. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 62,00 €, größter Preis: 75,04 €, Mittelwert: 67,00 €
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - Frank A. Halter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank A. Halter:

Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - neues Buch

ISBN: 9783899368062

ID: 7e2ff9eab5ce723a231de55203b34e2f

Bei der Unternehmensnachfolge handelt es sich in der Regel um ein einmaliges und gleichzeitig mehrschichtiges und komplexes Projekt im Leben eines Unternehmers oder einer Unternehmerin. Aus praktischer Sicht ist ein interdisziplinärer Zugang notwendig. Ein Blick in die Literatur zeigt zwei Dinge: Erstens werden in der Regel Fachthemen wie beispielsweise die Unternehmensbewertung, die Finanzierung der Transaktion oder die steuerliche Belastung in den Vordergrund gestellt. Zweitens wird den Emoti Bei der Unternehmensnachfolge handelt es sich in der Regel um ein einmaliges und gleichzeitig mehrschichtiges und komplexes Projekt im Leben eines Unternehmers oder einer Unternehmerin. Aus praktischer Sicht ist ein interdisziplinärer Zugang notwendig. Ein Blick in die Literatur zeigt zwei Dinge: Erstens werden in der Regel Fachthemen wie beispielsweise die Unternehmensbewertung, die Finanzierung der Transaktion oder die steuerliche Belastung in den Vordergrund gestellt. Zweitens wird den Emotionen eine grosse Bedeutung zugesprochen eine tiefere Auseinandersetzung damit wird aber höchst selten geführt. Die vorliegende Forschungsarbeit fokussiert sich auf die Rolle der Emotionen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Der Fokus liegt dabei auf der abtretenden Generation. Die Arbeit bietet einen Rahmen zur Differenzierung unterschiedlicher Perspektiven zur Betrachtung von Familienunternehmen. Aufbauend auf einer interdisziplinär ausgerichteten Diskussion des Phänomens Emotionen, werden im Anschluss drei Fallbeispiel in deren Tiefe dargestellt und diskutiert. Die Arbeit zeigt auf, dass jeder Nachfolgeprozess individuelle Herausforderungen und Kontextbedingungen zu berücksichtigen hat und damit verbunden die emotionale Betroffenheit sehr unterschiedlich ausfällt. Es kann festgestellt werden, dass kurzfristige Emotionen und mittelfristige Stimmungen einen Einfluss auf die Handlungs- und Entscheidungsfindung und damit auf die Gestaltung der Unternehmensnachfolge haben. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-89936-806-2, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 17703880 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - Frank A. Halter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Frank A. Halter:

Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - neues Buch

ISBN: 9783899368062

ID: 116547978

Bei der Unternehmensnachfolge handelt es sich in der Regel um ein einmaliges und gleichzeitig mehrschichtiges und komplexes Projekt im Leben eines Unternehmers oder einer Unternehmerin. Aus praktischer Sicht ist ein interdisziplinärer Zugang notwendig. Ein Blick in die Literatur zeigt zwei Dinge: Erstens werden in der Regel Fachthemen wie beispielsweise die Unternehmensbewertung, die Finanzierung der Transaktion oder die steuerliche Belastung in den Vordergrund gestellt. Zweitens wird den Emotionen eine grosse Bedeutung zugesprochen eine tiefere Auseinandersetzung damit wird aber höchst selten geführt. Die vorliegende Forschungsarbeit fokussiert sich auf die Rolle der Emotionen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Der Fokus liegt dabei auf der abtretenden Generation. Die Arbeit bietet einen Rahmen zur Differenzierung unterschiedlicher Perspektiven zur Betrachtung von Familienunternehmen. Aufbauend auf einer interdisziplinär ausgerichteten Diskussion des Phänomens Emotionen, werden im Anschluss drei Fallbeispiel in deren Tiefe dargestellt und diskutiert. Die Arbeit zeigt auf, dass jeder Nachfolgeprozess individuelle Herausforderungen und Kontextbedingungen zu berücksichtigen hat und damit verbunden die emotionale Betroffenheit sehr unterschiedlich ausfällt. Es kann festgestellt werden, dass kurzfristige Emotionen und mittelfristige Stimmungen einen Einfluss auf die Handlungs- und Entscheidungsfindung und damit auf die Gestaltung der Unternehmensnachfolge haben. Bei der Unternehmensnachfolge handelt es sich in der Regel um ein einmaliges und gleichzeitig mehrschichtiges und komplexes Projekt im Leben eines Unternehmers oder einer Unternehmerin. Aus praktischer Sicht ist ein interdisziplinärer Zugang notwendig. Ein Blick in die Literatur zeigt zwei Dinge: Erstens werden in der Regel Fachthemen wie beispielsweise die Unternehmensbewertung, die Finanzierung der Transaktion oder die steuerliche Belastung in den Vordergrund gestellt. Zweitens wird den Emoti Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 17703880 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - Frank A. Halter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank A. Halter:
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - neues Buch

6

ISBN: 9783899368062

ID: 690957875

Bei der Unternehmensnachfolge handelt es sich in der Regel um ein einmaliges und gleichzeitig mehrschichtiges und komplexes Projekt im Leben eines Unternehmers oder einer Unternehmerin. Aus praktischer Sicht ist ein interdisziplinärer Zugang notwendig. Ein Blick in die Literatur zeigt zwei Dinge: Erstens werden in der Regel Fachthemen wie beispielsweise die Unternehmensbewertung, die Finanzierung der Transaktion oder die steuerliche Belastung in den Vordergrund gestellt. Zweitens wird den Emotionen eine grosse Bedeutung zugesprochen eine tiefere Auseinandersetzung damit wird aber höchst selten geführt. Die vorliegende Forschungsarbeit fokussiert sich auf die Rolle der Emotionen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Der Fokus liegt dabei auf der abtretenden Generation. Die Arbeit bietet einen Rahmen zur Differenzierung unterschiedlicher Perspektiven zur Betrachtung von Familienunternehmen. Aufbauend auf einer interdisziplinär ausgerichteten Diskussion des Phänomens Emotionen, werden im Anschluss drei Fallbeispiel in deren Tiefe dargestellt und diskutiert. Die Arbeit zeigt auf, dass jeder Nachfolgeprozess individuelle Herausforderungen und Kontextbedingungen zu berücksichtigen hat und damit verbunden die emotionale Betroffenheit sehr unterschiedlich ausfällt. Es kann festgestellt werden, dass kurzfristige Emotionen und mittelfristige Stimmungen einen Einfluss auf die Handlungs- und Entscheidungsfindung und damit auf die Gestaltung der Unternehmensnachfolge haben. Die Emotionen des Unternehmers Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 06.2009, Josef Eul Verlag GmbH, 06.2009

Neues Buch Buch.ch
No. 17703880 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - Frank A. Halter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank A. Halter:
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - neues Buch

ISBN: 9783899368062

ID: 6768d62ab8d6816d55c094d59fdbe8d8

Die Emotionen des Unternehmers Bei der Unternehmensnachfolge handelt es sich in der Regel um ein einmaliges und gleichzeitig mehrschichtiges und komplexes Projekt im Leben eines Unternehmers oder einer Unternehmerin. Aus praktischer Sicht ist ein interdisziplinärer Zugang notwendig. Ein Blick in die Literatur zeigt zwei Dinge: Erstens werden in der Regel Fachthemen wie beispielsweise die Unternehmensbewertung, die Finanzierung der Transaktion oder die steuerliche Belastung in den Vordergrund gestellt. Zweitens wird den Emotionen eine grosse Bedeutung zugesprochen eine tiefere Auseinandersetzung damit wird aber höchst selten geführt. Die vorliegende Forschungsarbeit fokussiert sich auf die Rolle der Emotionen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Der Fokus liegt dabei auf der abtretenden Generation. Die Arbeit bietet einen Rahmen zur Differenzierung unterschiedlicher Perspektiven zur Betrachtung von Familienunternehmen. Aufbauend auf einer interdisziplinär ausgerichteten Diskussion des Phänomens Emotionen, werden im Anschluss drei Fallbeispiel in deren Tiefe dargestellt und diskutiert. Die Arbeit zeigt auf, dass jeder Nachfolgeprozess individuelle Herausforderungen und Kontextbedingungen zu berücksichtigen hat und damit verbunden die emotionale Betroffenheit sehr unterschiedlich ausfällt. Es kann festgestellt werden, dass kurzfristige Emotionen und mittelfristige Stimmungen einen Einfluss auf die Handlungs- und Entscheidungsfindung und damit auf die Gestaltung der Unternehmensnachfolge haben. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-89936-806-2, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 17703880 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - Frank A. Halter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank A. Halter:
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess - neues Buch

ISBN: 9783899368062

ID: 116547978

Bei der Unternehmensnachfolge handelt es sich in der Regel um ein einmaliges und gleichzeitig mehrschichtiges und komplexes Projekt im Leben eines Unternehmers oder einer Unternehmerin. Aus praktischer Sicht ist ein interdisziplinärer Zugang notwendig. Ein Blick in die Literatur zeigt zwei Dinge: Erstens werden in der Regel Fachthemen wie beispielsweise die Unternehmensbewertung, die Finanzierung der Transaktion oder die steuerliche Belastung in den Vordergrund gestellt. Zweitens wird den Emotionen eine grosse Bedeutung zugesprochen eine tiefere Auseinandersetzung damit wird aber höchst selten geführt. Die vorliegende Forschungsarbeit fokussiert sich auf die Rolle der Emotionen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Der Fokus liegt dabei auf der abtretenden Generation. Die Arbeit bietet einen Rahmen zur Differenzierung unterschiedlicher Perspektiven zur Betrachtung von Familienunternehmen. Aufbauend auf einer interdisziplinär ausgerichteten Diskussion des Phänomens Emotionen, werden im Anschluss drei Fallbeispiel in deren Tiefe dargestellt und diskutiert. Die Arbeit zeigt auf, dass jeder Nachfolgeprozess individuelle Herausforderungen und Kontextbedingungen zu berücksichtigen hat und damit verbunden die emotionale Betroffenheit sehr unterschiedlich ausfällt. Es kann festgestellt werden, dass kurzfristige Emotionen und mittelfristige Stimmungen einen Einfluss auf die Handlungs- und Entscheidungsfindung und damit auf die Gestaltung der Unternehmensnachfolge haben. Die Emotionen des Unternehmers Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 17703880 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Familienunternehmen im Nachfolgeprozess
Autor:

Halter, Frank A.

Titel:

Familienunternehmen im Nachfolgeprozess

ISBN-Nummer:

9783899368062

Detailangaben zum Buch - Familienunternehmen im Nachfolgeprozess


EAN (ISBN-13): 9783899368062
ISBN (ISBN-10): 3899368061
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
328 Seiten
Gewicht: 0,465 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.06.2008 06:17:31
Buch zuletzt gefunden am 11.01.2017 22:07:11
ISBN/EAN: 9783899368062

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89936-806-1, 978-3-89936-806-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher