Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783897737150 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,95, größter Preis: € 11,71, Mittelwert: € 8,70
...
Eik, J: Heimkehr - Jan Eik
(*)
Jan Eik:
Eik, J: Heimkehr - neues Buch

2002, ISBN: 9783897737150

ID: 796277296

Berlin im Spätsommer 1946: Ein Jahr nach Kriegsende herrscht Chaos in der zerstörten Stadt. Die Besatzungsmächte haben Berlin in vier Sektoren unterteilt. Hunger, Not, Kriminalität und Schwarzmarkthandel bestimmen das alltägliche Leben der Menschen.Kommissar Hermann Kappe ist damit beschäftigt, eine Mordserie an alleinstehenden Frauen in den Wäldern um Berlin aufzuklären, als Pilzsucher auf die Leiche eines ermordeten Mannes stossen. Alles deutet darauf hin, dass es sich bei dem Toten um einen heimgekehrten Kriegsgefangenen handelt. Davon gibt es Tausende in Berlin, und niemand scheint den Mann zu vermissen. Dank Kappes Bemühungen kann die Identität des Toten ermittelt werden - vom Täter und vom Motiv indes fehlt jede Spur. Erst nach und nach richtet sich der Blick des misstrauischen Kommissars auf die trauernde Witwe und deren mysteriösen Bruder ...Der renommierte Krimi-Autor Jan Eik, der bereits mehrere Bände zur erfolgreichen Reihe ´Es geschah in Berlin´ beigetragen hat, erzählt aus einer bitteren Zeit, in der die Menschen versuchen, sich nach nationalsozialistischer Diktatur und Zweitem Weltkrieg im Alltag zurechtzufinden. Kappes 19. Fall (1946). Kriminalroman Buch (dtsch.) Taschenbuch 02.2013 Bücher>Krimis & Thriller>Regionalkrimis>Berlin, Jaron Verlag GmbH, 02.2013

Orellfuessli.ch
No. 33868385. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.34)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eik, J: Heimkehr - Jan Eik
(*)
Jan Eik:
Eik, J: Heimkehr - neues Buch

ISBN: 9783897737150

ID: 810879411

Berlin im Spätsommer 1946: Ein Jahr nach Kriegsende herrscht Chaos in der zerstörten Stadt. Die Besatzungsmächte haben Berlin in vier Sektoren unterteilt. Hunger, Not, Kriminalität und Schwarzmarkthandel bestimmen das alltägliche Leben der Menschen.Kommissar Hermann Kappe ist damit beschäftigt, eine Mordserie an alleinstehenden Frauen in den Wäldern um Berlin aufzuklären, als Pilzsucher auf die Leiche eines ermordeten Mannes stoßen. Alles deutet darauf hin, dass es sich bei dem Toten um einen heimgekehrten Kriegsgefangenen handelt. Davon gibt es Tausende in Berlin, und niemand scheint den Mann zu vermissen. Dank Kappes Bemühungen kann die Identität des Toten ermittelt werden - vom Täter und vom Motiv indes fehlt jede Spur. Erst nach und nach richtet sich der Blick des misstrauischen Kommissars auf die trauernde Witwe und deren mysteriösen Bruder ...Der renommierte Krimi-Autor Jan Eik, der bereits mehrere Bände zur erfolgreichen Reihe ´Es geschah in Berlin´ beigetragen hat, erzählt aus einer bitteren Zeit, in der die Menschen versuchen, sich nach nationalsozialistischer Diktatur und Zweitem Weltkrieg im Alltag zurechtzufinden. Kappes 19. Fall (1946). Kriminalroman Buch (dtsch.) Bücher>Krimis & Thriller>Regionalkrimis>Berlin, Jaron Verlag GmbH

Thalia.de
No. 33868385. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimkehr
(*)
Heimkehr - neues Buch

ISBN: 9783897737150

ID: I7IKHRGTJRA

Hermann Kappes 19. FallEin Jahr nach Kriegsende herrscht allenthalben Not in dem weithin zerstörten Berlin. Da stoßen im Spätsommer 1946 Alfred Knispel und seine Tochter Sonja bei der Pilzsuche im Schöneicher Forst auf eine männliche Leiche. Offensichtlich handelt es sich bei dem Ermordeten um einen heimgekehrten Kriegsgefangenen. Doch wie soll Kommissar Herrmann Kappe angesichts Tausender Vermisster dessen Identität ermitteln? Und wie soll er den Mörder finden in einer Zeit, in der die tägliche Sorge um das Allernötigste die Menschen beherrscht? Erst als er wenig später einen Mann ausfindig macht, dessen Weg sich mit dem des Opfers in der Kriegsgefangenschaft gekreuzt hat, beginnt Kappe die Hintergründe der blutigen Tat zu erahnen Es geschah in Berlin, der große Kettenroman um Kommissar Hermann Kappe, spiegelt in fiktiven Kriminalfällen das Berlin des 20. Jahrhunderts wider. Jan Eik führt seine Leser im 19. Band in jene schwere Zeit, da die Menschen nach nationalsozialistischer Diktatur und Zweitem Weltkrieg erst langsam wieder zu einem geregelten Leben zurückfanden. Bücher, Hörbücher & Kalender / Bücher / Belletristik / Erzählende Literatur / Historische Literatur / Historische Krimis

Dodax.de
Nr. I7IKHRGTJRA. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimkehr - Jan Eik
(*)
Jan Eik:
Heimkehr - Taschenbuch

ISBN: 3897737159

ID: 19999977

Heimkehr ab 7.95 € als Taschenbuch: Kappes 19. Fall (1946). Kriminalroman Es geschah in Berlin Kappe-Fall. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Krimis, Medien > Bücher, Jaron Verlag

Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimkehr - Kappes 19. Fall. Kriminalroman (Es geschah in Berlin 1946) - Eik, Jan
(*)
Eik, Jan:
Heimkehr - Kappes 19. Fall. Kriminalroman (Es geschah in Berlin 1946) - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783897737150

[ED: Taschenbuch], [PU: Jaron], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 208, [GW: 220g], 1

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Eik, J: Heimkehr
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Hermann Kappes 19. FallEin Jahr nach Kriegsende herrscht allenthalben Not in dem weithin zerstörten Berlin. Da stoßen im Spätsommer 1946 Alfred Knispel und seine Tochter Sonja bei der Pilzsuche im Schöneicher

Detailangaben zum Buch - Eik, J: Heimkehr


EAN (ISBN-13): 9783897737150
ISBN (ISBN-10): 3897737159
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Jaron Verlag GmbH
205 Seiten
Gewicht: 0,222 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2009-03-01T09:43:11+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-11-11T08:19:25+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783897737150

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89773-715-9, 978-3-89773-715-0


< zum Archiv...