausforderung für den Film als Buch von Catrin Corell - Catrin Corell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Catrin Corell:
Der Holocaust als Herausforderung für den Film als Buch von Catrin Corell - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783899427196

ID: 680016003

Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Catrin Corell Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Catrin Corell Bücher > Film & Fernsehen, transcript Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 6640431 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie - Corell, Catrin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Corell, Catrin:
Der Holocaust als Herausforderung für den Film: Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783899427196

ID: 960937853

Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.02
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Holocaust als Herausforderung für den Film

Filme über den Holocaust führen nach wie vor zu kontroversen Diskussionen, insbesondere über die Art ihres Umgangs mit der Shoah. Abgesehen von wenigen Ausnahmen besteht die filmwissenschaftliche Literatur zum Thema Holocaust im Film jedoch aus Beiträgen zu einzelnen Filmen ohne übergreifende Fragestellung. Schwerpunkt dieser Studie ist daher eine Typologie, welche die Wirkung dieser Filme auf den Zuschauer analysiert - unter Berücksichtigung der besonderen Ästhetik und der damit einhergehenden spezifischen Wahrnehmungsangebote. Die analysierten Filme - darunter u.a. »Nacht und Nebel«, »Schindlers Liste«, »Das Leben ist schön«, »Zug des Lebens« und »Birkenau und Rosenfeld« - stellen gleichzeitig einen Aufriss der filmischen Auseinandersetzung mit der Shoah seit 1945 dar.

Detailangaben zum Buch - Der Holocaust als Herausforderung für den Film


EAN (ISBN-13): 9783899427196
ISBN (ISBN-10): 389942719X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Transcript Verlag
516 Seiten
Gewicht: 0,885 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.05.2007 13:40:29
Buch zuletzt gefunden am 20.09.2017 15:11:26
ISBN/EAN: 9783899427196

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89942-719-X, 978-3-89942-719-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher