. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783898061117 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,90 €, größter Preis: 196,85 €, Mittelwert: 128,09 €
Mein Echo im Beruf. Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben. von Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann - Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann:
Mein Echo im Beruf. Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben. von Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783898061117

ID: 706785067

Good. In Original 1/4 Cloth with Marbled Boards and paper title labels to spine - Entire Volume offered: ( Volume 226: 1873 - Pogg. Ann. 150 ) With notable articles from Wilhelm Röntgen, ( : Ueber das Löten von platinierten Glasern; 331p - 333p ) and 2 from Rudolf Julius Emanuel Clausius ( 1. Ueber einen neuen mechanischen Satz in Bezug auf stationäre Bewegungen. 106p - 130p 2. Bemerkung zu einer Äußerung des Hrn Avenarius in Bezug auf thermo-elektrische Strome 645p - 646p) - Pages: X., 660p + 9 pages of plates ( Most are folding) - mild shelf / edge wear. paper title labels on spine have faded, and new titles written by hand in ink. mild browning / foxing to pages. Overall, a Good+ to VG Copy., Psychosozial-Verlag, 2001. 2001. Softcover. 21,1 x 14,7 x 2,5 cm. Das Buch sensibilisiert für die große Bandbreite beruflicher Situationen, die entweder belasten oder aber auch unerkannte Potentiale zu persönlichem Gewinn in sich verbergen. Es zeigt auf, welche oft unbewussten Parameter berufliche Situationen regieren, und gibt über diesen Bewusstwerdungsprozess Entscheidungskompetenz an den betroffenen Menschen zurück. Es ermutigt, den eigenen Weg zu finden im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider aufgezeigt. Die Autorinnen loten die goldene Mitte zwischen Anpassung und Selbstsein, Selbst- und Fremdbild sowie Innovation versus Konservation aus. Jede berufliche Phase drückt eine ihr entsprechende Bewusstseinshaltung sowie Entfaltungsmöglichkeiten aus. Oft sind es die Weichenstellungen im Arbeitsleben, in denen sich neue Wege der Selbstwerdung öffnen. In diesen Situationen tauchen sowohl lang unterdrückte, ignorierte Potentiale als auch eigene schmerzende Grenzen und Hindernisse auf, die die Wahl und das Verhalten in der jeweiligen Arbeitssituation unbewusst entscheidend beeinflussen. Das Buch "Mein Echo im Beruf" stellt vielfältige Möglichkeiten vor, typischen Situationen, Herausforderungen und Konflikten im Berufsleben in ihrem tieferen Selbstzusammenhang nachzulauschen und sie zu begreifen. Je besser man seine eigenen inneren Prozesse versteht, desto leichter sind sie bewusst steuerbar. Disharmonien im Arbeitsleben können dann als Echo innerer Spannungen verstanden und in Harmonien verwandelt werden. Die Lektüre zeigt der Leserin bzw. dem Leser zeitgenössische Strömungen wie Wandel zu einer wissensbasierten Arbeitswelt, Dienstleistungsgesellschaft ebenso wie Managementkonzepte (Ziele, Qualitätsmanagement, Innovation) und das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf (Mobbing, Deals und Besprechungen) auf dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeitsmuster auf. Das Buch ist Klärungshilfe für berufliche Entscheidungssituationen und ermutigt, den eigenen Weg im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation zu finden und zu betreten. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider sowie der Einfluss eigener Projektionen aufgezeigt. Sie finden hier den Grundtenor, wie Sie erfolgreiche Personalpolitik in einer entsprechenden Persönlichkeitsentwicklung verankern können. Das Buch schließt eine Erklärungslücke zwischen Personalentwickung und -betreuung sowie den tiefenpsychologischen Hintergrundprozessen, von denen jedes menschliche Miteinander - auch im Arbeitsleben - abhängt. Über die AutorinnenCornelia Savory-Deermann, Jg. 1945. Studium der Mathematik und anschließende Tätigkeit als Systemprogrammiererin in der Industrie. Zehn Jahre freigestelltes Betriebsratsmitglied mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Gehaltssysteme und soziale Beratungsaufgaben. Daniela Heisig, Jg. 1967. Promotion zur Dr. phil. in Psychologie an der Universität Zürich über Wandlungsprozesse. Arbeitet seit 1994 als selbständige Trainerin, Managementberaterin und Coach. Zur Zeit zudem Schriftstellerinnenstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Das Buch sensibilisiert für die große Bandbreite beruflicher Situationen, die entweder belasten oder aber auch unerkannte Potentiale zu persönlichem Gewinn in sich verbergen. Es zeigt auf, welche oft unbewussten Parameter berufliche Situationen regieren, und gibt über diesen Bewusstwerdungsprozess Entscheidungskompetenz an den betroffenen Menschen zurück. Es ermutigt, den eigenen Weg zu finden im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider aufgezeigt. Die Autorinnen loten die goldene Mitte zwischen Anpassung und Selbstsein, Selbst- und Fremdbild sowie Innovation versus Konservation aus. Jede berufliche Phase drückt eine ihr entsprechende Bewusstseinshaltung sowie Entfaltungsmöglichkeiten aus. Oft sind es die Weichenstellungen im Arbeitsleben, in denen sich neue Wege der Selbstwerdung öffnen. In diesen Situationen tauchen sowohl lang unterdrückte, ignorierte Potentiale als auch eigene schmerzende Grenzen und Hindernisse auf, die die Wahl und das Verhalten in der jeweiligen Arbeitssituation unbewusst entscheidend beeinflussen. Das Buch "Mein Echo im Beruf" stellt vielfältige Möglichkeiten vor, typischen Situationen, Herausforderungen und Konflikten im Berufsleben in ihrem tieferen Selbstzusammenhang nachzulauschen und sie zu begreifen. Je besser man seine eigenen inneren Prozesse versteht, desto leichter sind sie bewusst steuerbar. Disharmonien im Arbeitsleben können dann als Echo innerer Spannungen verstanden und in Harmonien verwandelt werden. Die Lektüre zeigt der Leserin bzw. dem Leser zeitgenössische Strömungen wie Wandel zu einer wissensbasierten Arbeitswelt, Dienstleistungsgesellschaft ebenso wie Managementkonzepte (Ziele, Qualitätsmanagement, Innovation) und das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf (Mobbing, Deals und Besprechungen) auf dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeitsmuster auf. Das Buch ist Klärungshilfe für berufliche Entscheidungssituationen und ermutigt, den eigenen Weg im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation zu finden und zu betreten. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider sowie der Einfluss eigener Projektionen aufgezeigt. Sie finden hier den Grundtenor, wie Sie erfolgreiche Personalpolitik in einer entsprechenden Persönlichkeitsentwicklung verankern können. Das Buch schließt eine Erklärungslücke zwischen Personalentwickung und -betreuung sowie den tiefenpsychologischen Hintergrundprozessen, von denen jedes menschliche Miteinander - auch im Arbeitsleben - abhängt. Über die AutorinnenCornelia Savory-Deermann, Jg. 1945. Studium der Mathematik und anschließende Tätigkeit als Systemprogrammiererin in der Industrie. Zehn Jahre freigestelltes Betriebsratsmitglied mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Gehaltssysteme und soziale Beratungsaufgaben. Daniela Heisig, Jg. 1967. Promotion zur Dr. phil. in Psychologie an der Universität Zürich über Wandlungsprozesse. Arbeitet seit 1994 als selbständige Trainerin, Managementberaterin und Coach. Zur Zeit zudem Schriftstellerinnenstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig., Psychosozial-Verlag, 2001

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Schwabe Books, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.09
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Echo im Beruf. Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben. von Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann - Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann:
Mein Echo im Beruf. Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben. von Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann - Taschenbuch

2001, ISBN: 3898061116

ID: BN11305

2001 Softcover 274 S. 21,1 x 14,7 x 2,5 cm Broschiert Das Buch sensibilisiert für die große Bandbreite beruflicher Situationen, die entweder belasten oder aber auch unerkannte Potentiale zu persönlichem Gewinn in sich verbergen. Es zeigt auf, welche oft unbewussten Parameter berufliche Situationen regieren, und gibt über diesen Bewusstwerdungsprozess Entscheidungskompetenz an den betroffenen Menschen zurück. Es ermutigt, den eigenen Weg zu finden im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider aufgezeigt. Die Autorinnen loten die goldene Mitte zwischen Anpassung und Selbstsein, Selbst- und Fremdbild sowie Innovation versus Konservation aus. Jede berufliche Phase drückt eine ihr entsprechende Bewusstseinshaltung sowie Entfaltungsmöglichkeiten aus. Oft sind es die Weichenstellungen im Arbeitsleben, in denen sich neue Wege der Selbstwerdung öffnen. In diesen Situationen tauchen sowohl lang unterdrückte, ignorierte Potentiale als auch eigene schmerzende Grenzen und Hindernisse auf, die die Wahl und das Verhalten in der jeweiligen Arbeitssituation unbewusst entscheidend beeinflussen. Das Buch ""Mein Echo im Beruf"" stellt vielfältige Möglichkeiten vor, typischen Situationen, Herausforderungen und Konflikten im Berufsleben in ihrem tieferen Selbstzusammenhang nachzulauschen und sie zu begreifen. Je besser man seine eigenen inneren Prozesse versteht, desto leichter sind sie bewusst steuerbar. Disharmonien im Arbeitsleben können dann als Echo innerer Spannungen verstanden und in Harmonien verwandelt werden. Die Lektüre zeigt der Leserin bzw. dem Leser zeitgenössische Strömungen wie Wandel zu einer wissensbasierten Arbeitswelt, Dienstleistungsgesellschaft ebenso wie Managementkonzepte (Ziele, Qualitätsmanagement, Innovation) und das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf (Mobbing, Deals und Besprechungen) auf dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeitsmuster auf. Das Buch ist Klärungshilfe für berufliche Entscheidungssituationen und ermutigt, den eigenen Weg im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation zu finden und zu betreten. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider sowie der Einfluss eigener Projektionen aufgezeigt. Sie finden hier den Grundtenor, wie Sie erfolgreiche Personalpolitik in einer entsprechenden Persönlichkeitsentwicklung verankern können. Das Buch schließt eine Erklärungslücke zwischen Personalentwickung und -betreuung sowie den tiefenpsychologischen Hintergrundprozessen, von denen jedes menschliche Miteinander - auch im Arbeitsleben - abhängt. Über die AutorinnenCornelia Savory-Deermann, Jg. 1945. Studium der Mathematik und anschließende Tätigkeit als Systemprogrammiererin in der Industrie. Zehn Jahre freigestelltes Betriebsratsmitglied mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Gehaltssysteme und soziale Beratungsaufgaben. Daniela Heisig, Jg. 1967. Promotion zur Dr. phil. in Psychologie an der Universität Zürich über Wandlungsprozesse. Arbeitet seit 1994 als selbständige Trainerin, Managementberaterin und Coach. Zur Zeit zudem Schriftstellerinnenstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Das Buch sensibilisiert für die große Bandbreite beruflicher Situationen, die entweder belasten oder aber auch unerkannte Potentiale zu persönlichem Gewinn in sich verbergen. Es zeigt auf, welche oft unbewussten Parameter berufliche Situationen regieren, und gibt über diesen Bewusstwerdungsprozess Entscheidungskompetenz an den betroffenen Menschen zurück. Es ermutigt, den eigenen Weg zu finden im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider aufgezeigt. Die Autorinnen loten die goldene Mitte zwischen Anpassung und Selbstsein, Selbst- und Fremdbild sowie Innovation versus Konservation aus. Jede berufliche Phase drückt eine ihr entsprechende Bewusstseinshaltung sowie Entfaltungsmöglichkeiten aus. Oft sind es die Weichenstellungen im Arbeitsleben, in denen sich neue Wege der Selbstwerdung öffnen. In diesen Situationen tauchen sowohl lang unterdrückte, ignorierte Potentiale als auch eigene schmerzende Grenzen und Hindernisse auf, die die Wahl und das Verhalten in der jeweiligen Arbeitssituation unbewusst entscheidend beeinflussen. Das Buch ""Mein Echo im Beruf"" stellt vielfältige Möglichkeiten vor, typischen Situationen, Herausforderungen und Konflikten im Berufsleben in ihrem tieferen Selbstzusammenhang nachzulauschen und sie zu begreifen. Je besser man seine eigenen inneren Prozesse versteht, desto leichter sind sie bewusst steuerbar. Disharmonien im Arbeitsleben können dann als Echo innerer Spannungen verstanden und in Harmonien verwandelt werden. Die Lektüre zeigt der Leserin bzw. dem Leser zeitgenössische Strömungen wie Wandel zu einer wissensbasierten Arbeitswelt, Dienstleistungsgesellschaft ebenso wie Managementkonzepte (Ziele, Qualitätsmanagement, Innovation) und das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf (Mobbing, Deals und Besprechungen) auf dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeitsmuster auf. Das Buch ist Klärungshilfe für berufliche Entscheidungssituationen und ermutigt, den eigenen Weg im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation zu finden und zu betreten. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider sowie der Einfluss eigener Projektionen aufgezeigt. Sie finden hier den Grundtenor, wie Sie erfolgreiche Personalpolitik in einer entsprechenden Persönlichkeitsentwicklung verankern können. Das Buch schließt eine Erklärungslücke zwischen Personalentwickung und -betreuung sowie den tiefenpsychologischen Hintergrundprozessen, von denen jedes menschliche Miteinander - auch im Arbeitsleben - abhängt. Über die AutorinnenCornelia Savory-Deermann, Jg. 1945. Studium der Mathematik und anschließende Tätigkeit als Systemprogrammiererin in der Industrie. Zehn Jahre freigestelltes Betriebsratsmitglied mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Gehaltssysteme und soziale Beratungsaufgaben. Daniela Heisig, Jg. 1967. Promotion zur Dr. phil. in Psychologie an der Universität Zürich über Wandlungsprozesse. Arbeitet seit 1994 als selbständige Trainerin, Managementberaterin und Coach. Zur Zeit zudem Schriftstellerinnenstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. gebraucht; sehr gut, [PU:Psychosozial-Verlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Echo im Beruf. Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben. von Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann  2001 - Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann:
Mein Echo im Beruf. Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben. von Daniela Heisig und Cornelia Savory-Deermann 2001 - Taschenbuch

2001, ISBN: 3898061116

ID: BN11305

2001 Softcover 274 S. 21,1 x 14,7 x 2,5 cm Das Buch sensibilisiert für die große Bandbreite beruflicher Situationen, die entweder belasten oder aber auch unerkannte Potentiale zu persönlichem Gewinn in sich verbergen. Es zeigt auf, welche oft unbewussten Parameter berufliche Situationen regieren, und gibt über diesen Bewusstwerdungsprozess Entscheidungskompetenz an den betroffenen Menschen zurück. Es ermutigt, den eigenen Weg zu finden im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider aufgezeigt. Die Autorinnen loten die goldene Mitte zwischen Anpassung und Selbstsein, Selbst- und Fremdbild sowie Innovation versus Konservation aus. Jede berufliche Phase drückt eine ihr entsprechende Bewusstseinshaltung sowie Entfaltungsmöglichkeiten aus. Oft sind es die Weichenstellungen im Arbeitsleben, in denen sich neue Wege der Selbstwerdung öffnen. In diesen Situationen tauchen sowohl lang unterdrückte, ignorierte Potentiale als auch eigene schmerzende Grenzen und Hindernisse auf, die die Wahl und das Verhalten in der jeweiligen Arbeitssituation unbewusst entscheidend beeinflussen. Das Buch ""Mein Echo im Beruf"" stellt vielfältige Möglichkeiten vor, typischen Situationen, Herausforderungen und Konflikten im Berufsleben in ihrem tieferen Selbstzusammenhang nachzulauschen und sie zu begreifen. Je besser man seine eigenen inneren Prozesse versteht, desto leichter sind sie bewusst steuerbar. Disharmonien im Arbeitsleben können dann als Echo innerer Spannungen verstanden und in Harmonien verwandelt werden. Die Lektüre zeigt der Leserin bzw. dem Leser zeitgenössische Strömungen wie Wandel zu einer wissensbasierten Arbeitswelt, Dienstleistungsgesellschaft ebenso wie Managementkonzepte (Ziele, Qualitätsmanagement, Innovation) und das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf (Mobbing, Deals und Besprechungen) auf dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeitsmuster auf. Das Buch ist Klärungshilfe für berufliche Entscheidungssituationen und ermutigt, den eigenen Weg im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation zu finden und zu betreten. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider sowie der Einfluss eigener Projektionen aufgezeigt. Sie finden hier den Grundtenor, wie Sie erfolgreiche Personalpolitik in einer entsprechenden Persönlichkeitsentwicklung verankern können. Das Buch schließt eine Erklärungslücke zwischen Personalentwickung und -betreuung sowie den tiefenpsychologischen Hintergrundprozessen, von denen jedes menschliche Miteinander - auch im Arbeitsleben - abhängt. Über die AutorinnenCornelia Savory-Deermann, Jg. 1945. Studium der Mathematik und anschließende Tätigkeit als Systemprogrammiererin in der Industrie. Zehn Jahre freigestelltes Betriebsratsmitglied mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Gehaltssysteme und soziale Beratungsaufgaben. Daniela Heisig, Jg. 1967. Promotion zur Dr. phil. in Psychologie an der Universität Zürich über Wandlungsprozesse. Arbeitet seit 1994 als selbständige Trainerin, Managementberaterin und Coach. Zur Zeit zudem Schriftstellerinnenstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Versand D: 6,95 EUR Das Buch sensibilisiert für die große Bandbreite beruflicher Situationen, die entweder belasten oder aber auch unerkannte Potentiale zu persönlichem Gewinn in sich verbergen. Es zeigt auf, welche oft unbewussten Parameter berufliche Situationen regieren, und gibt über diesen Bewusstwerdungsprozess Entscheidungskompetenz an den betroffenen Menschen zurück. Es ermutigt, den eigenen Weg zu finden im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider aufgezeigt. Die Autorinnen loten die goldene Mitte zwischen Anpassung und Selbstsein, Selbst- und Fremdbild sowie Innovation versus Konservation aus. Jede berufliche Phase drückt eine ihr entsprechende Bewusstseinshaltung sowie Entfaltungsmöglichkeiten aus. Oft sind es die Weichenstellungen im Arbeitsleben, in denen sich neue Wege der Selbstwerdung öffnen. In diesen Situationen tauchen sowohl lang unterdrückte, ignorierte Potentiale als auch eigene schmerzende Grenzen und Hindernisse auf, die die Wahl und das Verhalten in der jeweiligen Arbeitssituation unbewusst entscheidend beeinflussen. Das Buch ""Mein Echo im Beruf"" stellt vielfältige Möglichkeiten vor, typischen Situationen, Herausforderungen und Konflikten im Berufsleben in ihrem tieferen Selbstzusammenhang nachzulauschen und sie zu begreifen. Je besser man seine eigenen inneren Prozesse versteht, desto leichter sind sie bewusst steuerbar. Disharmonien im Arbeitsleben können dann als Echo innerer Spannungen verstanden und in Harmonien verwandelt werden. Die Lektüre zeigt der Leserin bzw. dem Leser zeitgenössische Strömungen wie Wandel zu einer wissensbasierten Arbeitswelt, Dienstleistungsgesellschaft ebenso wie Managementkonzepte (Ziele, Qualitätsmanagement, Innovation) und das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf (Mobbing, Deals und Besprechungen) auf dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeitsmuster auf. Das Buch ist Klärungshilfe für berufliche Entscheidungssituationen und ermutigt, den eigenen Weg im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation zu finden und zu betreten. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider sowie der Einfluss eigener Projektionen aufgezeigt. Sie finden hier den Grundtenor, wie Sie erfolgreiche Personalpolitik in einer entsprechenden Persönlichkeitsentwicklung verankern können. Das Buch schließt eine Erklärungslücke zwischen Personalentwickung und -betreuung sowie den tiefenpsychologischen Hintergrundprozessen, von denen jedes menschliche Miteinander - auch im Arbeitsleben - abhängt. Über die AutorinnenCornelia Savory-Deermann, Jg. 1945. Studium der Mathematik und anschließende Tätigkeit als Systemprogrammiererin in der Industrie. Zehn Jahre freigestelltes Betriebsratsmitglied mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Gehaltssysteme und soziale Beratungsaufgaben. Daniela Heisig, Jg. 1967. Promotion zur Dr. phil. in Psychologie an der Universität Zürich über Wandlungsprozesse. Arbeitet seit 1994 als selbständige Trainerin, Managementberaterin und Coach. Zur Zeit zudem Schriftstellerinnenstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig., [PU:Psychosozial-Verlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Echo im Beruf Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben - Heisig, Daniela; Savory-Deermann, Cornelia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heisig, Daniela; Savory-Deermann, Cornelia:
Mein Echo im Beruf Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben - Taschenbuch

2001, ISBN: 3898061116

ID: 20968328219

[EAN: 9783898061117], Neubuch, [PU: Psychosozial-Verlag], Das Buch sensibilisiert für die große Bandbreite beruflicher Situationen, die entweder belasten oder aber auch unerkannte Potentiale zu persönlichem Gewinn in sich verbergen. Es zeigt auf, welche oft unbewussten Parameter berufliche Situationen regieren, und gibt über diesen Bewusstwerdungsprozess Entscheidungskompetenz an den betroffenen Menschen zurück. Es ermutigt, den eigenen Weg zu finden im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider aufgezeigt. Die Autorinnen loten die goldene Mitte zwischen Anpassung und Selbstsein, Selbst- und Fremdbild sowie Innovation versus Konservation aus. Jede berufliche Phase drückt eine ihr entsprechende Bewusstseinshaltung sowie Entfaltungsmöglichkeiten aus. Oft sind es die Weichenstellungen im Arbeitsleben, in denen sich neue Wege der Selbstwerdung öffnen. In diesen Situationen tauchen sowohl lang unterdrückte, ignorierte Potentiale als auch eigene schmerzende Grenzen und Hindernisse auf, die die Wahl und das Verhalten in der jeweiligen Arbeitssituation unbewusst entscheidend beeinflussen. Das Buch »Mein Echo im Beruf« stellt vielfältige Möglichkeiten vor, typischen Situationen, Herausforderungen und Konflikten im Berufsleben in ihrem tieferen Selbstzusammenhang nachzulauschen und sie zu begreifen. Je besser man seine eigenen inneren Prozesse versteht, desto leichter sind sie bewusst steuerbar. Disharmonien im Arbeitsleben können dann als Echo innerer Spannungen verstanden und in Harmonien verwandelt werden. Die Lektüre zeigt der Leserin bzw. dem Leser zeitgenössische Strömungen wie Wandel zu einer wissensbasierten Arbeitswelt, Dienstleistungsgesellschaft ebenso wie Managementkonzepte (Ziele, Qualitätsmanagement, Innovation) und das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf (Mobbing, Deals und Besprechungen) auf dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeitsmuster auf. Das Buch ist Klärungshilfe für berufliche Entscheidungssituationen und ermutigt, den eigenen Weg im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation zu finden und zu betreten. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider sowie der Einfluss eigener Projektionen aufgezeigt. Sie finden hier den Grundtenor, wie Sie erfolgreiche Personalpolitik in einer entsprechenden Persönlichkeitsentwicklung verankern können. Das Buch schließt eine Erklärungslücke zwischen Personalentwickung und -betreuung sowie den tiefenpsychologischen Hintergrundprozessen, von denen jedes menschliche Miteinander - auch im Arbeitsleben - abhängt. Inhalt Die drei Wurzeln des Schaffens 1 Das Gold von heute heißt Wissen 1.1 Was wissen wir vom Wissen? 1.2 Lust und Unlust des Lernens 1.3 »Dies ist der Weisheit letzter Schluß . 2 DienerIn und LeisterIn? 2.1 Was heißt »Dienen« und »Leisten«? 2.2 Spiele zwischen »DienerIn« und »LeisterIn« in uns 2.3 Glückliche Paare in uns 3 Sehnsucht nach Perspektive und Sinn 3.1 Vom Sinn der Arbeit 3.2 Vom Sinnen und Trachten 3.3 »Wie sich Verdienst und Glück verketten« Heimlich an Fahrt gewinnen 4 Was ist das Ziel? 4.1 Ziele ziehen - Wege weisen 4.2 Mit welchem Weg zu welchem Ziel? 4.3 Der innere Kompaß 5 Stillstandsangst und Änderungswut? 5.1 Was uns zu Stillstand und Wandel bewegt 5.2 Wo gehobelt wird . 5.3 Wo bin ich zu Hause? 6 Prozesse anstoßen 6.1 Die Dynamik - etwas geschieht 6.2 Wach sein, wachsam sein, wachsen 6.3 Sich selbst willkommen heißen Menschliches Gegen-, Neben- und Miteinander 7 Verführungen zum Mobbing 7.1 Von Opfern, Tätern und Sündern 7.2 Wendepunkte zwischen Loswerden und Loslassen 7.3 Wachsen dem Opfer Flügel, fällt der Täter zu Boden 8 Angebote zu Deals 8.1 Let`s make a deal 8.2 Deals haben keinen Rückwärtsgang 8.3 Hochschaukeln ohne Runterfallen 9 Besprechungszirkus 9.1 Die Kunst, die gemeinsame Mitte zu verfehlen 9.2 Konzertprogramm vom Feinsten 9.3 Die gemeinsame Mitte schaffen Ein Echo klingt nach Gewicht in Gramm: 400

Neues Buch Abebooks.de
Buchhandlung Bücherdienst psychosozial, Giessen, Germany [54191321] [Rating: 2 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Echo im Beruf - Daniela Heisig; Cornelia Savory-Deermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniela Heisig; Cornelia Savory-Deermann:
Mein Echo im Beruf - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783898061117

ID: 2770422

Wege zum Einklang zwischen innerer Entwicklung und Arbeitsleben, Softcover, Buch, [PU: Psychosozial-Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mein Echo im Beruf
Autor:

Heisig, Daniela

Titel:

Mein Echo im Beruf

ISBN-Nummer:

Das Buch sensibilisiert für die große Bandbreite beruflicher Situationen, die entweder belasten oder aber auch unerkannte Potentiale zu persönlichem Gewinn in sich verbergen. Es zeigt auf, welche oft unbewussten Parameter berufliche Situationen regieren, und gibt über diesen Bewusstwerdungsprozess Entscheidungskompetenz an den betroffenen Menschen zurück. Es ermutigt, den eigenen Weg zu finden im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider aufgezeigt. Die Autorinnen loten die goldene Mitte zwischen Anpassung und Selbstsein, Selbst- und Fremdbild sowie Innovation versus Konservation aus. Jede berufliche Phase drückt eine ihr entsprechende Bewusstseinshaltung sowie Entfaltungsmöglichkeiten aus. Oft sind es die Weichenstellungen im Arbeitsleben, in denen sich neue Wege der Selbstwerdung öffnen. In diesen Situationen tauchen sowohl lang unterdrückte, ignorierte Potentiale als auch eigene schmerzende Grenzen und Hindernisse auf, die die Wahl und das Verhalten in der jeweiligen Arbeitssituation unbewusst entscheidend beeinflussen. Das Buch "Mein Echo im Beruf" stellt vielfältige Möglichkeiten vor, typischen Situationen, Herausforderungen und Konflikten im Berufsleben in ihrem tieferen Selbstzusammenhang nachzulauschen und sie zu begreifen. Je besser man seine eigenen inneren Prozesse versteht, desto leichter sind sie bewusst steuerbar. Disharmonien im Arbeitsleben können dann als Echo innerer Spannungen verstanden und in Harmonien verwandelt werden. Die Lektüre zeigt der Leserin bzw. dem Leser zeitgenössische Strömungen wie Wandel zu einer wissensbasierten Arbeitswelt, Dienstleistungsgesellschaft ebenso wie Managementkonzepte (Ziele, Qualitätsmanagement, Innovation) und das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf (Mobbing, Deals und Besprechungen) auf dem Hintergrund der eigenen Persönlichkeitsmuster auf. Das Buch ist Klärungshilfe für berufliche Entscheidungssituationen und ermutigt, den eigenen Weg im Dickicht der Verflechtungen von beruflicher und persönlicher Situation zu finden und zu betreten. An vielen lebensnahen Beispielen wird die unzertrennliche Verknüpfung beider sowie der Einfluss eigener Projektionen aufgezeigt. Sie finden hier den Grundtenor, wie Sie erfolgreiche Personalpolitik in einer entsprechenden Persönlichkeitsentwicklung verankern können. Das Buch schließt eine Erklärungslücke zwischen Personalentwickung und -betreuung sowie den tiefenpsychologischen Hintergrundprozessen, von denen jedes menschliche Miteinander - auch im Arbeitsleben - abhängt. Über die Autorinnen: Cornelia Savory-Deermann, Jg. 1945. Studium der Mathematik und anschließende Tätigkeit als Systemprogrammiererin in der Industrie. Zehn Jahre freigestelltes Betriebsratsmitglied mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Gehaltssysteme und soziale Beratungsaufgaben. Daniela Heisig, Jg. 1967. Promotion zur Dr. phil. in Psychologie an der Universität Zürich über Wandlungsprozesse. Arbeitet seit 1994 als selbständige Trainerin, Managementberaterin und Coach. Zur Zeit zudem Schriftstellerinnenstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

Detailangaben zum Buch - Mein Echo im Beruf


EAN (ISBN-13): 9783898061117
ISBN (ISBN-10): 3898061116
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Psychosozial Verlag
274 Seiten
Gewicht: 0,451 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 25.05.2007 06:30:33
Buch zuletzt gefunden am 09.06.2017 13:07:22
ISBN/EAN: 9783898061117

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89806-111-6, 978-3-89806-111-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher