- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 58,00, größter Preis: € 71,61, Mittelwert: € 60,72
1
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9 - Christoph Berentzen
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 76,90
(ca. € 71,61)
Versand: € 16,761
Bestellen
gesponserter Link
Christoph Berentzen:

Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9 - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783899369502

Die Bilanzierung von Finanzinstrumenten ist seit jeher ein intensiv diskutierter Themenkomplex der Rechnungslegung nach IFRS. Im Jahr 1998 wurde nach umfassenden Diskussionen IAS 39 verab… Mehr…

Nr. 23365222. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, zzgl. Versandkosten. (EUR 16.76)
2
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und IFRS 9 - Christoph Berentzen
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 58,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link

Christoph Berentzen:

Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und IFRS 9 - Taschenbuch

ISBN: 3899369505

Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und IFRS 9 ab 58 € als Taschenbuch: Eine vergleichende Untersuchung der Entscheidungsnützlichkeit unter bes… Mehr…

Nr. 12256126. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
3
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9: Eine vergleichende Untersuchung der ... (Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung) - Berentzen, Christoph
Bestellen
bei amazon.de
€ 58,00
Versand: € 3,001
Bestellen
gesponserter Link
Berentzen, Christoph:
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9: Eine vergleichende Untersuchung der ... (Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung) - Erstausgabe

2010

ISBN: 9783899369502

Taschenbuch

Josef Eul Verlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 252 Seiten, Publiziert: 2010-08-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Recht, Kategorien, Bücher, Josef Eul Verlag, 2010

Gebraucht, wie neu. Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) Buchwelt-Online
4
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9: Eine vergleichende Untersuchung der ... (Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung) - Berentzen, Christoph
Bestellen
bei amazon.de
€ 58,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Berentzen, Christoph:
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9: Eine vergleichende Untersuchung der ... (Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung) - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783899369502

Taschenbuch

Josef Eul Verlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 252 Seiten, Publiziert: 2010-08-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Recht, Kategorien, Bücher, Josef Eul Verlag, 2010

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00) Amazon.de
5
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und IFRS 9
Bestellen
bei eBook.de
€ 58,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und IFRS 9 - neues Buch

ISBN: 3899369505

Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und IFRS 9 - Eine vergleichende Untersuchung der Entscheidungsnützlichkeit unter besonderer Berücksichtigun… Mehr…

Nr. 12256126. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9: Eine vergleichende Untersuchung der ... (Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung)

Die Bilanzierung von Finanzinstrumenten ist seit jeher ein intensiv diskutierter Themenkomplex der Rechnungslegung nach IFRS. Im Jahr 1998 wurde nach umfassenden Diskussionen IAS 39 verabschiedet, der allerdings lediglich als "Interimsstandard" angelegt war. Nachdem die Komplexität des IAS 39 in den Folgejahren häufig kritisiert wurde, hat der IASB im März 2008 ein langfristiges Projekt zur Reduktion der Komplexität der Bilanzierung von Finanzinstrumenten angestoßen. Dieses Projekt ist vor dem Hintergrund der globalen Finanzkrise stark beschleunigt worden, sodass inzwischen IFRS 9 als Ersatz von IAS 39 veröffentlicht wurde. IFRS 9 regelt zunächst lediglich die Kategorisierung und Bewertung finanzieller Vermögenswerte.Diese Überarbeitung der Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten nimmt der Autor zum Anlass, die Neuregelungen des IFRS 9 mit den aktuellen Regelungen des IAS 39 zu vergleichen. Hierbei fließt neben der Entscheidungsnützlichkeit der vermittelten Informationen auch der Komplexitätsgrad der Regelung in die Analyse ein. Vor dem Hintergrund dieses für die Analyse eines Rechnungslegungsstandards innovativen Ansatzes arbeitet der Autor differenzierte Teilergebnisse - zunächst für die Kategorisierung und anschließend für die Bewertung von finanziellen Vermögenswerten - heraus. Hierbei liefert er einerseits Vorschläge zur konkreten Interpretation des neuen Standards in der Praxis, andererseits werden punktuelle Verbesserungsvorschläge am Regelwerk unterbreitet. Darüber hinaus sind die vorgeschlagenen Neuregelungen zur Ausbuchung in die Betrachtung eingeflossen, die im weiteren Projektverlauf in IFRS 9 integriert werden sollen.

Detailangaben zum Buch - Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9: Eine vergleichende Untersuchung der ... (Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung)


EAN (ISBN-13): 9783899369502
ISBN (ISBN-10): 3899369505
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Josef Eul Verlag
284 Seiten
Gewicht: 0,414 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-10-02T18:47:50+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-08-26T13:46:11+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783899369502

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89936-950-5, 978-3-89936-950-2


Daten vom Verlag:

Autor/in: Christoph Berentzen
Titel: Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung; Die Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten im IFRS-Abschluss nach IAS 39 und nach IFRS 9 - Eine vergleichende Untersuchung der Entscheidungsnützlichkeit unter besonderer Berücksichtigung des Komplexitätsgrads
Verlag: Josef Eul Verlag
252 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-08-04
Gewicht: 0,408 kg
Sprache: Deutsch
58,00 € (DE)
59,70 € (AT)
96,00 CHF (CH)
Not available, publisher indicates OP

BC; PB; Hardcover, Softcover / Wirtschaft/Betriebswirtschaft; Betriebswirtschaft und Management; IFRS 9; Finanzinstrumente; Rechnungslegung; IAS 39; Bilanzierung

Die Bilanzierung von Finanzinstrumenten ist seit jeher ein intensiv diskutierter Themenkomplex der Rechnungslegung nach IFRS. Im Jahr 1998 wurde nach umfassenden Diskussionen IAS 39 verabschiedet, der allerdings lediglich als „Interimsstandard“ angelegt war. Nachdem die Komplexität des IAS 39 in den Folgejahren häufig kritisiert wurde, hat der IASB im März 2008 ein langfristiges Projekt zur Reduktion der Komplexität der Bilanzierung von Finanzinstrumenten angestoßen. Dieses Projekt ist vor dem Hintergrund der globalen Finanzkrise stark beschleunigt worden, sodass inzwischen IFRS 9 als Ersatz von IAS 39 veröffentlicht wurde. IFRS 9 regelt zunächst lediglich die Kategorisierung und Bewertung finanzieller Vermögenswerte. Diese Überarbeitung der Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten nimmt der Autor zum Anlass, die Neuregelungen des IFRS 9 mit den aktuellen Regelungen des IAS 39 zu vergleichen. Hierbei fließt neben der Entscheidungsnützlichkeit der vermittelten Informationen auch der Komplexitätsgrad der Regelung in die Analyse ein. Vor dem Hintergrund dieses für die Analyse eines Rechnungslegungsstandards innovativen Ansatzes arbeitet der Autor differenzierte Teilergebnisse – zunächst für die Kategorisierung und anschließend für die Bewertung von finanziellen Vermögenswerten – heraus. Hierbei liefert er einerseits Vorschläge zur konkreten Interpretation des neuen Standards in der Praxis, andererseits werden punktuelle Verbesserungsvorschläge am Regelwerk unterbreitet. Darüber hinaus sind die vorgeschlagenen Neuregelungen zur Ausbuchung in die Betrachtung eingeflossen, die im weiteren Projektverlauf in IFRS 9 integriert werden sollen.

< zum Archiv...