- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,32, größter Preis: € 30,99, Mittelwert: € 19,80
1
Der Kraichgau - Arnd Waidelich, Harald Funke, Jürgen Alberti, Stefan Fuchs
Bestellen
bei BookSpot.nl
€ 30,99
Bestellen
Arnd Waidelich, Harald Funke, Jürgen Alberti, Stefan Fuchs:

Der Kraichgau - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783897355804

Der Kraichgau ist eine uralte Kulturlandschaft, eingebettet zwischen Odenwald und Schwarzwald, Rheinebene und Neckartal. Mit seinen fruchtbaren Böden und dem milden Klima gilt er seit jeh… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

bookspot.nl
2
Der Kraichgau - Fotograf: Alberti, Jürgen; Waidelich, Arnd; Funke, Harald; Fuchs, Stefan / Übersetzer: Castell-Morley, Alexandra
Bestellen
bei Buecher.de
€ 17,90
Versand: € 0,00
Bestellen

Fotograf: Alberti, Jürgen; Waidelich, Arnd; Funke, Harald; Fuchs, Stefan / Übersetzer: Castell-Morley, Alexandra:

Der Kraichgau - neues Buch

ISBN: 9783897355804

Der Kraichgau ist eine uralte Kulturlandschaft, eingebettet zwischen Odenwald und Schwarzwald, Rheinebene und Neckartal. Mit seinen fruchtbaren Böden und dem milden Klima gilt er seit jeh… Mehr…

Nr. 31801853. Versandkosten:, Lieferzeit 1-3 Werktage, DE. (EUR 0.00)

3
Der Kraichgau - Alberti, J?rgen
Bestellen
bei Studibuch.de
€ 17,90
Bestellen
Alberti, J?rgen:
Der Kraichgau

EAN: 9783897355804

Der Kraichgau ist eine uralte Kulturlandschaft, eingebettet zwischen Odenwald und Schwarzwald, Rheinebene und Neckartal. Mit seinen fruchtbaren B?den und dem milden Klima gilt er seit jeh… Mehr…

, , Versandkosten:0, 1, DE., zzgl. Versandkosten

Bezahlte Anzeige
4
Der Kraichgau
Bestellen
bei CampusRitter.de
€ 14,32 (MIETE)
Versand: € 3,90
Bestellen (Miete)
Der Kraichgau (MIETEN FÜR 3 MONATE)

2010, ISBN: 9783897355804

ein Bildband Der Kraichgau ist eine uralte Kulturlandschaft, eingebettet zwischen Odenwald und Schwarzwald, Rheinebene und Neckartal. Mit seinen fruchtbaren Böden und dem milden Klima gil… Mehr…

Versandkosten:Lieferzeit 2-3 Werktage; Lieferung nur nach D. (EUR 3.90)

Campusritter
5
Der Kraichgau - ein Bildband
Bestellen
bei booklooker.de
€ 17,90
Versand: € 0,00
Bestellen
Der Kraichgau - ein Bildband - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783897355804

[ED: Gebunden], [PU: verlag regionalkultur], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x240 mm, 120, [GW: 704g]

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter

Details zum Buch
Der Kraichgau

Der Kraichgau ist eine uralte Kulturlandschaft, eingebettet zwischen Odenwald und Schwarzwald, Rheinebene und Neckartal. Mit seinen fruchtbaren Böden und dem milden Klima gilt er seit jeher als "lieblicher Garten Gottes". Hohlwege, Wein und Obstwiesen sind charakteristisch für die "badische Toskana". Kapellen und Klöster, Burgen und Schlösser, Fachwerkhäuser sowie die Türme der Kirchen, aber auch moderne Gebäude prägen das Erscheinungsbild der Dörfer und Städte. Der Heimatverein Kraichgau und der verlag regionalkultur haben nun zu dieser liebenswerten Gegend einen neuen, repräsentativen Bildband herausgegeben, der ab sofort für 17,90 im Buchhandel erhältlich ist. Die charakteristischen Sehenswürdigkeiten und typischen Besonderheiten des Kraichgaus spielen dabei die Hauptrolle. In stimmungsvollen, teils ungewöhnlichen Impressionen fängt der farbenprächtige, 120 Seiten starke Band die einzelnen Orte des "Landes der 1000 Hügel" ein. Die von ausgezeichneten und engagierten Fotografen festgehaltenen Bilder werden ergänzt durch Texte in deutsch und englisch - ein Buch von Kraichgau-Fans für Kraichgau-Fans! Alteingesessene Kraichgauer werden ihre Region ebenso neu entdecken wie Kraichgau-Freunde von außerhalb!

Detailangaben zum Buch - Der Kraichgau


EAN (ISBN-13): 9783897355804
ISBN (ISBN-10): 3897355809
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: verlag regionalkultur
118 Seiten
Gewicht: 0,697 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 2009-05-10T14:02:04+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-11-12T18:28:35+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783897355804

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89735-580-9, 978-3-89735-580-4


< zum Archiv...