Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783896916273 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,88, größter Preis: € 28,03, Mittelwert: € 22,22
...
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen : Eine radikale Kapitalismuskritik - Elmar Altvater
(*)
Elmar Altvater:
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen : Eine radikale Kapitalismuskritik - Taschenbuch

2018, ISBN: 3896916270

ID: 30156153183

[EAN: 9783896916273], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Westfaelisches Dampfboot Dez 2018], GESELLSCHAFT / ZUKUNFT, ALTERNATIVEN; GLOBALISIERUNG KRITIK, ANTI-GLOBALISIERUNG; IMPERIALISMUS; KAPITALISMUS; SPÄTKAPITALISMUS; LIBERALISMUS - NEOLIBERALISMUS, Neuware - Anders als der reale Sozialismus bricht der Kapitalismus nicht zusammen - es sei denn durch 'äußere Anstöße von extremer Heftigkeit' und eine 'glaubwürdige Alternative im Innern'. Dieser Einschätzung des französischen Historikers Fernand Braudel folgt Elmar Altvater in seinem nunmehr in siebter Auflage erschienenen Buch. Die Dynamik der modernen Gesellschaften verdankt sich der 'Dreifaltigkeit' von europäischer Rationalität der Weltbeherrschung, kapitalistischen sozialen Formen und fossilen Energien. Dies ist die Grundlage der 'geo-ökonomischen' Globalisierung und des 'geopolitischen' neuen Imperialismus, einer Allianz von marktgläubigem Neoliberalismus und auf militärische Macht setzendem Neokonservativismus. Doch ist der Kapitalismus nicht stabil und krisenfrei. Die Finanzkrisen der vergangenen Jahrzehnte sind für wachsende Ungleichheit, ja für Armut und Elend in der Welt verantwortlich. Dass die Begrenztheit von fossiler und nuklearer Energie ein äußerer Anstoß von besonderer Heftigkeit ist, haben die Hurrikane Katrina und Rita zu Bewusstsein gebracht: Eine kapitalistische Gesellschaft ohne Öl versinkt im Chaos. Im Innern der Gesellschaft reifen aber 'glaubwürdige Alternativen' heran: Die Ansätze einer 'solidarischen Ökonomie' und ökologisch nachhaltigen Gesellschaft. Der Kapitalismus, wie wir ihn kennen, gerät an ein Ende. 240 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Ende Des Kapitalismus, Wie Wir Ihn Kennen - Altvater, Elmar
(*)
Altvater, Elmar:
Das Ende Des Kapitalismus, Wie Wir Ihn Kennen - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783896916273

ID: 15319351150

Softcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Westfaelisches Dampfboot]

alibris.co.uk
Books2anywhere
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Ende Des Kapitalismus Wie Wir Ihn Ke - Elmar Altvater
(*)
Elmar Altvater:
Das Ende Des Kapitalismus Wie Wir Ihn Ke - Taschenbuch

ISBN: 9783896916273

ID: 15118222086

Paperback, Neubuch, Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., [PU: Westfälisches Dampfboot]

alibris.co.uk
ExtremelyReliable
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen - Elmar Altvater
(*)
Elmar Altvater:
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen - Taschenbuch

2018, ISBN: 9783896916273

ID: 7040094

Eine radikale Kapitalismuskritik, [ED: 8], Softcover, Buch, [PU: Westfälisches Dampfboot]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Ende Des Kapitalismus Wie Wir Ihn Ke - Elmar Altvater
(*)
Elmar Altvater:
Das Ende Des Kapitalismus Wie Wir Ihn Ke - Taschenbuch

ISBN: 9783896916273

ID: 9783896916273

paperback

Blackwells.co.uk
Blackwells.co.uk
in stock. Versandkosten:Usually dispatched within 72 hours. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen

Anders als der reale Sozialismus bricht der Kapitalismus nicht zusammen - es sei denn durch "äußere Anstöße von extremer Heftigkeit" und eine "glaubwürdige Alternative im Innern". Dieser Einschätzung des französischen Historikers Fernand Braudel folgt Elmar Altvater in seinem neuesten Buch. Die Dynamik der modernen Gesellschaften verdankt sich der "Dreifaltigkeit" von europäischer Rationalität der Weltbeherrschung, kapitalistischen sozialen Formen und fossilen Energien. Dies ist die Grundlage der "geo-ökonomischen" Globalisierung und des "geopolitischen" neuen Imperialismus, einer Allianz von marktgläubigem Neoliberalismus und auf militärische Macht setzendem Neokonservativismus. Doch ist der Kapitalismus nicht stabil und krisenfrei. Die Finanzkrisen der vergangenen Jahrzehnte sind für wachsende Ungleichheit, ja für Armut und Elend in der Welt verantwortlich. Dass die Begrenztheit von fossiler und nuklearer Energie ein äußerer Anstoß von besonderer Heftigkeit ist, haben die Hurrikane Katrina und Rita zu Bewusstsein gebracht: Eine kapitalistische Gesellschaft ohne Öl versinkt im Chaos. Im Innern der Gesellschaft reifen aber "glaubwürdige Alternativen" heran: Die Ansätze einer "solidarischen Ökonomie" und ökologisch nachhaltigen Gesellschaft. Der Kapitalismus, wie wir ihn kennen, gerät an ein Ende.

Detailangaben zum Buch - Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen


EAN (ISBN-13): 9783896916273
ISBN (ISBN-10): 3896916270
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Westfälisches Dampfboot
240 Seiten
Gewicht: 0,366 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-05-31T10:59:49+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-14T12:37:12+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783896916273

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89691-627-0, 978-3-89691-627-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher