Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783899137538 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,00, größter Preis: € 24,00, Mittelwert: € 24,00
Islamisches Minderheitenrecht: Yusuf al-Qaradawis Konzept des fiqh al-aqalliyat (Kultur, Recht und Politik in muslimischen Gesellschaften, Band 17) - Sarah Albrecht
(*)
Sarah Albrecht:
Islamisches Minderheitenrecht: Yusuf al-Qaradawis Konzept des fiqh al-aqalliyat (Kultur, Recht und Politik in muslimischen Gesellschaften, Band 17) - Taschenbuch

ISBN: 3899137531

[SR: 1526919], Taschenbuch, [EAN: 9783899137538], Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Book, [PU: Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG], Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 3234481, Sozialwissenschaft, 15095930031, Anthropologie, 15095787031, Bibliotheks- & Informationswissenschaft, 15095932031, Genderstudies, 15095934031, Kriminologie, 15095811031, Linguistik, 3118971, Medienwissenschaft, 3138111, Philosophie, 3234701, Soziologie, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340569031, Politik & Zeitgeschichte, 340564031, Islam, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340576031, Religion & Gesellschaft, 340578031, Freimaurer, 340579031, Religions- & Kirchenkritik, 340580031, Religionsphilosophie, 340581031, Sekten, 340577031, Spiritualität, 340823031, Weltreligionen & interreligiöser Dialog, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Islamisches Minderheitenrecht  Yusuf al-Qaraawis Konzept des fiqh al-aqalliyat  Sarah Albrecht  Taschenbuch  Kultur, Recht und Politik in muslimischen Gesellschaften  Deutsch  2010 - Albrecht, Sarah
(*)
Albrecht, Sarah:
Islamisches Minderheitenrecht Yusuf al-Qaraawis Konzept des fiqh al-aqalliyat Sarah Albrecht Taschenbuch Kultur, Recht und Politik in muslimischen Gesellschaften Deutsch 2010 - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783899137538

[ED: Taschenbuch], [PU: Ergon-Verlag], Etwa 20 Prozent aller Muslime leben gegenwärtig in mehrheitlich nicht-muslimischen Gesellschaften. In Europa und Nordamerika bilden heute neben sogenannten Gastarbeitern, hochqualifizierten Zuwanderern und deren Nachkommen auch jene, die als Studenten oder Flüchtlinge aus islamisch geprägten Ländern kamen, sowie Konvertiten einen festen Bestandteil der Bevölkerung. Mit der Frage, ob das islamische Recht für diese Muslime grundlegend anders ausgelegt werden muss als für jene, die in muslimischen Mehrheitsgesellschaften leben, beschäftigen sich islamische Gelehrte seit den 1990er Jahren.Yusuf al-Qaradawi, der wohl populärste sunnitische Gelehrte der Gegenwart, ist einer der ersten, die sich intensiv mit der Rechtsauslegung für muslimische Minderheiten befasst haben. Sein Konzept des Minderheitenrechts (fiqh al-aqalliyyat) steht im Zentrum der vorliegenden Untersuchung. Sowohl seine theoretischen Ausführungen als auch die praktische Anwendung in Form von Rechtsgutachten (fatawa) werden hinsichtlich der Frage analysiert, wie al-Qaradawi muslimische Minderheiten im Kontext westlicher, mehrheitlich nicht-muslimischer Gesellschaften verortet. Die Studie leistet somit einen Beitrag zur aktuellen Debatte um Muslime im Westen und bildet zugleich den Ausgangspunkt für eine Einordnung des Untersuchungsgegenstandes in den weiteren Diskurs um gegenwärtige Entwicklungen des islamischen Rechts., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 119, [GW: 217g], sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

 booklooker.de
Buchbär
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Islamisches Minderheitenrecht - Albrecht, Sarah
(*)
Albrecht, Sarah:
Islamisches Minderheitenrecht - Taschenbuch

ISBN: 9783899137538

[ED: Softcover], [PU: Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG / Ergon-Verlag], Etwa 20 Prozent aller Muslime leben gegenwärtig in mehrheitlich nicht-muslimischen Gesellschaften. In Europa und Nordamerika bilden heute neben sogenannten Gastarbeitern, hochqualifizierten Zuwanderern und deren Nachkommen auch jene, die als Studenten oder Flüchtlinge aus islamisch geprägten Ländern kamen, sowie Konvertiten einen festen Bestandteil der Bevölkerung. Mit der Frage, ob das islamische Recht für diese Muslime grundlegend anders ausgelegt werden muss als für jene, die in muslimischen Mehrheitsgesellschaften leben, beschäftigen sich islamische Gelehrte seit den 1990er Jahren. Yusuf al-Qaradawi, der wohl populärste sunnitische Gelehrte der Gegenwart, ist einer der ersten, die sich intensiv mit der Rechtsauslegung für muslimische Minderheiten befasst haben. Sein Konzept des Minderheitenrechts (fiqh al-aqalliyyat) steht im Zentrum der vorliegenden Untersuchung. Sowohl seine theoretischen Ausführungen als auch die praktische Anwendung in Form von Rechtsgutachten (fatawa) werden hinsichtlich der Frage analysiert, wie al-Qaradawi muslimische Minderheiten im Kontext westlicher, mehrheitlich nicht-muslimischer Gesellschaften verortet. Die Studie leistet somit einen Beitrag zur aktuellen Debatte um Muslime im Westen und bildet zugleich den Ausgangspunkt für eine Einordnung des Untersuchungsgegenstandes in den weiteren Diskurs um gegenwärtige Entwicklungen des islamischen Rechts. Sofort lieferbar, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Islamisches Minderheitenrecht : Yusuf al-Qaraawis Konzept des fiqh al-aqalliyat - Sarah Albrecht
(*)
Sarah Albrecht:
Islamisches Minderheitenrecht : Yusuf al-Qaraawis Konzept des fiqh al-aqalliyat - Taschenbuch

2010, ISBN: 3899137531

ID: 8846033925

[EAN: 9783899137538], Neubuch, [PU: Ergon-Verlag Mai 2010], ISLAM / POLITIK, ZEITGESCHICHTE; WELTRELIGIONEN; RELIGION WELTRELIGIONEN, Neuware - Etwa 20 Prozent aller Muslime leben gegenwärtig in mehrheitlich nicht-muslimischen Gesellschaften. In Europa und Nordamerika bilden heute neben sogenannten Gastarbeitern, hochqualifizierten Zuwanderern und deren Nachkommen auch jene, die als Studenten oder Flüchtlinge aus islamisch geprägten Ländern kamen, sowie Konvertiten einen festen Bestandteil der Bevölkerung. Mit der Frage, ob das islamische Recht für diese Muslime grundlegend anders ausgelegt werden muss als für jene, die in muslimischen Mehrheitsgesellschaften leben, beschäftigen sich islamische Gelehrte seit den 1990er Jahren.Yusuf al-Qaradawi, der wohl populärste sunnitische Gelehrte der Gegenwart, ist einer der ersten, die sich intensiv mit der Rechtsauslegung für muslimische Minderheiten befasst haben. Sein Konzept des Minderheitenrechts (fiqh al-aqalliyyat) steht im Zentrum der vorliegenden Untersuchung. Sowohl seine theoretischen Ausführungen als auch die praktische Anwendung in Form von Rechtsgutachten (fatawa) werden hinsichtlich der Frage analysiert, wie al-Qaradawi muslimische Minderheiten im Kontext westlicher, mehrheitlich nicht-muslimischer Gesellschaften verortet. Die Studie leistet somit einen Beitrag zur aktuellen Debatte um Muslime im Westen und bildet zugleich den Ausgangspunkt für eine Einordnung des Untersuchungsgegenstandes in den weiteren Diskurs um gegenwärtige Entwicklungen des islamischen Rechts. 119 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Islamisches Minderheitenrecht - Sarah Albrecht
(*)
Sarah Albrecht:
Islamisches Minderheitenrecht - Taschenbuch

ISBN: 3899137531

ID: 12009460

Islamisches Minderheitenrecht ab 24 € als Taschenbuch: Yusuf al-Qaraawis Konzept des fiqh al-aqalliyat. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie, Medien > Bücher, Ergon-Verlag

Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Islamisches Minderheitenrecht: Yusuf al-Qaradawis Konzept des fiqh al-aqalliyat (Kultur, Recht und Politik in muslimischen Gesellschaften, Band 17)


EAN (ISBN-13): 9783899137538
ISBN (ISBN-10): 3899137531
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
119 Seiten
Gewicht: 0,218 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.02.2009 20:15:10
Buch zuletzt gefunden am 23.03.2019 09:33:41
ISBN/EAN: 9783899137538

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89913-753-1, 978-3-89913-753-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher