- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,50, größter Preis: € 25,00, Mittelwert: € 17,03
1
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik - Elmar Altvater
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 25,00
Versand: € 3,501
Bestellengesponserter Link
Elmar Altvater:

Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik - Taschenbuch

2018, ISBN: 3896916270

[EAN: 9783896916273], [PU: Verlag Westfäl.Dampfboot], GESELLSCHAFT / ZUKUNFT, ALTERNATIVEN; GLOBALISIERUNG KRITIK, ANTI-GLOBALISIERUNG; IMPERIALISMUS; KAPITALISMUS; SPÄTKAPITALISMUS; LIBE… Mehr…

Versandkosten: EUR 3.50 Che & Chandler Versandbuchhandlung, Fürstenberg OT Blumenow, Germany [54426189] [Rating: 5 (von 5)]
2
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik - Altvater, Elmar
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 19,99
(ca. € 23,36)
Versand: € 5,611
Bestellengesponserter Link

Altvater, Elmar:

Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik - Taschenbuch

2018, ISBN: 9783896916273

Westfaelisches Dampfboot, Paperback, Publiziert: 2018-12-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Hersteller-Nr.: 3590455, 0.36 kg, Political Science & Ideology, Government & Politics, Politics… Mehr…

Versandkosten:Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.61)
3
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik eine radikale Kapitalismuskritik - Elmar Altvater
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 10,48
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Elmar Altvater:
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik eine radikale Kapitalismuskritik - Erstausgabe

2018

ISBN: 3896916270

Taschenbuch

8. Auflage Taschenbuch, Maße: 14.9 cm x 2.2 cm x 21.1 cm 240 S. Taschenbuch Alle Bücher & Medienartikel von Book Broker sind stets in gutem & sehr gutem gebrauchsfähigen Zustand. Unser… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Book Broker GmbH, 12099 Berlin
4
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen - Eine radikale Kapitalismuskritik - Altvater, Elmar
Bestellen
bei booklooker.de
€ 2,50
Versand: € 2,401
Bestellengesponserter Link
Altvater, Elmar:
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen - Eine radikale Kapitalismuskritik - gebrauchtes Buch

ISBN: 3896916270

[PU: Westfälisches Dampfboot], DE, [SC: 2.40], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 210x148 mm, 240, [GW: 315g], Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, Internationaler Vers… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40) nernich
5
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 23,83
Versand: € 5,811
Bestellengesponserter Link
Elmar Altvater:
Das Ende Des Kapitalismus Wie Wir Ihn Ke - Taschenbuch

2004, ISBN: 3896916270

[EAN: 9783896916273], Neubuch, [PU: Bertrams 2004-05-01], Language: ger, Books

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 5.81 Blackwell's, London, United Kingdom [8052444] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik

Anders als der reale Sozialismus bricht der Kapitalismus nicht zusammen - es sei denn durch "äußere Anstöße von extremer Heftigkeit" und eine "glaubwürdige Alternative im Innern". Dieser Einschätzung des französischen Historikers Fernand Braudel folgt Elmar Altvater in seinem neuesten Buch. Die Dynamik der modernen Gesellschaften verdankt sich der "Dreifaltigkeit" von europäischer Rationalität der Weltbeherrschung, kapitalistischen sozialen Formen und fossilen Energien. Dies ist die Grundlage der "geo-ökonomischen" Globalisierung und des "geopolitischen" neuen Imperialismus, einer Allianz von marktgläubigem Neoliberalismus und auf militärische Macht setzendem Neokonservativismus. Doch ist der Kapitalismus nicht stabil und krisenfrei. Die Finanzkrisen der vergangenen Jahrzehnte sind für wachsende Ungleichheit, ja für Armut und Elend in der Welt verantwortlich. Dass die Begrenztheit von fossiler und nuklearer Energie ein äußerer Anstoß von besonderer Heftigkeit ist, haben die Hurrikane Katrina und Rita zu Bewusstsein gebracht: Eine kapitalistische Gesellschaft ohne Öl versinkt im Chaos. Im Innern der Gesellschaft reifen aber "glaubwürdige Alternativen" heran: Die Ansätze einer "solidarischen Ökonomie" und ökologisch nachhaltigen Gesellschaft. Der Kapitalismus, wie wir ihn kennen, gerät an ein Ende.

Detailangaben zum Buch - Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik


EAN (ISBN-13): 9783896916273
ISBN (ISBN-10): 3896916270
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Westfaelisches Dampfboot
240 Seiten
Gewicht: 0,366 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-05-31T10:59:49+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-05-05T09:18:14+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783896916273

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89691-627-0, 978-3-89691-627-3
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: elmar altvater, wiswe, fernand braudel
Titel des Buches: 2007, das ende des kapitalismus wie wir ihn kennen cds mp3, kapital, radikal, elmar, das kap, kulturgeschichte, altvater, das ende des kapitalismus wie wir ihn kennen eine radikale kapitalismuskritik, kenne eine, jeden moment war dieser tod


Daten vom Verlag:

Autor/in: Elmar Altvater
Titel: Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen - Eine radikale Kapitalismuskritik
Verlag: Westfälisches Dampfboot
240 Seiten
Erscheinungsjahr: 2022-04-05
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,315 kg
Sprache: Deutsch
25,00 € (DE)
25,70 € (AT)
Temporarily unavailable

BA; KART; Hardcover, Softcover / Politikwissenschaft/Politik, Wirtschaft; Gesellschaft und Sozialwissenschaften; Verstehen; solidarische Ökonomie; solares Zeitalter; Kapitalismuskritik; Qualifier für Altersstufen und Besondere Interessensgruppen; Auseinandersetzen


< zum Archiv...