Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783896027320 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 39,99, größter Preis: € 266,85, Mittelwert: € 200,16
...
Die Toten Hosen. Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006 [Gebundene Ausgabe] Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas Schwarzkopf & Schwarzkopf DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarrier - Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas
(*)
Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas:
Die Toten Hosen. Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006 [Gebundene Ausgabe] Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas Schwarzkopf & Schwarzkopf DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarrier - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783896027320

ID: 647772134

Schwarzkopf & Schwarzkopf: Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2006. 2006. Hardcover. 30,6 x 25 x 4 cm. Campino Die Toten Hosen Tournee Punk Konzert Tour Film Rock Rockmusik Festival Bildband Popmusik Musik Pop Rock Kunst Theater DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen Tonträger verkauft, sie füllen Fußballstadien und Festivalarenen ebenso wie das Burgtheater in Wien. Vor 25 Jahren begannen sie als Punkrock-Band, und sie haben ihre Wurzeln bis heute nie verleugnet. Die Hosen sind berühmt für ihre Nähe zu einer sehr treuen Fanbasis, sowie für ihre unersättliche Neugier auf Experimente – ihr Engagement für Fortuna Düsseldorf, aber auch ihre Auftritte mit dem »Wahren Heino« (Kneipenwirt Norbert Hähnel aus Berlin-Kreuzberg), ihre Aufnahmen mit dem legendären Posträuber Ronnie Biggs und ihre aktuellen Unplugged-Auftritte im Wiener Burgtheater sind hinlänglich bekannt. DAS BUCH Starfotograf Fryderyk Gabowicz arbeitet mit der Band seit Mitte der achtziger Jahre zusammen und ist ihnen so nahe gekommen, dass die kraftvollen Fotos fast lückenlos die Geschichte der Toten Hosen nacherzählen. Er begleitete Die Toten Hosen auf zahllosen Konzerten und Tourneen, seine herausragenden Live-Aufnahmen zeigen die enorme Intensität der Konzerte. Dazu gehört natürlich auch das Backstage-Leben: Feiern, Fußball und etliches mehr Und die aufwendig inszenierten Studioaufnahmen zeigen die Freude der Band an zahllosen Verkleidungen. In enger Zusammenarbeit mit den Toten Hosen ist ein einzigartiger Bild-Text-Band entstanden. Campino & Co. steuerten viele ausführliche Kommentare zu den Bildern bei. Die Musiker erinnern sich anhand der Fotos an ihre bisherige Karriere, und erzählen manche Anekdote. Der Münchner Starfotograf Fryderyk Gabowicz begleitet "Die Toten Hosen" seit 1986. Dieser Band zeigt alle Facetten der bodenständigen und humorvollen Ausnahmeband um den charismatischen Frontmann Campino auf ihrem Weg an die Spitze. - "Die Toten Hosen" steuerten viele Texte zum Band bei. Die Toten Hosen ganz ohne Musik, ist das möglich? Der Bildband beweist - es ist. Schade, schade, dass nicht auch noch Fotos von Anfang der 80er dabei sind. Ein Freund hat noch das alte "Fachblatt"-Musikmagazin, in denen uralte Fotos zu sehen sind. Egal. Der Bildband ist toll, selbst für mich, dem die neuere Hosenmusik nichts mehr sagt. Die Atmosphäre auf den Konzerten wird toll rübergebracht und die Kommentare/Interviews der Band sind witzig und aufschlussreich. Zugegeben kommt ein bisschen Wehmut auf, wenn man die alten Bilder sieht. Auf der Toten-Hosen-Fanseite gibts übrigens Kostproben aus dem Buch, wem das Risiko eines "Blindkaufes" zu groß ist. Danke Fryderyk Gabowicz! Wer die Hosen kennt, weiss was mit diesem tollen Bildband zu erwarten war. Einfach Klasse. Man erfährt viele persönliche und nicht offizielle Dinge. Sehr zu empfehlen. Und die Hosen sind es wert. Wer DTH-Fan ist und mit den Konzerten und Songs der Kapelle persönliche Erinnerungen verbindet, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Anhand der chronologischen Art des Buches und der Bandbreite der Aufnahmen (von gestelltem Bravo-Schund bis hin zu ausdruckstarkem Backstage-Motiven) lässt sich die Entwicklung der Band während der letzten 20 Jahre toll verfolgen. Hilfreich sind dabei auch die Kommentare der Band (schade, dass Wölli nicht zu Wort kommt). Interessant sind auch die Aufnahmen von wichtigen Konzerten - vor allem, wenn man auf dem einen oder anderen selbst gewesen ist. Insgesamt also eine wirklich tolle Zeitreise! Dieses Buch ist ein Knaller. Es sind 20 Jahre Geschichte drin und ein absolutes Muss für jeden Hosen Fan. Das Geld ist gut angelegt. Kunst Musik Theater Pop Rock Die Toten Hosen Film Punk Rock Rockmusik Bildband Popmusik Rockmusik ISBN-10 3-89602-732-8 / 3896027328 ISBN-13 978-3-89602-732-0 / 9783896027320 Campino Die Toten Hosen Tournee Punk Konzert Tour Film Rock Rockmusik Festival Bildband Popmusik Musik Pop Rock Kunst Theater DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen Tonträger verkauft, sie füllen Fußballstadien und Festivalarenen ebenso wie das Burgtheater in Wien. Vor 25 Jahren begannen sie als Punkrock-Band, und sie haben ihre Wurzeln bis heute nie verleugnet. Die Hosen sind berühmt für ihre Nähe zu einer sehr treuen Fanbasis, sowie für ihre unersättliche Neugier auf Experimente – ihr Engagement für Fortuna Düsseldorf, aber auch ihre Auftritte mit dem »Wahren Heino« (Kneipenwirt Norbert Hähnel aus Berlin-Kreuzberg), ihre Aufnahmen mit dem legendären Posträuber Ronnie Biggs und ihre aktuellen Unplugged-Auftritte im Wiener Burgtheater sind hinlänglich bekannt. DAS BUCH Starfotograf Fryderyk Gabowicz arbeitet mit der Band seit Mitte der achtziger Jahre zusammen und ist ihnen so nahe gekommen, dass die kraftvollen Fotos fast lückenlos die Geschichte der Toten Hosen nacherzählen. Er begleitete Die Toten Hosen auf zahllosen Konzerten und Tourneen, seine herausragenden Live-Aufnahmen zeigen die enorme Intensität der Konzerte. Dazu gehört natürlich auch das Backstage-Leben: Feiern, Fußball und etliches mehr Und die aufwendig inszenierten Studioaufnahmen zeigen die Freude der Band an zahllosen Verkleidungen. In enger Zusammenarbeit mit den Toten Hosen ist ein einzigartiger Bild-Text-Band entstanden. Campino & Co. steuerten viele ausführliche Kommentare zu den Bildern bei. Die Musiker erinnern sich anhand der Fotos an ihre bisherige Karriere, und erzählen manche Anekdote. Der Münchner Starfotograf Fryderyk Gabowicz begleitet "Die Toten Hosen" seit 1986. Dieser Band zeigt alle Facetten der bodenständigen und humorvollen Ausnahmeband um den charismatischen Frontmann Campino auf ihrem Weg an die Spitze. - "Die Toten Hosen" steuerten viele Texte zum Band bei. Die Toten Hosen ganz ohne Musik, ist das möglich? Der Bildband beweist - es ist. Schade, schade, dass nicht auch noch Fotos von Anfang der 80er dabei sind. Ein Freund hat noch das alte "Fachblatt"-Musikmagazin, in denen uralte Fotos zu sehen sind. Egal. Der Bildband ist toll, selbst für mich, dem die neuere Hosenmusik nichts mehr sagt. Die Atmosphäre auf den Konzerten wird toll rübergebracht und die Kommentare/Interviews der Band sind witzig und aufschlussreich. Zugegeben kommt ein bisschen Wehmut auf, wenn man die alten Bilder sieht. Auf der Toten-Hosen-Fanseite gibts übrigens Kostproben aus dem Buch, wem das Risiko eines "Blindkaufes" zu groß ist. Danke Fryderyk Gabowicz! Wer die Hosen kennt, weiss was mit diesem tollen Bildband zu erwarten war. Einfach Klasse. Man erfährt viele persönliche und nicht offizielle Dinge. Sehr zu empfehlen. Und die Hosen sind es wert. Wer DTH-Fan ist und mit den Konzerten und Songs der Kapelle persönliche Erinnerungen verbindet, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Anhand der chronologischen Art des Buches und der Bandbreite der Aufnahmen (von gestelltem Bravo-Schund bis hin zu ausdruckstarkem Backstage-Motiven) lässt sich die Entwicklung der Band während der letzten 20 Jahre toll verfolgen. Hilfreich sind dabei auch die Kommentare der Band (schade, dass Wölli nicht zu Wort kommt). Interessant sind auch die Aufnahmen von wichtigen Konzerten - vor allem, wenn man auf dem einen oder anderen selbst gewesen ist. Insgesamt also eine wirklich tolle Zeitreise! Dieses Buch ist ein Knaller. Es sind 20 Jahre Geschichte drin und ein absolutes Muss für jeden Hosen Fan. Das Geld ist gut angelegt. Kunst Musik Theater Pop Rock Die Toten Hosen Film Punk Rock Rockmusik Bildband Popmusik Rockmusik ISBN-10 3-89602-732-8 / 3896027328 ISBN-13 978-3-89602-732-0 / 9783896027320, Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2006

Biblio.co.uk
BOOK-SERVICE Lars Lutzer - ANTIQUARIAN BOOKS - LITERATURE SEARCH *** BOOKSERVICE *** ANTIQUARIAN RESEARCH
Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Toten Hosen. Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006 [Gebundene Ausgabe] Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas Schwarzkopf & Schwarzkopf DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen To - Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas
(*)
Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas:
Die Toten Hosen. Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006 [Gebundene Ausgabe] Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas Schwarzkopf & Schwarzkopf DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen To - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3896027328

ID: BN25817

2006 Hardcover 352 S. 30,6 x 25 x 4 cm Gebundene Ausgabe Zustand: gebraucht - sehr gut, Campino Die Toten Hosen Tournee Punk Konzert Tour Film Rock Rockmusik Festival Bildband Popmusik Musik Pop Rock Kunst Theater DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen Tonträger verkauft, sie füllen Fußballstadien und Festivalarenen ebenso wie das Burgtheater in Wien. Vor 25 Jahren begannen sie als Punkrock-Band, und sie haben ihre Wurzeln bis heute nie verleugnet. Die Hosen sind berühmt für ihre Nähe zu einer sehr treuen Fanbasis, sowie für ihre unersättliche Neugier auf Experimente ? ihr Engagement für Fortuna Düsseldorf, aber auch ihre Auftritte mit dem »Wahren Heino« (Kneipenwirt Norbert Hähnel aus Berlin-Kreuzberg), ihre Aufnahmen mit dem legendären Posträuber Ronnie Biggs und ihre aktuellen Unplugged-Auftritte im Wiener Burgtheater sind hinlänglich bekannt. DAS BUCH Starfotograf Fryderyk Gabowicz arbeitet mit der Band seit Mitte der achtziger Jahre zusammen und ist ihnen so nahe gekommen, dass die kraftvollen Fotos fast lückenlos die Geschichte der Toten Hosen nacherzählen. Er begleitete Die Toten Hosen auf zahllosen Konzerten und Tourneen, seine herausragenden Live-Aufnahmen zeigen die enorme Intensität der Konzerte. Dazu gehört natürlich auch das Backstage-Leben: Feiern, Fußball und etliches mehr Und die aufwendig inszenierten Studioaufnahmen zeigen die Freude der Band an zahllosen Verkleidungen. In enger Zusammenarbeit mit den Toten Hosen ist ein einzigartiger Bild-Text-Band entstanden. Campino & Co. steuerten viele ausführliche Kommentare zu den Bildern bei. Die Musiker erinnern sich anhand der Fotos an ihre bisherige Karriere, und erzählen manche Anekdote. Der Münchner Starfotograf Fryderyk Gabowicz begleitet ""Die Toten Hosen"" seit 1986. Dieser Band zeigt alle Facetten der bodenständigen und humorvollen Ausnahmeband um den charismatischen Frontmann Campino auf ihrem Weg an die Spitze. - ""Die Toten Hosen"" steuerten viele Texte zum Band bei. Die Toten Hosen ganz ohne Musik, ist das möglich? Der Bildband beweist - es ist. Schade, schade, dass nicht auch noch Fotos von Anfang der 80er dabei sind. Ein Freund hat noch das alte ""Fachblatt""-Musikmagazin, in denen uralte Fotos zu sehen sind. Egal. Der Bildband ist toll, selbst für mich, dem die neuere Hosenmusik nichts mehr sagt. Die Atmosphäre auf den Konzerten wird toll rübergebracht und die Kommentare/Interviews der Band sind witzig und aufschlussreich. Zugegeben kommt ein bisschen Wehmut auf, wenn man die alten Bilder sieht. Auf der Toten-Hosen-Fanseite gibts übrigens Kostproben aus dem Buch, wem das Risiko eines ""Blindkaufes"" zu groß ist. Danke Fryderyk Gabowicz! Wer die Hosen kennt, weiss was mit diesem tollen Bildband zu erwarten war. Einfach Klasse. Man erfährt viele persönliche und nicht offizielle Dinge. Sehr zu empfehlen. Und die Hosen sind es wert. Wer DTH-Fan ist und mit den Konzerten und Songs der Kapelle persönliche Erinnerungen verbindet, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Anhand der chronologischen Art des Buches und der Bandbreite der Aufnahmen (von gestelltem Bravo-Schund bis hin zu ausdruckstarkem Backstage-Motiven) lässt sich die Entwicklung der Band während der letzten 20 Jahre toll verfolgen. Hilfreich sind dabei auch die Kommentare der Band (schade, dass Wölli nicht zu Wort kommt). Interessant sind auch die Aufnahmen von wichtigen Konzerten - vor allem, wenn man auf dem einen oder anderen selbst gewesen ist. Insgesamt also eine wirklich tolle Zeitreise! Dieses Buch ist ein Knaller. Es sind 20 Jahre Geschichte drin und ein absolutes Muss für jeden Hosen Fan. Das Geld ist gut angelegt. Kunst Musik Theater Pop Rock Die Toten Hosen Film Punk Rock Rockmusik Bildband Popmusik Rockmusik ISBN-10 3-89602-732-8 / 3896027328 ISBN-13 978-3-89602-732-0 / 9783896027320 Campino Die Toten Hosen Tournee Punk Konzert Tour Film Rock Rockmusik Festival Bildband Popmusik Musik Pop Rock Kunst Theater DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen Tonträger verkauft, sie füllen Fußballstadien und Festivalarenen ebenso wie das Burgtheater in Wien. Vor 25 Jahren begannen sie als Punkrock-Band, und sie haben ihre Wurzeln bis heute nie verleugnet. Die Hosen sind berühmt für ihre Nähe zu einer sehr treuen Fanbasis, sowie für ihre unersättliche Neugier auf Experimente ? ihr Engagement für Fortuna Düsseldorf, aber auch ihre Auftritte mit dem »Wahren Heino« (Kneipenwirt Norbert Hähnel aus Berlin-Kreuzberg), ihre Aufnahmen mit dem legendären Posträuber Ronnie Biggs und ihre aktuellen Unplugged-Auftritte im Wiener Burgtheater sind hinlänglich bekannt. DAS BUCH Starfotograf Fryderyk Gabowicz arbeitet mit der Band seit Mitte der achtziger Jahre zusammen und ist ihnen so nahe gekommen, dass die kraftvollen Fotos fast lückenlos die Geschichte der Toten Hosen nacherzählen. Er begleitete Die Toten Hosen auf zahllosen Konzerten und Tourneen, seine herausragenden Live-Aufnahmen zeigen die enorme Intensität der Konzerte. Dazu gehört natürlich auch das Backstage-Leben: Feiern, Fußball und etliches mehr Und die aufwendig inszenierten Studioaufnahmen zeigen die Freude der Band an zahllosen Verkleidungen. In enger Zusammenarbeit mit den Toten Hosen ist ein einzigartiger Bild-Text-Band entstanden. Campino & Co. steuerten viele ausführliche Kommentare zu den Bildern bei. Die Musiker erinnern sich anhand der Fotos an ihre bisherige Karriere, und erzählen manche Anekdote. Der Münchner Starfotograf Fryderyk Gabowicz begleitet ""Die Toten Hosen"" seit 1986. Dieser Band zeigt alle Facetten der bodenständigen und humorvollen Ausnahmeband um den charismatischen Frontmann Campino auf ihrem Weg an die Spitze. - ""Die Toten Hosen"" steuerten viele Texte zum Band bei. Die Toten Hosen ganz ohne Musik, ist das möglich? Der Bildband beweist - es ist. Schade, schade, dass nicht auch noch Fotos von Anfang der 80er dabei sind. Ein Freund hat noch das alte ""Fachblatt""-Musikmagazin, in denen uralte Fotos zu sehen sind. Egal. Der Bildband ist toll, selbst für mich, dem die neuere Hosenmusik nichts mehr sagt. Die Atmosphäre auf den Konzerten wird toll rübergebracht und die Kommentare/Interviews der Band sind witzig und aufschlussreich. Zugegeben kommt ein bisschen Wehmut auf, wenn man die alten Bilder sieht. Auf der Toten-Hosen-Fanseite gibts übrigens Kostproben aus dem Buch, wem das Risiko eines ""Blindkaufes"" zu groß ist. Danke Fryderyk Gabowicz! Wer die Hosen kennt, weiss was mit diesem tollen Bildband zu erwarten war. Einfach Klasse. Man erfährt viele persönliche und nicht offizielle Dinge. Sehr zu empfehlen. Und die Hosen sind es wert. Wer DTH-Fan ist und mit den Konzerten und Songs der Kapelle persönliche Erinnerungen verbindet, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Anhand der chronologischen Art des Buches und der Bandbreite der Aufnahmen (von gestelltem Bravo-Schund bis hin zu ausdruckstarkem Backstage-Motiven) lässt sich die Entwicklung der Band während der letzten 20 Jahre toll verfolgen. Hilfreich sind dabei auch die Kommentare der Band (schade, dass Wölli nicht zu Wort kommt). Interessant sind auch die Aufnahmen von wichtigen Konzerten - vor allem, wenn man auf dem einen oder anderen selbst gewesen ist. Insgesamt also eine wirklich tolle Zeitreise! Dieses Buch ist ein Knaller. Es sind 20 Jahre Geschichte drin und ein absolutes Muss für jeden Hosen Fan. Das Geld ist gut angelegt. Kunst Musik Theater Pop Rock Die Toten Hosen Film Punk Rock Rockmusik Bildband Popmusik Rockmusik ISBN-10 3-89602-732-8 / 3896027328 ISBN-13 978-3-89602-732-0 / 9783896027320 gebraucht; sehr gut, [PU:Schwarzkopf & Schwarzkopf Schwarzkopf & Schwarzkopf]

Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23812 Wahlstedt
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Toten Hosen. Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006 [Gebundene Ausgabe] Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas Schwarzkopf & Schwarzkopf DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen To - Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas
(*)
Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas:
Die Toten Hosen. Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006 [Gebundene Ausgabe] Fryderyk Gabowicz (Autor) Thorsten Schaar, Sabine Thomas Schwarzkopf & Schwarzkopf DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen To - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3896027328

ID: BN25817

2006 Hardcover 352 S. 30,6 x 25 x 4 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Campino Die Toten Hosen Tournee Punk Konzert Tour Film Rock Rockmusik Festival Bildband Popmusik Musik Pop Rock Kunst Theater DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen Tonträger verkauft, sie füllen Fußballstadien und Festivalarenen ebenso wie das Burgtheater in Wien. Vor 25 Jahren begannen sie als Punkrock-Band, und sie haben ihre Wurzeln bis heute nie verleugnet. Die Hosen sind berühmt für ihre Nähe zu einer sehr treuen Fanbasis, sowie für ihre unersättliche Neugier auf Experimente – ihr Engagement für Fortuna Düsseldorf, aber auch ihre Auftritte mit dem »Wahren Heino« (Kneipenwirt Norbert Hähnel aus Berlin-Kreuzberg), ihre Aufnahmen mit dem legendären Posträuber Ronnie Biggs und ihre aktuellen Unplugged-Auftritte im Wiener Burgtheater sind hinlänglich bekannt. DAS BUCH Starfotograf Fryderyk Gabowicz arbeitet mit der Band seit Mitte der achtziger Jahre zusammen und ist ihnen so nahe gekommen, dass die kraftvollen Fotos fast lückenlos die Geschichte der Toten Hosen nacherzählen. Er begleitete Die Toten Hosen auf zahllosen Konzerten und Tourneen, seine herausragenden Live-Aufnahmen zeigen die enorme Intensität der Konzerte. Dazu gehört natürlich auch das Backstage-Leben: Feiern, Fußball und etliches mehr Und die aufwendig inszenierten Studioaufnahmen zeigen die Freude der Band an zahllosen Verkleidungen. In enger Zusammenarbeit mit den Toten Hosen ist ein einzigartiger Bild-Text-Band entstanden. Campino & Co. steuerten viele ausführliche Kommentare zu den Bildern bei. Die Musiker erinnern sich anhand der Fotos an ihre bisherige Karriere, und erzählen manche Anekdote. Der Münchner Starfotograf Fryderyk Gabowicz begleitet ""Die Toten Hosen"" seit 1986. Dieser Band zeigt alle Facetten der bodenständigen und humorvollen Ausnahmeband um den charismatischen Frontmann Campino auf ihrem Weg an die Spitze. - ""Die Toten Hosen"" steuerten viele Texte zum Band bei. Die Toten Hosen ganz ohne Musik, ist das möglich? Der Bildband beweist - es ist. Schade, schade, dass nicht auch noch Fotos von Anfang der 80er dabei sind. Ein Freund hat noch das alte ""Fachblatt""-Musikmagazin, in denen uralte Fotos zu sehen sind. Egal. Der Bildband ist toll, selbst für mich, dem die neuere Hosenmusik nichts mehr sagt. Die Atmosphäre auf den Konzerten wird toll rübergebracht und die Kommentare/Interviews der Band sind witzig und aufschlussreich. Zugegeben kommt ein bisschen Wehmut auf, wenn man die alten Bilder sieht. Auf der Toten-Hosen-Fanseite gibts übrigens Kostproben aus dem Buch, wem das Risiko eines ""Blindkaufes"" zu groß ist. Danke Fryderyk Gabowicz! Wer die Hosen kennt, weiss was mit diesem tollen Bildband zu erwarten war. Einfach Klasse. Man erfährt viele persönliche und nicht offizielle Dinge. Sehr zu empfehlen. Und die Hosen sind es wert. Wer DTH-Fan ist und mit den Konzerten und Songs der Kapelle persönliche Erinnerungen verbindet, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Anhand der chronologischen Art des Buches und der Bandbreite der Aufnahmen (von gestelltem Bravo-Schund bis hin zu ausdruckstarkem Backstage-Motiven) lässt sich die Entwicklung der Band während der letzten 20 Jahre toll verfolgen. Hilfreich sind dabei auch die Kommentare der Band (schade, dass Wölli nicht zu Wort kommt). Interessant sind auch die Aufnahmen von wichtigen Konzerten - vor allem, wenn man auf dem einen oder anderen selbst gewesen ist. Insgesamt also eine wirklich tolle Zeitreise! Dieses Buch ist ein Knaller. Es sind 20 Jahre Geschichte drin und ein absolutes Muss für jeden Hosen Fan. Das Geld ist gut angelegt. Kunst Musik Theater Pop Rock Die Toten Hosen Film Punk Rock Rockmusik Bildband Popmusik Rockmusik ISBN-10 3-89602-732-8 / 3896027328 ISBN-13 978-3-89602-732-0 / 9783896027320 Versand D: 6,95 EUR Campino Die Toten Hosen Tournee Punk Konzert Tour Film Rock Rockmusik Festival Bildband Popmusik Musik Pop Rock Kunst Theater DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen Tonträger verkauft, sie füllen Fußballstadien und Festivalarenen ebenso wie das Burgtheater in Wien. Vor 25 Jahren begannen sie als Punkrock-Band, und sie haben ihre Wurzeln bis heute nie verleugnet. Die Hosen sind berühmt für ihre Nähe zu einer sehr treuen Fanbasis, sowie für ihre unersättliche Neugier auf Experimente – ihr Engagement für Fortuna Düsseldorf, aber auch ihre Auftritte mit dem »Wahren Heino« (Kneipenwirt Norbert Hähnel aus Berlin-Kreuzberg), ihre Aufnahmen mit dem legendären Posträuber Ronnie Biggs und ihre aktuellen Unplugged-Auftritte im Wiener Burgtheater sind hinlänglich bekannt. DAS BUCH Starfotograf Fryderyk Gabowicz arbeitet mit der Band seit Mitte der achtziger Jahre zusammen und ist ihnen so nahe gekommen, dass die kraftvollen Fotos fast lückenlos die Geschichte der Toten Hosen nacherzählen. Er begleitete Die Toten Hosen auf zahllosen Konzerten und Tourneen, seine herausragenden Live-Aufnahmen zeigen die enorme Intensität der Konzerte. Dazu gehört natürlich auch das Backstage-Leben: Feiern, Fußball und etliches mehr Und die aufwendig inszenierten Studioaufnahmen zeigen die Freude der Band an zahllosen Verkleidungen. In enger Zusammenarbeit mit den Toten Hosen ist ein einzigartiger Bild-Text-Band entstanden. Campino & Co. steuerten viele ausführliche Kommentare zu den Bildern bei. Die Musiker erinnern sich anhand der Fotos an ihre bisherige Karriere, und erzählen manche Anekdote. Der Münchner Starfotograf Fryderyk Gabowicz begleitet ""Die Toten Hosen"" seit 1986. Dieser Band zeigt alle Facetten der bodenständigen und humorvollen Ausnahmeband um den charismatischen Frontmann Campino auf ihrem Weg an die Spitze. - ""Die Toten Hosen"" steuerten viele Texte zum Band bei. Die Toten Hosen ganz ohne Musik, ist das möglich? Der Bildband beweist - es ist. Schade, schade, dass nicht auch noch Fotos von Anfang der 80er dabei sind. Ein Freund hat noch das alte ""Fachblatt""-Musikmagazin, in denen uralte Fotos zu sehen sind. Egal. Der Bildband ist toll, selbst für mich, dem die neuere Hosenmusik nichts mehr sagt. Die Atmosphäre auf den Konzerten wird toll rübergebracht und die Kommentare/Interviews der Band sind witzig und aufschlussreich. Zugegeben kommt ein bisschen Wehmut auf, wenn man die alten Bilder sieht. Auf der Toten-Hosen-Fanseite gibts übrigens Kostproben aus dem Buch, wem das Risiko eines ""Blindkaufes"" zu groß ist. Danke Fryderyk Gabowicz! Wer die Hosen kennt, weiss was mit diesem tollen Bildband zu erwarten war. Einfach Klasse. Man erfährt viele persönliche und nicht offizielle Dinge. Sehr zu empfehlen. Und die Hosen sind es wert. Wer DTH-Fan ist und mit den Konzerten und Songs der Kapelle persönliche Erinnerungen verbindet, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Anhand der chronologischen Art des Buches und der Bandbreite der Aufnahmen (von gestelltem Bravo-Schund bis hin zu ausdruckstarkem Backstage-Motiven) lässt sich die Entwicklung der Band während der letzten 20 Jahre toll verfolgen. Hilfreich sind dabei auch die Kommentare der Band (schade, dass Wölli nicht zu Wort kommt). Interessant sind auch die Aufnahmen von wichtigen Konzerten - vor allem, wenn man auf dem einen oder anderen selbst gewesen ist. Insgesamt also eine wirklich tolle Zeitreise! Dieses Buch ist ein Knaller. Es sind 20 Jahre Geschichte drin und ein absolutes Muss für jeden Hosen Fan. Das Geld ist gut angelegt. Kunst Musik Theater Pop Rock Die Toten Hosen Film Punk Rock Rockmusik Bildband Popmusik Rockmusik ISBN-10 3-89602-732-8 / 3896027328 ISBN-13 978-3-89602-732-0 / 9783896027320, [PU:Schwarzkopf & Schwarzkopf Schwarzkopf & Schwarzkopf]

buchfreund.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars-Lutzer *** LITERATUR RECHERCHE *** ANTIQUARISCHE SUCHE, 23812 Wahlstedt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Toten Hosen - Fotografien von Fryderyk Gabowicz / 1986 - 2006 / Live / Backstage / Studio - Schaar, Thorsten Thomas, Sabine
(*)
Schaar, Thorsten Thomas, Sabine:
Die Toten Hosen - Fotografien von Fryderyk Gabowicz / 1986 - 2006 / Live / Backstage / Studio - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783896027320

[ED: Hardcover], [PU: Schwarzkopf & Schwarzkopf], Das Buch ist neuwertig, nur der Schutzumschlag hat leichte Gebrauchsspuren, Nichtraucherhaushalt., DE, [SC: 5.99], wie neu, privates Angebot, 300x240 mm, 352, [GW: 2920g], Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung

booklooker.de
Biscaya
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 5.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Toten Hosen. 1986-2006 Live Backstage Studio Handsignierte Sonderausgabe OVP - Schaar, Thorsten Thomas, Sabine
(*)
Schaar, Thorsten Thomas, Sabine:
Die Toten Hosen. 1986-2006 Live Backstage Studio Handsignierte Sonderausgabe OVP - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783896027320

[ED: Hardcover], [PU: Schwarzkopf & Schwarzkopf], Das Buch ist noch originalverschweißt!, DE, [SC: 7.50], wie neu, privates Angebot, 300x240 mm, 352, [GW: 2920g], Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
milarepa2014
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 7.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Toten Hosen. Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006

DIE BAND Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen Tonträger verkauft, sie füllen Fußballstadien und Festivalarenen ebenso wie das Burgtheater in Wien. Vor 25 Jahren begannen sie als Punkrock-Band, und sie haben ihre Wurzeln bis heute nie verleugnet. Die Hosen sind berühmt für ihre Nähe zu einer sehr treuen Fanbasis, sowie für ihre unersättliche Neugier auf Experimente - ihr Engagement für Fortuna Düsseldorf, aber auch ihre Auftritte mit dem »Wahren Heino« (Kneipenwirt Norbert Hähnel aus Berlin-Kreuzberg), ihre Aufnahmen mit dem legendären Posträuber Ronnie Biggs und ihre aktuellen Unplugged-Auftritte im Wiener Burgtheater sind hinlänglich bekannt. DAS BUCH Starfotograf Fryderyk Gabowicz arbeitet mit der Band seit Mitte der achtziger Jahre zusammen und ist ihnen so nahe gekommen, dass die kraftvollen Fotos fast lückenlos die Geschichte der Toten Hosen nacherzählen. Er begleitete Die Toten Hosen auf zahllosen Konzerten und Tourneen, seine herausragenden Live-Aufnahmen zeigen die enorme Intensität der Konzerte. Dazu gehört natürlich auch das Backstage-Leben: Feiern, Fußball und etliches mehr ... Und die aufwendig inszenierten Studioaufnahmen zeigen die Freude der Band an zahllosen Verkleidungen. In enger Zusammenarbeit mit den Toten Hosen ist ein einzigartiger Bild-Text-Band entstanden. Campino & Co. steuerten viele ausführliche Kommentare zu den Bildern bei. Die Musiker erinnern sich anhand der Fotos an ihre bisherige Karriere, und erzählen manche Anekdote.

Detailangaben zum Buch - Die Toten Hosen. Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006


EAN (ISBN-13): 9783896027320
ISBN (ISBN-10): 3896027328
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Schwarzkopf & Schwarzkopf
352 Seiten
Gewicht: 2,917 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-12T10:25:36+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-13T20:27:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783896027320

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89602-732-8, 978-3-89602-732-0


< zum Archiv...