Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783898010801 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,80, größter Preis: € 19,80, Mittelwert: € 19,80
...
Die Welt zerschlagen - Ute Bales
(*)
Ute Bales:
Die Welt zerschlagen - neues Buch

ISBN: 9783898010801

ID: 857435925

»Die Welt zerschlagen« erzählt die Geschichte einer jungen Frau im Köln der 20er Jahre.Eine Geschichte, die unauflöslich mit der Vergangenheit unseres Landes verstrickt ist. »Ich habe keine Tochter mehr«, sagt der Vater, als Angelika gegen seinen Willen im Juni 1919 den aufstrebenden Maler Heinrich Hoerle heiratet. Angelika ist 19 Jahre alt und empfindet den Bruch mit dem Elternhaus wie eine Befreiung. Aber die Zeit ist hart. Die Novemberrevolution scheitert, die Folgen des Ersten Weltkriegs sind augenfällig. Britische Militärs haben die Kontrolle über die Stadt übernommen, Kriegsversehrte dominieren das Straßenbild; die Leute hungern. Für die Künstler, mit denen Angelika arbeitet, ist das Vertrauen in die Zukunft verloren. Sie attackieren die bürgerliche Gesellschaft mit radikalen Kunstwerken, Lautgedichten und turbulenten Dada-Aktionen, feiern Karneval, geben Zeitschriften heraus. Alle sind von der Idee getragen, eine neue und bessere Welt zu kreieren. Für kurze Zeit gehört Angelika zum Kreis um Max Ernst, Hans Arp und Johannes Theodor Baargeld. Dann schließt sie sich mit Freunden zur Gruppe Stupid zusammen. Sie ist 22, als sie an Tuberkulose erkrankt. Mittellos lässt Heinrich sie zurück. Die Geschichte der Dada-Künstlerin Angelika Hoerle Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Bildende Künste, Rhein-Mosel-Verlag

Thalia.de
No. 44239347. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Welt zerschlagen
(*)
Die Welt zerschlagen - neues Buch

ISBN: 9783898010801

ID: VI2BPP51LVK

Die Welt zerschlagen erzählt die Geschichte einer jungen Frau im Köln der 20er Jahre._Eine Geschichte, die unauflöslich mit der Vergangenheit unseres Landes verstrickt ist. "Ich habe keine Tochter mehr", sagt der Vater, als Angelika gegen seinen Willen im Juni 1919 den aufstrebenden Maler Heinrich Hoerle heiratet. Angelika ist 19 Jahre alt und empfindet den Bruch mit dem Elternhaus wie eine Befreiung. Aber die Zeit ist hart. Die Novemberrevolution scheitert, die Folgen des Ersten Weltkriegs sind augenfällig. Britische Militärs haben die Kontrolle über die Stadt übernommen, Kriegsversehrte dominieren das Straßenbild, die Leute hungern. Für die Künstler, mit denen Angelika arbeitet, ist das Vertrauen in die Zukunft verloren. Sie attackieren die bürgerliche Gesellschaft mit radikalen Kunstwerken, Lautgedichten und turbulenten Dada-Aktionen, feiern Karneval, geben Zeitschriften heraus. Alle sind von der Idee getragen, eine neue und bessere Welt zu kreieren. Für kurze Zeit gehört Angelika zum Kreis um Max Ernst, Hans Arp und Johannes Theodor Baargeld. Dann schließt sie sich mit Freunden zur Gruppe Stupid zusammen. Sie ist 22, als sie an Tuberkulose erkrankt. Mittellos lässt Heinrich sie zurück. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Romanhafte Biografien

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Welt zerschlagen - Bales
(*)
Bales:
Die Welt zerschlagen - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783898010801

ID: 86713774

Erscheinungsdatum: 30.11.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Welt zerschlagen, Titelzusatz: Die Geschichte der Dada-Künstlerin Angelika Hoerle, Autor: Bales, Ute, Verlag: Rhein-Mosel-Verlag // Rhein-Mosel-Vlg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dada // Dadaismus // Frau // Kunst // Architektur // Fotografie // Film // Theater // Musik // Köln // Museen // für Frauen und // oder Mädchen // Biografien und Sachliteratur, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 277, Abbildungen: 1 schwarz-weiße Fotos, Gewicht: 524 gr, Verkäufer: averdo Fachbücher & Lernen

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Welt zerschlagen Die Geschichte der Dada-Künstlerin Angelika Hoerle - Bales, Ute
(*)
Bales, Ute:
Die Welt zerschlagen Die Geschichte der Dada-Künstlerin Angelika Hoerle - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 3898010805

ID: A26105293

Gebundene Ausgabe Dada - Dadaismus, Frau / Kunst, Architektur, Fotografie, Film, Theater, Musik, Köln / Kunst, Architektur, Museen, Dada, für Frauen und/oder Mädchen, Köln, Biografien und Sachliteratur, mit Schutzumschlag neu, [PU:Rhein-Mosel-Verlag; Rhein-Mosel-Vlg]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Welt zerschlagen - Die Geschichte der Dada-Künstlerin Angelika Hoerle - Bales, Ute
(*)
Bales, Ute:
Die Welt zerschlagen - Die Geschichte der Dada-Künstlerin Angelika Hoerle - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783898010801

[ED: Gebunden], [PU: Rhein-Mosel-Vlg], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 280, [GW: 523g], 1

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Welt zerschlagen


EAN (ISBN-13): 9783898010801
ISBN (ISBN-10): 3898010805
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Rhein-Mosel-Verlag

Buch in der Datenbank seit 2015-12-22T12:34:33+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-06-13T23:00:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783898010801

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89801-080-5, 978-3-89801-080-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher