- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,30, größter Preis: € 24,99, Mittelwert: € 21,23
1
Das Ende des Geldes: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik - Fergusson, Adam
Bestellen
bei amazon.de
€ 24,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Fergusson, Adam:

Das Ende des Geldes: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783898796279

FinanzBuch Verlag, Gebundene Ausgabe, 383 Seiten, Publiziert: 2011-04-11T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 32672072, 1.28 kg, Wirtschaft, Business & Karriere, Kategorien, Bü… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00) Amazon.de
2
Das Ende des Geldes: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik - Fergusson, Adam
Bestellen
bei amazon.de
€ 16,90
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Fergusson, Adam:

Das Ende des Geldes: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783898796279

FinanzBuch Verlag, Gebundene Ausgabe, 383 Seiten, Publiziert: 2011-04-11T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 32672072, 1.28 kg, Wirtschaft, Business & Karriere, Kategorien, Bü… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) GymAdds, Preise inklusive Mehrwertsteuer
3
Das Ende des Geldes: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik - Fergusson, Adam
Bestellen
bei amazon.de
€ 14,30
Versand: € 3,991
Bestellengesponserter Link
Fergusson, Adam:
Das Ende des Geldes: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik - gebunden oder broschiert

2011

ISBN: 9783898796279

FinanzBuch Verlag, Gebundene Ausgabe, 383 Seiten, Publiziert: 2011-04-11T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 32672072, 1.31 kg, Wirtschaft, Business & Karriere, Kategorien, Bü… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.99) Jochen Schwarz Internethandel Preise incl. MwST.
4
Das Ende des Geldes - Adam Fergusson
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 24,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Adam Fergusson:
Das Ende des Geldes - gebunden oder broschiert

ISBN: 3898796272

Das Ende des Geldes ab 24.99 € als gebundene Ausgabe: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Wirtschaft, Med… Mehr…

Nr. 13901355. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Das Ende des Geldes - Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik - Fergusson, Adam
Bestellen
bei booklooker.de
€ 24,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Fergusson, Adam:
Das Ende des Geldes - Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783898796279

[ED: Gebunden], [PU: FinanzBuch Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 227x145 mm, 383, [GW: 652g]

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Das Ende des Geldes: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik

Der Autor verbrachte hunderte Stunden in Archiven verschiedener Länder, um diese außergewöhnliche Dokumentation aus der Zeit der Weimarer Republik zu Papier zu bringen. In den Zwanzigerjahren des vorherigen Jahrhunderts war Deutschland nicht in der Lage, die Reparationszahlungen für den Ersten Weltkrieg zu leisten. Die Folge waren eine galoppierende In?ation, Hunger, sich rapide verschlechternde Lebensumstände der Bevölkerung und ein fast handlungsunfähiger Staat. Was damals passiert ist, könnte uns wieder drohen, denn es gibt viele Parallelen zu der heutigen Zeit. Spannend und kenntnisreich geschrieben nimmt Adam Fergusson den Leser mit auf eine Zeitreise - von der Vergangenheit über die Gegenwart bis zur Zukunft unserer gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Gesamtordnung.

Detailangaben zum Buch - Das Ende des Geldes: Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik


EAN (ISBN-13): 9783898796279
ISBN (ISBN-10): 3898796272
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Max Otte, FinanzBuch Verlag
383 Seiten
Gewicht: 0,634 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-11-01T02:26:29+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-09-03T21:44:58+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783898796279

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89879-627-2, 978-3-89879-627-9


Daten vom Verlag:

Autor/in: Adam Fergusson
Titel: Das Ende des Geldes - Hyperinflation und ihre Folgen für die Menschen am Beispiel der Weimarer Republik
Verlag: FinanzBuch Verlag
Erscheinungsjahr: 2011-04-11
München; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,652 kg
Sprache: Deutsch
24,99 € (DE)
25,70 € (AT)
37,90 CHF (CH)
Available

BB; Gebunden mit Schutzumschlag; Hardcover, Softcover / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Geld, Bank, Börse; Anlagen und Wertpapiere; Optimieren; Wirtschaft; Inflation; Deflation; Zukunftsprognose; EA; E107

Der Autor verbrachte hunderte Stunden in Archiven verschiedener Länder, um diese außergewöhnliche Dokumentation aus der Zeit der Weimarer Republik zu Papier zu bringen. In den Zwanzigerjahren des vorherigen Jahrhunderts war Deutschland nicht in der Lage, die Reparationszahlungen für den Ersten Weltkrieg zu leisten. Die Folge waren eine galoppierende In?ation, Hunger, sich rapide verschlechternde Lebensumstände der Bevölkerung und ein fast handlungsunfähiger Staat. Was damals passiert ist, könnte uns wieder drohen, denn es gibt viele Parallelen zu der heutigen Zeit. Spannend und kenntnisreich geschrieben nimmt Adam Fergusson den Leser mit auf eine Zeitreise - von der Vergangenheit über die Gegenwart bis zur Zukunft unserer gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Gesamtordnung.

< zum Archiv...